Obst für die Hauptstadt – Berlin, dein Obst kommt

Am 12.03.2018 startet die Obstlieferei mit Obst fürs Büro in Berlin

Obst für die Hauptstadt - Berlin, dein Obst kommt

www.obstlieferei.de – Frisches Gemüse, Feinkost und Trockenobst sowie saisonales Obst online bestellen ist für Berliner Firmen ab dem 12. März 2018 ganz einfach. Die Obstlieferei ist ein BIO-zertifizierter Lieferant, der sein Gemüse und Obst sorgfältig von Hand auswählt und es vom Kauf im Großmarkt bis zur Auslieferung an den Kunden kontinuierlich qualitätsprüft. Büros und Firmen können sich beim Obst liefern lassen auf eine reichhaltige Auswahl und nachhaltige, gesunde Qualität der Lieferung verlassen.

Obst ins Büro liefern lassen – Berlin spart Zeit und Kosten

Für frische Früchte müssen sich Berliner nicht länger beim Händler oder im Supermarkt anstellen. Mit 12 temperierten Fahrzeugen ist die Obstlieferei ab März diesen Jahres in Berlin vor Ort und beliefert Kunden, die ihr Obst online bestellen und zum gewünschten Zeitpunkt zustellen lassen möchten. Wer die Obstlieferei noch nicht kennt, kann sich für ein Probepaket entscheiden und die Qualität, die Kundenfreundlichkeit und den Service beim Obst liefern lassen kennenlernen. Obst ins Büro ist der Slogan, den Firmeninhaber in der Landeshauptstadt fortan für ihre Mitarbeiter nutzen können. Jede Bestellung wird von Hand ausgewählt und verpackt, so dass das Obst fürs Büro immer frisch ist. Der Service zum Obst online bestellen und Obst liefern lassen kann als einmalige oder regelmäßige Dienstleistung gewählt werden. Wer seinen Mitarbeitern einmal pro Woche etwas Gutes tun möchte, kann wöchentlich zu einem festen Termin Obst ins Büro bringen lassen.

Regionaler Anbau und regionale Zulieferer für top CO2 Bilanz

Die Umwelt liegt der Obstlieferei am Herzen. Daher wird das Obst fürs Büro von lokalen Herstellern erworben und mit regionalen Zulieferern bestellt. Wer sein Obst fürs Büro online bestellen und liefern lassen möchte, vertraut mit der Obstlieferei auf klimaneutrale Zustellfahrzeuge und die herausragende Qualität der Lieferung.

Ab dem 12.03.2018 können Firmen aus Berlin Obst online bestellen und sich von den Vorteilen der Obstlieferei überzeugen. Zum Start der Auslieferung in Berlin erhalten Sie einen Rabatt von 10%, so dass Sie beim Obst liefern lassen sparen und sich von den Besonderheiten und Qualitätsmerkmalen der Obstlieferei persönlich überzeugen können.

Die Obstlieferei ist ein professioneller Obstlieferservice für Berlin, München, Augsburg und Stuttgart. Obst und Gemüse für Büros, Arztpraxen, Kanzleien, Kindergärten und viele mehr. Testen Sie die Obstlieferei, in dem Sie heute noch Ihre frische Portion Gemüse und Obst online bestellen.

Kontakt
Obstlieferei V. Daniel & M. Kios GbR
Volker Daniel
Tegernseer Landstraße 71
82024 Taufkirchen
089 35645330
info@obstlieferei.de
https://www.obstlieferei.de/

Quelle: pr-gateway.de

Der neue Dodge RAM 5.7 im Vmax-Tuning

Hünfeld, 23.02.2018 Dodge RAM 5.7, satter Sound, starker Auftritt, ein Kraftwerk-Paket

Der neue Dodge RAM 5.7 im Vmax-Tuning

(NL/8151502034) Das 2018-er Modell des Dodge RAM 5.7 Hemi geizt schon von Haus aus nicht mit Leistung und Power. Wäre da nicht die Geschwindigkeits Begrenzung bei 170 km/h. Kraftwerk löst dieses Problem.

Wer einen neuen Dodge RAM 5.7 sein Eigen nennt, möchte die acht Zylinder und die 401 PS, die der “Neue” von 2018 mit sich bringt, auch einmal ausfahren. Werksseitig ist die Geschwindigkeit bei 170 km/h abgeriegelt, doch damit ist der Dodge nicht im Geringsten ausgelastet. Er kann deutlich mehr.

Beim Dodge RAM 5.7 sitzen 401 PS im Motorraum, man hört sie. Man spürt sie. Doch bei einer Geschwindigkeit von 170 km/h ist Schluss. Wer daher ein schneller Stammgast auf der linken Autobahnseite sein will, sollte darüber nachdenken, die Abriegelung der Höchstgeschwindigkeit aufheben zu lassen. Doch ganz so einfach ist es nicht, nicht jede Werkstatt kann fachgerecht mit einem nagelneuen US-Fahrzeug umgehen und eine solche Leistungssteigerung erreichen. Und nicht jeder möchte sein Motorsteuergerät in die USA schicken und es dort neu programmieren lassen.

Empfehlenswert ist die auf amerikanische Fahrzeuge spezialisierte Tuner-Werkstatt Kraftwerk in Hünfeld / Osthessen. Die Männer vom Kraftwerk kennen den Dodge RAM 5.7 Hemi und seine Geheimnisse mittlerweile seit 15 Jahren. Seit 2003 wachsen sie mit den Modellen mit und haben es mit Hilfe einer eigenen Software geschafft, auch im 2018er Dodge die Geschwindigkeitssperre zu umgehen.

Wer die Werkstatt noch nicht kennt, sollte wissen, dass die Mitarbeiter jeden Mittwoch einen Entwicklertag einlegen. Einen Tag in der Woche tüfteln die Spezialisten regelmäßig über neuen Möglichkeiten des Tunings und der Leistungssteigerung. Durch diese außergewöhnliche Arbeit im Hintergrund können die Hünfelder ab sofort dem neuen Dodge gut 65 PS und 80 Newtonmeter mehr entlocken. Sie konnten die Sperre knacken.

Gerade wenn es nicht so einfach ist (wie damals auch bei den Modellen von 2015 und 2016) finden die Spezialisten eine Möglichkeit, dass Motorsteuergerät neu zu programmieren und dadurch die manchmal lästige Geschwindigkeitsbegrenzung (Vmax) aufzuheben.

Beim Tuning wird unterschieden zwischen rein elektronischem und mechanischem Tuning. Bei einer softwareseitigen Leistungssteigerung werden im Motorsteuergerät verschiedene Parameter geändert, behutsam und Schritt für Schritt in einer kontrollierten Umgebung.

Nach einer gründlichen Analyse, dem Auslesen des Fehlerspeichers des Dodge und einer anfänglichen Leistungsmessung können beispielsweise beim Diesel mittels Veränderungen im Ladedruck und der Einspritzmenge Leistungssteigerungen erreicht werden. Bei einem Benziner können unterschiedliche Parameter wie der Zündzeitpunkt und das Gemisch geändert werden. Schritt für Schritt wird das Motorsteuergerät umprogrammiert und die Geschwindigkeitssperre aufgehoben, bis alle Einstellungen optimal sind.

Neben der elektronischen Leistungssteigerung kann in der Kraftwerk Werkstatt auch der Motor direkt modifiziert werden. Das kann beispielsweise durch den Einbau eines Kompressors erreicht werden, oder durch Veränderungen an den Zylinderköpfen. Andere Möglichkeiten sind eine Erweiterung des Hubraumes oder der Einbau einer scharfen Nockenwelle. Es muss alles passen – und exakt abgestimmt sein.

Kraftwerk in Hünfeld hat jahrelange Erfahrung mit den amerikanischen “Schiffen”. Die Leistungssteigerung des Dodge hört man anschließend – und sie ist zu spüren.

“Powered by Kraftwerk” dieses Label gilt in Kreisen von Liebhabern starker US-Cars als ähnliches Gütesiegel wie Made in Germany. Die Tüftler und Tuner von Kraftwerk haben sich in den mehr als 10 Jahren ihres Bestehens einen Namen als die Spezialisten für Leistungssteigerungen bei US-Cars gemacht. Dazu gehören auch die Anfertigung einzelner Komponenten und sogar komplette Umbauten nach speziellem Kundenwunsch.

Firmenkontakt
Kraftwerk GmbH & Co.KG
Gerd Keller
Industriestr. 2
36088 Hünfeld
06652-9859248
info@kraftwerk.cc
http://

Pressekontakt
Kraftwerk GmbH & Co.KG
Gerd Keller
Industriestr. 2
36088 Hünfeld
06652-9859248
info@kraftwerk.cc
https://www.kraftwerk.cc

Quelle: pr-gateway.de

Rekordjahr 2017 für das Kongress Palais Kassel

Neuer Spitzenwert in Auslastung und Kundenzufriedenheit

Ob namhafte Kongresse, Konzerte oder Publikumsmessen: Das Kongress Palais Kassel wird als Tagungs-, Kongress- und Eventlocation deutschlandweit immer beliebter. Das belegen auch die aktuellen Zahlen für das Jahr 2017: Mit über 205.000 Besuchern und knapp 200 Veranstaltungen erzielte Kassels zentrales Veranstaltungshaus zweistellige Zuwachsraten bei der Auslastung und beim Umsatz.

Die Auslastung und Belegung des Kongress Palais konnte im abgelaufenen Jahr 2017 um knapp 16 % gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Eine Steigerung, die sich auch im Umsatz widerspiegelt, der im Jahresverlauf gegenüber den Planzahlen für das Jahr 2017 sogar um 25 % erhöht werden konnte. Weiter zugenommen hat auch der Anteil an mehrtägigen Veranstaltungen im Tagungs- und Kongressbereich mit Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet.

“Der Tourismus in Kassel boomt”, sagt Kassels Oberbürgermeister Christian Geselle. “Dies zeigt sich nicht nur an den positiven Entwicklungen im freizeitorientierten Tourismus, sondern gerade auch im Hinblick auf Tagungen und Kongresse. Das Kongress Palais als Kassels bekanntester und größter Veranstaltungsort trägt nicht nur zur Attraktivität, sondern auch zur Lebensqualität in unserer Stadt bei.”

Digitalisierung und historischer Glanz

Zu den zahlreichen Maßnahmen, um das Kongress Palais für Kunden wie Besucher noch attraktiver zu machen, gehörte 2017 beispielsweise die Sanierung des historischen Festsaals: Seit September erstrahlt der größte Saal des Hauses nicht nur optisch in neuem Glanz, sondern wurde auch mit einer neuen, energiesparenden Beleuchtungsanlage ausgestattet, die mehr Möglichkeiten bei der Lichtgestaltung bietet. Auch in Sachen Digitalisierung nimmt das Kongress Palais eine Vorreiterrolle ein und bietet eine leistungsfähige Netzwerktechnik in allen Bereichen. Zudem gehören innovative Technologien wie Veranstaltungs-Apps, Mediencheck-Anwendungen oder Livestreaming längst zum digitalen Event-Alltag. Mit neuen virtuellen Tools – wie einem 360°-Rundgang in HD-Qualität – können Kunden ihre Veranstaltung jetzt zudem noch einfacher planen.

Hohes Maß an Kundenzufriedenheit

Neben seiner erstklassigen technischen Ausstattung und der eindrucksvollen Architektur punktet das Kongress Palais bei Veranstaltern aus Kultur und Wirtschaft auch mit einem hohen Servicelevel und seiner zentralen Lage im Herzen von Deutschland. Dazu kommt ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis, gerade im Vergleich zu ähnlich leistungsfähigen Veranstaltungshäusern in Metropolen wie Frankfurt, Hamburg, München oder Berlin. Daher wundert es nicht, dass das Kongress Palais bei seinen Kunden eine Weiterempfehlungsquote von starken 95 % erreicht.

Kongresse und Tagungen als Wirtschaftsfaktor

Dass das Kongress Palais – wie die gesamte MICE-Branche – sich immer stärker auch zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor in Kassel entwickelt, unterstreicht Andreas Bilo, Geschäftsführer der Kassel Marketing GmbH: “2017 war nach Umsätzen und bezogen auf die Veranstaltungsqualität das erfolgreichste Jahr seit Bestehen des Kongress Palais Kassel”, erläutert er. “Damit trägt es, im Zusammenspiel mit der ausgereiften Meeting- und Tagungsinfrastruktur in Kassel, spürbar zur Wertschöpfung in unserer Stadt bei – was sich auch hinsichtlich der hervorragenden Übernachtungszahlen im vergangenen Jahr positiv ausgewirkt hat.” Auch bei weiteren Dienstleistern der Eventbranche sorgte die hervorragende Auslastung des Kongress Palais 2017 für volle Auftragsbücher.

“Kassel zählt inzwischen zu den attraktivsten Tagungs- und Kongressstandorten in Deutschland und bietet Veranstaltern zahlreiche Vorteile – und das zu hervorragenden Konditionen,” erläutert Oliver Höppner, Leiter des Kongress Palais. “Gleichzeitig hat sich das Kongress Palais zu einem der Top-Veranstaltungshäuser in Deutschland entwickelt, das für Events jeder Art und Größe beste Rahmenbedingungen bietet.”

Namhafte Kongresse und bekannte Stars

Zu den zahlreichen Tagungen und Kongressen, die 2017 im Kongress Palais zu Gast waren, gehörten das KGSt-FORUM im September mit 4.500 Besuchern, der Deutsche Fundraisingkongress vom 3.-5. Mai mit 1.500 Besuchern, die Jahrestagung des BKJPP (1.500 Besucher) sowie der DVSG-Bundeskongress 2017 mit 2.100 Gästen. Wie flexibel die Räumlichkeiten des Hauses nutzbar sind, zeigte im Oktober eindrucksvoll die 7. hagebau Planungs-Info-Veranstaltung (PIV), für die erneut ein kompletter Baumarkt im Kongress Palais errichtet worden war. Zur Connichi, Deutschlands größter Manga-Convention, reisten im Herbst rund 26.000 zumeist junge Besucher an.

Außerdem gaben sich 2017 beliebte Stars aus Musik und Unterhaltung im Kongress Palais die Klinke in die Hand – von Bosse und AnnenMayKantereit über Entertainerin Ina Müller bis hin zu Dr. Eckhart von Hirschhausen. Dazu kamen klassische Konzerte und Musical-Highlights. Insgesamt mehr als 50 Kulturveranstaltungen fanden 2017 im Kongress Palais statt.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten direkt beim Kongress Palais Kassel, Telefon: +49 561 / 70 77-02, E-Mail: veranstaltungsanfrage@kassel-marketing.de.

Das Kongress Palais Kassel stellt umfangreiche Kapazitäten für verschiedene Events bereit. Wer einen Veranstaltungsraum mieten möchte, um zum Beispiel eine Tagung zu veranstalten, eine Ausstellung zu organisieren oder ein anderes Event zu planen, der ist in der Kasseler Stadthalle richtig. Buchen können Veranstaltungsplaner zahlreiche verschiedene Raumgrößen, bis hin zum Festsaal für knapp 1.900 Personen. Zusätzlich stehen viele weitere Services rund um die Veranstaltung zur Verfügung.

Kontakt
Kassel Marketing GmbH
Oliver Höppner
Obere Königsstraße 15
34117 Kassel
+49 561 / 70 77-02
+49 561 / 70 77-200
veranstaltungsanfrage@kassel-marketing.de
http://www.kongress-palais.de

Quelle: pr-gateway.de

Hand in Hand mit dem Fachhandel

Der neue Onlineshop für Württemberger Weine

Hand in Hand mit dem Fachhandel

Der Handel im Internet wächst und gedeiht und gerade beim Thema Wein greifen die Kunden gerne online zu. Ein Trend, der sich in den kommenden Jahren noch verstärken dürfte. Aktuelle Studien gehen davon, dass im nächsten Jahrzehnt bis zu 40 Prozent der produzierten Weine online verkauft werden.

Württemberger Weinerzeuger konnten sich online bisher nur selbst mit einem eigenen Shop oder über die einschlägig bekannten Weinshops positionieren. “Im Angesicht des starken Wettbewerbs ein schwieriges, für kleine Erzeuger aussichtsloses Unterfangen, dass zusätzlich mit einem starken Preiskampf verbunden ist.”, so Silvia Schelle, Geschäftsführerin der WW Weinvertrieb GmbH mit Sitz in Heilbronn.

Der neue Onlineshop www.wuerttemberger-weine.de der WW Weinvertrieb GmbH bietet nun erstmals eine auf Württemberger Weine spezialisierte Handels- und Marketingplattform. Modern und übersichtlich können die Württemberger Weinerzeuger hier ihre Weine professionell online vermarkten und sich gemeinsam zukunftssicher positionieren. Einzigartig ist auch die Verknüpfung der Angebote mit dem vor wenigen Monaten ebenfalls neu gestarteten Weinportal www.wuerttemberger-wein.de. Hier werden passende Weine des Shops zu den Artikeln und Berichten des Portals eingespielt. Gleiches wird zukünftig auch für den Internetauftritt des Heilbronner Weindorfs – www.heilbronner-weindorf.de gelten. Das Heilbronner Weindorf ist mit ca. 250.000 Besuchern eines der größten Weinfeste Europas und erschließt zusätzliche Käuferschichten für den Shop.

Für die Weinerzeuger und Winzer bietet der neue Onlineshop einzigartige Chancen. Winzer und Geschäftsführer der WW Weinvertrieb GmbH – Andreas Heinrich – ist sich sicher, dass der Absatzkanal Online gerade für die kleineren und mittleren Betriebe von fundamentaler Bedeutung ist. “Nur wer hier erfolgreich ist, kann und wird dauerhaft am Markt bestehen”, ist sich Andreas Heinrich sicher.

Und auch der Fachhandel ist begeistert. Steffen Ueltzhöfer von EDEKA Ueltzhöfer und sein renommierter Sommelier Thomas Krause sind Fachhandelspartner der ersten Stunde des neuen Onlineshops. Beide sind als ausgezeichnete “Weinhändler des Jahres” der Fachzeitschrift Weinwirtschaft überzeugt, dass der neue Onlineshop für Ihr Geschäft eine mehr als sinnvolle Ergänzung ist. Für Silvia Schelle steht fest, dass der neue Weinshop gerade dem Fachhandel die Chance bietet, noch erhebliche Kundenpotentiale zu heben.

Für Weinliebhaber, Weininteressierte und alle die sich für die Weinbauregion Württemberg begeistern ist ab sofort eines der größten Angebote an Württemberger Weinen im Internet verfügbar. Von A wie Acolon über K wie Kerner, S wie Silvaner, T wie Trollinger und Z wie Zweigelt reicht das vielfältige und beeindruckende Angebot der Württemberger Winzer und Weinerzeuger. Ab einer Bestellung von 12 Flaschen ist der Versand gratis und zur Eröffnung gibt es einen 10 Prozent-Gutschein für den ersten Einkauf. Ein rundes Angebot. Bleibt nur, viel Spaß beim Probieren zu wünschen!

Die WW Weinvertrieb GmbH hat Ihren Sitz in Heilbronn beteibt under der Domain www.wuerttemberger-weine.de einen Online-Shop mit einer großen Auswahl an Württemberger Weinen und deren Ergänzungsprodukten. Auf dem Info-Portal www.wuerttemberger-wein.de können sich Weinliebhaber und Touristen umfangreich über die Weinbauregion Württemberg informieren. Auf diesen beiden Seiten werden alle relevanten Informationen der Weinbrache gebündelt. Gleichzeitig können Winzer und Weinezeuger aus Württemberg neue Kundengruppen erschließen über einen modernen und ansprechenden Vetriebskanal ersschließen.

Kontakt
WW Weinvertrieb GmbH
Silvia Schelle
Gutenbergstr. 22
74074 Heilbronn
07131-2710913
info@wuerttemberger-wein.de
https://www.wuerttemberger-weine.de/

Quelle: pr-gateway.de

BUVUS zum Koalitionsvertrag: Zu wenig politische Visionen für die unbemannte Luftfahrt

BUVUS zum Koalitionsvertrag: Zu wenig politische Visionen für die unbemannte Luftfahrt

Matthias Still, Sprecher des Bundesverbandes für Unbemannte Systeme e. V. (BUVUS) zum Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD: “Die von den Koalitionspartnern vereinbarten Pläne im Bereich der unbemannten Luftfahrt zeugen von zu wenig politischen Visionen. Der junge, schnell wachsende Markt der gewerblichen und zivilen Drohnennutzung verlangt nach mutigen Konzepten für die Zukunft. Der BUVUS geht davon aus, dass unbemannte Systeme zu einer Schlüsseltechnologie im Bereich von Digitalisierung und neuer Mobilität werden. Wir wünschen uns einen klaren Rechtsrahmen für die Kommunikation zwischen Drohnen, für die Interaktion von Drohnen und Maschinen sowie für autonome und intelligente Drohnen.

Darüber hinaus sind stärkere Bemühungen im Bereich der Forschung und des Know-how-Transfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft nötig, um Deutschlands führende Position als Technologie-Standort zu sichern – nicht nur in der unbemannten Luftfahrt. Luft-, land- und wassergestützte unbemannte Systeme kommunizieren immer mehr über System- und Sektorgrenzen hinweg. Hier bedarf es deshalb der koordinierenden Initiativen zu Wissensaustausch und -transfer.”

Der Bundesverband für Unbemannte Systeme e. V. (BUVUS) ist Netzwerk und Interessenvertretung für die gewerbliche und zivile Nutzung von unbemannten Systemen in der Luft, zu Land und zu Wasser. Der Verband fördert den Wissensaustausch, den Dialog mit der Öffentlichkeit und die Weiterentwicklung der Technologie. Im BUVUS sind Entwickler, Anwender und Forscher aus dem Bereich der Unbemannten Systeme organisiert.

Kontakt
Bundesverband für Unbemannte System e. V.
Matthias Still
Wedeler Landstr. 77
22559 Hamburg
04023554568
m.still@buvus.de
http://www.buvus.de

Quelle: pr-gateway.de

Online-Medien CRM-Expert-Site und CRMForum kooperieren

Wissenspool zum Themenkreis “Ganzheitliches Kundenbeziehungs-Management” – Medien-Kooperation ermöglicht erweiterten Leserservice

Online-Medien CRM-Expert-Site und CRMForum kooperieren

Die Initiatoren und Betreiber der Online-Plattformen – das auf CRM spezialisierte Beratungshaus Schwetz Consulting sowie das Redaktionsbüro Baumeister&Partner – sehen in der engen Medien-Kooperation vielfältige Synergien für Leser aus den Unternehmensbereichen Marketing und Vertrieb sowie für Anbieter von CRM-Lösungen.

Den Nutzen für Marketing- und Vertriebsverantwortliche in den Unternehmen beschreibt Gerhard Baumeister, Leiter Redaktion CRM-Expert-Site: “Externes Expertenwissen hilft Zusammenhänge erkennen und Ideen für Lösungsansätze zu entwickeln. Etwa für eine konsequent kundenorientierte Ausrichtung des eigenen Unternehmens. Fundiertes Erfahrungswissen hilft ebenso , geplante Vorhaben auf mögliche Risiken abzuklopfen”. Gleichzeitig sorgen abonnierbare, täglich aktualisierte Newsbeiträge aus dem CRM-Softwaremarkt in der Partner-Publikation CRMForum dafür, dass die Verantwortlichen in den Unternehmen in Bezug auf wichtige Markt- und Technologie-Trends auf dem Laufenden bleiben.

Darüber hinaus bieten beide Plattformen ergänzende, praxiserprobte Services in Form von Checklisten, Praxisleitfäden und Software-Tools. So erleichtert etwa das kostenlos nutzbare, anbieterneutrale Recherche-Tool “IT-Matchmaker” die Suche nach der passenden CRM-Lösung. Der hierfür erforderliche Online-Zugriff auf die Plattform des Marktanalysten Trovarit AG ist direkt über das CRMForum möglich.

Wolfgang Schwetz, Betreiber des CRMForum, beschreibt den Nutzen aus Anbietersicht: “CRM-Software-Hersteller und IT-Dienstleister sowie Unternehmensberatungen können die Wissensplattform aktiv nutzen, um punktgenau ihre Zielgruppe zu erreichen.” Dies könne zum einen durch die Veröffentlichung eigener Wissensbeiträge geschehen, die Praxiswissen, Praxis-Tipps und Hintergrundwissen rund um das Thema Kundenbeziehungsmanagement (CRM) im digitalen Umfeld vermitteln. Und zum anderen durch Sponsoring. Schwetz ergänzt: “Um die Unabhängigkeit der Redaktion zu wahren, setzen wir – wie andere Wirtschaftsmedien auch – auf Werbung. Für Anbieter von CRM-Lösungen und -Services ist dies besonders interessant. Denn sie erreichen mit einer kombinierten Schaltung ihres Firmenportraits auf beiden Plattformen genau die Entscheider und Fachkräfte, die starkes Interesse am Thema CRM haben.”

“Professionelles Management der Kundenbeziehung ist heute so aktuell wie vor 20 Jahren”

Beide Online-Medien fokussieren auf den Themenkreis “Ganzheitliches Kundenbeziehungs-Management”. Unter diesem – auch als Customer-Relation-Management (CRM) bezeichneten Begriff – steht ein zentraler Gedanke: alle Unternehmensaktivitäten – insbesondere Marketing, Vertrieb und Service am Bedarf der Kunden auszurichten. Prof. Dr. Peter Winkelmann, Vertriebs- und CRM-Experte, faßt den Begriff CRM noch deutlich weiter und fordert “alle Prozesse vom und zum Kunden durch die Augen des Kunden zu gestalten – und die immensen Vorteile von CRM für die interne Kommunikation zu nutzen.” Winkelmann ist Mitglied im Experten-Beirat der CRM-Expert-Site.

Schwetz zeigt sich überzeugt: “Im Zuge der digitalen Transformation ist das Thema CRM in Praxis und Wissenschaft derzeit aktueller denn je. Unternehmen müssen die zunehmende Digitalisierung als Chance erkennen und die damit verbundenen Möglichkeiten gezielt nutzen – um in einem dynamischen Wettbewerbsumfeld nicht ins Hintertreffen zu geraten.” Die Praxiserfahrung lehre allerdings, dass die Mehrheit der Unternehmen im BtoC- und BtoB-Geschäft bis heute nur ansatzweise das gegebene Potenzial nutzen, das CRM – optimal implementiert – bietet.

Den Grund sieht Baumeister in einer häufig zu einseitigen Sicht auf ein im Kern komplexes Thema: “CRM wird meist mit dem Einsatz von Technologie gleichgesetzt. Anders ausgedrückt, von Softwarelösungen wird erwartet, dass sie zum Vertriebserfolg beizutragen haben.” Mit diesem Denkansatz sei man jedoch weit entfernt von einer ganzheitlichen Sicht auf den Kunden, respektive einer kundenorientierten Ausrichtung des eigenen Unternehmens. Hinzu kommen müsse ein Umdenken auf oberster Führungsebene, im Verbund mit einem konsequenten Change Management, das alle Beschäftigten und Fachgebiete einbinde.

Hintergrund

Redaktionell betreut werden die beiden Plattformen von einem engagierten, im Themenumfeld “IT und Marketing” erfahrenen Journalistenteam. Um das gesammelte Wissen der Online-Plattform einer breiten Leserschaft bereit zu stellen, sind die eingestellten Fachbeiträge und Arbeitshilfen – ohne den Abschluss eines kostenpflichtigen Abonnements – unter Beachtung der Autorenrechte, frei nutzbar.

Beiträge zum Unterhalt der Wissensplattformen leisten Sponsoren-Partner, die auf CRM-Expert-Site.de und/oder auf CRMForum mit einer Bannerschaltung – und/oder in der Rubrik “Partner CRM-Expert-Site” mit einem Firmenprofil/-portrait – vertreten sind.

Bildquelle: Fotolia.com/Web Buttons Inc

Redaktionsbüro Baumeister & Partner – Die Agentur ist auf Technologie-, Marketing- und Wirtschafts-Themen spezialisiert. Kunden sind Beratungsunternehmen, IT-Hersteller, Verlage und Werbeagenturen.

Das Büro betreibt die auf CRM-Themen fokussierte Online-Plattform “CRM-Expert-Site.de”

Firmenkontakt
Redaktionsbüro Baumeister & Partner
Gerhard Baumeister
Von-Nesselrode-Weg 37
51491 Overath
02206 852840
gb@baumeister-und-partner.de
https://baumeister-und-partner.de

Pressekontakt
Baumeister & Partner
Gerhard Baumeister
Von-Nesselrode-Weg 37
51491 Overath
02206 852840
gb@baumeister-und-partner.de
https://baumeister-und-partner.de

Quelle: pr-gateway.de

In letzter Sekunde: Nele (10) rettet ohnmächtigem Opa (68) das Leben

Diabetiker aus Winsen war in Ohnmacht gefallen / Enkelin alarmierte mit dem Smartphone Helfer

In letzter Sekunde: Nele (10) rettet ohnmächtigem Opa (68) das Leben

Das war Rettung in letzter Sekunde! In Winsen an der Aller (nahe Hannover) ereignete sich ein vorweihnachtliches Familien-Drama – das zum Glück gut ausging. Beim Besuch ihres Opas Wolfgang S. (68) musste die kleine Nele S. (10) entsetzt feststellen, dass er ohnmächtig war. Er lag auf dem Sofa, reagierte nicht auf Zurufe.

Geistesgegenwärtig betätigte die Schülerin mit dem Charisma Lifeguard das mobile Notrufsystem auf dem Smartphone des Großvaters und alarmierte Hilfe: Dieses stellte in Sekunden die Verbindung zur Notrufzentrale der Johanniter-Unfall-Hilfe

e. V. her. Die Rettungsexperten beruhigten das aufgeregte Mädchen, gaben ihr Hinweise zu ersten Hilfsmaßnahmen. Der Großvater, der an Diabetes Typ 2 leidet, war offenbar unterzuckert, seine Ehefrau war zu diesem Zeitpunkt nicht in der Nähe.

Die schnelle Reaktion seiner Enkelin bedeutete für ihn Glück im Unglück: Die eintreffenden Rettungskräfte konnten ihn sofort behandeln und ins Krankenhaus bringen.

In Deutschland leiden nach offiziellen Zahlen rund 5 Millionen Menschen an Diabetes Typ 2, mehr als die Hälfte von ihnen ist über 65 Jahre alt. Bei einer Unterzuckerung mit Ohnmachtsanfall ist eine schnelle notärztliche Versorgung wichtig, da sonst schwere Organschädigungen oder schlimmstenfalls der Todesfall drohen. Dank seiner Enkeltochter ist Opa Wolfgang wieder wohlauf und musste zum Glück keine bleibenden Schäden erleiden. Jetzt freut sich die ganze Familie auf die bevor stehenden Festtage, die sie gemeinsam feiern werden.

Hintergrundinformationen zum mobilen Notrufsystem Charisma Lifeguard:

Die Familie aus Winsen an der Aller setzte sich nach dem dramatischen Vorfall mit dem Hersteller des mobilen Notrufsystems Charisma Lifeguard in Verbindung. Da die Anwendung einen entscheidenden Beitrag zur Rettung aus der Notsituation geleistet hat, ist die Familie bereit, zu dem Vorfall Stellung zu nehmen.

Der Charisma Lifeguard stellte eine direkte Verbindung zur angeschlossenen Notrufzentrale der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. im niedersächsischen Berne her.

Das Besondere: Durch die geschützte Charisma “One Touch”- Technologie, die dem Charisma Lifeguard vorgeschaltet ist, lässt sich das Rettungssystem von dem Betroffenen durch einfaches, 3-sekündiges Drücken des Smartphone- Displays vollautomatisch auslösen.

Parallel zur einfachen Auslösung wurden die in dem Rettungs-System hinterlegten, medizinischen Gesundheitsdaten und Vorerkrankungen von Wolfgang S., verschlüsselt über die angeschlossene TeleMedizin- Plattform, sofort an die Notrufzentrale der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. weitergeleitet. Gleichzeitig wurde von dem Notrufsystem der Sprachruf (“Freisprechen”) eingeleitet, sodass die Hilfskräfte direkt mit Nele kommunizieren konnten, um für ihren Opa sofort die richtigen Hilfsmaßnahmen einzuleiten und Nele zusätzlich zu beruhigen. Das weltweit, einzigartige mobile Notrufsystem Charisma Lifeguard bietet Sicherheit in allen Lebenssituationen: Ob im Krankheitsfall, auf Reisen, in der Freizeit oder einfach nur abends auf dem Weg nach Hause im Dunkeln.

Die Charisma 4 Life GmbH ist Entwickler und internationaler Lizenzgeber für das revolutionäre Notrufsystem Charisma Lifeguard® und den Charisma Lifeguard Med®. In Deutschland wird der Charisma Lifeguard durch die Charisma Technologies Service GmbH vertrieben. Alle Details über den Charisma Lifeguard und den Charisma Lifeguard Med sowie deren Bezugsmöglichkeiten als Endverbraucher erfahren Sie unter: www.charismalifeguard.de

Kontakt
Charisma 4 Life GmbH
Ralf Lohmann
Postfach 1417
26172 Rastede
04454
809880
info@publiceffect.de
http://www.charisma4life.com

Quelle: pr-gateway.de

Networking der Extraklasse auf der Internet World EXPO 2018 Mit dem Networking-Ticket in die VIP-Lounge 06. bis 07. März 2018, Messe München

Networking der Extraklasse auf der Internet World EXPO 2018  Mit dem Networking-Ticket in die VIP-Lounge  06. bis 07. März 2018, Messe München

Konferenzen, Messen, Kontakte … Kontakte sind das A und O jeder Branche, in jedem Business. Mit dem Networking-Ticket erhalten Besucher der Internet World EXPO Zugang zur exklusiven VIP-Lounge, zu den Rednern der Trendarena sowie zur Aftershow-Party im Münchner Szeneclub Harry Klein.

Networking der Extraklasse: Die Internet World EXPO ist das alljährliche Epizentrum der Retail-Branche, denn neben Lösungsanbietern für alle Bereiche des (Online)handels und vielen Inspirationen zu Trends und Innovationen im Bereich E-Commerce, Omnichannel und Connected Commerce bietet sich auch die Möglichkeit, mit Branchenkennern und Insidern, Geschäftskollegen und solchen, die es werden sollten intensiv Kontakte zu knüpfen, alte Verbindungen zu pflegen und /oder formelle und informelle Informationen auszutauschen.

Die Besonderheit 2018: das Networking-Ticket

Dem haben die Initiatoren der Internet World EXPO in diesem Jahr besonders Rechnung getragen und ein eigenes “Networking-Ticket” gestellt. Dieses Ticket erweitert die sowieso schon breit gefächerten Möglichkeiten zum Ausbau und zur Pflege von Kontakten und bietet neben den kostenlosen Networking-Möglichkeiten auf der Messe auch Zugang zur VIP -Lounge. In exklusiver und ruhiger Umgebung lassen sich Gespräche hier besonders intensiv führen, der Zugang zu den Rednern der Trendarena bietet zudem umfangreiche weitere Kontaktmöglichkeiten. Wer die Pflege des eigenen Networks dann in ungezwungener Atmosphäre nach der EXPO weiterführen will, der gewährt das Ticket zudem zur Internet World After Show. Das Networking-Ticket inklusive Internet World After Show und Messebesuch kostet EUR 199,- zzgl. MwSt.

Presseakkreditierung IWE 2018:

https://www.internetworld-expo.de/presse/akkreditierung/

Alle bisherigen Pressemitteilungen finden Sie unter:

https://www.internetworld-expo.de/pressemitteilungen/

Weiter Informationen sowie das Programm finden Sie unter:

http://www.internetworld-expo.de

Bildquelle: Fotograf Marc Müller, VIP Arena

Über die Internet World EXPO

Die Internet World EXPO – die E-Commerce Messe ist die Leitmesse im deutschsprachigen Raum für alle Handelsthemen. 1997 gestartet als erste Fachmesse für den Onlinehandel, hat sich das Themenspektrum kontinuierlich erweitert und deckt alle E-Commerce relevanten Bereiche ab – Omnichannel, Multichannel, Payment, Marketing, Usability, Logistik, Software, und Social Media – um nur einige zu nennen. Durch das Zusammenwachsen von Onlinehandel und stationärem Handel ist die Internet World EXPO mittlerweile auch eine Pflichtveranstaltung für alle stationären Händler und Dienstleister.

Internet World EXPO ist eine Marke des Medien- und Weiterbildungsunternehmens Neue Mediengesellschaft Ulm mbH, München. Das Unternehmen bedient mit der Messe Internet World EXPO und diversen Fachkongressen, der Website internetworld.de und der vierzehntägigen Fachzeitschrift INTERNET WORLD Business die Zielgruppe der Internet-Professionals mit profundem Fach-wissen, topaktuellen News und wichtigen Kontakten.

Firmenkontakt
Neue Mediengesellschaft Ulm mbH
Dunja Koelwel
Bayerstraße 16a
80335 München
+49 (0)89 74117-139
+49 (0)89 74117-448
dunja.koelwel@nmg.de
http://www.nmg.de/

Pressekontakt
Peter Sechehaye PR
Gabriel Kolar
Stollbergstr 11
80539 München
01707609597
gabriel.kolar@sechehaye.com
http://www.sechehaye.com

Quelle: pr-gateway.de

Eine Beleuchtungslösung für die Zukunft

LED Hallenstrahler von “Wir sind heller”

Eine Beleuchtungslösung für die Zukunft

Der Arbeitsprozess in einer industriellen Produktionshalle stellt hohe Anforderungen an die Beleuchtung. Um eine optimale Beleuchtungslösung bieten zu können, müssen die Leuchten nicht nur vor Feuchtigkeit und Staub geschützt sein, sondern auch die Elektronik der Leuchten sollte auf eine lange Lebensdauer ausgelegt sein, Erschütterungen trotzen und Temperaturschwankungen aushalten. Insbesondere Industriefirmen, welche in den Bereichen der Lebensmittelindustrie und Getränkeindustrie tätig sind, unterliegen strengen Auflagen, welche die Anforderungen an das Beleuchtungskonzept nochmals erhöhen. Hier muss gewährleistet werden, dass Produkte und Verfahren zur Herstellung, Weiterverarbeitung, Lagerung und Vertrieb sowohl qualitativ hochwertig als auch absolut sicher sind. Für die Hallenbeleuchtung bedeutet dies, dass zusätzliche Hygienestandards eingehalten werden müssen.

“Wir sind heller” bietet in seinem Produktportfolio verschiedenste LED Hallenstrahler für jede Beleuchtungssituation in Industriehallen an, die allen Anforderungen gerecht werden. Die hocheffizienten und langlebigen LED Hallenstrahler verschiedenster Serien verfügen über alle notwendigen Zertifikate und sind so konzipiert, daß eine Montage und Inbetriebnahme schnell zu realisieren ist.

Die lichtstarke, modulare MH Serie eignet sich z.B. perfekt für Innen- und Außenbeleuchtung von Industriehallen, Lagerhallen, Sporthallen und ähnlichen Hallengrößen. Mit über 160 Lumen pro Watt meistert die MH Serie jede Montagehöhe, ob Versandhalle in 4 Metern Höhe oder Hochregallager mit 24 Metern Höhe.

Die kompakte WH SL Serie ist ein klassischer Pendelstrahler mit geringem Gewicht und stellt kaum Anforderungen an die Montage.

Alle Hallenstrahler-Serien sind in verschiedenen Wattagen, Abstrahlwinkel und Lichtfarben erhältlich.

“Wir sind heller” präsentiert auf der diesjährigen Messe light + building vom 18. März. – 21. März in Frankfurt ihr umfassendes Produktsortiment im Bereich der Hallenbeleuchtung. Neben hocheffizienten LED Hallenstrahlern geht es insbesondere um die Industriebeleuchtung 4.0. Die Entwicklung zu vernetzten, computergesteuerten Lichtsteuerungen ist im vollen Gange – auch in der Hallenbeleuchtung. Die LED Hallenstrahler von WSH sind mit einer 1-10 V Schnittstelle versehen und sind somit für eine Einbindung in die WSH ZigBee PRO Building Lichtsteuerung bestens vorbereitet.

Weitere Informationen und Beratung erhalten Sie auf der Messe light + building an unserem Stand B21 in der Halle 4.1 oder auf der “Wirsindheller” Internetseite unter https://www.wirsindheller.de/LED-Hallenstrahler-Industriestrahler.295.0.html

Die WSH GmbH – “Wir sind heller” mit Firmensitz in Gummersbach hat sich auf Industriebeleuchtung und LED Beleuchtung mit modernster Technik spezialisiert. Dabei begleitet das Unternehmen den Kunden von der Ideenfindung, der Visualisierung des Beleuchtungskonzeptes über die Finanzierung bis zur Montage über kompetente Partner. Das Produktportfolio von “Wir sind heller” reicht von der LED Industriebeleuchtung (z.B. LED Hallenstrahler) über LED Außenbeleuchtung, LED Bürobeleuchtung bis zu Lichtsteuerungen. Wir sind heller bietet auch Leuchtenbau für Sonderlösungen und Kleinserien an.

Kompetente Beratung durch zertifizierte Fachplaner und eine perfekte Beleuchtungslösung für den Kunden gehören neben hochwertigen Produkten zur Strategie des Unternehmens. Dabei liegt besonders Augenmerk auf hervorragendem Licht bei möglichst geringem Energieverbrauch.

Firmenkontakt
WSH GmbH – Wir sind heller
Jörg Hornisch
Dörspestraße 2
51702 Bergneustadt
02261 7897883
presse@wirsindheller.de
https://www.wirsindheller.de

Pressekontakt
WSH GmbH Wir sind heller
Simone Schwarzer
Dörspestraße 2
51702 Bergneustadt
02261 789788-53
presse@wirsindheller.de
https://www.wirsindheller.de

Quelle: pr-gateway.de

Die Rüsselsheimer Volksbank eG erhält Auszeichnung

“Herausragende Kundenzufriedenheit”

Die Rüsselsheimer Volksbank eG erhält Auszeichnung

22.2.18 – Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) führte im Auftrag von DEUTSCHLAND TEST, einer Marke des Wirtschaftsmagazins FOCUS-MONEY eine bundesweite Umfrage zum Thema “Kundenzufriedenheit” durch.

Zum 31. Januar 2018 hat das Institut für Vermögensaufbau (IVA) bundesweit die Meinungen der Bankkunden ausgewertet. Neben der eigentlichen Kundenzufriedenheit lassen sich auch die Erwartungen der Bankkunden von heute ableiten.

Mit weit über 126.000 Stimmen zählt die Umfrage zu Deutschlands größter und umfassendster Kundenzufriedenheitsanalyse bei Banken. Nur Institute mit mindestens 200 eingegangenen Kundenbewertungen und einer besonders hohen Kundenzufriedenheit, die sich in einer Note besser als 2,00 ausdrückt, erhalten die Auszeichnung “Herausragende Kundenzufriedenheit”.

“Insgesamt haben sich in diesem Jahr nur 44 und damit nur drei Prozent von über 1.400 bewerteten Banken diese Auszeichnung verdient”, resümiert Dr. Andreas Beck, Vorstand des Instituts für Vermögensaufbau.

Für die Rüsselsheimer Volksbank eG stimmten 287 Kunden ab, die dem Geldhaus im Durchschnitt die Note 1,96 gaben. Mit dieser herausragenden Leistung ist die Rüsselsheimer Volksbank eG ein echter Kundenliebling und erhält die Auszeichnung “Herausragende

Kundenzufriedenheit”.

Die Kunden beurteilten den “Persönlichen Kontakt” der Rüsselsheimer Volksbank eG als besonders überdurchschnittlich. Die engagierten Berater überzeugen, ihre Kunden mit bedarfsorientierter und kompetenter Beratung auf Augenhöhe. Das Gesamtergebnis zeigt, dass die Kunden sich bei der Rüsselsheimer Volksbank eG wohl fühlen und in den ansprechenden Filialen den erforderlichen Rahmen erhalten, vertrauliche Gespräche zu führen – gerade beim sensiblen Thema Finanzen den Kunden ein wichtiges Anliegen.

Das Detailergebnis der Rüsselsheimer Volksbank eG im DEUTSCHLAND TEST 2018:

Persönlicher Kontakt: 1,81

Beratungsqualität: 1,99

Produktberatung und Angebote: 2,11

Filiale: 1,89

Gesamtergebnis: 1,96

Weitere Informationen und die Liste aller Banken, die aus der Umfrage als “Kundenlieblinge” hervorgehen, stehen Ihnen unter www.meine-bank-vor-ort.de zur Verfügung.

Die Rüsselsheimer Volksbank ist Ihr kompetenter Finanzdienstleister in Rüsselsheim. Sie unterstützt ihre Kunden mit einem individuell auf sie ausgerichteten Finanzplan bei der Erreichung von finanziellen Wünschen und Zielen. Der persönliche Kontakt zum Kunden steht stets im Vordergrund. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Firmenkontakt
Rüsselsheimer Volksbank
Timo Schmuck
Bahnhofsstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/857-218
timo.schmuck@R-Volksbank.de
http://www.r-volksbank.de/

Pressekontakt
Rüsselsheimer Volksbank
Timo Schmuck
Bahnhofsstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/ 857-218
timo.schmuck@r-volksbank.de
http://www.r-volksbank.de/

Quelle: pr-gateway.de