BullGuard stellt ersten IoT Schwachstellenscanner für Telekommunikationsanbieter vor

– Smart Home Security als Service durch Provider
– App kann mittels SDK integriert oder als Whitelabel Lösung genutzt werden

BullGuard stellt ersten IoT Schwachstellenscanner für Telekommunikationsanbieter vor

Dojo by BullGuard stellt heute den Dojo IoT Schwachstellenscanner für Telekommunikationsanbieter vor: Als bisher erste, provider-kompatible Lösung scannt sie das Heimnetzwerk von Endkonsumenten auf Schwachstellen und beurteilt so die Angreifbarkeit der vernetzten Geräte. Die Grundlage dafür bildet Dojo by BullGuards cloud-basierte Sicherheitsplattform “Dojo Intelligent Platform (DIP)”, die auf die Anforderungen von Kommunikationsdienstleistern zugeschnitten ist. Der Scanner ist einer der wichtigsten Eckpfeiler der Sicherheitslösung von Dojo by BullGuard für Telekommunikationsprovider. Sie können mit seiner Hilfe relevante Erkenntnisse über die Cyber-Schwachstellen ihrer Kunden erhalten, um für deren Sicherheit zu sorgen.

Entwickelt wurde der Scanner vom Experten für IT- und Smart-Home-Security, BullGuard, in Zusammenarbeit mit dem Team von Dojo Labs aus Israel. Seit August 2016 arbeiten die beiden Unternehmen Hand in Hand, um die Sicherheit im Smart Home zu stärken.

Einbindung von Smart Home Security in bestehende Services der Provider

Obwohl sich Verbraucher den zunehmenden Sicherheitsrisiken vernetzter Geräte bewusst sind, geben laut einer aktuellen Studie von Accenture 80 Prozent der Nutzer die Verantwortung für Vernetzung und Sicherheit im Smart Home in die Hand eines Telekommunikationsproviders. Der IoT Schwachstellenscanner fügt sich damit in das umfassende Angebot von Providern ein und ermöglicht wertvolle Einblicke in Geräteschwachstellen und Sicherheitsbedürfnisse. Darauf aufbauend können passgenaue Services angeboten sowie Schutz und Sicherheit vor Angriffen gewährleistet werden.

Der Dojo IoT Schwachstellenscanner wurde für die heutigen Anforderungen von Telekommunikatsionprovidern konzipiert. Der Scanner kann sowohl per Software Development Kit (SDK) in die existierende App des Telekommunikationsproviders integriert oder als White-Label-Lösung verwendet werden. Außerdem können Telekommunikationsprovider zwischen einer On Premise Variante oder einer cloud-basierten Version wählen.

So funktioniert der Dojo IoT Schwachstellenscanner:

– Automatische Geräte-Erkennung: Nach dem Download der App “Dojo by BullGuard” scannt sie das Heimnetzwerk des Nutzers. Die Installation einer Software oder die explizite Verbindung bestimmter Geräte mit dem Router sind nicht nötig. Die App nutzt sowohl intelligente lokale als auch cloud-basierte Erkennungsmechanismen für eine schnelle und akkurate Geräte-Identifikation. Die App ermöglicht dem Nutzer umfassende Einblicke in sein Heimnetzwerk durch Erkennung aller vernetzten Geräte.

– Sicherheits-Score: Die App nutzt Dojo by BullGuards cloud-basierte Sicherheitsplattform um mittels Schwarmintelligenz Schwachstellen an den Geräten zu finden. Nach jedem vollständigen Netzwerkscan zeigt die App dem Benutzer die Sicherheitslücken auf. Zusätzlich wird ein Gesamtscore der Netzwerksicherheit ermittelt: Ein Wert von 10 bedeutet höchste Sicherheit, ein Wert von 1 geringste Sicherheit.

– Offene API-Schnittstelle: BullGuards “Dojo Intelligent Platform” basiert auf einer offenen API-Schnittstelle und ermöglicht die Einbindung von Partner-Apps in das System zur Erkennung von Sicherheitslücken.

“Die Zukunft von IoT beginnt schon heute und bringt klare Vorteile für Telekommunikationsprovider,” sieht Yossi Atias, Geschäftsführer IoT Sicherheit bei BullGuard. “Sie haben die Chance, aber auch die Pflicht dafür zu sorgen, dass das rasante Wachstum des Smart Home Marktes nicht in einem ähnlich starken Anstieg von IoT-Cyberangriffen resultiert.”

BullGuard gehört zu den führenden IT Security-Unternehmen in Europa. Das Produktportfolio umfasst Internet Security, Mobile Security, kontinuierlichen Identitätsschutz sowie Social Media Security für Privatanwender oder kleine Betriebe. Die Produkte wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem wählte Stiftung Warentest die Sicherheitssoftware “BullGuard Internet Security 2018″ im März 2018 unter die drei besten Sicherheitsprogramme. BullGuard ist Pionier für Sicherheit im Internet of Things (IoT) und entwickelte den weltweit ersten IoT-Scanner. Zusammen mit dem Partner Dojo Labs sorgt BullGuard für umfassenden Schutz im Smart Home und für vernetzte Geräte. Hauptsitz des Unternehmens ist in London, Großbritannien. Zudem hat BullGuard Niederlassungen in Rumänien, Australien und Dänemark, wo das Unternehmen im Jahr 2001 gegründet wurde. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.bullguard.com/de

Firmenkontakt
BullGuard
Cam Le
c/o Mazars / Theodor-Stern-Kai 1 1
60596 Frankfurt

BullGuard@schwartzpr.de
http://www.bullguard.com/de/

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Julia Maria Kaiser
Sendlingerstraße 42A
80331 München
00 49 89 211871-42
jk@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Quelle: pr-gateway.de

Weiterbildung / Fortbildungen in Firmen

Weiterbildung / Fortbildungen in Firmen

Panta rhei – alles fließt- war ein geflügelter Ausspruch der Alten Griechen. Die Redewendung ist heute aktueller denn je, denn niemals zuvor änderten sich die Bedingungen so rasch wie in der Gegenwart.

Warum sind Weiterbildung/Fortbildung so wichtig?

Die ständige Qualifizierung durch Seminare und Lehrgänge ist für Mitarbeiter und Unternehmen gleichermaßen notwendig, versieht er sie doch mit dem benötigten Rüstzeug, um sich den veränderten Umweltbedingungen anzupassen und zu bestehen.

Bedeutung von Weiterbildung/Fortbildung für Mitarbeiter

Für die Mitarbeiter ist die Weiterbildung/Fortbildung aus verschiedenen Gründen ein unverzichtbarer Bestandteil der beruflichen Entwicklung. Der technische Fortschritt macht zum Beispiel eine fortlaufende Weiterbildung durch Seminare und Lehrgänge notwendig, weil immer neue Anlagen und Systeme auf den Markt kommen, die es zu meistern gilt. Das betrifft alle Bereiche und Branchen, angefangen von technischen Berufen, Fachkräften und Führungskräften und leitenden Angestellten. Sie sollten auch beachten, dass bestimmte Berechtigungen und Qualifikationen nur für eine bestimmte Zeit gültig sind und in regelmäßigen Zeitabständen wiederholt werden müssen, um weiterhin gültig zu bleiben. Andere Lizenzen oder Berechtigungen sind zwar unbefristet gültig, Sie als Inhaber müssen aber regelmäßig Seminare oder Lehrgänge absolvieren, damit Ihre Berechtigung weiter gültig ist. Diese Weiterbildung/Fortbildung ist nötig, um Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf den neuesten Stand zu bringen.

Bedeutung von Weiterbildung/Fortbildung für Unternehmen

Für Unternehmen ist es ein entscheidender Wettbewerbsvorteil, dass ihre Mitarbeiter gut qualifiziert sind, indem sie regelmäßig Seminare und Lehrgänge besuchen. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Patent, ein interner Prozess oder eine geheime Zutat Vorteile gegenüber der Konkurrenz brachten. Selbst Patente sind nur befristet gültig. Stattdessen kommt es mehr und mehr auf die Mitarbeiter an, wenn eine Firma langfristig Erfolg haben und wachsen will. Gut qualifizierte und hoch motivierte Mitarbeiter stellen Qualitätsprodukte her und liefern einen ausgezeichneten Service. Dazu muss aber ihr Wissen durch Lehrgänge und Seminare regelmäßig aktualisiert werden.

Besuchen Sie doch ein Seminar bei der Manager Akademie www.manager-akademie.net

In welcher Form werden Weiterbildung/Fortbildung angeboten?

Nur wenige große Firmen können sich eigene Betriebsschulen leisten, in denen solche Seminare regelmäßig stattfinden. Die Mehrheit der mittelständischen und Kleinunternehmen bedient sich dafür externer Dienstleister. Diese Fremdanbieter kommen zum Beispiel zu vorher festgelegten Zeiten in die Firma, um die dortigen Mitarbeiter zu schulen. Diese Methode ist sehr effizient, weil keine besonderen Räumlichkeiten gemietet zu werden brauchen, sondern vorhandene Gelegenheiten (Kantine, Speiseraum, Versammlungsraum) genutzt werden können. In anderen Fällen finden zentrale Veranstaltungen oder Seminare statt, zu denen Betriebe in Frage kommende Mitarbeiter delegieren. Um Kosten zu sparen, versuchen Unternehmen, die Weiterbildung/Fortbildung nach Möglichkeit außerhalb der Arbeitszeit durchzuführen.

Fazit

Ständige Weiterbildung/Fortbildung ist sowohl für Mitarbeiter als auch für die Firmen notwendig, um erfolgreich zu sein. Die Seminare und Lehrgänge werden meistens von Fremdanbietern durchgeführt.

Zu empfehlen ist hier zum Beispiel die Manager Akademie www.manager-akademie.net

Bildquelle: @pixabay

Die MAZ Manager Akademie bietet Trainings und Weiterbildungen im Management Bereich für Fach- und Führungskräfte im deutschsprachigen Raum an.

Der Fokus der Akademie liegt auf praxisnahen, interaktiven Schulungen in kleinen Gruppen.

Unsere Dozenten verfügen, in Ihrem jeweiligen Tätigkeitsschwerpunkt, über eine langjährige Praxis- und Schulungserfahrung und sind begeistert und überzeugt von dem was Sie tun.

Firmenkontakt
MAZ Manager Akademie e.K.
Martin Zinsmeister
Schulstrasse 4
80634 München
08992774934
kontakt@managerakademie.com
http://www.manager-akademie.net

Pressekontakt
MAZ Manager Akademie e.K.
Carina Hofmeister
Schulstrasse 4
80634 München
08992774934
kontakt@managerakademie.com
http://www.manager-akademie.net

Quelle: pr-gateway.de

FALK gewinnt Andreas Dörschell für den Bereich Unternehmensbewertung

FALK gewinnt Andreas Dörschell für den Bereich Unternehmensbewertung

Heidelberg, 5. Juni 2018 – FALK baut seine Expertise im Bereich Unternehmensbewertung aus. Die Wirtschaftsprüfer sowie Steuer-, IT- und Unternehmensberater konnten dafür Andreas Dörschell gewinnen. Ab 1. Juli 2018 wird der renommierte Experte als Geschäftsführer den Bereich Unternehmensbewertung bei FALK leiten.

Andreas Dörschell zählt zu den renommiertesten Experten im Bereich Unternehmensbewertung in Deutschland. Er ist Autor diverser Publikationen und referiert regelmäßig als Sprecher auf Fachtagungen und Seminaren. Darüber hinaus ist er Mitglied des Vorstands der Wirtschaftsprüfkammer in Berlin.

Seine berufliche Karriere begann er bei einer Big-Four-Gesellschaft. Es folgte eine Station beim Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland (IDW). Dort hat er unter anderem den Fachausschuss für Unternehmensbewertung (FAUB) betreut und maßgeblich die Entwicklung des IDW Standards Nr.1 zur Unternehmensbewertung verantwortet. Vom IDW wechselte er wieder zu einer Big-Four-Gesellschaft ins Corporate Finance und gründete anschließend gemeinsam mit Kollegen eine anerkannte Spezialberatungsgesellschaft für Unternehmensbewertung.

Bei FALK agiert Andreas Dörschell künftig als Geschäftsführer. “Ich will FALK als bevorzugten Ansprechpartner für den deutschen Mittelstand und als Alternative zu den Big-Four-Gesellschaften beim Thema Unternehmensbewertung positionieren”, beschreibt Andreas Dörschell sein Ziel.

FALK ist eine führende, unabhängige und mittelständische Wirtschaftsprüfungs-, Steuer-, IT- und Unternehmensberatungsgesellschaft in Deutschland.

Seit über 80 Jahren prüfen, beraten und gestalten die Mitarbeiter mit hoher Qualität zu mittelstandstauglichen Konditionen. Das Leistungsangebot umfasst Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung, Transaktionsberatung, Restrukturierungsberatung, IT-Beratung, Stiftungen & Non-Profit, Vermögensbetreuung, Outsourcing und International Services. Zu den Kunden zählen Unternehmen aller Branchen, aller Größen, regional, national und international. FALK ist an den Standorten Heidelberg, Mannheim, Frankfurt am Main, Berlin, München, Osnabrück, Heppenheim, Speyer, Karlsruhe und Tauberbischofsheim vertreten. FALK ist Mitglied von PRAXITY, der weltweit größten internationalen Allianz von mittelständischen Wirtschaftsprüfungskanzleien, als Grundlage für eine qualifizierte, grenzüberschreitende Beratungstätigkeit. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen mit 400 Mitarbeitern über 34 Millionen Euro Umsatz. Damit gehört FALK zu den Top-20 der Branche.

Firmenkontakt
FALK & Co
WP StB Gerhard Meyer
Im Breitspiel 21
69126 Heidelberg
+49 (6221) 399-0
gerhard.meyer@falk-co.de
http://www.falk-co.de

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
06221-58787-35
06221-58787-39
peter.verclas@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Quelle: pr-gateway.de

Der Weihnachtsmann kommt aus Spanien

Spanische Paketzusteller nach Deutschland

Der Weihnachtsmann kommt aus Spanien

München, den 06.06.2018. In den letzten Jahren fiel es der deutschen Post und anderen Transportunternehmen immer schwerer, geeignetes Personal für die Zustellung von Pakete zu gewinnen. Durch den weiter wachsenden Online-Handel und einer Beschäftigungsquote von nahezu 75% der aktiven Bevölkerung, ist es praktisch unmöglich geworden, Paketzusteller zu gewinnen. Dabei sind die Arbeitsbedingungen nicht schlecht. Unternehmen wie DHL, zahlen ihren Zustellern übertarifliche Löhne und stellen für die Weihnachtszeit kostenlose Unterkünfte zur Verfügung. Dennoch, so der Personalchef aus Hamburg, gelingt es nur schwer, gutes Personal zu finden. Der Arbeitsmarkt ist praktisch leer. Eine Situation, die sich in den nächsten Jahren eher verschärfen dürfte. Schon für dieses Weihnachtsgeschäft erwarten die Personaler eine Lücke von 20%. Zustellungen dürften sich verzögern bis hin zu Totalausfällen. Schon jetzt beklagen Kunden in ganz Deutschland über verspätetet Zustellungen von Briefen und Paketen. In Berlin kann die Zustellung schon jetzt mehr als eine Woche dauern. Die Arbeitsbelastung der Zusteller steigt stetig und damit die Gefahr, den Job zu wechseln. In der Paketzustellung sieht es mittlerweile wie in der Pflege aus: Dort , wo wenig Personal viel zu leisten hat, ist die Abbrecherquote hoch. Nicht nur, dass es schwieriger wird. Paketzusteller zu gewinnen, es besteht auch die Gefahr, dass die wenigen, die arbeiten, den Dienst quittieren. Der fortdauernde Arbeitskampf von Verdi bei Amazon in Bad Hersfeld spricht eine deutliche Sprache. Die Mitarbeiter sind unzufrieden und nicht nur mit dem Gehalt, auch mit den Arbeitsbedingungen.

Dennoch gibt es für Unternehmen einen Lichtblick am Ende des Tunnels. Paketzusteller gibt es nicht nur in Deutschland. Seit Jahren greifen deutsche Unternehmen auf die Dienste von polnischen, rumänischen oder bulgarischen Zustellern zurück. Weniger bekannt ist der spanischen Markt. Das Land verfügt über eine große Anzahl an motivierten Paketzustellern, die sich für eine Beschäftigung in Deutschland interessieren. Zwar gäbe es auch in Spanien Arbeit, so Juan Jimenez aus Madrid, jedoch sei die Bezahlung sehr schlecht. Man verdiene in Deutschland einfach besser. Es lohne sich, nach Deutschland zu gehen, sei es auch nur für das Weihnachtsgeschäft. Danach sehe man weiter. Im letzten Jahr hat der Personaldienstleister TTA Personal GmbH mehr als 30 Paketzusteller aus Spanien an die DHL Hamburg vermittelt. Der Vermittlungsprozess, so der spanische Geschäftsführer Vicente Milán, lief reibungslos. Das Angebot von DHL wurde sehr gut angenommen. Man konnte zwischen 50 Paketzustellern die 25 besten für Hamburg auswählen. Auch dieses Jahr, so Milán “kommt der Weihnachtsmann aus Spanien”.

Man kann in Spanien auf motiviertes Personal zurückgreifen. Eine Situation, von der man in Deutschland nur träumen kann. Zwar steigen die Auftragszahlen in der Paketzustellung kontinuierlich, jedoch fällt es immer schwerer die Vakanzen in der Paketzustellung zu besetzen. Nicht nur die deutsche Post, UPS oder die DHL klagen über Personalmangel, auch Unternehmen wie Amazon überlegen, inwieweit sie nicht selbst das Geschäft der Zustellung übernehmen, denn sie sind unzufrieden mit der Zustellung der Ware. Die Beschwerden von Kunden nehmen zu. Das sei schlecht fürs Geschäft. Uns ist nicht nur die Zufriedenheit mit dem versandten Produkt, sondern auch die termingenaue Zustellung wichtig, so ein Insider aus dem Logistikzentrum in Bad Hersfeld. Darauf könne man sich leider immer weniger verlassen. Das bedeutet, dass auch hier der Personalbedarf wächst. Bei steigenden Absatzzahlen und einer geringer werdenden Menge an Bewerbern, sei die Rekrutierung aus dem Ausland die notwendige Konsequenz, dem Personalmangel entgegenzutreten. Bei der derzeitigen Arbeitsmarktlage ist die alleinige Verbesserung der Arbeitsbedingungen nur ein Baustein bei der Personalgewinnung. Man müsse einen gesunden Mix aus kontinuierlicher Verbesserung der Arbeitsbedingungen, der Optimierung der Logistik bis hin zur Rekrutierung aus dem Ausland hinbekommen, um den Herausforderungen schon im nächsten Weihnachtsgeschäft entgegentreten zu können. Der Weihnachtsmann kommt aus Spanien. Im Übrigen eine sehr gute Entscheidung. Denn Spanier sind bekannt für ihre Freundlichkeit und Dienstleistungsorientierung.

Personaldienstleister für die Vermittlung von Fachkräften aus Spanien & Südamerika.

Firmenkontakt
TTA Personal GmbH
Vicente Milan
Bertha-Benz-Straße 5
10557 Berlin
03012076196
info@tta-personal.de
http://www.tta-personal.de

Pressekontakt
TTA Personal GmbH
Oliver Nordt
Ludwigstraße 8
80539 München
08921558401
info@tta-personal.de
http://www.tta-personaltransport.de

Quelle: pr-gateway.de

HUAWEI Y5 2018: Mehr Möglichkeiten für alle

Das HUAWEI Y5 bietet innovative und leistungsstarke Features zum kleinen Preis

Düsseldorf, 05. Juni 2018 – Das HUAWEI Y5 2018 ist ab sofort erhältlich und komplettiert die Y-Serie. Die Y-Serie bietet den optimalen Smartphone-Begleiter für die junge Generation.

Die perfekte Kombination aus Leistung und Preis

Das HUAWEI Y5 2018 kommt mit einem 5,45 Zoll HUAWEI FullView-Display und bietet für ein Einstiegsgerät mit seinem 18:9-Verhältnis ein angenehmes, großes Bild mit hervorragender Grafikqualität. Ein weiteres Highlight ist der Split-Screen, bei dem zwei Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm genutzt werden. Ideal für alle, die gerne parallel Chats, Emails oder andere Apps offen haben.

Das HUAWEI Y5 2018 verfügt über einen innovativen Drei-Karten-Slot, der es für seine Anwender noch flexibler macht: Das Smartphone kann gleichzeitig zwei SIM- und eine MicroSD-Karte aufnehmen: optimal, um beispielsweise eine Datenkarte zusätzlich zu nutzen und gleichzeitig über die bekannte Nummer erreichbar zu bleiben. Durch den dritten Slot muss dabei nicht auf den erweiterbaren Speicherplatz verzichten werden: die internen 16 GB sind mit einer Micro-SD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar.

Intelligente Fotografie mit Selfie-Blitz

Wer gerne das ein- oder andere Selfie schießt, ist mit dem HUAWEI Y5 2018 bestens ausgestattet. Das Smartphone trumpft mit einem speziellen Selfie-Blitz, der die Lichtverhältnisse im Gesicht des Fotografierenden automatisch erkennt und die Helligkeit des Blitzes intelligent anpasst. So erzeugt das HUAWEI Y5 2018 noch natürlichere Porträtfotos mit sanfterem Licht in Situationen mit besonders schwierigen Lichtverhältnissen. Mit der 8MP-Kamera auf der Rückseite mit HDR Post-Processing erzeugt das Smartphone auch jenseits der Selfies eine Balance der Belichtungsverhältnisse und vermeidet Überbelichtung oder extrem dunkle Hintergründe.

Der 3.000 mAh Akku des HUAWEI Y5 2018 liefert dank kluger Energiesparmaßnahmen genug Leistung für einen agilen und vielschichtigen Lebensstil der jungen Generation. Das Betriebssystem ist mit Android 8.1 und EMUI auf dem neusten Stand und kommt mit nützlichen Apps, wie dem “Augen schonen”-Modus, Tap-To-Wake, Face Unlock und einem Karaoke-Modus.

Preise und Verfügbarkeit

Das HUAWEI Y5 2018 ist ab sofort zu einem Preis von 119EUR (UVP) in den Farben Black und Blue im Handel erhältlich.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Helena Berndt
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736215
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Quelle: pr-gateway.de

IMMERSION

Georgische Kunstausstellung

IMMERSION

I M M E R S I O N – Konzept

Alles auf dieser Welt: z.B. Dinge, Umgebungen, Menschen usw.; hat seine eigene Geschichte, deren Bewusstsein die Diskussion über diese Themen erleichtert und macht einen Sinn für die Zukunft der Leisten. Auf der anderen Seite ist eine solche Einstellung in Bezug auf den Menschen viel komplizierter, aufgrund ihres Bewusstseins und ihrer Unbewusstheit, ihrer individuellen Sichtweise und ihres Weltbildes im Allgemeinen sowie ihrer Seele mit verschiedenen Arten davon. Ganz gleich, wie weit die Zukunft des Menschen durch die Vergangenheit vorhergesagt wird, die Wahrnehmung der Zukunft bleibt vage, denn Menschen sind komplexe Geschöpfe mit einer inneren Evolution, die so unterschiedlich ist wie ihr Lebensweg. Durch meine Bilder versuche ich, die mystische und spirituelle Dynamik zu reflektieren, die der Mensch mit all dem Prozess erfährt, der jenseits seiner Wahrnehmung stattfindet. Im Allgemeinen gibt es eine Art Unendlichkeit jenseits der Ereignisse, die auch im mystischen Ursprung des Individuums existiert. Jedes Individuum empfinde ich als Imago, als ein Phantasma, in dem sich die genannten Ereignisse ständig entwickeln. Die Veränderlichkeit jedes Einzelnen zusammen mit einer Variabilität der persönlichen Schichten und Metamorphose- und Transformationsfähigkeit sind wahrscheinlich die aufmerksamkeitsstärksten Themen.

Individuen treffen oft Entscheidungen, die sogar leicht zu erreichen scheinen. Diese Entscheidungen können jedoch eine Eckpfeilerrolle für eine neue Ebene spielen. Zweifellos gibt es keine bestimmte Handlung, die schließlich den Charakter eines Individuums bilden könnte. Während der gesamten Lebensdauer passieren wir zahlreiche Kreuzungen, wo wir den für uns am besten geeigneten Weg wählen. Die Auswahl- und Kreuzungsprozesse stehen im Zeichen unserer persönlichen Schichten. An der nächsten Kreuzung steht die Person erneut vor der Wahl. Dieser Prozess bestimmt die Dynamik der inneren Schichten mit der folgenden Bewegung und / oder Wechselwirkung von ihnen, die zu einer eigentümlichen Transformation oder Metamorphose führt.

Jedes Individuum besitzt Bewältigungs-, Widerstands- und Anpassungsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, sich zu ergeben und zu opfern. Auf der anderen Seite, wenn man so genannte “Master” – oder “Leading Layer”, die ziemlich verwurzelt sind, besitzt, wird diese Schicht ohne Zweifel zum Vorschein kommen. Diese Schicht spielt oft eine große Rolle im Entscheidungsprozess, während andere vernachlässigt werden. Die Auseinandersetzung zwischen den Schichten ist jedoch konstant. Eine solche Dynamik führt zu persönlicher Entwicklung mit Aufstieg oder Fall. Vor der entscheidenden Kreuzung versucht jeder der in einzelnen Schichten vorhandenen, den am besten geeigneten Weg zu besetzen und zu folgen. Im inneren Eindruck und in der Abstraktheit existiert eine Art Erwartung für eine konkrete und tatsächliche Transformation, zu der der Mensch fähig ist. Dennoch weist eine solche persönliche Transformation oft völlig unterschiedliche Manieren auf, während wir durch ihre Eigenschaften Pantomime oder Verhalten in der Lage sind, diese für uns vertraute Person einzufangen. In Zeiten persönlicher Krise erscheint eine Erwartung der Innovation, die die Geburt eines neuen “Ichs” im Individuum erwartet.

https://www.facebook.com/events/186978225292736/

GeoArt Galerie verbindet eine Kunstgalerie und Weinhandlung mit Schwerpunkt Georgien. Neben Gemälden und Weinen aus Georgien werden in der Galerie auch handgefertigte Schmuckstücke sowie Accessoires von georgischen Designern ausgestellt.

Alle drei Monate stellt die GeoArt Galerie Gemälde von internationalen Künstlern aus.

Kontakt
GeoArt Galerie
Ilia Basilashvili
Nollendorfstr. 16
10777 Berlin
+4917660475833
info@geoart-galerie.de
http://www.geoart-galerie.de

Quelle: pr-gateway.de

Cap Vermell Estate – Exklusives Serviceangebot in den eigenen vier Wänden

Cap Vermell Estate - Exklusives Serviceangebot in den eigenen vier Wänden

München/Canyamel – Auf der beliebten spanischen Insel Mallorca hat man gerne sein zweites Zuhause. Vor allem der Nordosten Mallorcas gilt als Wahlheimat derer, die nach einer hochwertigen Immobilie und dem gewissen Etwas an Service suchen. Im Canyamel Tal ist mit Cap Vermell Estate ein exklusives Villenviertel entstanden, welches Villenbesitzern diesen Komfort bietet.

Auf einer Fläche von ungefähr 20 Hektar hat die exquisite Wohnanlage zwölf Villen und einen Country Club. Die Immobilienentwicklung der Cap Vermell Group (CVG) liegt fünf Minuten vom Canyamel Strand und 45 Minuten vom Flughafen in Palma entfernt. Derzeit stehen neun Anwesen zum Verkauf, vier davon können auch als Ferienwohnungen gemietet werden. Die Villen sind zwischen 363 und 645 Quadratmeter groß und alle mit hochwertigen Materialien und modernsten Technologien ausgestattet. Zudem verfügen sie alle über einen Garten mit Terrasse und Außenpool. Der Preis der Wohnobjekte liegt zwischen 2,8 und 6,4 Millionen Euro.

Das Resort überzeugt vor allem mit seinem Serviceangebot für Villenbesitzer. Dabei bilden der resorteigene Country Club und das Fünf-Sterne-Hotel Park Hyatt Mallorca die Grundpfeiler. Der Cap Vermell Country Club ist Sportzentrum und Social Club in einem. Neben dem modernen Sportcenter befindet sich hier auch das auf sportliche und gesunde Küche ausgerichtete Restaurant “Hedonist”. Das Park Hyatt Mallorca bietet neben 142 Zimmern, vier Restaurants und ein Spa.

Die angebotenen Services von Cap Vermell Facilities umfassen alle Leistungen zur Instandhaltung der Grundstücke und Häuser. Damit die Besitzer ihre Immobilie stets in bestem Zustand vorfinden, kümmert sich das Management um die Pflege der Gärten, die Wartung der Swimmingpools und die Reinigung der Häuser. Auch administrative Aufgaben werden für die Eigentümer übernommen. Des Weiteren beinhalten die Dienstleistungen klassische Conciergeleistungen wie Flughafen-Transporte, Kurierdienste oder auch einen First Aid Service, eine Vereinbarung mit Privatkliniken zur Erbringung fachärztlicher Betreuung.

Ein großer Katalog an weiteren Annehmlichkeiten rundet das Angebot ab – darunter sind beispielsweise ein Strand-Buttler oder die Möglichkeit einen Chefkoch für ein privates Lunch oder Dinner in die eigene Küche zu bestellen. Bei sportlichen Aktivtäten oder Spa-Anwendungen steht der Service ebenfalls zur Seite. So kann ein Personaltrainer nach Hause bestellt werden und das Wellness-Programm in die eigene Villa verlegt werden. In unmittelbarer Nähe steht zudem ein Heliport für die Villenbesitzer zur Verfügung.

Die unberührte Natur im Nordosten von Mallorca bietet viel Abwechslung und Entspannung. Die Landschaft ist geprägt durch kleine Buchten mit Steilküsten und feinem Sandstrand. Umringt von den besten Plätzen der Insel ist Cap Vermell ein Paradies für Golfer. In unmittelbarer Nähe des Resorts befinden sich vier der schönsten Golfplätze der Insel. Auch der Wassersport sowie Wandern und Radfahren kommen an der Canyamelküste nicht zu kurz.

Die Immobilienentwicklung Cap Vermell Estate (CVE) liegt im ruhigen Nordosten der beliebten Ferieninsel Mallorca – nur 45 Autominuten vom Flughafen Palma und fünf Minuten vom Canyamel-Strand entfernt. Im Canyamel Tal ist auf rund 20 Hektar ein exklusives Villenviertel mit 12 Anwesen und einem Country Club durch die Cap Vermell Group (CVG) entstanden. Derzeit stehen neun Wohnobjekte zum Verkauf, vier davon können auch als Ferienwohnungen gemietet und vermietet werden. Den Besitzern der Anwesen steht ein großes Spektrum an Serviceangeboten zur Verfügung – Grundpfeiler dessen sind sowohl der Cap Vermell Country Club als auch das Hotel Park Hyatt Mallorca. Der Country Club vereint ein hochmodernes Sportzentrum mit einem Social Club, dem Atalaya’s Club. Das Fünf-Sterne-Resort Hotel Park Hyatt Mallorca mit 142 Zimmern verfügt unter anderem über vier Restaurants und ein Spa.

Firmenkontakt
Cap Vermell Estate
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
089 13012110
ropiela@prco.com
https://www.capvermellestate.com/de/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
089 13012110
ropiela@prco.com
https://de.prco.com/

Quelle: pr-gateway.de

Praxisworkshop: Durchblick im Förderdschungel

08. Juni 2018 in Düsseldorf

Praxisworkshop: Durchblick im Förderdschungel

Im Workshop erfahren Sie, welche Fördermittel und Zuschüsse es für Startups und junge Unternehmen in NRW gibt und wie Sie diese richtig beantragen.

Es wird auch darum gehen, wie Sie Investoren und sonstige Kapitalgeber von Ihrem Unternehmen überzeugen.

Der Workshop will Sie fit machen für die Realität – entsprechend viele Tools, Links und Tipps werden vermittelt.

Zielgruppe

Existenzgründer und Startups in NRW vor und während der Gründung, junge Unternehmen in NRW im Wachstum

Warum sollte ich teilnehmen?

– Zuschüsse und Fördermittel rechtzeitig sichern

– günstige Finanzierung in der Anfangszeit

– Kombination von Förderprogramm klären

Die Schwerpunkte des Workshops:

– wieviel Kapital benötige ich wirklich?

– Welche Gründungsdarlehen und Zuschüsse gibt es in NRW?

– Fördertöpfe: EXIST, Gründungszuschuss der Agentur für Arbeit

– Lohnzuschüsse, Weiterbildungszuschüsse, Coachingprogramme

– Erfolgschancen verbessern: Planung, Timing und Kombination von Fördermitteln

– Tipps für den Umgang mit Förderstellen: die richtige Antragstellung

– Finanzierungsfallen und wie man sie vermeidet

– Umgang mit Investoren und Kapitalgebern

Der Referent

Andreas M. Idelmann, selbst Investor und Unternehmer, ist seit 1996 in der Beratung von Existenzgründern und jungen Unternehmern tätig und zudem Buchautor und Dozent für Fördermittel. Er hat seither eine Vielzahl von GründerInnen betreut und ist akkreditierter Gründercoach bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), IHK und HWK in NRW.

ECKDATEN ZUM SEMINAR DÜSSELDORF:

Ort: Kontor Koschwitz

Lierenfelder Straße 51 b in 40231 Düsseldorf

Datum: 08. Juni 2018

Uhrzeit: 15:00 bis 18:00 Uhr

Kosten: 39 EUR

Weitere Informationen zum Existenzgründungsworkshop

Unternehmensberatung für Existenzgründung seit 1996

Experte für Businessplanerstellung und KfW-Gründerkredite

Firmenkontakt
imc Unternehmensberatung
Andreas Idelmann
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211 – 911 82 196
idelmann@imc-services.de
http://www.imc-services.de

Pressekontakt
imc Unternehmensberatung
Andreas Idelmann
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211 – 911 82 196
info@imc-services.de
http://www.imc-services.de

Quelle: pr-gateway.de

VANTAiO BECOMES OFFICIAL RESELLER FOR EGNYTE

VANTAiO BECOMES OFFICIAL RESELLER FOR EGNYTE

Positive start to a partnership with promising prospects for the future: VANTAiO, the SAP-based portal solutions specialist and Californian specialist in intelligent document management software, Egnyte, have announced their collaboration. In a joint meeting in Mainz, the foundation was laid for the strategic cooperation between the two SAP partners. VANTAiO becomes a reseller and main contact for Egnyte software in Germany and the DACH region.

Egnyte is an ideal complement to the VANTAiO ready-to-run modular system for SAP portals: Enterprise File Sharing is a centralized document management software that enables secure management and shared use of files, regardless of location and the device used. A clear focus is on security – with Egnyte, the IT manages centrally where files are stored and who has access to them – without compromising productivity.

Egnyte Enterprise File Sharing integrates seamlessly with the SAP technologies SAP NetWeaver and SAP Cloud Platform, providing the SAP Enterprise Portal customers who have previously relied on SAP NetWeaver and Knowledge Management (KM) for document management with a modern and comprehensive solution in the SAP Cloud Platform. On account of all these reasons, Egnyte is an additional player in the SAP market for document management software and an alternative to the existing Enterprise Content Managenment (ECM) solutions.

Ronen Vengosh, VP of Platform & Ecosystem, Egnyte: “We are very excited to move to the next stage of our journey with VANTAiO. We are very proud to be working with their organization as we roll out the integration between Egnyte and SAP. We look forward to sharing our new integration with customers worldwide, providing a seamless workflow that is second to none.”

The joint offering of Egnyte and VANTAiO, which is clearly focused on the SAP Cloud Platform, gives customers the ability to set up highly professional file sharing systems in the cloud. In addition to this innovative software solution, VANTAiO offers migration services from the on-premise platform to the cloud.

Stefan Bohlmann, Managing Director VANTAiO: “Right now, in times of ever-increasing importance of the SAP Cloud, the topic of Security and Document Management is elementary. Egnyte as a competent partner completes our portfolio perfectly.”

ABOUT EGNYTE:

Egnyte transforms the business world with the help of intelligent software solutions that enable companies to connect, protect and release the full value of their content. The Egnyte Connect and Egnyte Protect solutions enable smart collaboration and content management in the cloud or on-premises for a wide range of companies worldwide, including heavily regulated industries. Founded in 2007, Egnyte is an owner-managed company headquartered in Mountain View, California. Investors include venture capital firms such as Google Ventures and Kleiner Perkins Caufield & Byers, as well as technology partners such as CenturyLink and Seagate Technology.

www.egnyte.com

VANTAiO is a software manufacturer of flexibly adaptable complete portal solutions based on SAP. Simple, attractive and ready to use – that is the requirement for all VANTAiO software products.

Based on our modular system, we deliver preconfigured portal solutions for your business purpose: Whether Digital Workplace, HR Portal, Reporting Portal, Extranet Portal or Employee App, VANTAiO portal solutions are characterized by a very high degree of ease of use and practicality. Thanks to the ready-to-run approach VANTAiO significantly reduces project duration and costs. A team of experts is behind the VANTAiO software products with many years of experience in software development with SAP.

Our products meet the requirements of the latest enterprise IT and excellent user experience. Acceptance is achieved only in this way and daily use becomes value. Join us in reaching the next dimension of corporate portals.

VANTAiO – CHECK-IN TO A NEW PORTAL DIMENSION

Kontakt
VANTAiO GmbH & Co. KG
Stephanie Rüdenauer
Rheinstr. 4H
55116 Mainz
+49 (0)6131 622280
stephanie.ruedenauer@vantaio.com
http://www.vantaio.com/en

Quelle: pr-gateway.de

Ask me first # MeToo – App verhilft zum Recht

bei ungerechtfertigter sexueller Anschuldigung!?

Ask me first # MeToo - App verhilft zum Recht

Grundlage für die App ist das neue schwedische Gesetz, wonach jeder nur Sex haben darf, der sein Einverständnis gegeben hat.

Die ToConsent App unterstützt Frauen und Männer gleichermaßen dabei, ihre persönlichen Meinungen zu respektieren und zu akzeptieren, und hilft ihnen, im Falle einer Meinungsverschiedenheit Rechtssicherheit durch Video-Beweise zu schaffen.

Frei nach dem Motto “Ask me first #MeToo”

Die ToConsent App ist kostenlos im Google Play Store unter

kostenlose App im Google Play Store

erhältlich und soll als Beitrag für eine gerechtere Gesellschaft verstanden werden.

Photo credit / Bildnachweis:

All Pexels.com photos are licensed under the Creative Commons Zero (CC0) license / Alle Fotos von Pexels.com sind unter der Creative Commons Zero (CC0) -Lizenz lizenziert

Press release and photos are also available at / Pressetext und Fotos finden sie auch unter Presse-Seite auf ToConsent.com

Bildquelle: @vera arsic – pexels.com CC0 License

ToConsent stellt ein kostenloses App zur Verfügung.

Die ToConnent App unterstützt Frauen und Männer gleichermaßen dabei, ihre persönlichen Meinungen zu respektieren und zu akzeptieren, und hilft ihnen, im Falle einer Meinungsverschiedenheit Rechtssicherheit durch Video-Beweise schaffen zu können.

Grundlage für die App ist das neue schwedische Gesetz, wonach jeder nur Sex haben darf, der sein Einverständnis gegeben hat.

Kontakt
ToConsent
Rudolf Aichbauer
Siedlungsstraße 15
8501 Lieboch
+436643021846
office@toconsent.com
http://www.toconsent.com

Quelle: pr-gateway.de