VarioColors SnackFresh Retroglas macht Snacks zum Party Highlight

Oma’s Einmachglas feiert Comeback auf Partys und in der Küche

VarioColors SnackFresh Retroglas macht Snacks zum Party Highlight

Manche kennen es vielleicht noch von den Mutter oder der Oma.

Hauptsächlich Obst und Marmeladen wurden früher zu Hause oft frisch eingekocht, um sie dann im Laufe des Jahres zu essen.

Dazu nutzte man Einmachgläser, die durch einen Dichtgummi und Bügelverschluss wasserdicht und luftdicht verschlossen wurden.

Das anschliessende Kochen der Gläser machte die Früchte lange haltbar.

Heute wird diese Methode kaum noch angewendet und Tiefgefrorenes oder das ganz Jahr über frisches Obst haben das aufwändige Einkochen abgelöst.

VarioColors SnackFresh hat die Vorteile des Systems erkannt, denn der wasser- und luftdichte Verschluss eignet sich auch hervorragend zum Frischhalten von Snacks und anderen Lebensmitteln.

Die Einfärbung des Glases macht VarioColors SnackFresh Gläser zum Hingucker auf jeder Party.

In diesen trendigen VarioColors SnackFresh Gläsern bleiben Snacks wie Nüsse oder Chips, Süßigkeiten oder pulverförmige Formen wie Kaffee, Tee und Gewürze und auch flüssige Lebensmittel länger frisch.

Bereits jetzt sind VarioColors SnackFresh Retrogläser in zwei Grössen und je 4 Farben verfügbar.

Ob für den Eigenbedarf und die private Feier, zum Verschenken oder als Verpackung zum Verkaufen von eigenen Produkten – diese Retorgläser werden jedes Produkt auf.

Der Gummi Dichtring und Bügelverschlusses sorgen zudem für ein Abdichten der Glases und Frischhalten des Inhaltes.

Erhältlich sind die VarioColors SnackFresh Gläser ab sofort bei Amazon, EBay und daWanda sowie direkt unter www.snackfresh.variocolors.de

Kronenberg GmbH ist seit mehr als 10 Jahren im Bereich von Datenträger Produktion und Vertrieb tätig. Mehr als 1.000 Produkte rund um CD DVD BluRay Rohlinge, Medien und Geschenk Verpackungen gehören ebenso Produktprogramm wie eine eigene Druckerei. Mit der kostenlosen Kronen-Design Software kann jeder schnell und professionell die Vorlagen für Datenträger und Verpackungen entwerfen. Keine Mindestabnahmemengen, die Produktion von Kleinstauflagen zu günstigen Konditionen und innovative Designer USB-Speichersticks sind weitere Spezialgebiete von Kronenberg GmbH.

Kontakt
Kronenberg GmbH
Bärbel Kronenberg
Straße am Heizhaus 1
10318 Berlin
03053015777
presse@kronenberg.com
http://www.kronenberg24.de

Quelle: pr-gateway.de

Homöopathie statt zu vieler Medikamente im Alter

Ältere Menschen sind oft auf viele Medikamente angewiesen – kann Homöopathie helfen?

Homöopathie statt zu vieler Medikamente im Alter

Homöopathie bei älteren Patienten wird zunehmend zum Thema. Ein Mittel gegen Herzrhythmusstörungen, eines zur Blutverdünnung, ein weiteres gegen Arthrose, dazu Schmerzmittel und ein Magenschutz – die Einnahme einer ganzen Reihe von konventionellen Medikamenten gehört für viele Patienten mit steigendem Lebensalter zum Alltag. Die Medizin hat dafür einen Fachausdruck: Multimedikation oder Polypharmakotherapie. Ein grundlegendes Problem dabei ist, dass sich Studien über die Wirksamkeit konventioneller Medikamente meist nur mit der Wirkung eines einzelnen Präparates befassen, ohne die Wechselwirkung mit anderen Medikamenten wissenschaftlich zu überprüfen.

Homöopathika können nebenwirkungsarm eingesetzt werden

Unsere Gesellschaft altert, und immer mehr Menschen sind im Alter immer länger auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen. Hausärzte betrachten diese Entwicklung mit Sorge, weil letztendlich kaum noch festgestellt werden kann, ob es sich bei neuen Beschwerden um Nebenwirkungen von Medikamenten, Wechselwirkungen der Präparate untereinander oder um neue Symptome handelt. Grade in der Behandlung multimorbider Patienten bieten sich die Homöopathika als Alternative zur Multimedikation mit konventionellen Arzneimitteln an. Die Anwendung homöopathischer Arzneimittel bei Patienten, die viele Medikamente nehmen müssen, kommt in unterschiedlichen Bereichen infrage. Für den behandelnden Arzt ist es wichtig, das Behandlungsziel genau zu definieren. Geht es um Heilung, Palliation oder um Homöopathie als begleitende Therapie, z.B. in der Behandlung von Nebenwirkungen, ohne erneute Nebenwirkungen zu erzeugen?

Homöopathie kann auch in der Sterbebegleitung angewendet werden

Über seine Erfahrung in der Behandlung von multimorbiden Patienten berichtet zum Beispiel Dr. med. Bruno Mey aus Tübingen in verschiedenen Vorträgen. Seit 2009 ist er Leiter der Hahnemann Klinik Tübingen. Seit 1989 leitete Mey eine Arztpraxis mit einem Schwerpunkt auf Homöopathie. In seinen Vorträgen befasst er sich unter anderem mit der Homöopathie im Rahmen der Sterbebegleitung oder mit der Prävention und Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Gefäße mit homöopathischen Arzneimitteln. In seiner Arbeit ist er bestrebt, die konventionelle Medizin mit der Homöopathie zu verbinden. Er schildert, dass die Behandlung multimorbider Patienten mit Homöopathie sehr befriedigend ist, weil diese Patienten mit einer ausgeprägten Compliance gut beobachten würden und dankbar wahrnehmen, dass ihre Lebensqualität im Vergleich zu einer rein allopathischen Behandlung deutlich ansteigt.

Bildquelle: © Andrey Bandurenko – Fotolia

Ein Informationsportal rund um die Homöopathie. homimed richtet sich an Personen, die sich über verschiedene Behandlungsformen informieren möchten. Homöopathie findet immer häufiger den Zugang zu Bereichen der schulmedizinischen Behandlung.

Kontakt
homimed
Dr. med. Fred Holger Ludwig
Gaugasse 10
65203 Wiesbaden
+49 (0)1573 2833 860
presse@homimed.de
https://www.homimed.de

Quelle: pr-gateway.de