OAK: Am 2. Februar erscheint die EP "Thrive and Prosper"

orange ate kid sind wieder da!

OAK: Am 2. Februar erscheint die EP "Thrive and Prosper"

Endlich ist es soweit. Nach ihrer Debüt-EP “Waterlungs” 2014, haben orange ate kid die Veröffentlichung einer neuen EP bekannt gegeben! Betitelt “Thrive and Prosper”, wird die sechs Songs umfassende Sammlung am 2. Februar erscheinen.

Erst vergangene Woche hatte die Band ein Musikvideo zu ihrem Song “Golden Ratio” vom aktuellen Album “Thrive and Prosper” veröffentlicht.

Mit der Single Auskopplung “Golden Ratio” als Video wurde nach 2 Jahren wildester Arbeit die neue Platte “Thrive and Prosper”, frei übersetzt: Wachsen und Gedeihen, angekündigt.

Am Stil der Alternative-Rock/Post-Hardcore Band hat sich nicht viel geändert, wohl aber die Art und Weise wie die neuen Songs geschrieben sind. Die Band hat dieses Mal viel mehr ausprobiert im Vergleich zum ersten Album. Die EP zeigt wie die Band sich dadurch weiterentwickelt hat und gewachsen ist.

Hier der Text vom Intro zum ersten Song Alpha von der neuen EP “Thrive and Prosper”

Songtext Alpha:

Intro:

a birth, a dawn, from waste to form,

from chaos to structure,

drops foretell the coming storm

frei übersetzt:

eine Geburt, eine Morgendämmerung, von Verschwendung zu Form,

vom Chaos zur Struktur,

Tropfen sagen den kommenden Sturm voraus

Alpha ist als Live Aufnahme aus den Elevate Studios, Hamburg, auf YouTube zu sehen.

Die EP enthält vier unveröffentlichte Songs.

Unten findet ihr das Tracklisting.

1. Alpha

2. Barriers and Burdon

3. Catharsis

4. Finest Art

5. Golden Ratio

6. Omega.

Übrigens, das Projekt “Thrive and Prosper” wurde von der der schwedischen Firma Scandinavian Spruce Brewery AB unterstützt.

Der nächste LIVE Auftritt der Band OAK ist für März in Hamburg geplant. Da wird der dynamisch energetische Sound der Hamburger Alternative Rock/Post-Hardcore Band orange ate kid (oak) bereichert durch die Songs der aktuellen EP “Thrive and Prosper”, die fester Bestandteil der kommenden Shows sein wird.

Bildquelle: OAK

orange ate kid (oak) schrauben seit 2012 an ihrem eigenen Sound, der als kraftvoller Alternative Rock mit Post-Hardcore Elementen beschrieben werden kann. Wer die Band in den letzten Jahren verfolgt hat, weiß, dass sich die Energie auch live voll entlädt und es dabei mal härter und mal weicher zugeht. In den letzten Jahren sind die EP “Waterlungs”, die Single “We are the Island” und zwei Musikvideos entstanden. Zusammen mit der aktuellen EP “Thrive and Prosper”, für deren Schaffensprozess sich die Band länger als bisher in ihren Hamburger Bunker zurückgezogen hatte, entsteht somit eine dynamische Basis, die das Live-Set der kommenden Shows bestimmen wird.

Firmenkontakt
orange ate kid (OAK)
Nils Polzin
Pott´s Holte 26
59302 Oelde
01722167967
booking@orangeatekid.de
http://www.weareoak.de

Pressekontakt
orange ate kid (OAK)
Kristina Polzin
Pott´s Holte 26
59302 Oelde
01722167967
kristina.polzin@scandi-search.de
http://www.scandi-search.de

Quelle: pr-gateway.de

OAK: Am 2. Februar erscheint die EP "Thrive and Prosper"

orange ate kid sind wieder da!

OAK: Am 2. Februar erscheint die EP "Thrive and Prosper"

Endlich ist es soweit. Nach ihrer Debüt-EP “Waterlungs” 2014, haben orange ate kid die Veröffentlichung einer neuen EP bekannt gegeben! Betitelt “Thrive and Prosper”, wird die sechs Songs umfassende Sammlung am 2. Februar erscheinen.

Erst vergangene Woche hatte die Band ein Musikvideo zu ihrem Song “Golden Ratio” vom aktuellen Album “Thrive and Prosper” veröffentlicht.

Mit der Single Auskopplung “Golden Ratio” als Video wurde nach 2 Jahren wildester Arbeit die neue Platte “Thrive and Prosper”, frei übersetzt: Wachsen und Gedeihen, angekündigt.

Am Stil der Alternative-Rock/Post-Hardcore Band hat sich nicht viel geändert, wohl aber die Art und Weise wie die neuen Songs geschrieben sind. Die Band hat dieses Mal viel mehr ausprobiert im Vergleich zum ersten Album. Die EP zeigt wie die Band sich dadurch weiterentwickelt hat und gewachsen ist.

Hier den Text vom Intro zum ersten Song Alpha von der neuen EP “Thrive and Prosper”

Songtext Alpha:

Intro:

a birth, a dawn, from waste to form,

from chaos to structure,

drops foretell the coming storm

frei übersetzt:

eine Geburt, eine Morgendämmerung, von Verschwendung zu Form,

vom Chaos zur Struktur,

Tropfen sagen den kommenden Sturm voraus

Alpha ist als Live Aufnahme aus den Elevate Studios, Hamburg, auf YouTube zu sehen.

Die EP enthält vier unveröffentlichte Songs.

Unten findet ihr das Tracklisting.

1. Alpha

2. Barriers and Burdon

3. Catharsis

4. Finest Art

5. Golden Ratio

6. Omega.

Übrigens, das Projekt “Thrive and Prosper” wurde von der der schwedischen Firma Scandinavian Spruce Brewery AB unterstützt.

Der nächste LIVE Auftritt der Band OAK ist für März in Hamburg geplant. Da wird der dynamisch energetische Sound der Hamburger Alternative Rock/Post-Hardcore Band orange ate kid (oak) bereichert durch die Songs der aktuellen EP “Thrive and Prosper”, die fester Bestandteil der kommenden Shows sein wird.

Bildquelle: OAK

orange ate kid (oak) schrauben seit 2012 an ihrem eigenen Sound, der als kraftvoller Alternative Rock mit Post-Hardcore Elementen beschrieben werden kann. Wer die Band in den letzten Jahren verfolgt hat, weiß, dass sich die Energie auch live voll entlädt und es dabei mal härter und mal weicher zugeht. In den letzten Jahren sind die EP “Waterlungs”, die Single “We are the Island” und zwei Musikvideos entstanden. Zusammen mit der aktuellen EP “Thrive and Prosper”, für deren Schaffensprozess sich die Band länger als bisher in ihren Hamburger Bunker zurückgezogen hatte, entsteht somit eine dynamische Basis, die das Live-Set der kommenden Shows bestimmen wird.

Firmenkontakt
orange ate kid (OAK)
Nils Polzin
Pott´s Holte 26
59302 Oelde
01722167967
booking@orangeatekid.de
http://www.weareoak.de

Pressekontakt
orange ate kid (OAK)
Kristina Polzin
Pott´s Holte 26
59302 Oelde
01722167967
kristina.polzin@scandi-search.de
http://www.scandi-search.de

Quelle: pr-gateway.de

Stefan Wimmer neuer Personalverantwortlicher bei ACREDIA Versicherung

Marktführende Kreditversicherung hat seit Jänner 2018 einen neuen Leiter für den Bereich “Human Resources & Organisation”

Stefan Wimmer neuer Personalverantwortlicher bei ACREDIA Versicherung

Bei der führenden österreichischen Kreditversicherung ACREDIA gibt es einen neuen Leiter des Bereiches “Human Resources & Organisation”. Der Bereich, den Stefan Wimmer seit Jänner 2018 verantwortet, umfasst neben dem Personalwesen auch das Enterprise Project Portfolio Management, die Organisationsentwicklung und das Wissensmanagement sowie das Beschaffungs- und Facility Management.

Stefan Wimmer (41) war seit 2006 in unterschiedlichen Bereichen bei ACREDIA tätig, zuletzt als Senior Kundenbetreuer Vertrag, und neben Kreditversicherung spezialisiert auf Insolvenzanfechtungs- und Investitionsgüterversicherung. Von 2015 bis zum Antritt seiner neuen Leitungsfunktion war Wimmer auch Vorsitzender im Betriebsrat der Kreditversicherung ACREDIA und in dieser Funktion auch in den Aufsichtsrat entsandt.

Der Absolvent der Rechtswissenschaften an der Universität Wien folgt auf Patricia Probst, die sich anderen Aufgaben im Unternehmen widmen wird. “Mit Stefan Wimmer haben wir eine juristisch versierte Führungskraft, die nicht nur fachlich sondern auch sozial höchst kompetent ist”, freut sich Karolina Offterdinger, Vorständin von ACREDIA.

ACREDIA ist mit einem Marktanteil von 54 % Österreichs führende Kreditversicherung und schützt als solche offene Forderungen im In- und Ausland. ACREDIA steht im Eigentum einer Managementholding – 49 % hält die Euler Hermes AG, Hamburg und 51 % hält die Oesterreichische Kontrollbank AG, Wien. ACREDIA vereint unter einem Dach die beiden unabhängigen Marken OeKB Versicherung und PRISMA Die Kreditversicherung, mit einem Gesamtobligo von 28,9 Mrd. Euro. Der Umsatz der ACREDIA Gruppe beträgt insgesamt 87 Mio. Euro. www.acredia.at

Kontakt
Acredia Versicherung AG
Barbara Steurer
Himmelpfortgasse 29
1010 Wien
004350102
barbara.steurer@acredia.at
http://www.acredia.at

Quelle: pr-gateway.de

IO HAWK E-Bikes jetzt inkl. Zweitakku für bis zu 110 km mehr Reichweite

IO HAWK E-Bikes jetzt inkl. Zweitakku für bis zu 110 km mehr Reichweite

Vom 1. bis zum 21. Februar 2018 legt IO HAWK seinen E-Bikes “E1″ und “E2″ zur Frühjahrsaktion kostenfrei eine zusätzliche Wechselbatterie bei, die die Reichweite der Pedelecs um bis zu 110 km* erhöht. Der Gratis-Akku der Marke Greenway verfügt über 10,4 Ah (374 Wh) und hat eine UVP von 260 EUR – das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern steigert auch die Vorfreude auf frühlingshafte Radtouren, die dann um bis zu 110 km* verlängert werden können.

Das IO HAWK “E1″ für 999 EUR und das “E2″ für 899 EUR bieten einen 250-W-Motor, eine Anfahr- und Schiebehilfe sowie einen Fahrassistenten. Weiterhin sind die beiden Fahrräder mit einer hochwertigen Shimano-Schaltung ausgestattet. Das großzügige, beleuchtete 3-Zoll-LCD-Display informiert über Geschwindigkeit, Fahrzeit, Distanz, Gesamtzahl der gefahrenen Kilometer und den Batteriestatus. Der herausnehmbare Akku ist abschließbar und somit diebstahlgeschützt. Zudem verfügt er über einen USB-Port, der ihn zur Powerbank für Smartphone und Co. macht.

Die Elektroräder sind aus Aluminium gefertigt, mit ihren 25 kg (E2) bzw. 24 kg (E1) besonders leicht und im Offroad- oder City-Design erhältlich. Beide Bikes sind mit 26-Zoll-Reifen ausgerüstet. Ihre Anfahr- und Schiebehilfe ist in Europa auf 6 km/h gedrosselt. Die Beschränkung kann jedoch schnell und einfach entfernt werden, wenn die Bikes in Ländern genutzt werden, in denen das vollautomatische Fahren per Knopfdruck über 6 km/h erlaubt ist (beispielsweise in den USA und manchen europäischen Ländern). So können die Räder z. B. im Urlaub in einem entsprechenden Land ohne Drosselung, sprich mit 25 km/h auf Knopfdruck, genutzt werden. Auf deutschen Straßen muss die Beschränkung dann jedoch wieder aktiviert werden.

Die Trittunterstützung der Räder ist in 9 Stufen einstellbar. Für die nötige Verzögerung beim Fahren stehen Tektro-Scheibenbremsen vorne und hinten, sowohl beim “E1″ also auch beim “E2″, bereit. Ein Vorder- und ein Rücklicht gehören ebenso wie Schutzbleche, Ständer, eine Smartphone-Halterung, Reflektoren sowie ein Werkzeug- und Pannenset zur Standard-Ausstattung.

Das mattschwarze “E1″ Pedelec-Mountainbike ist mit seinem Offroad-Charakter und 26-Zoll-Leichtmetallrädern im stylischen Design für Touren durch unwegsames Gelände geeignet. IO HAWK verbaut hier die gleichen hochwertigen Batteriezellen von Panasonic (Modell: 18650), die auch in Elektroautos eingesetzt werden. Der 36-V-Akku bietet 14 Ah und eine Batteriekapazität von 504 Wh. Das 25 kg leichte Bike legt bis zu 140 km* mit einer Batterieladung zurück.

Durch die frühlingshafte Stadt oder zur Uni cruist der Fahrer mit der günstigeren Variante, dem E-City-Bike “E2″, das mit 26-Zoll-Speichenrädern und Gepäckträger ausgestattet ist. Angetrieben wird der 250-W-Motor von einem Greenway 36-V-Akku mit 10,4 Ah und einer Batteriekapazität von 375 Wh. Mit einer Akkuladung meistert das elegante Rad bis zu 110 km* und ist somit auch für längere Touren geeignet.

Das IO HAWK “E1″ ist für 999 Euro und das “E2″ für 899 EUR über www.iohawk-europe.com bestellbar – während der Frühlingsaktion liegt beiden Bikes, im Aktionszeitraum vom 1. bis zum 21. Februar 2018, ein kostenloser Ersatzakku von Greenway mit 375 Wh bei.

*unter optimalen Voraussetzungen

Die IO HAWK INVEST GmbH ist Markeninhaber von “IO HAWK” in Europa und entwickelt und vertreibt Produkte rund um die Elektromobilität. Die europäischen Aktivitäten, der Kundendienst, das Marketing und der Vertrieb werden vom Standort Moers geleitet. Dort kümmert man sich persönlich um ein hohes Service-Level für den Endkunden und bietet 24 Monate Gewährleistung. Jedes Gerät wird vor Ort überprüft und getestet, außerdem steht ein persönlicher Ansprechpartner für Fragen sowie Support bereit. Sollte ein Problem telefonisch nicht lösbar sein, bietet IO HAWK INVEST einen kostenlosen Retour-Service, der die IO HAWKs im hauseigenen Reparaturcenter prüft und im Rahmen der Garantie kostenfrei repariert.

Firmenkontakt
IO HAWK INVEST GmbH
Presse- Abteilung
Am Schürmannshütt 40f
47441 Moers

iohawk@konstant.de
http://www.iohawk.de

Pressekontakt
PR KONSTANT
IO HAWK Pressekontakt
Niederkasseler Straße 2
40547 Düsseldorf
0211 730633-60
iohawk@konstant.de
http://www.konstant.de

Quelle: pr-gateway.de

Hypnose und Grübeln | Dr. phil. Elmar Basse

Hypnose gegen Grübelzwang | Elmar Basse

Hypnose und Grübeln | Dr. phil. Elmar Basse

Viele Menschen sind sich ihrer inneren Anspannung gar nicht bewusst, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Vielmehr, so Elmar Basse, gehen sie davon aus, dass es “normal” sei, wie sie sich gerade fühlen. Das ist nachvollziehbar, sagt der Hypnosetherapeut, da wir alltagsweltlich zu der Einstellung neigen, dass etwas, das nicht wehtut, wohl in Ordnung sein müsse. So zu denken ist auch prinzipiell hilfreich, da wir uns selbst überlasten würden, wenn wir ständig alles auf den Prüfstand stellen wollten und nachschauen würden, ob die Organe alle so arbeiten, wie sie sollen, oder ob etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist. Nicht alles, was sich in einem Problemzustand befindet oder sich in einen Problemzustand hineinentwickelt, tut aber weh, so Elmar Basse. Oft baut sich das Problem erst langsam auf, der Körper versucht mit der Problemlage klarzukommen, bis er es irgendwann nicht mehr kann und sich eine Symptomatik zeigt, die dann dem Menschen signalisiert, dass etwas in Unordnung geraten ist.

Das gilt auch für das Grübeln des Menschen. Sehr viele Menschen sind der irrigen Meinung, so der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, dass es “normal” sei, ständig an irgendetwas zu denken. Verstünde man “normal” als “weit verbreitet”, so wäre das eine zutreffende Ansicht. Aber auch eine Krankheit, die weit verbreitet ist, ist deshalb für den Körper nicht normal. Sondern normal im Gesundheitsbereich heißt eher so etwas wie “normgemäß”, das heißt: in einem richtigen, gesunden, an die Umweltbedingungen gut angepassten Zustand.

Das aber ist das Grübeln ganz sicher nicht, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Denn Grübeln ist etwas anderes als “nachdenklich sein” oder “über etwas nachdenken”. Wenn wir ein Problem haben, das uns beschäftigt und das wir zu lösen versuchen, so werden sich unsere Gedanken damit beschäftigen. Haben wir die Lösung aber gefunden, so kann das Denken aufhören. Das ist beim Grübler nicht so, er hat ständig irgendetwas im Kopf. Und wenn er sein Grübeln genau betrachtet, so wird er feststellen, dass seine Gedanken nur hin und her wandern, es sind kreisende Gedanken, die sich immer wiederholen. Den Gedanken, den er gerade hat, hat er schon zigmal vorhergehabt, und hinterher wird er sich wieder melden, und so verhält es sich mit dem ganzen Denken, das den Grübler ständig beherrscht. Er kommt, wie es in der Redewendung heißt, permanent vom Hölzchen aufs Stöckchen. Lösungen werden hier kaum erzielt, Grübeln hilft beim Problemlösen nicht, meint der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse.

Viele Menschen spüren, dass das Grübeln ein Problem für sie ist, kommen aus der Grübelfalle aber nicht heraus, weiß der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Sie versuchen, mit dem bewussten Verstand und bewussten Willen dem Grübeln beizukommen, doch hilfreicher könnte der Weg der Hypnose sein, der an den Kräften des Unbewussten ansetzt, sagt Elmar Basse-

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.

In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Quelle: pr-gateway.de

Viele Wege zum Beruf des Waldorflehrers – Studieninformationstag am 3.2.18

Der Informationstag am Waldorf-Campus in Mannheim Wohlgelegen bietet vielfältige Informationen zu Studiengängen und zur Aus- und Weiterbildung in Waldorfpädagogik und Heilpädagogik.

Viele Wege zum Beruf des Waldorflehrers - Studieninformationstag am 3.2.18

Am Waldorf-Campus in der Zielstr. 28 in Mannheim informiert die Akademie für Waldorfpädagogik gemeinsam mit der Alanus Hochschule – Studienzentrum Mannheim über ihre Bildungsmöglichkeiten. Der Informationstag findet am Samstag, den 3. Februar 2018 von 14:00 Uhr bis 17:30 statt.

Es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten Waldorflehrer zu werden. “Viele unserer Absolventen hatten vor dem Beginn ihres Studiums einen völlig anderen Lebensweg eingeschlagen. Mit unseren Weiterbildungen ist eine berufliche Neuorientierung möglich” erklärt der Leiter der Akademie für Waldorfpädagogik Andre Bartoniczek. Die Weiterbildungen der Akademie im Bereich Klassenlehrer (Klasse 1-8) oder auch mit dem Fokus auf die Oberstufe ermöglichen vielen Bewerbern einen Quereinstieg in den Lehrerberuf. Am hier ansässigen Studienzentrum der Alanus Hochschule ist aber auch ein Quereinstieg in den Masterstudiengang möglich. Jeder Studiengang und jede Weiterbildung haben unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen, da diese einerseits von dem angestrebten Grad des Abschlusses abhängen, auf der anderen Seite aber auch durch die Dauer und Art des Bildungsganges beeinflusst werden. “Wir helfen allen Interessierten vor Ort, den richtigen Weg für sich zu finden” betont Bartoniczek und weist auf das Beratungsangebot des Informationstages hin.

Das Programm des Studieninformationstags beginnt um 14:00 Uhr mit einem Impulsreferat zum Berufsbild des Waldorflehrers und des Heilpädagogen mit Thomas Maschke, Research Fellow im Bereich Inklusive Pädagogik der Alanus Hochschule. Anschließend können die Räumlichkeiten der Hochschule bei einer Hausführung besichtigt werden und um 15:45 finden spezifische Beratungen für alle Studiengänge und Weiterbildungen statt. Parallel können sich Interessierte in einem offenen Markt über die Wahlfächer oder den Studienschwerpunkt Inklusive Pädagogik informieren. Mitarbeiter und auch Studierende stehen zwischen 13:30 und 17:30 für alle Fragen und individuelle Beratungen rund um das Studium zur Verfügung.

Waldorfschulen sind heute ein fester Bestandteil der deutschen Bildungslandschaft. Die Klassen sind oft groß und die Wartelisten lang, umso dringender ist der Bedarf an gut ausgebildeten Lehrern, die neben intellektuellem Wissen auch didaktische Fähigkeiten und vor allem Empathie mit in den Beruf einbringen. Die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten der beiden Institutionen erstrecken sich, in Abhängigkeit von vorher erworbenen Qualifikationen, von einem fünfjährigen Bachelor-/und Masterstudium bis hin zu einer einjährigen Weiterbildung zum Oberstufenlehrer. Zudem ist insbesondere im handwerklichen Bereich (z.B. Fachlehrer für Gartenbau, Werken oder Handarbeit) auch ein Einstieg nach einer entsprechenden Vorbildung möglich.

Weitere Informationen zum Studieninformationstag und dem Studienangebot unter www.akademie-waldorf.de

Akademie für Waldorfpädagogik, Mannheim

Kernkompetenz der Akademie für Waldorfpädagogik ist die Qualifizierung von Lehrerinnen und Lehrern sowie Mitarbeitern für Waldorfschulen, heilpädagogische Einrichtungen und Schulen, die auf waldorfpädagogischer Grundlage arbeiten. Pädagogische Praxisorientierung sowie künstlerische Studienanteile zur Entwicklung und Förderung emotionaler Intelligenz bilden zentrale Profilmerkmale. Die Studiengänge der Akademie sind zukunftsorientiert und richten sich eng an den Erfordernissen des Arbeitsmarkts aus. Die Absolventen haben beste Berufschancen.

Studieninformationstag am Waldorf-Campus

Samstag, 3.2.2018

Zielstr. 28, 68169 Mannheim

Akademie für Waldorfpädagogik, Mannheim

Kernkompetenz der Akademie für Waldorfpädagogik ist die Qualifizierung von Lehrerinnen und Lehrern sowie Mitarbeitern für Waldorfschulen, heilpädagogische Einrichtungen und Schulen, die auf waldorfpädagogischer Grundlage arbeiten. Pädagogische Praxisorientierung sowie künstlerische Studienanteile zur Entwicklung und Förderung emotionaler Intelligenz bilden zentrale Profilmerkmale. Die Studiengänge der Akademie sind zukunftsorientiert und richten sich eng an den Erfordernissen des Arbeitsmarkts aus. Die Absolventen haben beste Berufschancen.

Firmenkontakt
Trägergesellschaft für geisteswissenschaftliche Bildung gemeinnützige GmbH
Jessica Skinner-Bless
Zielstraße 28
68169 Mannheim
06213094815
06213094850
jessica.bless@akademie-waldorf.de
http://www.akademie-waldorf.de

Pressekontakt
Trägergesellschaft für geisteswissenschaftliche Bildung gemeinnützige GmbH
Valerie Andermann
Zielstraße 28
68169 Mannheim
+49(0)621-30948 -15
+49(0)621-30948 50
valerie.andermann@akademie-waldorf.de
http://www.akademie-waldorf.de

Quelle: pr-gateway.de

Der Steuerberater als zentrale Schaltstelle des Vermögensmanagements

Der Steuerberater als zentrale Schaltstelle des Vermögensmanagements

Obwohl Einkommen, Steuern, und Vermögensbildung eng miteinander verbunden sind, werden die wenigsten Finanzentscheidungen auf Basis einer ganzheitlichen Finanzplanung getroffen, sondern sind das Ergebnis spontaner Entscheidungen und von Zufällen.

Auch die für den Anleger tätigen Berater betrachten häufig nur bestimmte Teilbereiche des Gesamtgefüges und übersehen somit die auftretenden Aus- und Wechselwirkungen. Die Folge sind zu hohe Steuerzahlungen, geringerer Liquidität oder unnötig hohe Risiken bei der Vermögensbildung. Um eine ganzheitliche Betrachtung der Mandantensituation zu gewährleisten, begleitet die ABS Anke Brand Steuerberatung ihre Mandanten mit einer unabhängigen Privaten Finanzplanung und sieht sich als zentrale Schaltstelle des privaten Finanz- und Vermögensmanagements.

Wenn es um Finanzen, Vorsorge und Steuern geht, sind verschiedene Berater für den Mandanten tätig. Bei der Altersvorsorge hat ein guter Bekannter beraten, eine Vermögensverwalter kümmert sich um das Depot oder die Hausbank ruft an, wenn sie ein interessantes Angebot hat. Einfache Versicherungen und Festgeld werden häufig online abgeschlossen. Und ein unabhängiger Finanzdienstleister hat eine Immobilie zum Steuern sparen empfohlen. Das Ergebnis all dieser, eher zufällig getroffenen Finanzentscheidungen ist ein unstrukturierter Vermögensmix, der in den seltensten Fällen dem persönlichen Rendite- und Risikoprofil entspricht. Auch die wichtigste Frage, ob die persönlichen, finanziellen Ziele erreicht werden, bleibt unbeantwortet. Was fehlt, ist ein Konzept aus einem Guss.

“Als Steuerberater sind wir prädestiniert unsere Mandanten mit einem ganzheitlichen Finanzkonzept zu unterstützen, da wir die Mandanten gut kennen, uns bereits viele Daten vorliegen und wir neutral sind und keine Finanzprodukte verkaufen”, stellt die Jülicher Steuerberaterin Anke Brand fest. “In der Praxis wird diese Leistung nur von wenigen Steuerberatern ernsthalt angeboten, da es häufig an Knowhow und zeitlichen Ressourcen fehlt. Auch müssen die Mandanten erst daran gewöhnt werden, Finanzentscheidungen im Vorwege mit ihrem Steuerberater zu besprechen und in die Gesamtplanung einzuarbeiten. Wenn der Steuerberater erst bei der Einkommensteuererklärung vor vollendete Tatsachen gestellt wird, ist es für Korrekturen und Optimierungen meist zu spät.”

Um die ganzheitliche Beratung zu gewährleiten, hat die ABS Anke Brand Steuerberatung mit der Rheinischen Familien Vermögen ein eigenes Family Office gegründet. “Das Thema ganzheitliche Beratung wird bei uns kein Lippenbekenntnis bleiben. Deshalb haben wir 2017 die IT-Infrastruktur um eine Finanzplanungs- und Analysesoftware ergänzt, sowie einen zusätzlichen Experten für die Vermögensverwaltung eingestellt. Mit der Rheinischen Familien Vermögen schaffen wir sowohl die personelle, wie aufsichtsrechtliche Basis unseren Mandanten das private Finanz- und Vermögensmanagement anbieten zu können.”

Nach Angaben der ABS Anke Brand Steuerberatung haben die Mandanten überaus positiv auf das Angebot reagiert. Bereits nach einem Jahr werden rund 30% der Mandanten im Bereich Finanz- und Vermögensanlagen betreut. Schon das Aufstellen des vollständigen Status ist für viele Privatpersonen und Familien ein Gewinn und hat bei einigen Mandanten zu einem echten Aha-Erlebnis geführt. Denn nur wenige Menschen haben den genauen Überblick über ihr Vermögen und alle laufenden Verträge. Nachdem der erste Status aufgestellt ist, kann, wenn notwendig, entrümpeln, vereinfacht und optimiert werden. Mit der Zeit haben sich bei vielen Mandanten Abos von nicht gelesenen Zeitungen, Mitgliedschaften und doppelte Versicherungen, nicht rentierliche Fonds oder nichtgenutzte Konten angesammelt, die gekündigt werden können. Neu Bewerten, Vereinfachen und Optimieren spart Geld und schafft persönliche Freiräume – frei nach dem Motto “simplify your life”. Demjenigen, der sich um nichts kümmern möchte, bietet die Jülicher Steuerberatungsgesellschaft zusätzlich einen Sekretariatsservice, der die entsprechenden Formalitäten vorbereitet.

Einer der wichtigster Aspekte der Privaten Finanzplanung bleibt, nach Einschätzung von Anke Brand, die Ruhestandsplanung. Die Ruhestandsplanung ist ein Teilbereich der Privaten Finanzplanung.

Mit ihr wird eine der zentralen Fragen des privaten Finanz- und Vermögensmanagements seriös beantwortet. Wie kann ich mein Finanz- und Vermögensmanagement während und nach meinem Berufsleben optimal gestalten?

Besonders Selbständige und Freiberufler sind immer häufiger von Altersarmut betroffen. “Mit einer professionellen Ruhestandsplanung geben wir endlich Klarheit und schaffen die Basis

für individuell auf die Mandanten-Situation abgestimmte Lösungen”, betont die Steuerberaterin Anke Brand.

Als Steuerberater bietet die ABS Anke Brand Steuerberatung beriebswirtschaftliche Beratung, Planung, Controlling und Optimierungsberatung, sowie die gesamte Bandbreite der Steuerberatung inkl. Finanz- /Lohnbuchhaltung, Jahresabschlüsses und Steuererklärungen.

Die ABS Anke Brand Steuerberatung wurde von der Dipl. Betriebswirtin und Steuerberaterin Anke Brand gegründet und ist auf die Betreuung von klein-und mittelständischen Unternehmen spezialisiert. Weitere Kernkompetenzen sind das internationale Steuerrecht, die Beratung in Fragen der internationalen Umsatzsteuer und bei Zöllen.

Personen- und Kapitalgesellschaften aus dem gesamten Bundesgebiet bilden den Schwerpunkt der Mandantschaft. Eine auf die Bedürfnisse von Selbständigen und Freiberuflern abgestimmten Service rundet das Angebot der ABS Anke Brand Steuerberatung ab. Bei dem eigenen Family Office, der RFV Rheinische Familien Vermögen, finden die Mandanten zusätzliche Dienstleitungen, wie die Private Finanzplanung, Honorar basierte Anlageberatung, sowie unabhängige Vermögensverwaltung.

Der Sitz der Kanzlei ABS Anke Brand Steuerberatung befindet sich in Jülich (Nordrhein-Westfalen). Mandate werden vorwiegend im Rheinland aber auch bundesweit angenommen.

Firmenkontakt
ABS Anke Brand Steuerberatung
Anke Brand
Linnicher Str. 38
52428 Jülich
+49 (0) 2461 9310-33
+49 (0) 2461 9310-35
info@anke-brand.de
http://www.anke-brand.de

Pressekontakt
ABS Anke Brand Steuerberatung
Max Lenzenhuber
Linnicher Str. 38
52428 Jülich
+49 (0) 2461 9310-33
+49 (0) 2461 9310-35
ml@rfv.nrw
http://www.anke-brand.de

Quelle: pr-gateway.de

Axis Communications und Streamit präsentieren neue Audiolösungen für Instore Music-Anwendungen

Integrated Systems Europe – ISE 2018 in Amsterdam

Axis Communications und Streamit präsentieren neue Audiolösungen für Instore Music-Anwendungen

Axis Communications und Streamit arbeiten seit kurzem zusammen, um die Vorteile der Axis IP-Lautsprecher mit dem Instore Music-Bereich zu verknüpfen. Die Audiotechnologie beider Hersteller ergänzt sich hervorragend und dank offener Schnittstellen ist eine umfassende und unkomplizierte Integration möglich. Instore Music-Lösungen eignen sich beispielsweise ideal für den Einsatz von Hintergrundmusik im Einzelhandel oder für Durchsagen in Schulen.

Streamit ist ein Technologieführer in der Entwicklung von Managementplattformen für Instore Music-Provider und die Firma ist nun offiziell ein Axis Application Development Partner. Streamit plant die Axis IP-Lautsprecher in ihre Managementlösung DevicePortal zu integrieren. Erstmals präsentieren sich beide Unternehmen gemeinsam auf der ISE, der Integrated Systems Europe-Messe in Amsterdam. Die Veranstaltung ist die weltweit größte Fachmesse für Audio- und Video-Integratoren (AV) und findet vom 6. bis zum 9. Februar in Amsterdam statt (RAI).

Auf dem Streamit Stand in Halle 8 zeigt Axis die IP-basierten Lautsprecher AXIS C1004-E und die IP-Audio Bridge AXIS C8033. Der Fokus liegt hier auf Lösungen für Hintergrundmusik.

Als Hersteller von IP-basierten Lösungen setzt Axis Communications seit jeher auf offene Standards und bietet eine Plattform zur Integration mit anderen Unternehmen. Der Markt Audio wird hierbei erst seit kurzem angesprochen. Die Kooperation mit Streamit zählt zu einer der ersten in diesem Bereich. Axis verfolgt hier eine langfristige Strategie und ist offen für weitere Partnerschaften.

Axis zeigt Lösungen für intelligente Gebäude

Neben dem gemeinsamen Auftritt mit Streamit zeigt Axis seine eigenen Lösungen für Smart Building in Halle 9. Neben der IP-Audio Produktpalette stehen hier auch die Türstationen, Zutrittslösungen sowie eine Auswahl des Portfolios aus dem Bereich der Videoüberwachung im Mittelpunkt. So zeigt Axis Communications erstmals den AXIS Audio Manager C7050 Server. Der Audio-Manager erlaubt einfaches Management von großen IP-Audiosystemen von der Ferne aus, wie zum Beispiel das Streamen von Musik und das Abspielen von aufgenommen Nachrichten. Dadurch eignet sich der AXIS Audio Manager ideal für die Nutzung im Einzelhandel oder Schulgebäuden. Während der ISE 2018, können Besucher alle Funktionen live erleben.

Axis Communications finden Sie in Halle 9, Stand A160 und Streamit in Halle 8, Stand C100.

Bildquelle: @Axis

Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform.

Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.

Axis beschäftigt über 2.700 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 80.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert.

Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com

Kontakt
Axis Communications
Silke Stumvoll
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
+49 811 555 08 21
axis@schwartzpr.de
http://www.axis.com/de/

Quelle: pr-gateway.de

Clevertouch auf der ISE 2018

Neue interaktive Touchscreen-Lösungen

Clevertouch auf der ISE 2018

München, 1. Feruar 2018: Clevertouch, einer der Marktführer für interaktive Touchscreen-Lösungen stellt seine preisgekrönten Topseller auf der ISE in Amsterdam aus. Von 6. bis 9. Februar können sich Interessenten auf Europas größter Messe für elektronische Systeme und den professionellen AV-Bereich in Halle 13, Stand E170 sowie am Stand Nr. R30 der Kindermann GmbH in Halle 5 über spannende Produktneuheiten der leistungsstarken Clevertouch-Pro-Serie sowie über die integrierte Präsentations-Software für den Business- und Schul-Betrieb informieren.

Clevertouch ist mit seinen interaktiven Touchdisplays in diesem Jahr gleich mit doppelter Power auf der ISE vertreten: Mit eigener Messepräsenz sowie auf dem Stand von Kindermann – seit Januar 2018 neuer, exklusiver Vertriebspartner für die Clevertouch-Produktfamilie in Deutschland. Alle Clevertouch-Produkte punkten mit einer Fünf-Jahres-Garantie (inklusive sämtlicher Bauteile und Komponenten) und professionellem Onsite-Service mit Vor-Ort-Reparatur. Darüber hinaus verfügen die Großformat-Displays der Plus-Serie und Pro-Serie serienmäßig über ein integriertes Multi-Device-Management (MDM) zur ortsunabhängigen Steuerung aller Geräte sowie über die praktische Over-the-Air(OTA)-Funktion für kabellose Update-Installation per WiFi. Zu den zahlreichen neuen Features der Pro-Series, die das Clevertouch-Team live am Stand präsentieren wird, zählen u.a.

-Kapazitiver Touch: Nachfolgend auf den 2017 gezeigten Prototypen, präsentiert Clevertouch in diesem Jahr das neue, stylische Design seiner 65-Zoll großen Pro-Serie-Geräte mit leistungsstarker, präziser kapazitiver Touch-Technologie

-Personalisierte Account-Profile: Das smarte ID-Card basierte Sicherheitssystem von Clevertouch ermöglicht über einen Cloud-Speicher ortsunabhängig sofortigen Zugriff auf persönliche Daten auf jedem Pro-Series-Display. Ebenso lassen sich die persönlichen Profile nach jeder Session sperren und löschen

-Clever Share 2.0: Mit der rundum erneuerten Clever-Share-Lösung für kabelloses Präsentieren lassen sich via Dongle und App Inhalte von bis zu 32 verschiedenen Quellen mobil auf den Clevertouch übertragen und die Inhalte von bis zu vier verschiedene Endgeräte auf dem Clevertouch gleichzeitig anzeigen

-Active Stylus: Der neue Stylus-Stift mit extrem präzisem Druck-Sensor und einem unvergleichlich komfortablem Schreiberlebnis

-Android 7.1 Nougat: Das neue Betriebssystem verfügt über einen Zugang zu Google Drive und OneDrive und ermöglicht das Erstellen von Nutzer-Accounts. Darüber hinaus punktet Nougat mit Split-Screen bzw. Bildschirm-Teilung bei der App-Nutzung und integriertem Chrome-Browser mit NFC-Übertragungsstandard

Pressetermine vereinbaren:

Besuchen Sie Clevertouch auf der ISE in Halle 13, am Stand E170 und lernen Sie die beeindruckenden Touchscreen-Lösungen für modernes Arbeiten hands-on kennen! PR von Harsdorf vereinbart gerne Pressetermine für Sie – bitte wenden Sie sich an untenstehenden Pressekontakt.

Clevertouch ist eine Marke der Sahara Presentation Systems Plc mit Hauptsitz in Dartfort, Großbritannien. Die marktführenden und mehrfach preisgekrönten Großformat-Displays der Clevertouch-Produktfamilie kombinieren die einfache Handhabung eines Smartphones bzw. Tablets mit der Power eines Business-Computers. Die interaktiven Touch-Displays sind Android-basiert, verfügen über eine intuitiv designte Benutzeroberfläche und werden mit einer exklusiven Multi-Touch-Software speziell für den Einsatz im professionellen Bereich ausgeliefert. Weitere Informationen unter: www.saharaav.com/about-sahara sowie unter: www.clevertouch.com

Firmenkontakt
Clevertouch
Wilfried Tollet
Littlebrook, Shield Rd DC1
DA1 5UR Dartford, Kent
+44 (0)208 319 7777
wilfried.tollet@clevertouch.com
http://www.clevertouch.com

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089 18 90 87 335
ff@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Quelle: pr-gateway.de

JOLEKA baut seit 50 Jahren Fenster

Familienunternehmen feiert ein besonderes Jahr

JOLEKA baut seit 50 Jahren Fenster

Die auf Fensterbau und Haustüren spezialisierte JOLEKA GmbH & Co.KG begann 1968 mit dem Bau von Kunststoff-Fenstern. Das heute aufgrund seiner positiven Eigenschaften gängige Material war bis weit in die 60er Jahre hinein eine echte Ausnahme im Fensterbau. Doch das renommierte Familienunternehmen setzte auf Fortschritt und legte damit den Grundstein für den bis heute anhaltenden Erfolg. Bereits seit der Gründung 1935 hat sich das Unternehmen Innovation und Qualität auf die Fahnen geschrieben. Für das Jubiläumsjahr sind eine Reihe besonderer Aktivitäten und neue Services für die Kunden geplant.

JOLEKAs Geschichte beginnt, als Nikolaus Leuschen Mitte der 30er Jahre seine Schreinerei als 1-Mann-Betrieb in einer Scheune im kleinen Örtchen Kalenborn eröffnete. Schon damals ist es Leuschens Ziel, mit allen Produkten die Anforderungen der Norm zu übertreffen.

Als Gründer-Sohn Josef Leuschen die Firma 1967 umfirmiert, entscheidet er sich für eine Zusammensetzung aus den Worten Josef Leuschen Kalenborn. Die Geburtsstunde JOLEKAS.

Bereits Ende der 60er Jahre ist der Platz im Dorfkern zu beengt für das expandierende Unternehmen und der Spezialist für Fenster und Türen zieht an den Ortsrand Kalenborns. 1968 beginnt Leuschen mit der Produktion von Kunststoff-Fenstern: Ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte JOLEKAs.

PVC ist heute aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften ein beliebtes und gängiges Material im Fensterbau. In der Anfangszeit der PVC-Produktion waren jedoch Fenster und Haustüren aus Holz der gängige Standard. Doch das “neue” Material PVC wird JOLEKA künftig nach vorne bringen. Weitere Innovationen wie die im Isolierglas liegende Sprosse folgen.

Bis heute ist man bei JOLEKA von der Kraft guter und innovativer Ideen überzeugt. Fabian Rieder, Geschäftsführer bei JOLEKA: “Dank gleichbleibend hoher Qualität und der enormen Innovationskraft unseres Entwicklerteams braucht JOLEKA auch heute die starke Billig-Konkurrenz aus dem nahen Ausland nicht zu fürchten.”

Im vergangenen Jahr wurde beispielsweise eine Ganzglasecke aus Kunststoff entwickelt, die in der Produktion sehr viel günstiger ist, als das herkömmliche Über-Eckfenster mit Aluminium-Rahmen. Gleichzeitig besitzt es eine deutlich geringere Bautiefe. Ein weiteres Novum aus der Ideenschmiede JOLEKA ist das erste Modul-Schallfenster, welches die Anforderungen von Schallschutz und Energiespar-Normen effektiv vereint.

Auch wenn das Unternehmen im Laufe der Jahre mehr und mehr Produkte ins Repertoire aufnimmt, liegt der eindeutige Umsatzschwerpunkt Jahrzehnte lang auf Kunststoff-Fenstern. Auch heute werden im JOLEKA Werk in Kalenborn-Scheuern in erster Linie Kunststoffprofile für Fenster und Haustüren verarbeitet. Außerdem bietet JOLEKA fundierte Beratung und zuverlässigen Service bei allen verwandten Produkten wie Vordächern, Rollläden und Raffstores. Mit der Übernahme des Wintergartenherstellers Kalverkamp im vergangenen Jahr, nimmt zudem die Sparte Wintergarten zunehmend

weiter an Fahrt auf.

Geschäftsführer Ewald Rieder: “Unsere Produkte sind nicht nur im Großraum Eifel gefragt. Auch im Rheinland, Belgien und insbesondere in Luxemburg ist die Auftragslage sehr gut. Gerade in Luxemburg legt man großen Wert auf hochwertige und langlebige Produkte. Da kommen wir mit unserer Geschäftspolitik gut an.”

Eine wichtige, wenn nicht die wichtigste Säule des Erfolges sei damals wie heute das Mitarbeiterteam. “Unsere Fluktuation ist gering. Die Betriebszugehörigkeit insbesondere unserer Produktionsmitarbeiter ist in der Regel sehr lang”, ergänzt Geschäftsführer Daniel Rieder.

Bereits Gründer-Sohn Josef Leuschen wusste um den Wert eines gesunden Arbeitsklimas. Einen Wert, an dem Familie Rieder, die das Unternehmen selbst bereits in der 4.Generation führt, gerne festhält. Besonders gefreut hat man sich bei JOLEKA im vergangenen Jahr deshalb über die Auszeichnungen zum familienfreundlichen Arbeitgeber und zum EIFEL Arbeitgeber.

Fabian Rieder: “Wir werden uns aber natürlich nicht auf unseren Erfolgen ausruhen. Seit seiner Gründung hat sich unser Unternehmen stetig weiterentwickelt. Und auch künftig arbeiten wir mit Hochdruck kontinuierlich an Verbesserungen. Für unsere Kunden UND für unsere Mitarbeiter.”

So sind für das Jahr 2018 neben der “Jubiläums-Reihe” auf der JOLEKA-Website eine Reihe von weiteren Besonderheiten geplant. Derzeit arbeitet man intern mit Hochdruck an der Fertigstellung der neuen Ausstellung. Für den Frühling sind einige soziale Projekte insbesondere im Bereich der Nachwuchsförderung geplant. Und ab Sommer diesen Jahres werden die Kunden nicht nur im Internet mit weitreichenden Informationen versorgt. Sondern können Wissenswertes und Interessantes rund um Themen wie Energiesparen und aktuelle Designs, neueste Entwicklungen in Sachen Smart Home oder Haussicherung, auch im unternehmenseigenen Kundenmagazin nachlesen.

Die JOLEKA GmbH & Co. KG ist ein Familienunternehmen in der 4. Generation, mit Sitz in Kalenborn-Scheuern, Verbandsgemeinde Gerolstein. Der Eifeler Traditionsbetrieb beschäftigt derzeit rund 50 Mitarbeiter. Darunter Ingenieure, Schreinermeister, Monteure und Fachberater.

Das Fertigungs- und Service-Programms des Unternehmens richtet sich an Hauseigentümer in und rund um die Eifel. Es reicht von der Beratung über die eigene Produktion der Kunststoff-Produkte bis hin zum fachgerechten Einbau von Wintergärten, Haustüren und Fenstern. Das Unternehmen bietet zudem zusätzliche Service-Angebote wie Gebäude-Sicherheits-Checks oder Smart-Home-Einrichtungen, sowie einen ausführlichen Beratungsbereich auf der neuen Website.

Kontakt
JOLEKA GmbH & Co. KG
Fabian Rieder
Hauptstraße 2
54570 Kalenborn-Scheuern
06591 95200
06591 952030
info@joleka.de
http://www.joleka.de

Quelle: pr-gateway.de