Euro Fishing: Jetzt am deutschen Waldsee angeln

In der Simulation vom Sofa aus angeln.

Euro Fishing: Jetzt am deutschen Waldsee angeln

Der Arbeitsalltag geht wieder los und du brauchst eine Aufmunterung? Mit “Waldsee”, einem Angelausflug tief in Deutschlands dichte Wälder, schenkt Euro Fishing Simuationsspielern die Möglichkeit, dem Arbeitstrott zu entkommen.

Der Waldsee wird seinem Namen gerecht: Die Euro-Fishing-Spieler werden an einen versteckten Zufluchtsort gebracht, umgeben von einem dichten Waldgebiet und von der Sonne geküssten Felsen. Tatsächlich ist der Waldsee ein derartig gut gehütetes Geheimnis, dass niemand genau weiß, wie viele Fische dort beheimatet sind. Du kannst diese unbekannten Gewässer selbst erkunden – auf geschickte Angler warten alle möglichen Überraschungen. Der genaue Fischbestand ist unbekannt, aber frühe Besucher haben Karpfen mit einem Gewicht von bis zu 28 Kilogramm und Welse mit einem Gewicht von bis zu 30,8 Kilogramm gefangen.

“Waldsee wird Fans von Euro Fishing ein völlig neues Erlebnis bieten”, sagt Mark Greenway, Fishing Business Director von Dovetail Games. “Darin gibt es fantastische Fische und malerische Ausblicke, gleichzeitig bleibt es für die Angler als Ganzes ein Geheimnis. Es ist die Art von Angelplatz, die man heutzutage kaum noch findet, und wir wollten etwas schaffen, das einem eine Auszeit von der echten Welt und eine intime und persönliche Umgebung bietet, wo jeder in seinem eigenen Tempo angeln kann.”

Waldsee ist nach “Foundry Dock”, “Manor Farm” und “Lac d”or” die vierte DLC-Veröffentlichung für Euro Fishing. Im Waldsee gibt es über 600 Fische und 20 neue Boss-Fische zum Fangen und das DLC bietet geschickten Anglern 10 neue Trophäen.

Das DLC “Waldsee” ist ab Dienstag, 9. Januar 2018 für PS4, Xbox One und PC zum Preis von 10,99 Euro erhältlich.

Bildquelle: Dovetail Games

Dovetail Games startete 2013. Das Unternehmen, zunächst als RailSimulator.com Ltd tätig, wurde 2009 gegründet, um das PC-Spiel Train Simulator zu produzieren und zu veröffentlichen. Heute entwickelt Dovetail Games Zug-, Flug- und Angelsimulationsspiele für PC und führende Konsolen. http://www.dovetailgames.com

Firmenkontakt
Dovetail Games
Darren Nokes
Chatham Maritime 1
ME4 4NT Chatham, KENT
+44 1634 890026
info@dovetailgames.com
http://www.dovetailgames.com

Pressekontakt
GAUSEMEIER PR
Sabine Gausemeier
Pastor-Epke-Straße 10a
33154 Salzkotten
0170 91 29 601
sabine@gausemeier-pr.de
http://www.gausemeier-pr.de

Quelle: pr-gateway.de

Ein winterlicher Erdbeerpunsch

Ein winterlicher Erdbeerpunsch

Düsseldorf, 09. Januar 2018 – Ein selbstgemachter Erdbeerpunsch ist das perfekte Getränk im kalten Januar. Nach einem langen Spaziergang oder an gemütlichen Abenden mit den Lieben – der Erdbeerpunsch wärmt herrlich von Innen und schmeckt der ganzen Familie. Zudem ist er im Handumdrehen zubereitet.

Zutaten für 4 Personen:

200 ml Traubensaft

200 ml Kirschsaft

200 ml naturtrüber Apfelsaft

50 g getrocknete Erdbeeren aus Europa

1 Bio-Orange (Saft und Zesten)

Bio-Zitrone (Saft)

2 Zimtstangen

4 Nelken

2 Sternanis

Etwas Honig

Die Nelken und den Sternanis in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sie ihr Aroma freisetzen. Anschließend den Trauben-, Kirsch- und Apfelsaft hinzugeben.

Die Bio-Orange waschen und die Schale abreiben. Die Orangenzesten zusammen mit dem Orangensaft und dem Saft einer halben Bio-Zitrone hinzugeben und alles kurz aufkochen. Den Punsch zusammen mit den getrockneten Erdbeeren und den Zimtstangen weitere 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

Danach mit etwas Honig abschmecken. Auf dem Herd bis zum Verzehr warmhalten. Den Punsch durch ein Sieb in die Tassen füllen.

Erdbeeren aus Europa

Erdbeerfreunde müssen sich nicht mehr lange mit getrockneten Früchten aushelfen. Schon im kommenden Monat sind die ersten Erdbeeren aus Europa wieder in den Supermärkten erhältlich. Denn im sonnigen Spanien beginnt die Erdbeersaison schon etwas früher als in Deutschland.

Die markenzeichen gruppe GmbH & Co. KG ist eine unabhängige Gesellschaft inhabergeführter Kommunikationsagenturen mit Hauptsitz in Frankfurt sowie weiteren Standorten in Düsseldorf und Köln. Die Gruppe betreut mit rund 70 Mitarbeitern Kunden u.a. aus den Bereichen FMCG, Telekommunikation, Energie, Finanzwirtschaft, Tourismus und Food. Geschäftsführer und Gesellschafter sind Bodo Bimboese, Max Bimboese, Jörg Müller-Dünow, Christian Vogt und Dr. Egon Winter.

Kontakt
markenzeichen GmbH
Imke Cordes
Platz der Ideen 1
40476 Düsseldorf
0211 90980481
imke.cordes@markenzeichen.eu
https://markenzeichengruppe.de/

Quelle: pr-gateway.de

Komplettlösung für das thermoelektrische Temperaturmanagement

Intergrierter Regler übernimmt genaue Steuerung

Komplettlösung für das thermoelektrische Temperaturmanagement

Für die Temperierung von kleinen Steuer- und Schaltschränken sowie Gehäusen mit Messelektronik ist bei hoher Umgebungstemperatur häufig eine aktive Kühlung notwendig.

Die uwe electronic bietet in diesem Segment eine Komplettlösung für die Kühlung von Gehäusen verschiedener Größen an. Die dabei eingesetzten thermoelektrischen Kühlgeräte sind klein und flexibel im Aufbau und dabei sehr leistungsstark. Die Temperaturregelung wird dabei über ein elektronisches Thermostat gelöst, das innerhalb des Kühlgeräts verbaut wird. Dadurch wird Platz im Gehäuse eingespart.

Mit Hilfe eines DIP-Schalters kann der Temperaturwert für die Regelung zwischen 0°C und 62°C eingestellt werden. Für die Zweipunktregelung besteht außerdem die Möglichkeit eine Hysterese zwischen 0°C und 10°C zu programmieren.

Die Schaltung der Last wird nicht mit einem mechanischen Relais, sondern mit einem Halbleiter-Relais (MOSFET: metal-oxide-semiconductor field-effect transistor) abgewickelt. Dadurch besteht auch bei häufiger Schaltung großer Ströme (bis 16A) keine Verschleißproblematik. Im Vergleich zu mechanischen Relais ist dies ein großer Vorteil für die Prozesssicherheit und Lebensdauer der Regler.

Ausführliche Informationen unter: www.uweelectronic.de

Die uwe electronic GmbH ist ein international tätiges Systemhaus mit Sitz in Unterhaching bei München. Unsere Kunden reichen vom mittelständischen Betrieb bis hin zu High-Tech-Konzernen in Deutschland und Zentraleuropa. Unsere Produktpalette umfasst Produkte und Lösungen aus den Bereichen Prüftechnik für Elektronik, Temperaturmanagement, Automatisierung und Elektronische Bauelemente. Unsere Kernkompetenz liegt in den Bereichen Federkontakte für das Prüfen von bestückten Leiterplatten, Steckverbinder mit gefederten Kontaktstiften und Temperaturmanagement.

Kontakt
uwe electronic GmbH
Dominik Gehlen
Inselkammerstrasse 10
82008 Unterhaching
08944119015
info@uweelectronic.de
http://www.uweelectronic.de

Quelle: pr-gateway.de

Laura Mercier Styling für Golden Globe Gewinnerin Rachel Brosnahan

Laura Mercier Styling für Golden Globe Gewinnerin Rachel Brosnahan

Rachel Brosnahan

Gewinnerin – Beste Darstellerin TV Serie

75. Golden Globe Awards

07. January 2018

Look von Laura Mercier Celebrity Makeup Artist Lisa Aharon

Laura Mercier Celebrity Make-Up Artist Lisa Aharon schminkte die wunderbare Rachel Brosnahan für die Verleihung der 75. Golden Globe Awards. Aharon wurde durch Rachels klassisches schwarzes Kleid und ihren hohen Dutt zu einem 60er-Jahre Look inspiriert. Hier die Anleitung, wie man Rachels Golden Globe Look nachmachen kann.

Vorbereitung:

-Aharon hat Rachels Haut mit Laura Mercier Perfecting Water Moisture Mist und ihre Lippen mit Laura Mercier Infusion de Rose Nourishing Lip Balm vorbereitet. Danach hat sie eine Feuchtigkeitspflege und einen Hauch Laura Mercier Foundation Primer auf das Gesicht aufgetragen. Laura Mercier Eye Basics in Linen sorgte dafür, dass über den Abend auch auf den Augenlidern alles an Ort und Stelle blieb.

Makelloser Teint:

-Um den strahlenden Teint des Stars zu unterstreichen, hat Aharon Laura Mercier Flawless Fusion Ultra-Longwear Foundation in Cashew und Laura Mercier Candleglow Concealer and Highlighter in 0.5 verwendet. Danach hat sie etwas Laura Mercier Creme Cheek Colour in Canyon mit einem Foundationpinsel auf den höchsten Punkt der Wangen und die Apfelbäckchen aufgetragen.

-Aharon sagt, dass die Haut ihr liebster Part von Rachels Looks war, weil die Augen im Hauptfokus standen. “Die Kombination aus Laura Merciers Flawless Fusion Ultra-Longwear Foundation, die ich mit dem Laura Mercier Translucent Loose Setting Powder und dem Laura Mercier Candleglow Sheer Perfecting Powder gemischt habe, zaubert ein tolles Finish!”

Augen:

-Um den dramatischen Effekt der Augen zu intensivieren und gleichzeitig soft zu halten, hat Aharon eine Kombination aus Laura Mercier Caviar Stick in Amethyst und Burnished Bronze verwendet. So konnte sie eine ganz neue Nuance für die Augenfarbe des Stars kreieren.

-Nachdem die Wimpern mit einer Wimpernzange gebogen wurden, trug Aharon ein paar Schichten Laura Mercier Long Lash Mascara in Black auf die oberen und unteren Wimpern auf, auf die Wasserlinie kam Laura Mercier Longwear Creme Eye Pencil in Noir.

Lippen:

-Die Lippen hat Aharon mit Laura Merciers Lip Pencil in Plumberry umrandet und mit dem Laura Mercier Velour Extreme Matte Lipstick in Vibe ausgefüllt.

-Um den gesamten Look abzurunden, hat sie Rachels Stirn, Nase und Kinn mit Laura Mercier Translucent Loose Setting Powder abgepudert.

Bildquelle: Photo Credit: Lisa Aharon’s Instagram

Laura Mercier – Exklusive Kosmetiklinie aus den US, bekannt für ihre einzigartige Methode den Teint zu verschönern und ihr “flawless face” ist Laura Mercier eine professionelle, weltweit anerkannte Make-Up Künstlerin, Kreateurin ihrer eigenen Make-Up Produkte, aber auch eine Gesichts-, Körper- und Parfumlinie tragen ihren Namen. www.lauramercier.com

Firmenkontakt
Laura Mercier / Gurwitch UK, LTD
Celine Dessouroux
Shiseido Group, 10th Floor, The Adelphi John Adam St 1-11
WC2N 6HT London
+442038100544
office@sechehaye.com
http://www.shiseidogroup.com/emea

Pressekontakt
Peter Sechehaye PR
Franziska Klemann
Stollbergstr 11
80539 München
08927272620
franziska.klemann@sechehaye.com
http://www.sechehaye.com

Quelle: pr-gateway.de

Bayerischer Wald: Wandern, wo andere morden

Krimi-Wanderführer Bayerischer Wald, 2. Auflage 2018 – überarbeitet und aktualisiert

Bayerischer Wald: Wandern, wo andere morden

Wanderführer gibt es viele, doch das hatte es bis ins Jahr 2016 so noch nicht gegeben: Der Krimi-Wanderführer Bayerischer Wald führt Sie zu den schönsten Plätzen rund um den Nationalpark Bayerischer Wald und in die Berge der Region. Der Erfolg gab der edition traumpfade im HePeLo-Verlag recht. Innerhalb eines Jahres war die Erstauflage vergriffen. Rechtzeitig zur Wandersaison 2018 ist jetzt die 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage 2018 erschienen. Und wieder heißt es: Überall dort, wo literarisch gemordet wurde, sind Leserinnen und Leser mitten drin. Krimi-Autorinnen und -Autoren der bayerischen Top-Urlaubsregion haben sich mit eigenen Lieblingstouren, Auszügen aus ihren Romanen und Schauergeschichten verewigt. Mehrwert bieten darüber hinaus zahlreiche Informationen zu den Touren selbst, zur Region, zu Sehenswürdigkeiten und vielem mehr. Herausgekommen sind 33 traumhaft schöne Touren durch den Bayerischen Wald, die allesamt erhöhten Spannungs- und Thrillfaktor haben!

“Seit Jahren ist es unser Ansinnen, den Bayerischen Wald als Krimi-Region weiter zu etablieren”, sagen die Thriller-Autoren Lothar Wandtner und Alexander Frimberger unisono. Nicht umsonst haben sie ihre Story-Boards an real existierenden Orten im Bayerischen Wald angelegt. “So ist die Idee entstanden, unseren Lesern die Tatorte noch näher zu bringen”, sagt Wandtner und Frimberger ergänzt: Wie ginge das besser, als im Rahmen einer Wanderung durch unsere herrliche Landschaft. Mehr als 1000 Kilometer waren notwendig, um die beschriebenen 33 Touren zu erobern. “Doch es war uns wichtig, dass wir jede Tour mindestens einmal selbst abgelaufen sind”. Viele Wanderungen haben in dem ohnehin schon 360 Seiten starken Werk allerdings keinen Platz mehr gefunden, werden aber sicherlich an anderer Stelle Verwendung finden.

Und so kann der Wanderer jetzt zum Beispiel bei einer Tour auf den Berg Lusen, wenn er bei der Glasarche vorbeikommt, nachlesen, wie und warum der religiös motivierte Serienkiller Raphael hier seine erste Leiche abgelegt hat. “Ein wahrlich schaurig-schönes Erlebnis, wie uns erste Testleser bestätigt haben.”

Doch natürlich gibt es im Bayerischen Wald viele Krimiautoren, die ihre Leser mit Storys an Originalschauplätzen begeistern. So blickt Kommissar Kleintaler, der der Feder von Dr. Claus Kappl entspringt, vom Dreisessel auf seine Einsatzregion rund um Waldkirchen. Eberhard Kreuzer aus Zwiesel nimmt uns mit auf eine Wanderung auf den Spuren eines Mordes, der sich tatsächlich so ereignet hat. Die Autorin Barbara Kreuß lässt ihre Mordopfer schon mal an den Ufern der Ilz liegen und Franz Kreuzer liebt den ausgiebigen Spaziergang auf den Hennenkobel bei Rabenstein. Kein Wunder, dass der auch in seinen Romanen eine Rolle spielt. Neben dem kriminalistischen Blick auf die Wanderregion sorgen vor allem auch bisher unveröffentlichte Kurzgeschichten für Gänsehautfeeling. Dazu nur so viel: Käfer spielen im Bereich Wolfstein bei Freyung eine tragende Rolle.

Im Rahmen der ausgiebigen Wanderungen ist es übrigens tatsächlich zu einem “kapitalen Verbrechen” gekommen: Alexander Frimberger, der mit 135 Kilogramm in das Projekt Krimi-Wanderführer gestartet ist, wurden bei seinen Wanderungen vom Bayerischen Wald über 50 Kilogramm Körpergewicht “gestohlen”.

Die 33 Wanderungen beinhalten leichte Touren, mittelschwere und schwere Wanderungen für jeden Geschmack und jeden Fitnessgrad. Natürlich gibt es zu jeder Tour einen kleinen Kartenausschnitt und alle anderen relevanten Daten. Gewürzt ist das Ganze neben Krimi-Texten, Auszügen aus Romanen und Kurzgeschichten mit vielen weiteren spannenden Infos zu Krimis und Thrillern aus dem Bayerischen Wald. Auch enthalten: Jede Menge Infos zur Region, den Orten, Menschen und Sehenswürdigkeiten. Ein ausgiebiger Extrateil befasst sich mit der Nationalpark- und der Naturparkphilosophie sowie mit den Weitwanderwegen im Bayerischen Wald. Abgerundet wird der Wanderführer mit Interviews zu den Themen: “Wandern mit Hund”, “Zecken-Gefahr” in der bayerischen Grenzregion und ihm benachbarten Böhmen sowie mit Vertretern der Verwaltung Nationalpark Bayerischer Wald.

Der Krimi-Wanderführer Bayerischer Wald ist überall im Buchhandel erhältlich und kostet 14,95 Euro, ISBN: 978-3-94392614-9.

Die Edition Golbet beschäftigt sich mit Literatur aus dem Bayerischen Wald und widmet sich den Genres: Krimi, Thriller und Fantasy. Die Edition ist Teil des HePeLo-Verlages, der im Jahr 2006 unter anderem von Lothar Wandtner gegründet wurde. Alexander Frimberger hat in den vergangenen Jahren den Reisebuchverlag bike-book.com mit aufgebaut. Dort sind vor allem hochwertige Motorradreiseführer entstanden.

Autoren sind herzlich eingeladen Manuskripte zu schicken. Wir sind kein Zuschuss-Verlag, das heißt, wenn uns Ihr Manuskript gefällt, übernehmen wir die Druckkosten, die Werbung, wir platzieren das Buch im Barsortiment (Großhändler), die es an die Buchhandlungen liefern. Die regionalen Buchhandlungen und Buchverkäufer werden von uns größtenteils selbst beliefert. Sie erhalten Autorenhonorar.

Wenn Ihr Werk nicht in unser Sortiment passt, helfen wir Ihnen gegen Gebühr gerne bei der Erstellung und Produktion.

Kontakt
Golbet GmbH
Alexander Frimberger
Kirchplatz 8
94513 Schönberg
08554/944461
info@edition-golbet.de
http://www.edition-golbet.de

Quelle: pr-gateway.de

Augst-Schule setzt auf Videoüberwachung von Axis

Sicher in der Schule

Seit dem Schuljahr 2017/2018 setzt die Augst-Schule in Neuhäusel auf IP-Videoüberwachung, um Vandalismus effizient zu begegnen. Bereits nach kurzer Zeit konnte die Schule erste Erfolge feststellen, die Zahl der Vorfälle reduzierte sich erheblich.

Sicherheitskameras gehören zumeist nicht zur Grundausstattung in Schulen – obwohl sie viele Vorteile bieten und die Sicherheit der Schüler, des Lehrpersonals oder der Eltern erhöhen können. Die Anwendergeschichte der Augst-Schule in Neuhäusel ist hier ein gutes Beispiel für die Herausforderungen, denen ein Schulträger gegebenenfalls gegenübersteht.

Schule als Freizeit-Treffpunkt

Rund 250 Kinder aus insgesamt vier Ortsgemeinden besuchen die Grundschule nahe Montabaur. Da unter anderem Sport und Natur zu den Schwerpunkten der schulischen Arbeit gehören, umfasst das offen-gestaltete Schulgelände stattliche 30.000 Quadratmeter. Für den Natur-Schwerpunkt unterhält die Schule zwei eigene Bienenstöcke und kooperiert mit einer ortsansässigen Imkerin. Familien, Kinder und Jugendliche können das Gelände auch nachmittags und abends für ihre Freizeitgestaltung nutzen.

Dadurch hat sich das Gelände zu einem beliebten Treffpunkt für die Kinder der Nachbarschaft und junge ehemalige Schüler entwickelt, die dort Aktivitäten wie Fußballspielen oder Radfahren nachgehen. Es verfügt allerdings über Ecken, die von außen nicht einsehbar sind. Jugendliche nutzen diese am frühen Abend, aber auch in den Nachtstunden gerne als Treffpunkt.

Leider kam es dadurch immer wieder zu immensen Sachbeschädigungen auf dem Schulgelände sowie am Schulgebäude. Die Täter schlugen Fenster ein, demolierten Laternen, setzten Brände und verschmutzten die Wände und Fenster der anliegenden Sporthalle mit Filzstiften und Sprayfarbe. Außerdem fand die Schule beschädigte Blitzableiter und Dachrinnen vor sowie extreme Verschmutzungen durch Glasscherben und Müll. Hinzu kam, dass der Vandalismus vor den Bienenstöcken keinen Halt machte und diese nachts umgetreten wurden. Die Jugendlichen kletterten auch auf die Hausdächer und Garagen, versuchten darauf Lagerfeuer zu entzünden und konsumierten und verkauften illegale Betäubungsmittel auf dem Gelände.

Synergie zwischen Hersteller und Systemhaus sorgt für Sicherheit

Daher entschied sich der Schulträger gemeinsam mit der Schulleitung eine Videoüberwachungslösung von Axis einzusetzen, die in Zusammenarbeit mit dem Bechtle Systemhaus Koblenz zu Beginn der Sommerferien konzipiert wurde. Durch eine offene Kommunikation mit den Eltern in Beiratssitzungen und Elternausschüssen, konnten Bedenken bereits im Vorfeld ausgeräumt werden. Auch fand eine rechtliche Prüfung der Videoüberwachung statt. Die Kameras zeichnen nur außerhalb der Schulzeiten auf und alle Bilder werden nach 72 Stunden gelöscht. Das hat den Vorteil, dass Beschädigungen, die am Wochenende entstehen, ermittelt werden können, aber gleichzeitig der Datenschutz gewährleistet ist. Durch die gute Aufklärung wurden die Kameras von Eltern wie Schülern als sehr positiv wahrgenommen und begrüßt.

Die Videoüberwachungslösung hat den Außenbereich sowie die sicherheitsrelevanten Bereiche des Schulgeländes im Blick. Sicherheitskameras befinden sich an der Schule mit Blick unter anderem auf die Turnhalle, die Bienenstöcke und die Gegensprechanlage. Im Schulgebäude selbst finden keine Aufnahmen statt.

Hohes Sicherheitsniveau

Die Maßnahme führte zu einer sofortigen Verbesserung der Situation. Seither konnte die Schule einen Rückgang der Sachbeschädigungen feststellen und auch die Bienenstöcke blieben unversehrt. Dank der Kameras hat sich die Verschmutzung auf dem Schulhof auf ein Minimum reduziert und es konnten weder unberechtigte Zutritte zu den Gebäuden oder Hinweise auf den Konsum und Verkauf von Betäubungsmitteln verzeichnet werden.

Das entlastet vor allem den Hausmeister, der nun seinen eigentlichen Aufgaben wieder nachgehen kann. Auch der Schulträger heißt die Maßnahme gut, denn für ihn entfallen kostspielige Reparaturen. Das Bechtle Systemhaus Koblenz und Axis Communications freuen sich über die positive Zusammenarbeit und planen bereits weitere Projekte. “Wenn man erstmal ins Gespräch mit potenziellen Endanwendern kommt, merkt man, wie viel Potenzial eigentlich für Sicherheitslösungen vorhanden ist”, erklärt Jürgen Reichert, Account Manager bei Bechtle.

Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform.

Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.

Axis beschäftigt über 2.700 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 80.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert.

Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com

Kontakt
Axis Communications
Silke Stumvoll
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
+49 811 555 08 21
axis@schwartzpr.de
http://www.axis.com/de/

Quelle: pr-gateway.de

And the winner is: Lieferando.de kürt die Sieger der BEST RESTAURANTS AWARDS 2017

Die Online-Essensbestellplattform Lieferando.de hat aus mehr als 12.000 Restaurants anhand der Online-Bewertungen und eines anschließenden umfangreichen Votings wieder die besten Restaurants Deutschlands gesucht und gibt die Gewinner 2017 bekannt.

And the winner is: Lieferando.de kürt die Sieger der BEST RESTAURANTS AWARDS 2017

Anhand der Bewertungen von mehr als 12.000 Restaurants auf Lieferando.de wurden Anfang Dezember 2017 nach einer Vorauswahl alle Nominierten bekanntgegeben. Über einen Monat lang konnten die Kunden anschließend an einem Voting teilnehmen und für ihr Lieblingsrestaurant abstimmen. Nun stehen die Gewinner der BEST RESTAURANTS AWARDS 2017 fest!

+++ “Sushi Plus” verteidigt den Titel und wird in Deutschland Landessieger der BEST RESTAURANTS AWARDS 2017 +++

Münchener kennen sich scheinbar aus in Sachen Titelverteidigung. Denn so wie der FC Bayern das regelmäßig im Fußball schafft, hat auch das Münchener Team von “Sushi Plus” seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt und ist erneut Landessieger Deutschlands der BEST RESTAURANTS AWARDS. “Mit Liebe zum Produkt, Kundennähe und einem Spitzenteam konnten wir unseren Titel verteidigen”, kommentiert Sushi Plus Inhaber Kawai Lee die Titelverteidigung.

+++ Kategorie Sieger in den fünf größten Städten +++

Neben dem Landessieger wurden in den fünf größten Städten Deutschlands (Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt am Main) Sieger in verschiedenen Kategorien gekürt.

Stadt – Kategorie – Restaurant

Berlin – Chinesisch – Grenz los Asia Gourmet

Berlin – Italienische Pizza – Pizza Coach

Berlin – Sushi – Miyaki Sushi

Berlin – Italienisch – Mister Subs (Süd)

Berlin – Griechisch – Taverna Hellas 1

Frankfurt a.M. – Italienisch – Pizzeria Cassavia

Frankfurt a.M. – Sushi – McJAP Sushi

Frankfurt a.M. – Amerikanisch – Rooster Fried Chicken

Frankfurt a.M. – Griechisch – Bistro Grill To Steki

Frankfurt a.M. – Indisch – Style of India

Hamburg – Snacks – Barmbeker Pizza Haus

Hamburg – Italienisch – Konfetti Pizzeria

Hamburg – Amerikanisch – Burger Lounge

Hamburg – Italienische Pizza – Nonno’s Pizza Manufaktur

Hamburg – Französisch – Croque Master Eißendorfstr

Köln – Indisch – Gate to India

Köln – Italienische Pizza – Pizza-Man

Köln – Sushi – Sushi De Lux

Köln – Vietnamesisch – Viet Küche

Köln – Chinesisch – Wok Yang

München – Sushi – Sushi Plus

München – Thailändisch – Thai

München – Italienische Pizza – Tony’s Pizza

München – Deutsche Gerichte – Wunderkost

München – Amerikanisch – My Stolz – The Burger Boss

+++ City Gewinner aus 100 Städten +++

In 100 ausgewählten Städten wurde ein “City Gewinner” zum besten Lieferdienst der jeweiligen Stadt gekürt. Hier die Ergebnisse:

Aachen – Pizzeria Ricoli

Aachen – Pizzeria Ricoli

Aschaffenburg – Pizza Joe

Augsburg – Asia City

Bamberg – Bella Tandoori

Berlin – Grenz los Asia Gourmet

Bielefeld – Dart Pub

Bochum – Pizzeria La Rustica 2

Bonn – Pizza Mann (Siebengebirgsstr. 1, 53229 Bonn)

Bottrop – Multanis Grill Pizzeria

Braunschweig – Bistro Hung

Bremen – Finepizza

Bremerhaven – Pizza 41

Chemnitz – Pizzeria Chili Hot

Dachau – Bella Pizza

Darmstadt – Pizzeria Mamma Mia

Delmenhorst – Liberty’s

Dortmund – Restaurant Campus

Dresden – Mai An Sushi

Duisburg – Pizzeria Portofino

Düren – Pizza Boyz

Düsseldorf – El Greco

Erfurt – Pizzataxi Erfurt Nord

Erlangen – Schmankerl Hüttn

Essen – Pizzeria La Luna

Flensburg – Da Vinci

Frankfurt a.M. – Pizzeria Cassavia

Fulda – Pizza Blitz

Fürth – Naples by Matteo

Gelsenkirchen – Ravis Pizza Express – Gelsenkirchen

Gießen – Pizzeria Milano

Gladbeck – Pizzeria Sternchen

Göttingen – Madras Vanakam

Gütersloh – Kattenstrother Grill

Hagen – Neka Grill

Halle – Mr. Sushi

Hamburg – Barmbeker Pizza Haus

Hamm – City Pizza

Hanau – Tuc Tuc

Hannover – Lorenzo Pizza Bringdienst

Heidelberg – Vecchia Bari

Heilbronn – Roshni Pizza

Herne – Restaurant Bissmarck

Herten – Pizzastar

Hilden – Pizza Pazza

Hildesheim – Bistro Manhattan

Ingolstadt – Pizza King

Iserlohn – Pizzeria l’ Italiano

Kaiserslautern – Aurora

Karlsruhe – Yavuz Imbiss

Kassel – L’italiano Pizza-Bring-Dienst

Kempten – Prima Pizza

Kiel – Croque Bonjour

Koblenz – Maharani

Köln – Gate to India

Krefeld – Pizza Boyz

Langenhagen – Pizzeria Da Luca

Leipzig – Fly Pizza

Leverkusen – Pizza Pazza Due

Lübeck – U.S. Pizza Express

Ludwigshafen – Big B

Lüneburg – Croque Drive

Lünen – La Pi Dö

Magdeburg – Pizzeria Valentino

Mainz – My Döner Huzur

Mannheim – Pizzeria Paradiso

Moers – Sirma Grill

Mönchengladbach – Murats Ohler Grill

Mülheim an der Ruhr – Pizzeria und Eiscafe Calabria

München – Sushi Plus

Münster – Papa George

Neuss – Pulcinella

Nürnberg – Sushi Deluxe

Oberhausen – Pizzeria Alfredo

Offenbach – Pizzeria No. 3

Oldenburg – Die kleine Baguetterie

Osnabrück – Pizzeria da Stefano

Paderborn – Sandwich Dealer

Pforzheim – Amigo Pizza & China Foodpoint

Potsdam – Dragon

Ratingen – Pronto Pizza

Recklinghausen – Pizzeria Nina

Regensburg – ASAHI Running Sushi

Remscheid – Pizzatown

Reutlingen – Da Massimo

Rostock – Hot Chickeria

Rüsselsheim – burger4you

Saarbrücken – Restaurant Anna

Salzgitter – Schnellrestaurant Bei Maria

Schweinfurt – Joker Pizza Service

Siegen – Don Camillo Pizzaservice

Solingen – Dolce Vita

Stuttgart – La Perla

Trier – San Remo Pizzeria

Ulm – Pizza 90 & Neu Ulmer Schnitzel Express

Viersen – Tarantella

Wiesbaden – Joker Service

Wilhelmshaven – Pizza Blitz

Witten – Pino Pizzeria

Wuppertal – Pizza Town

Würzburg – Bobby’s Pizza

“Die BEST RESTAURANTS AWARDS sind jedes Jahr eine Art Benchmark für unsere Restaurants. Die nominierten Restaurants und besonders die Gewinner profitieren sehr von der zusätzlichen Aufmerksamkeit, welche sie durch die Marketingmaßnahmen im Zuge der Awards bekommen. Und auch bei den teilnehmenden Kunden ist das Voting sehr beliebt, da man zum einen sein Lieblingsrestaurant supporten kann und es zum anderen attraktive Preise zu gewinnen gibt. Wir gratulieren “Sushi Plus” zur erfolgreichen Titelverteidigung als Landessieger der BEST RESTAURANTS AWARDS”, kommentiert Jörg Gerbig, Gründer und Geschäftsführer von Lieferando.de, die BEST RESTAURANTS AWARDS 2017.

Kunden, die ihr Essen via Website oder per App bei Lieferando.de bestellen, haben die Möglichkeit den Lieferdienst anschließend in Hinblick auf die Qualität des Essens sowie die Ausführung der Lieferung zu bewerten. Dieses Bewertungssystem bietet den Restaurants viele neue Möglichkeiten ihr Geschäft zu optimieren und konkretes Feedback zu erhalten und stellt auch die Grundlage für die BEST RESTAURANTS AWARDS dar. “Dieses System ist ein wichtiger Bestandteil des Erfolges unserer Plattform. Wir gratulieren allen Gewinnern und bedanken uns für ihren tollen Einsatz”, so Gerbig weiter.

Weitere Informationen:

https://www.lieferando.de/beste-restaurants

https://www.lieferando.de/blog/insights/best-restaurants-awards/

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten

868 Wörter, 6.546 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/Lieferando.de/

Über Lieferando.de / Takeaway.com

Lieferando.de ist Teil von Takeaway.com, einer Online-Essensbestellplattform in neun europäischen Ländern und Vietnam. Takeaway.com ermöglicht Konsumenten Restaurants ihrer Wahl auf der Plattform zu finden. Takeaway.com bietet den Konsumenten mit 31.000 Restaurants eine breite Auswahl verschiedenster Gerichte. Das Unternehmen arbeitet hauptsächlich mit Restaurants zusammen, die ihren eigenen Lieferdienst anbieten. Darüber hinaus bietet Takeaway.com auch logistische Dienstleistungen in 24 europäischen Städten für Restaurants, die ihr Essen nicht selbst ausliefern.

Gegründet im Jahr 2000 hat sich das Unternehmen schnell zu der führenden Online-Essensbestellplattform von Kontinentaleuropa entwickelt. Hier agiert Takeaway.com in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Österreich, Polen, der Schweiz, Frankreich, Luxemburg und Portugal. Innerhalb der letzten zwölf Monate (endeten Juni 2017) verarbeitete Takeaway.com beinahe 59 Millionen Bestellungen von 10,2 Millionen Einzelkunden.

Mit rund 900 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen einen Brutto-Warenwert von 1.126 Mio. EUR und einen Umsatz von 139 Mio. EUR innerhalb der vergangenen zwölf Monate (endeten Juni 2017). Takeaway.com ist an der Euronext Amsterdam (AMS: TKWY) notiert.

Weitere Informationen:

https://www.lieferando.de

https://corporate.takeaway.com

Firmenkontakt
Lieferando.de
Kristina Nilsson
Am Karlsbad 16
10785 Berlin
+31 634 085 077
kristina.nilsson@takeaway.com
https://corporate.takeaway.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Quelle: pr-gateway.de

HUMANEYES ZEIGT NEUE HIGH-END VUZE+ VR KAMERA, LIVE-ÜBERTRAGUNG-FEATURES UND VOLLE BANDBREITE AN AUFNAHME-, PRODUKTIONS- UND TEILEN-FUNKTIONEN

Vuze+ VR Kamera stellt mit der Humaneyes-Zone die branchenweit erste offene VR-Plattform vor, mit der Hosting, Streaming und das Teilen von VR-Erlebnissen über einen einfachen Link möglich sind.

HUMANEYES ZEIGT NEUE HIGH-END VUZE+ VR KAMERA, LIVE-ÜBERTRAGUNG-FEATURES UND VOLLE BANDBREITE AN AUFNAHME-, PRODUKTIONS- UND TEILEN-FUNKTIONEN

LAS VEGAS (CES) – 09. Januar 2018 – Humaneyes Technologies präsentiert auf der CES 2018 mit der Vuze+ VR Kamera die neue Generation ihrer 3D-360°-Virtual-Reality Kamera. Die neue Kamera richtet sich mit einem Preis von 1.199 Euro an die Gruppe der Prosumer. Die Vuze+ VR Kamera ist die erste Kamera ihrer Art, die Virtual Reality-Schaffenden und Filmemachern sowie Profis der Video- und Produktionsindustrie die gesamte Tool-Palette an die Hand gibt. Das Aufnehmen, Produzieren und Teilen von VR-Content wird mit der Vuze+ innerhalb eines Systems realisiert. Die Kamera bietet für höchste Ansprüche vielseitige Aufnahmefunktionen u.a. Live-Broadcasting und individuelle Linsen für beste Bildqualität. Überdies beinhaltet das System sowohl die Vuze VR Studio Bearbeitungssoftware als auch den Zugang für die Humaneyes Zone; es ist die branchenweit führende VR-Plattform über die User ihren VR-Content einfach per Link streamen und teilen können.

“Das Angebot von Virtual-Reality-Kameras wächst ständig, aber nur wenige Geräte ermöglichen dem Anwender echte VR-3D-Videoaufnahmen. Auch gab es bislang keine anwenderfreundliche Möglichkeit, die fertiggestellten VR-Aufnahmen zu teilen. Diese fehlende Schlüsselkomponente hat die schnellere Verbreitung von VR-Aufnahmen bisher verhindert”, erklärt Shahar Bin-Nun, CEO von Humaneyes Technologies. “Mit der Vuze+ VR Kamera gehört dieses Versäumnis nun der Vergangenheit an. Die Kamera erweitert die VR-Welt von der reinen Aufnahme um die Möglichkeiten der Produktion und Verbreitung. Sie ermöglicht es jetzt jedem, seine atemberaubend immersiven VR-Aufnahmen zu teilen.”

Die Vuze+ VR Kamera bietet

-Live Broadcasting, was sowohl die Live-Vorschau bereits beim Videodreh erlaubt, als auch die 3D 360 4K Video Live-Übertragung nach Facebook, YouTube, Periscope und jede andere RTMP-Plattform. Dieses Feature kann beim Grundmodell (Vuze VR-Kamera) für 199 Euro nachgerüstet werden. Anfangs ist das Feature nur auf Windows verfügbar, im Laufe des Jahres folgt die Verfügbarkeit für Mac.

-Erweiterte Aufnahmefeatures einschließlich erweiterter Optik mit zweckoptimierten Linsen und verbessertem Audio mit räumlichem Audio-Output.

-IP65-Konformität mit hohem Spritzwasser- und Staubschutz der Aufnahmen von Wassersport oder bei starkem Regen gestattet.

-Robustes Gehäuse und ein verbessertes User-Interface.

Die neuen Software Features sind sowohl mit der Vuze+ als auch mit dem Grundmodell der Vuze VR Kamera kompatibel. Zu ihnen zählen:

-Die Vuze Kamera-App, sie bietet nun eine vollständige manuelle Steuerung und Live-Vorschau, einen zusätzlichen Aufnahmemodus mit 60 fps für 2-D-360° Videos, Zeitraffer, weitere Belichtungseinstellungen, Stitching innerhalb der App und die Möglichkeit ein VR-Bild direkt aus der App in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram zu teilen. Die für Android erhältliche App ist in Kürze auch für iOS erhältlich.

-Produktionsfeatures, einschließlich Vuze VR Studios Software, beeindruckende Horizontstabilisierung, umfangreiche Editiermöglichkeiten und eine erweiterte Anzahl an Output-Formaten. Jede Kamera enthält 5 Softwarelizenzen.

-Sharing Features, einschließlich der neuen Humaneyes Zone, die branchenweit erste VR-Veröffentlichungs- und Sharing-Plattform auf Basis der VR-Website-Technologie.

Die Humaneyes Zone ermöglicht eine neue und einfache Form des VR-Storytelling

Die Humaneyes Zone ist die branchenweit erste offene VR-Plattform mit der das VR-Storytelling eine neue Stufe erreicht und die eine Komplettlösung für den Prosumer bietet. Die Site versetzt jeden in die Lage, auch ohne Programmierkenntnisse oder tieferes technisches Verständnis, schnell und einfach einen VR-Webauftritt zu erstellen und hier seinen VR-Content zu präsentieren. Auf der Webseite lassen sich Bilder, Videos, Texte und auch zusätzliche Seiten einbinden und wie auf einer herkömmlichen Webseite verlinken. So kann jeder seine VR-Geschichte jetzt ganz einfach präsentieren, ganz gleich ob es die Besichtigung eines Appartements, eine Schulung, eine Hochzeit oder auch ein Bericht vom letzten Urlaub ist. Einfach per Hyperlink lässt sich die VR-Website mit anderen teilen. Der Betrachter klickt lediglich auf den Link, um sich die Aufnahme im Browser seiner Wahl anzuschauen. Für ein noch eindrücklicheres Erlebnis kann ein VR-Headset mit Smartphone verwendet werden.

Für jeden VR-User steht ein mit Humaneyes-Zone Branding versehener Websiteplatz mit 15 GB Datenvolumen zwei Monate kostenlos zur Verfügung. Danach lässt sich für eine Humaneyes Domain ein Monatsabo für 9,99 Euro / Monat oder 99 Euro / Jahr inkl. 5 GB Datenvolumen abschließen. Zudem wird es ein Premium-Abo für 14,95 Euro / Monat bzw. 149 Euro / Jahr inkl. 15 GB Datenvolumen sowie ein Pro-Abo für 19,95 bzw. 199 Euro / Jahr mit 30 GB Datenvolumen geben und der Möglichkeit einer benutzerdefinierten Domain.

Die Vuze+ VR Kamera und sämtliche anderen Neuheiten sind auf der CES am Stand von Humaneyes Technologies zu sehen (LVCC South Hall 1, Stand 21018). Besucher können sich dort auch zurücklehnen und in einem loungeähnlichen Ambiente das Vuze-Kino erleben. Es werden durchgehend kurze VR-Filme mit Schwerpunkt “Storytelling” gezeigt. Eine Führung durch die Vuze Experience Zone nimmt den Besucher mit auf die Vuze-Reise und zeigt wie Content kreiert, produziert und geteilt wird. Den ganzen Tag über berichten Experten von ihren Erfahrungen und zeigen anhand von echten Fällen die Möglichkeiten auf, wie man mit VR Geld verdienen kann.

Weitere Informationen zur Vuze+ VR Kamera oder Vuze VR Kamera sowie zur Bestellung finden Sie unter www.Vuze.Camera. Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter.

Für Interview-Wünsche oder individuelle Vorführungen melden Sie sich gerne beim Humaneyes Presseteam unter +49 (0) 211 960 817 95 oder per E-Mail via vuze.humaneyes@navos.eu.

###

Über Humaneyes Technologies:

Humaneyes Technologies, Ltd. (HET) ist eines der Pionierunternehmen im Bereich 3D-Modellierung und VR-Technologie (Virtual Reality). Im Jahr 2000 in Israel gegründet, hat HET mittlerweile über 70 Patente rund um 3D-Technologie angemeldet und das Wachstumspotential am VR-Markt von Anbeginn an fest im Blick. Dabei zielt der Fokus von HET darauf ab, die einfache Aufnahme und Bearbeitung von VR-Inhalten sowohl erfahrenen Videoprofis als auch interessierten Neukunden erlebbar zu machen. Während sich die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality immer weiter entwickeln, will Humaneyes stets einen Schritt voraus sein, um so die zukünftigen Industriestandards zu setzen und den Massenmarkt zu erobern.

Humaneyes hat seinen Hauptsitz in Israel mit Niederlassungen in den USA. Nähere Informationen zu Humaneyes finden Sie auf http://www.humaneyes.com/. Informationen zum Flaggschiffprodukt VUZE™-VR-Kamera finden Sie unter http://www.vuze.camera/

Die VUZE Kamera ist Träger folgender Auszeichnungen:

IFA 2017 IFA+ Summit Winner of Innovation Slam, CES 2017: Best Spherical Video Camera, CES 2017: Innovation Award Videomaker, CES 2016: Last Gadget Standing, Chicago Athenaeum 2016: Best Design (Electronic Category), IMVC 2016: Winner Innovations Award.

Zudem wurde die VUZE Kamera vom renommierten National Geographic Magazine und der NASA ausgewählt, um mit ihr auf der internationalen Raumstation ISS einen Tag der ISS-Expedition 53 zu dokumentieren. Die Ausstrahlung des VR-360Grad-3D Films erfolgt voraussichtlich im März 2018.

Pressekontakt:

Unternehmenskommunikation Humaneyes Technologies

navos Public Dialogue Consultants GmbH

Volmerswerther Strasse 41

40221 Düsseldorf

Fon: +49 (0) 211 960 817 95

Mail: vuze.humaneyes@navos.eu

Humaneyes Technologies, Ltd. (HET) ist eines der Pionierunternehmen im Bereich 3D-Modellierung und VR-Technologie (Virtual Reality). Im Jahr 2000 in Israel gegründet, hat HET mittlerweile über 70 Patente rund um 3D-Technologie angemeldet und das Wachstumspotential am VR-Markt von Anbeginn an fest im Blick. Dabei zielt der Fokus von HET darauf ab, die einfache Aufnahme und Bearbeitung von VR-Inhalten sowohl erfahrenen Videoprofis als auch interessierten Neukunden erlebbar zu machen. Während sich die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality immer weiter entwickeln, will Humaneyes stets einen Schritt voraus sein, um so die zukünftigen Industriestandards zu setzen und den Massenmarkt zu erobern.

Kontakt
Humaneyes Technologies Ltd.
Oren Zvulun
Communication Center Neve-Ilan 0
9085000 D.N Harey Yehuda
0049 211 960 817 95
vuze.humaneyes@navos.eu
http://www.humaneyes.com

Quelle: pr-gateway.de

Kanada Hollywood des Nordens

Kanada ist ein beliebter Drehort und exklusiver Partner auf der Berlinale 2018

Kanada  Hollywood des Nordens

(NL/9891747121) Mettmann, 09. Januar 2018 Was haben Twilight, Titanic und Brokeback Mountain gemeinsam? Sie sind alle in Kanada gedreht worden. Bella heiratete Edward in Squamish in British Columbia, Leonardo DiCaprio sank in den Wellen von Nova Scotia in die Tiefe und die beiden einsamen Cowboys Ennis und Jack schwiegen in den Wäldern der kanadischen Rocky Mountains. Kanada dient den US-amerikanischen Filmemachern nicht nur als beliebter Drehort, sondern Kanada selbst hat eine lebendige Filmszene zu bieten. Auf der Berlinale 2018 ist Kanada als exklusiver Partner zu Gast.

Film ab!

And Action!, heißt es in den Metropolen Kanadas an jeder Ecke. Kein Wunder, denn schlendert man durch Toronto, wechseln die Epochen mit jedem Schritt. Hier ein verschnörkelter Prunkbau mit Säuleneingang, dahinter eine Reihe rostbrauner historischer Lagerhäuser, dort glitzernde Bankentürme. Und direkt hinter der Metropole grünt die Natur. Die Kulturpolitik tut ihr Übriges. Drehgenehmigungen sind schnell erteilt. Die Liste der in Kanada gedrehten Filme ist lang: Capote, Catch me if you can, Fluch der Karibik, Schiffsmeldungen, Good Will Hunting, Rambo, Superman, Godzilla, Nachts im Museum, Sieben Jahre in Tibet, Das A-Team und viele mehr. Auch der mit drei Oskars prämierte Film The Revenant Der Rückkehrer wurde in Kanada gedreht. Ich habe nach einer Gegend gesucht, sagt Regisseur Alejandro G. Iñárritu, die vollkommen unberührt ist. Sie sollte rein, rau und poetisch zugleich sein. In Alberta ist er fündig geworden. Er filmte in den Badlands, im Bow Valley und in Kananaskis Country.

Berühmte Drehorte

Reist man nach Kanada, steht man irgendwann in einer ehemaligen Filmkulisse. Bereits bei der Ankunft am Vancouver International Airport kann man auf Spurensuche gehen. In dem Horrorfilmklassiker Final Destination sieht man eine Maschine von Gate 46 in den Himmel starten. Im Film fungierte der Flughafen als New Yorker John F. Kennedy Airport. In dem romantisch-erotischen Hollywoodfilm Fifty Shades of Grey, in dem sich die Studentin Anastasia in den Milliardär Christian Grey verliebt, küssen sie sich zum ersten Mal im Fahrstuhl No.3 des Fairmont Hotels in Vancouver. Die Lieutnant Governor Suite im 14. Stock wurde zu Christian Greys Schlafzimmer umgebaut. Für Filmfans bietet das Fairmont Hotel ein Mr. Grey Package an, eine Übernachtung in der Suite mit Champagner, Luxusfrühstück. Der Long Beach von Tofino auf Vancouver Island diente in Planet der Affen: 3 Survival, der im Sommer 2017 in den Kinos zu sehen war, als Kulisse. Auch trabten die Affen auf dem Rücken der Pferde durch die verschneiten Wälder der Rocky Mountains in Alberta.

Filmland Kanada

Unter Kennern gilt Kanada längst als Hollywood des Nordens. Knapp 80 Prozent aller Spezialeffekte für Hollywood werden in den Filmstudios in Vancouver, Toronto und Montreal produziert. Die kanadischen Filmstudios gehören zu den größten des Kontinents und liegen nur drei Flugstunden von L.A. entfernt. In den kanadischen Filmstudios entstanden zahlreiche Mystery- und Science-Fiction-Streifen wie Akte X, Alien vs. Predator, Mission Impossible, X-Men und Animationsfilme wie Rio oder der 2018 erscheinende Lost Case, in dem sich am Flughafen vergessene Gepäckstücke selbst auf eine abenteuerliche Reise begeben.

Kanada als Talentschmiede für Regisseure, Drehbuchautoren und Schauspieler ist vielgestaltig. Durch Kanadas Besonderheit der Zweisprachigkeit konnte sich eine anglokanadische und eine frankokanadische Filmtradition herausbilden, denen eins gemeinsam ist: Beide Filmtraditionen grenzen sich vom übermächtig wirkenden US-amerikanischen Nachbarn durch subversive und existenzialistische Inhalte ab. Nicht Ikonen, sondern gebrochene, autarke und starke Charaktere hangeln sich durch das Leben.

Zu den bekanntesten und erfolgreichsten Filmen und Filmemachern zählen der Frankokanadier Robert Lepage (Nô) sowie Denys Arcand (Die Invasion der Barbaren), David Cronenberg (Crash) und Atom Egoyan (Where the Truth Lies). Einige der wenigen deutsch-kanadischen Koproduktionen ist die Kinderserie Der kleine Vampir und die Drama-Komödie Hectors Reise, nach dem Bestseller von François Lelord, mit Veronica Ferres in der Rolle einer Wahrsagerin auf der Suche nach dem Geheimnis des Glücklichseins.

Kanada auf der Berlinale 2018

Auf der Berlinale 2018 wird Kanada als Country in Focus im Mittelpunkt des European Film Market (EFM) stehen. Das 2017 initiierte Programm Country in Focus gibt während der Internationalen Filmfestspiele die Gelegenheit, die Filmindustrie und das Filmschaffen eines ausgewählten Landes umfassend vorzustellen und hervorzuheben. Auf Einladung von Berlinale-Direktor Dieter Kosslick wird Telefilm Canada die lebendige Filmszene Kanadas, Regisseure und Talente in Berlin präsentieren. Canada in Focus ist ein wichtiges Schaufenster für kanadische Filmschaffende, durch das der kanadische Film einem neuen Publikum zugänglich gemacht werden kann, sagt Carolle Brabant, geschäftsführende Direktorin von Telefilm Canada.

Zur Berlinale kommen jährlich Hunderte Künstlerinnen und Künstler und rund 350.000 Besucher aus aller Welt in die deutsche Hauptstadt, um Impulse im globalen Filmgeschehen zu setzen und zu erleben. Das öffentliche Programm der Internationalen Filmfestspiele zeigt jedes Jahr etwa 400 Filmpremieren aller Genres. Wichtigster Treffpunkt für die Branche ist der European Film Market (EMF). Über 500 Firmen und knapp 10.000 Fachbesucher treten in kreative und geschäftliche Interaktion. Das kanadische Kino fühlt sich schon lange auf der Berlinale und dem EMF zu Hause, sagt Telefilm-Canada-Dirketorin Carolle Brabant. Die Kooperation als Country in Focus wird unsere langjährige Filmpartnerschaft mit Deutschland weiter stärken, so Brabant.

Hinweis für die Redaktion:

Mehr über das Filmland Kanada

Über Telefilm Canada

Über Destination Canada

Destination Canada ist das offizielle kanadische Marketing-Unternehmen für den Tourismus. Wir möchten die Welt dazu inspirieren, Kanada zu entdecken. Gemeinsam mit unseren Partnern in der Tourismusbranche und den Regierungen der Territorien und Provinzen von Kanada bewerben und vermarkten wir Kanada in elf Ländern weltweit, führen Marktforschungen durch und fördern die Entwicklung der Branche und ihrer Produkte.

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Initiativen erhalten Sie mit einem Abonnement unserer News, erhältlich als RSS-Feed oder E-Mail. Besuchen Sie uns auf Facebook, verfolgen Sie das Neueste von uns auf Twitter oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal. Weitere Informationen warten auf Sie unter www.canada.travel/corporate

Pressekontakt:

Destination Canada

proudly [re]presented by

TravelMarketing Romberg TMR GmbH

BARBARA ACKERMANN

DIRECTOR PR & MEDIA

Schwarzbachstrasse 32, D-40822 Mettmann near Düsseldorf, Germany

Phone: 49 (0) 2104 – 9524112, Fax: 49 (0) 2104 – 91 26 73

b.ackermann@travelmarketing.de, www.kanada-presse.de, www.keepexploring.de

Find us on Facebook: www.facebook.com/entdeckekanada

Follow us on Twitter: www.twitter.com/entdeckekanada

Canada Videos on YouTube: www.youtube.com/entdeckeKanada

Canada on Pinterest: www.pinterest.com/ExploreCanada

Explore Canada on Instagram: www.instagram.com/explorecanada

Use #ExploreCanada in all channels, and well share our favorites with our followers.

Unseren deutschen Media-Newsletter können Sie hier abonnieren

Firmenkontakt
TravelMarketing Romberg TMR GmbH
Barbara Ackermann
Schwarzbachstraße 32
40822 Mettmann
02104 9524112
b.ackermann@travelmarketing.de
http://

Pressekontakt
TravelMarketing Romberg TMR GmbH
Barbara Ackermann
Schwarzbachstraße 32
40822 Mettmann
02104 9524112
b.ackermann@travelmarketing.de
http://www.kanada-presse.de

Quelle: pr-gateway.de

ETF SPARPLAN – DIE TOP ANBIETER 2017 IM VERGLEICH

ETF SPARPLAN - DIE TOP ANBIETER 2017 IM VERGLEICH

ETF SPARPLAN – DIE TOP ANBIETER 2017 IM VERGLEICH

Menschen, die an einem Vermögensaufbau interessiert sind, werden über kurz oder lang dem Begriff ETF-Sparplan begegnen. Damit, das empfehlen selbst die meisten Verbraucherschützer lasse sich auf unvergleichlich sichere Art und Weise fürs Alter vorsorgen. Schon mit wenigen ETF”s lasse sich Stück für Stück ein solides Vermögen aufbauen. Und das, umso mehr, als Sparbücher und Tagesgeld, sowie Renten- und Lebensversicherungen kaum noch verzinst werden und somit noch nicht mal vor der Inflation geschützt werden können. Da lohnt es sich ein überschaubares Risiko an der Börse einzugehen. Wie das funktioniert, was das kostet und wer die besten Anbieter sind, erfahren Sie in diesem Vergleich.

WAS KOSTET EIN ETF-SPARPLAN?

Wer an der Börse aktiv wird, zahlt Orderkosten und auch geringe Gebühren für den Börsenplatz. Broker und Onlinebanken legen diese Kosten pauschal auf den Anleger um und nennen das “Ausführungskosten”. Allerdings ist das ein ganz normaler Vorgang, der auch beim ganz normalen Fondssparplan angewendet wird. Je nach Anbieter sind diese Gebühren entweder als ein vereinbarter Festbetrag oder aber proportional zur Höhe des Sparvolumens zu entrichten.

Für die reine Existenz des Depots können ebenfalls Gebühren anfallen. Da das aber nicht alle Anbieter verlangen, ist es am Ende einer der wichtigsten Kriterien für die Wahl des richtigen ETF Sparplan.

Wird der ETF Sparplan beendet, müssen die bis dahin erworbenen Aktien natürlich wieder verkauft werden. Die entsprechenden Kosten für diese Transaktionen werden von allen Anbietern erhoben, variieren jedoch und sind natürlich ebenfalls ein wichtiger Grund sich für einen bestimmten Anbieter zu entscheiden. Online-Broker, wie Flatex oder DKB erheben zum Beispiel einen Festpreis von maximal 10 Euro. Andere Anbieter, wie Maxblue berechnen 0,25 Prozent der veräußerten Aktien, dabei aber nicht mehr als 50 Euro.

Insgesamt ist der Verwaltungsaufwand für den Unterhalt eines ETF Sparplan nicht sehr hoch, da dieser ja eine eher passive Form hat. Meist sind es nicht mehr, als 0,5 Prozent, oftmals sogar nur 0,1 Prozent. In den Prospekten werden die Gebühren übrigens als TER (Total Expense Ratio) bezeichnet.

UNSER FAZIT

Welchen Anbieter Sie am Ende für ihren ETF Sparplan wählen, müssen Sie natürlich selbst entscheiden. Aber ein paar Kriterien sollten dafür am Ende den Ausschlag geben. Natürlich spielt es eine Rolle, welche Indizes ihr Sparplan am Ende nachzeichnet. Der überwiegende Teil folgt Aktien-Indizes, wie etwa dem DAX und hat dabei kurzfristig weder dramatische Ausschläge nach oben, als auch nach unten zu erwarten. Etwas interessanter, aber auch risikovoller könnte es da schon bei Branchen-Indizes werden. Eine vorhergehende Auseinandersetzung mit der Thematik ist auf jeden Fall ratsam. Jeder ETF Sparplan ist allerdings mehr als langfristige Anlage gedacht und deshalb sollte es für Sie interessanter sein, wie hoch oder niedrig die Kosten sind, in welchen Intervallen sie ihre Sparraten bezahlen können und ob der Sparplan zwischendurch auch mal ausgesetzt werden kann und welche Gebühren dann dafür anfallen.

Den detaillierten Vergleich können Sie unter folgendem Link vergleichen: https://digital-vergleich.de/etf-sparplan

Digital-Vergleich.de ist ein Online Vergleichsportal für die besten Tools und Softwareprodukte u.a. Im Finanzbereich. Unser Ziel ist einen möglichst neutralen und informativen Überblick über die besten Online Tools für Ihr Unternehmen zu verschaffen, damit Sie ihres Potenzial entdecken und anschließend heben können.

Kontakt
Digital Vergleich
Dimitri Haussmann
Bismarckstrasse 10
10625 Berlin
0176811641
info@digital-vergleich.de
http://www.digital-vergleich.de

Quelle: pr-gateway.de