25. INP Deutsche Pflege Portfolio

Der Vertriebsstart des neuen 25. INP Pflegeimmobilienfonds ist Mitte Februar!

25. INP Deutsche Pflege Portfolio

Der Verkaufsprospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen (wAI) zum 25. INP Deutsche Pflege Portfolio wurden zur Gestattung bei der BaFin eingereicht und der Vertriebsstart ist für Mitte Februar geplant. Der Publikums-AIF investiert als risikogemischter Fonds in mehrere Pflegeimmobilien an unterschiedlichen deutschen Standorten. Die langfristige Vermietung der Objekte erfolgt an erfahrene und renommierte Betreibergesellschaften.

Mit dem Pflegefonds (AIF) 25. INP Deutsche Pflege Portfolio bietet sich Anlegern die Möglichkeit, innerhalb einer Fondsbeteiligung an den demografisch geprägten Zielmärkten der stationären Pflege zu partizipieren. Der 25. INP Deutsche Pflege (Pflegeimmobilienfonds AIF) investiert mittelbar über Objektgesellschaften in verschiedene stationäre Pflegeeinrichtungen in begehrter Lage. Mit den Betreibern bestehen langfristige, indexierte Mietverträge zzgl. individueller Verlängerungsoptionen.

Bewährtes Konzept:

Der 25. INP Deutsche Pflege Portfolio ist erneut als risikogemischter Publikums-AIF konzipiert. Der Anleger erhält sofort attraktive monatliche Auszahlungen.

Die Vorteile vom 25. INP Deutsche Pflege Portfolio (AIF)

Pflegeeinrichtungen ohne Fertigstellungs- oder Übernahmerisiken

Investition gleichzeitig in fünf Pflegeeinrichtungen (Risikostreuung)

Stationäre Pflegeeinrichtungen in begehrter Lage von Bayern, Hessen, NRW und Niedersachsen

Günstiger Einkauf zum ca. 15-fachen der Jahresmiete

Langfristige unkündbare Pachtverträge mit Inflationsschutz durch Indexierung

Renommierte und erfahrene Betreiber

Langfristige indexierte Pachtverträge mit Verlängerungsoption

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Erfahrener Initiator und Asset Manager

Sofort attraktive monatliche Auszahlungen von 4,75 % p.a.

Insolvenzschutz durch Abtretung der I-Pauschale

Mindestbeteiligung 10.000 EUR

Progn. Laufzeit 12 Jahre

Hohe Tilgung ca. 2,8 % p.a.

Die Nachfrage übersteigt das Angebot bei Weitem

Weitere Informationen unter http://www.Pflegefonds.de

Die CVM Unternehmensgruppe bietet seit mehr als 30 Jahren innovative Investments im Bereich Pflegeimmobilien. Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Firmenkontakt
CVM GmbH
Stefanie Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
06021 – 22606
info@pflegefonds.de
http://www.pflegefonds.de

Pressekontakt
CVM GmbH
Bruni Büttner
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
06021 – 22606
info@pflegefonds.de
http://www.pflegefonds.de

Quelle: pr-gateway.de

Schreibe einen Kommentar