U-Form-Scherenhubtische für palettierte Güter

Vielfältige Hubtische in U-Form für Produktion und Lager

Allgemein werden Scherenhubtische eingesetzt, um schwere Lasten zu heben. Aufgrund der vielfältigen Anwendungszwecke existieren dementsprechend die verschiedensten Bauformen. Eine besondere Art stellen U-Form-Scherenhubtische dar, die auf das Arbeiten mit palettierten Gütern ausgerichtet sind. Das Unternehmen Geba Vertriebs GmbH mit Sitz in Hahnstätten ist spezialisiert auf Scherenhubtische und führt eine entsprechend vielfältige Auswahl. Hierzu gehören unter anderem U-Form-Scherenhubtische in unterschiedlichen Größen für verschiedene Lasten.

Geba-Scherenhubtische in U-Geometrie

Die Scherenhubtische in U-Form von Geba verfügen über eine besonders niedrige Bauhöhe. Damit können Palettiergüter mittels eines Gabelhubwagens vom Boden auf den Tisch auf eine ergonomisch vorteilhafte Arbeitshöhe angehoben werden. Speziell in den Bereichen Produktion und Lager eignen sich die Tische optimal, zumal der Einsatz einer Auffahrrampe entfällt. Der Spezialist aus Rheinland-Pfalz bietet die U-Form-Hubtische in vielseitigen Plattformgrößen mit diversen Nutzhüben an, die entweder eine Nutzlast bis zu 1.000 oder 1.500 kg liefern.

Viele weitere Scherenhubtische im Programm

Als einer der führenden Hersteller für Scherenhubtische wartet Geba mit vielen weiteren Produkten auf, die in modernen Fertigungsstätten hergestellt werden. Das Angebot reicht von Flach- und Doppel-Scherenhubtischen über Kipper bis hin zu Tandem- und Verlade-Scherenhubtischen. Darüber hinaus umfasst das Portfolio für besonders schwere Lasten Industrie- und Fahrzeughebebühnen. Geba stellt dabei sowohl Produkte in Serienausführung als auch Sonderkonstruktionen bereit. Ein erfahrenes Team aus Projektingenieuren begleitet die Kunden von der Projektplanung bis zum Abschluss.

Interessierte können sich bei Fragen auf der Website des Unternehmens informieren.

Weitere Informationen über die Produkte erhalten Interessenten bei der Geba Vertriebs GmbH, Hahnstätten, T: 49 6430 – 9123-0, https://www.geba-verladetechnik-gmbh.de

Die Geba Vertriebs GmbH konstruiert und fertigt Scherenhubtische. Das Sortiment umfasst verschiedene Baureihen des Segments Flach-Scherenhubtisch oder U-Form-Scherenhubtisch. Für verschiedene größere Verladehöhen sind die Produktionsbereiche Doppelscherenhubtisch bzw. Tandem-Scherenhubtisch ausgelegt. Darüber hinaus stellt das Unternehmen Industrie-Hebebühnen sowie Kipper und Verladebühnen her. Bei allen Fertigungsschritten besonders im Bereich der Sonderkonstruktionen steht die Geba Vertriebs GmbH ihren Kunden beim Bau der Scherenhubtische mit Service und umfangreichen Dokumentationen zur Seite.

Kontakt
Geba Vertriebs GmbH
Werner Dietrich
Rösslerstraße 4
65623 Hahnstätten
+49 6430 – 9123-0
verkauf@geba-verladetechnik-gmbh.de
https://www.geba-verladetechnik-gmbh.de

Quelle: pr-gateway.de

Mückenjagd ade! – MückeNIX.de macht es möglich!

Mückenjagd ade! - MückeNIX.de macht es möglich!

Mit dem Sommer melden sich neben den angenehm warmen Abenden auch weniger gebetene Gäste an. Ab sofort bieten wir mit unseren maßgeschneiderten Fliegengitter von MückeNIX den perfekten Schutz vor Wespen, Mücken, Spinnen und Insekten aller Art. Wir präsentieren ein innovatives Produkt, das dauerhalt, zuverlässig und bezahlbar zugleich, nichts Geringeres, als Erwachsenen und Kindern in der schönsten aller Jahreszeiten einen erholsamen Schlaf garantiert.

Das Fliegenschutzgitter MückeNIX besteht aus einem maßgefertigten Aluminiumrahmen, auf den das Gitter gespannt ist. Dieser Insektenschutzrahmen überzeugt durch eine besondere Struktur, die die Wohnung effizient und sicher vor Insekten. Zudem besitzt er eine elegante Optik. Die Fliegengitterrahmen sind durch die Verarbeitung aus hochwertige Materialien extrem robust und langlebig. Aufgrund von individuellen Maßanfertigungen der Insektenschutzrahmen sind sie für viele Fenster geeignet.

Funktionalität und Ästhetik

MückeNIX stellt zeitlose Fliegengitter her, die durch Qualität, Funktionalität und Ästhetik bestechen. Die Auswahl an Fliegengittern von MückeNIX reicht von transparenten Geweben, die sehr viel Licht in den Raum lassen, bis hin zu Pollenschutz-Geweben, die Pollen zuverlässig abwehren. Die Insektenschutzgewebe sind fast unsichtbar und bestehen aus verschiedenen Materialien wie Fiberglas oder Edelstahl. Angeboten werden die Spannrahmen in unterschiedlichen Farben und Gewebearte. Dies ermöglicht eine Verwendung der Fliegengitter bei nahezu jedem Fenstertyp und für nahezu jeden Wohnraum.

Dieser Insektenschutz nach Maß ist ein äußerst stabiles und besonders langlebiges Produkt, das ohne komplizierten und baulichen Eingriff an der Außenseite des Blendrahmens des Fensters angebracht wird. Besonders in Mietwohnungen ist es oftmals ein Problem, einen Insektenschutz-Spannrahmen anzubringen, da er normalerweise im Fensterrahmen verschraubt werden muss. Eine verschraubte Befestigung hinterlässt allerdings unschöne Bohrlöcher, die das Fenster langfristig undicht machen können, was darüber hinaus zu Unmut beim Vermieter und einem hohen Schadenersatz führen kann. Die dezente Konstruktion mit schmalem Rahmen macht unsere Fliegengitter MückeNIX ideal für die Montage ohne Werkzeug. Der Insektenschutz lässt sich ohne bohren durch ein praktisches Klemmmechanismus anbringen. Einfach und schnell befestigen ohne bohren.

Der einfach aufgebaute und intuitiv verständliche Onlineshop von MückeNIX bietet also maßgeschneiderte Fliegengitter, die sich allesamt ohne zusätzliches Werkzeug am Fensterflügel befestigen lassen. Das Gitter ist leicht, einzusetzen und herauszunehmen. Eine extrem einfache Montage und Demontage ermöglichen es, den Spannrahmen im Winter zum Beispiel im Keller zu lagern. Diese Fliegengitter sind leicht, zu reinigen und zu pflegen. MückeNIX-Fliegengitter stehen zudem für höchste Individualität und kurze Lieferzeiten – so dass schon die nächste Nacht ohne lästiges Brummen oder Stechen entspannt verlaufen kann.

In wenigen Schritten geht es zum maßgeschneiderten Fliegenschutzgitter: https://www.mueckenix.de/

MueckeNIX.de bietet eine Auswahl an innovativen Fliegengitter an, die einen optimalen Schutz vor Insekten aller Art garantieren. Der Online-Shop wird von Firma artvera GmbH & Co. KG betrieben und präsentiert entsprechend der langjährigen Firmentradition selbstverständlich nur hochwertige Produkte. Auf MückeNIX.de geht es rund um den Insektenschutz-Spannrahmen für anspruchsvolle sowie preisbewusste Kunden. Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation zeichnen uns aus.

Firmenkontakt
Artvera GmbH & Co. KG
Detlef Winkelewski
Rückertstraße 5
10627 Berlin
030/31991850
p.ehrhardt@artvera.de
https://www.mueckenix.de

Pressekontakt
Artvera GmbH & Co. KG
Philipp Ehrhardt
Rückertstraße 5
10627 Berlin
030/31991850
p.ehrhardt@artvera.de
https://www.mueckenix.de

Quelle: pr-gateway.de

Kooperation zwischen ADCADA und PROFESSION FIT

ADCADA wird die Gesundheitsapp, die auch mit Appel kooperiert, mit weiter entwickeln und auf dem Markt positionieren

Kooperation zwischen ADCADA und PROFESSION FIT

Getreu dem Motto “ein starkes Konzept braucht einen starken Partner” ist die adcada GmbH mit PROFESSION FIT eine unternehmerische Kooperation eingegangen.

ADCADA wird die bereits von vielen deutschen Unternehmen genutzte App nicht nur im eigenen Unternehmen einsetzen, sondern sie auch zusammen weiterentwickeln. Denn so wie auch schon bei der Entwicklung des FASHION.ZONE Mirrors, will ADCADAr eine großartige Idee mit voranbringen und erfolgreich auf dem Markt positionieren

Wer und was steckt genau hinter “PROFESSION FIT”?

Unternehmen sind dank des entwickelten Multikomponentensystems von Bernhard Schindler in der Lage, die Gesundheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wirklich nachhaltig zu fördern – all das was auch ADCADA wichtig ist.

Profession Fit kooperiert auch mit Apple

Zusammen mit dem Großkonzern Apple wurde das bestehende Produktportfolio erweitert und mit “B-Fit 5.0″ ein weiterer Pluspunkt für die Mitarbeiterbindung und -gesundheit gesetzt. So können sich beispielsweise die Mitarbeiter der adcada GmbH untereinander zu gesundheitsfördernden “Challenges” herausfordern und sehen, welches Team die meisten Treppensttufen erklungen, die meisten Schritte gemacht und den größten Kalorienverbrauch verbucht hat.

Auch aus Unternehmersicht sprechen Gründe wie weniger Krankheitsausfälle, höhere Produktivität, verbessertes Betriebsklima, langfristige Mitarbeiterbindung sowie attraktiveres Firmenimage nach innen und außen für eine betriebliche Gesundheitsförderung.

Wie funktioniert die “PROFESSION FIT APP”

Im Vordergrund stehen die Mitarbeiter, die täglich selbst entscheiden, wann und wo sie ihre Anwendungen abhalten. Verpackt in das eigene Firmendesign der adcada GmbH, kann der Mitarbeiter per App, Tablet, Smartphone oder PC Videoclips von Profis zum Thema Gesundheit abrufen. Eine Quizfunktion als “Lern-Erfolgs-Kontrolle” sorgt nebenbei für den nötigen Spaß. Wird die Frage richtig beantwortet, so wird dem eigenen, visuellen Konto zusätzlich entsprechende Credits von bis zu steuerfreien 44,- EUR pro Monat gutgeschrieben.

“Ob nun am Montag zum Thema “Bewegung”, am Dienstag zur “Betrieblichen Knigge” oder zum Wochenende hin “Ernährung & Fit ins Wochenende” – die Möglichkeiten dieser Kooperation zwischen ADCADA und PROFESSION FIT sind sowohl vielfältig als auch abwechslungsreich und passen daher exakt in unsere Vorstellung von einer betrieblichen Gesundheitsförderung”, sagt Benjamin Kühn, Geschäftsführer der adcada GmbH.

Die Unternehmensgruppe ADCADA ist ein international tätiger Multibranchenhändler, ein 100 % familien- und inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit den Unternehmensbereichen adcada.shop (Handel), adcada.immo (Immobilien), adcada.finance (Finanzen) und adcada.marketing (Service).

Firmenkontakt
adcada GmbH
Benjamin Kühn
Heydeweg 5
18182 Bentwisch
038120277500
038120277519
m.rudolph@adcada.de
https://adcada.de

Pressekontakt
adcada GmbH
Marcel Rudolph
Hansestraße 21
18182 Bentwisch
0381202611636
mr@adcada.de
https://adcada.de

Quelle: pr-gateway.de

VisorTech 5in1-Tactical Pen mit Kugelschreiber und mehr

Sicherheit für unterwegs mit dem Tactical Pen

VisorTech 5in1-Tactical Pen mit Kugelschreiber und mehr

– Sehr stabil dank hochwertigem Aluminium

– Glasbrecher-Funktion dank hartem Stiftdeckel

– LED-Taschenlampe mit 10 Lumen

– Geriffelter Griff für perfektes Handling

– Extralange Taschenklemme

Ein Stift für viele Einsätze: Die fünf hilfreichen Funktionen des Mehrzweck-Stifts von VisorTech machen ihn ideal für zu Hause und unterwegs.

Für Sicherheit sorgen: Bei einem Angriff wehrt man sich mit dem Multi-Talent. Als Kubotan eingesetzt ist der taktische Stift ideal, um Angreifern klar zu machen, dass sie sich mit einem nicht anlegen sollten.

Licht ins Dunkel bringen: Mit der integrierten Taschenlampe lassen sich einsame Wege und abgelegene Parkplätze erhellen. Oder man blendet den Angreifer und gewinnt so wertvolle Sekunden zur Flucht.

Befreiung im Notfall, z.B. aus dem Auto: Mit der extraharten Schutzkappe des kleinen Lebensretters kann man einfach die Scheibe einschlagen und sich so schnell in Sicherheit bringen.

Macht auch als Stift und Flaschenöffner eine gute Figur: Der integrierte Kugelschreiber ist ideal für Notizen – für die Einkaufsliste, wichtige Termine oder zum Notieren der Adressdaten bei einem Unfall. Mit dem integrierten kleinen Messer öffnet man ganz einfach die Post.

– Kugelschreiber: für den alltäglichen Gebrauch zu Hause, unterwegs und im Büro

– Praktisches Brieföffner-Messer

– LED-Taschenlampe mit 10 Lumen: zum Blenden von Angreifern und zum Erhellen dunkler Räume

– Glasbrecher: zum problemlosen Einschlagen von Scheiben im Notfall

– Kubotan: ideal zum Abwehren von Angreifern

– Großer Taschen-Clip: zum Befestigen des Stifts an Hemd oder Jacke

– Material: Aluminium

– Stromversorgung Taschenlampe: Batterie-Pack aus 3 Knopfzellen Typ AG9

– Maße (Ø x L): 14 x 162 mm, Gewicht: 40 g

– Kugelschreiber inklusive 3 Batterie-Packs, Ersatzmine und deutscher Anleitung

Hinweis: Der Besitz sowie das Mitführen eines Kubotan ist laut eines Feststellungsbescheids des Bundeskriminalamts in Deutschland erlaubt, da er nicht als Hieb- und Stoßwaffe im Sinne des Waffengesetzes angesehen werden kann.

Preis: 7,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 19,90 EUR

Bestell-Nr. NX-3676-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX3676-4220.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.

Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Quelle: pr-gateway.de

Wertgarantie unterstützt Dt. Stiftung Weltbevölkerung

Neuer Youth Truck für Aufklärungsarbeit in Uganda

Wertgarantie unterstützt Dt. Stiftung Weltbevölkerung

Auch 2018 engagiert sich der hannoversche Versicherer Wertgarantie gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW) für Jugendliche in Ostafrika. Nachdem das bisherige Jugendaufklärungsmobil der Stiftung Ende 2017 das Ende seiner Lebensdauer erreicht hatte, folgte Wertgarantie der Bitte der DSW um Spenden, sodass ein neues Fahrzeug für den Einsatz als Youth Truck angeschafft und Ende Mai eingeweiht werden konnte.

“Rund 30.000 Jugendliche in Uganda wurden allein 2017 durch den Einsatz nur eines Youth Trucks mit Informationen zu Gesundheitsvorsorge, Sexualität und Verhütung erreicht. Dieser große Erfolg hat uns angespornt, uns für den dauerhaften Einsatz des Trucks und der damit verbundenen Aufklärungsarbeit zu engagieren und 30.000 Euro dafür bereit zu stellen”, so Wertgarantie-Vorstandsvorsitzender Thomas Schröder.

“In Entwicklungsländern werden pro Jahr etwa 89 Millionen Frauen ungewollt schwanger, das sind 43 Prozent aller Schwangerschaften in diesen Ländern”, heißt es im UNFPA-Weltbevölkerungsbericht 2017. Etwa ein Viertel aller Mädchen zwischen 15 und 19 Jahren haben demnach bereits ein Kind oder sind schwanger. Deswegen sind Aufklärung und Familienplanung wichtig, um das Bevölkerungswachstum und die Ausbreitung lebensbedrohlicher Krankheiten einzudämmen. Die Nichtregierungsorganisation Action4Health Uganda hat sich der Aufgabe verschrieben, “junge Menschen zu einer gesunden Zukunft zu befähigen”*, erläutert Dr. Tusiime Bernard (PHD), Action4Health-Geschäftsführer in Uganda. Die Organisation ist aus dem ugandischen Länderbüro der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung zu Beginn des Jahres 2018 hervorgegangen und koordiniert nun die Tätigkeiten der DSW vor Ort.

Der Youth Truck ist an rund 100 Tagen im Jahr in entlegenen Regionen des Landes unterwegs, um Aufklärungsarbeit zu leisten – auch mithilfe der sich an Bord befindenden Unterhaltungselektronik. Dabei ist der Verschleiß des Fahrzeugs durch Fahrten auf staubigen Schotterpisten oder schlammigen, aufgeweichten Wegen besonders hoch. “Dank des neuen Youth Trucks können jetzt wieder junge Menschen in abgelegenen Regionen Ugandas mit Informationen zur Aufklärung erreicht werden”, fasst Renate Bähr, DSW-Geschäftsführerin, bei der Schlüsselübergabe zusammen. Ein Mitglied des Youth Truck Teams vor Ort ergänzt: “Jetzt müssen wir nicht mehr befürchten, unterwegs mit unserem Fahrzeug liegenzubleiben und Schulen und Gruppen, die auf uns warten, zu enttäuschen.”

Seit 14 Jahren fördert Wertgarantie das Engagement von DSW und das langjährige Projekt “Youth-to-Youth”. “Dank unserer stabilen Geschäftsentwicklung legen wir Wert darauf, uns als Unternehmen sozial zu engagieren und zu helfen, die Zukunft derer zu verbessern, die weniger guten Umständen ausgesetzt sind”, betont Wertgarantie-Vorstand Patrick Döring.

*aus dem Englischen übersetztes Originalzitat

Die Wertgarantie Group ist ein in über 50 Jahren gewachsener Konzern für Versicherungen. Mit Agila, Wertgarantie, der Societe Franaise de Garantie sowie Garante kommen Spezialversicherer und Garantiedienstleister unter einem Dach zusammen. Kunden aus sieben Ländern Europas nutzen die Produkte der Versicherungsgruppe mit Hauptsitz in Hannover und einem Bestand von derzeit mehr als 5,5 Millionen Verträgen. In der Unternehmensgruppe werden seit 1963 Haushalts- und Konsumelektronik, Fahrräder und Haustiere versichert.

www.wertgarantie-group.com

Firmenkontakt
WERTGARANTIE Management GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 8
30159 Hannover
0511 71280 128
u.braungardt@wertgarantie.de
http://www.wertgarantie-group.com

Pressekontakt
WERTGARANTIE Management GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 8
30159 Hannover
0511 71280 128
u.braungardt@wertgarantie.de
http://www.wertgarantie-group.com

Quelle: pr-gateway.de

Mitgliederverwaltung für Institute, Organisationen, Vereine

Mitgliederverwaltung für Institute, Organisationen, Vereine

Institute, Organisationen oder Vereinigungen haben ihre eigenen Anforderungen an eine Business Lösung. Sie verwalten vor allem Personendaten – als Mitglieder, Förderer oder Partner. Mit UniPRO/Mitgliederverwaltung bietet Unidienst eine Lösung, die berufliche und gesellschaftliche Vernetzungen ins Zentrum stellt.

Unidienst erweiterte Microsoft Dynamics 365 for Sales um die Organisation von Mitgliedern. So verwalten etwa Hochschulen ihre Alumni oder Förderer – Verbände, Vereine und Stiftungen ihre Mitglieder. Die Abläufe im System beginnen mit der Erfassung der Personendaten, deren Relation und Bindung zur Organisation und enden nicht bei der Fakturierung von Mitglieds- oder Unterstützungsbeiträgen. Dazwischen liegt vieles – einfaches Kampagnenmanagement, Mitgliederbindung und nicht zuletzt die Einhaltung der Anforderungen zum Datenschutz.

Eine Mitgliederverwaltung ist eine besondere Art von B2C. Im Mittelpunkt stehen nicht Vertrieb und Verkauf, sondern eine langfristige intensive Bindung von Personen an die Organisation. Etwa Förderer und Sponsoren, ihr Beziehungsgeflecht ist mit Hierarchien oder Verbindungen abbildbar. Besonders verdiente Förderer oder langjährige Mitglieder erhalten eine Auszeichnung oder eine Ehrung auf Grund ihrer Verdienste – erkennbar durch die in UniPRO/Mitgliederverwaltung dokumentierten Beitragszahlungen oder persönlichen Zuwendungen.

Eine wesentliche Kernfunktion ist die periodische Fakturierung von Beiträgen. Zu definierten Fälligkeitsdati werden diese per Knopfdruck abgerechnet. Die Lösung ist speziell entwickelt, mit Massendaten umzugehen: Parallel zur Erzeugung der Rechnungen wird das Fälligkeitsdatum fortgeschrieben und bei Bedarf der Beleg sofort per E-Mail an den Adressaten versandt oder an den Drucker übergeben. So werden tausende Beiträge automatisiert in Rechnung gestellt.

Unidienst bedient sich bei UniPRO/Mitgliederverwaltung stark an den in Microsoft Dynamics 365 for Sales vorhandenen Tools und der Anbindung von Microsoft Office und Outlook. Dies bedeutet große Flexibilität für den Anwender: Newsletter und Pressemeldungen werden versandt und direkt mit den Kontakt-Datensätzen im System verbunden. Excel- und Word-Vorlagen können selbständig konfiguriert und vielseitig verwendet werden: Spendenbestätigungen, Teilnehmerlisten, Mitgliedsausweise, Einladungen zur Mitgliederversammlung oder Fundraising Events.

UniPRO/Mitgliederverwaltung richtet sich an Organisationen, Institutionen und Vereinigungen, der Einsatz ist für Online Varianten und lokale (OnPremise) Installationen möglich.

Die Unidienst GmbH Informationsdienst für Unternehmungen mit Sitz in Freilassing ist bereits seit 1974 als Unternehmensberatung und Softwareentwickler tätig. Seit 2003 plant und realisiert Unidienst kundenindividuelle CRM- und xRM-Projekte für mittelständische und große Unternehmen..

Firmenkontakt
Unidienst GmbH
Bert Enzinger
Gewerbegasse 6a
83395 Freilassing
+49 8654/4608-0
office@unidienst.de
http://www.unidienst.de

Pressekontakt
Unidienst GmbH
Sandra Sommerauer-Zettl
Gewerbegasse 6a
83395 Freilassing
+49 8654 4608-16
sandra.sommerauer@unidienst.de
http://www.unidienst.de

Quelle: pr-gateway.de

Microblading-Ausbildung / Schulung in Frankfurt am Main

Microblading – Die 3D-Tätowierung von Augenbrauen

Microblading-Ausbildung / Schulung in Frankfurt am Main

Microblading-Ausbildung / Schulung in Frankfurt am Main

Microblading – die 3D-Tätowierung von Augenbrauen – wird von immer mehr Frauen nachgefragt. Das Verfahren lässt sich in Frankfurt bei Rina Abedian erlernen. Die Ausbildung findet in Kooperation mit CR Kosmetik statt. Die renommierte Kosmetikschule verfügt seit 2009 über die Ausbildungsbefugnis der Handwerkskammer Rhein-Main.

Wie läuft die Microblading-Ausbildung / Schulung in Frankfurt ab?

Während des Intensiv-Kurses, der nach nur einem Tag Ausbildung zum Abschluss führt, werden die TeilnehmerInnen in Kleingruppen unterrichtet. Dadurch ist eine sehr individuelle Betreuung möglich, es bleiben keine Fragen offen. Auch nach Kursende bleiben die AusbilderInnen weiter Ansprechpartner für ihre Schüler. Durch diese individuelle Betreuung und die Vermittlung von Fachwissen durch hoch qualifizierte DozentenIinnen läuft die Aus- und Weiterbildung sehr fundiert ab. Dennoch bleibt die Lernatmosphäre entspannt und freundlich.

Vorteile von Microblading

Viele Frauen und auch Männer sind mit ihren Augenbrauen unzufrieden. Microblading verschafft diesen ein sehr schönes und echtes Bild. Der Effekt erspart das morgendliche Schminken und ist diesem meistens überlegen, denn beim Schminken ist genaue Symmetrie gefragt. Das schaffen viele Damen in der Eile am frühen Morgen nicht. Mit einer Microblading Behandlung “sitzen” die Augenbrauen hingegen perfekt. Der Effekt hält mindestens ein Jahr und oft bis zu zwei Jahre an, wobei Aspekte wie Hauttyp und -pflege, UV-Bestrahlung, bestimmte Gewohnheiten wie Saunagänge und auch die Hautbeschaffenheit eine Rolle spielen. Vor der Behandlung wird eine Salbe auf die entsprechenden Partien aufgetragen, dadurch läuft das Microblading nahezu schmerzfrei ab. Die Kosten sind sehr gering, eine Erstbehandlung inklusive Nachbehandlung ist schon für 399,00 EUR möglich.

Unterschiede zwischen Microblading und Permanent Make-up

Microblading gilt als moderne Alternative zum klassischen Permanent Make-up, die vorwiegend für die Härchenzeichnung der Augenbrauen angewendet wird. Dabei gelangen Farbpigmente zwar ebenso wie beim Permanent Make-up dauerhaft in die Haut, jedoch erfolgt die Verarbeitung ohne Maschine rein manuell. Ansonsten ähneln sich die Verfahren. Auch beim Microblading setzt die Kosmetikerin (wie beim Permanent Make-up) ein Handstück mit steril verpackten Blades an. Diese führt sie in U-Form (im “slope” Stil) oder ansteigend sanft über die Haut. Dabei entsteht ein sehr feiner Schnitt. Aufgrund der Feinheit lassen

Microblading erlernen / Schulung / Seminar

Kosmetikerinnen lernen die Technik in Kleinstgruppen von maximal vier Teilnehmerinnen pro Kurs. Dadurch lässt sich der verantwortungsvolle Umgang mit dem Microblading inklusive des nötigen fachspezifischen Wissens am besten vermitteln. Zu den Ausbildungsinhalten gehören:

– Dermatologie / Hygiene

– Gerätekunde

– Farbenlehre

– Praktische Anwendung

In der einstündigen Pause gibt es Snacks und Getränke. Kurstermine lassen sich individuell vereinbaren. Der Kurs schließt mit einem Teilnahmezertifikat ab. Auch ein Starter-Set für das professionelle Microblading können die TeilnehmerInnen erwerben.

RA Beauty – Microblading – die 3D-Tätowierung von Augenbrauen – wird von immer mehr Frauen nachgefragt. Das Verfahren lässt sich in Frankfurt bei Rina Abedian erlernen.

Kontakt
Beauty RA
Rina Abedian
Carl-Zeiss-Straße 3
60388 Frankfurt am Main
01633789500
info@microbladingfrankfurt.com
http://www.microbladingfrankfurt.com

Quelle: pr-gateway.de

Motorradfahren im Land der 1.000 Berge

Motorradfans zieht es im Juli zum 3. Mal nach Willingen zur Bike Week und auch sonst hat das Mittelgebirge einiges für Biker zu bieten

Motorradfahren im Land der 1.000 Berge

Willingen, Juli 2018 – Lust auf eine ausgiebige Bike-Tour mit vielen Kurven, herrlichen Landschaften und gemütlichen Einkehrmöglichkeiten? Dann los und Freunde anrufen, tanken, Sachen packen und los geht es ins schöne Sauerland. Die hessische Mittelgebirgslandschaft ist das Sahneschnittchen unter den Motorradtouren und das ganze Jahr über Ziel der Motorradfans. Nur im Winter sind weniger Biker unterwegs…

Insider schwärmen vom Sauerland als eine der schönsten Motorradregionen in Deutschland. Schon die Anreise ist ein Erlebnis. Die Region erstreckt sich östlich und südöstlich des Ruhrgebietes und bildet den nördlichen Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Seine höchsten Erhebungen sind der Hegekopf (843 m) bei Willingen und der Kahle Asten (841 m) bei Winterberg. Rund um den Diemel- und Edersee finden sich traumhafte Motorradstrecken mit reichlich Abwechslung. Beide Seen sind für Motorradfahrer beliebte Ziele und tolle Kontraste zu den Bergen. Von hier aus kann man in jede Richtung kleine Abstecher machen, unterwegs wenden und über kurvenreiche Strecken wieder zum See zurückkehren. Nur logisch, dass man hier viele Gleichgesinnte trifft und beim Halt in einer Gaststätte oder einem Cafe schnell zum ausgiebigen Fachsimpeln kommt. Regelmäßig findet auch ein Treffen an der Edersee-Staumauer statt. Man kann nur staunen über hunderte von unterschiedlichen und individuellen Bikes.

Idealer Standort, um seine Touren zu starten ist die Gemeinde Willingen. “Harley-Urgestein” Walter Saure, Willinger Hotelier und Küchenmeister, bietet auch geführte Touren durch seine schöne Heimat und gibt wertvolle Tipps für individuelle Ausflüge. Weitere Infos unter: www.sauerlaender-hof-willingen.de In Willingen besteht sogar die Möglichkeit, sich Motorräder zu leihen. Tolle ausgearbeitete Touren findet man auch auf der Seite der Willinger Tourist-Info. www.willingen.de/motorrad.html Einfach mal vorbei schauen und Strecken aussuchen.

Auch bei der Suche nach Unterkünften bietet die Willinger Tourist-Info gern Hilfe an.

Bike Week in Willingen

Aufgrund der hervorragenden Bedingungen ist es auch nicht verwunderlich, dass in der Gemeinde Willingen nun bereits zum 3. Mal die Bike Week, das größte Treffen für Harley- und Motorradfans zwischen Hamburg und Faak stattfindet. Die besondere Lage und touristische Infrastruktur machen Willingen nun Mal zum idealen Standort für die Bike Week und zum Ausgangspunkt schöner Touren. Vom 12. bis 15. Juli geht in diesem Jahr auf dem Willinger Festivalgeländewieder die Post ab. Im letzten Jahr kamen tausende Biker, um sich dieses Event nicht entgehen zu lassen. 2018 verspricht das Programm noch mehr Highlights und die Veranstalter erwarten rund 50.000 Besucher. Also, rauf auf das Bike und am 12. Juli die ein Kilometer lange Mainstreet entlang fahren, um zu sehen und gesehen zu werden!

Weitere Infos unter: www.willingen.de/planen-buchen/spezielles/motorrad/bike-week-willingen.html, www.bike-week.de, www.bike-week-willingen.de

Mehr Informationen:

Tourist-Information Willingen, Am Hagen 10, D-34508 Willingen (Upland), Tel. +49 (0)5632-9694353, willingen@willingen.de, www.willingen.de und HD Events e.V., Tel. 0231 / 17727082, info@bike-week.de, www.bike-week.de

Bildquelle: Gemeinde Willingen

Willingen- Alles was ich will

Die Fülle an Urlaubsmöglichkeiten ist einmalig in Deutschland.

Als größter Ortsteil und Namensgeber für die Gemeinde bietet das Fremdenverkehrszentrum Willingen alles, was zu einem gelungenen Urlaub dazu gehört: gepflegte Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sowie eine leistungsstarke Gastronomie, die internationale kulinarische Köstlichkeiten anbietet.

Das Freizeit- und Sportangebot ist vielfältig: Abenteuer-Golfplatz, Besucherbergwerk, Eissporthalle, Kabinen-Seilbahn, Hochheideturm, Glasbläserei, Kartbahn, Kletterhalle, Lagunen-Erlebnisbad, Mühlenkopfschanze, Sommerrodelbahn, Wild- und Freizeitpark, Brauhaus, gepflegtes Rundwanderwegenetz, Mountainbike-Parcours mit Freeride- und Downhillstrecken.

Im Winter verwandelt sich Willingen in einen internationalen Wintersportplatz und bietet großen und kleinen Skihasen alles, was man sich an Schneespaß vorstellen kann: 20 Skilifte an fünf beschneiten Hängen, 100 km gespurte Langlaufloipen, Rodelhang, Skischulen und Skikinderland mit Zauberteppich, Snowboard- und Swingbofahren, Pferdeschlittenfahrten, Apres-Ski, FIS-Weltcup-Skispringen mit den Top-Athleten und vieles mehr.

Firmenkontakt
Gemeinde Willingen
Miro Gronau
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)
05632 9694353
willingen@willingen.de
http://www.willingen.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://pr-office.info

Quelle: pr-gateway.de

Vrenelium, das erste digitale Goldvreneli wird am Schweizerischen Nationalfeiertag lanciert

Vrenelium, das erste digitale Goldvreneli wird am Schweizerischen Nationalfeiertag lanciert

Vrenelium (VRE) ist eine digitale Schweizer Währung mit grosser Alltagstauglichkeit, innovativen Sicherheitsmechanismen sowie

nachhaltigem und verantwortungsvollem Umgang mit der fur den Betrieb benötigten Energie.

Die Nachhaltigkeit und Ökologie von Vrenelium basiert auf dem neuartigen “Proof of Meaningful

Work”-Ansatz (PoMW). Die fur den Betrieb der Vrenelium-Blockchain benötigte Energie wird

sinnvoll z.B. bei sehr rechenintensiven Aufgaben in Forschung, Bildung oder Gesundheit

eingesetzt. Dieser Einsatz wird von zertifizierten Partnern bestätigt und garantiert eine

gesellschaftlich verantwortungsvolle Verwendung der Energie. Durch dieses Vorgehen wird ein

einzigartig hoher “Return on Meaningful Energy” (RME) erreicht.

Die Sicherheit der Blockchain wird zusätzlich durch das “Proof of Stake” (PoS) Verfahren

garantiert. Die Kombination von PoMW und PoS ergibt die “Vrenelium Doppelhelix” und macht

die Vrenelium Blockchain zu einer der sichersten und nachhaltigsten Blockchain-Technologien

auf dem Markt.

Die schnelle Abwicklung der Transaktionen in der Vrenelium Blockchain wird durch den Einsatz

von “Helios”, dem speziell dafür entwickelten Machine Learning System, und dem damit

ermittelten Trust Score gewährleistet. Damit ist VRE als Kryptowährung definitiv alltagstauglich.

Hinter VRE und der Vrenelium Blockchain steht die Vrenelium AG, eine in Erlenbach/ZH

beheimatete Firma. Als SRO-registriertes Unternehmen ist die Vrenelium AG in der Lage, den

ICO in vielen verschiedenen Währungen durchzuführen.

Durchgeführt wird der ICO ab 1. August 2018 über https://www.vrenelium.com

Vrenelium AG has set its focus on developing the in-house Vrenelium Blockchain, Helios (machine learning platform), Prokyon (scripting language), Smart Mempool (SMP) and VRE, the Vrenelium cryptocurrency.

It will offer Blockchain and smart contracting services for clients and users in both the private and public sectors. These may include financial services firms, insurers, rights holders (images, sound, film, printed works), certification authorities, private companies of any kind, legal and fiduciary firms, consultancies and public bodies.

Kontakt
Vrenelium AG
Daniel Affolter
Glaernischstrasse 11
8703 Zürich
+41 71 670 05 15
info@vrenelium.com
http://www.vrenelium.com

Quelle: pr-gateway.de

Zwischenbilanz: Diese Tech-Trends werden uns auch weiterhin begleiten

Cloud Computing und IoT weiter im Trend

Das Tempo technologischer Innovationen wird immer schneller: Vorhandene Technologien werden immer ausgefeilter, gleichzeitig gibt es in immer kürzerer Zeit unvorhersehbare Entwicklungen. Innovationen schaffen den Sprung von Verbraucheranwendungen zu Geschäftsanwendungen – und umgekehrt. Für Hersteller von Sicherheitsprodukten stellt sich die Aufgabe, jene Innovationen ausfindig zu machen, die ein Wertschöpfungspotenzial für das Unternehmen und Kunden haben.

Axis Communications hat einige Technologietrends identifiziert, die auch weiterhin Auswirkungen auf die Sicherheitsbranche haben werden.

1) Edge-Verarbeitung

In den vergangenen Jahren haben sich vor allem zwei Trends etabliert: Cloud Computing und das Internet of Things (IoT). Beide haben Unternehmen und Verbrauchern gleichermaßen Vorteile verschafft. Doch sie haben auch Folgen: Das sind insbesondere der enorme Anstieg der Datenmengen, die von vernetzten Geräten zur Verarbeitung und Speicherung an das Rechenzentrum übertragen werden, und die damit verbundene benötigte Bandbreite. Edge-Computing kann dieses Problem entschärfen. Die Verarbeitung der Daten in der Nähe der Datenquelle am Rand des Netzwerks – “Edge” – verringert den Bandbreitenbedarf.

Da die Geräte am Rande des Netzwerks – Netzwerk-Kameras, Audiogeräte und andere Sensoren – immer komplexer und hochwertiger werden, wird es unerlässlich sein, die Bereiche Cloud Computing und Edge Computing in ein Gleichgewicht zu bringen, um zuverlässige und nutzbare Daten zu liefern.

2) Cloud-to-Cloud

Außerdem wird Cloud-Computing, bei dem Daten außerhalb des Gerätes verarbeitet und gespeichert werden, IT-Infrastrukturen immer stärker prägen. Durch das wachsende Angebot an Cloud-Diensten werden traditionelle Vor-Ort-Lösungen rasch an Bedeutung verlieren.

Ein Vorteil der Integration zwischen den Cloud-Diensten ist das erhebliche Einsparungspotenzial bei den internen IT-Diensten. Mithilfe umfangreicher Service-Schnittstellen (Rich Service API) ist es möglich, die Dienste mehrerer Cloud-Anbieter synchronisiert zu nutzen, einschließlich Datenanalyse, Content Management und Speicherung, so dass schnellere Marktreife und rasche Aufwärtsskalierung möglich werden. Jedes Unternehmen, das Cloud-Services anbietet, sollte die Chancen zur Integration geeigneter Dienste für Kunden und Partner untersuchen.

3) Deep Learning und Machine Learning

Anspruchsvolle Algorithmen, gewaltige Datenmengen, die es zu analysieren gilt, und die entsprechende Rechnerleistung machen sämtliche Vorteile des Deep Learnings und des Machine Learnings nutzbar und bieten jedem Einzelnen ein persönliches Lernerlebnis. Das Potenzial ist gewaltig und könnte letztlich zu autonomen Systemen in der Sicherheitsbranche führen: mit Bildinterpretation, Spracherkennung und Entscheidungshilfe, um nur einige Beispiele zu nennen.

Mit Deep-Learning-Anwendungen können die Videobewegungs- und Gesichtserkennung, das individuelle Tracking sowie die Unterdrückung von Fehlalarmen verbessert werden. Das wird die Systemkonstruktion, -Konfiguration, -Optimierung und Geräteverwaltung vereinfachen. Mit der Weiterentwicklung der Anwendungen besteht außerdem erhebliches Potenzial, Predictive Analytics zur Verhinderung von Zwischenfällen heranzuziehen: von terroristischen Angriffen über Arbeitsunfälle und Verkehrsprobleme bis zum Ladendiebstahl.

4) Personalisierung kontra Datenschutz

Deep Learning ermöglicht höchst personalisierte Dienstleistungen. Doch es bestehen Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes. Ein Beispiel ist ein Einzelhandelsgeschäft: Sobald ein Kunde eintritt, wird sein Gesicht erkannt und er erhält aufgrund seiner bisherigen Käufe, Vorlieben oder sogar seines kürzlichen Browserverlaufs Angebote auf sein Mobilgerät.

Die Gesetzgebung, wie zum Beispiel die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), gewährleistet den Datenschutz. Organisationen und Unternehmen haben auf die zunehmende Personalisierung mit dem Schutz der personenbezogenen Daten jedes Einzelnen zu reagieren.

5) Cybersicherheit – Sicher im Netz

Das Thema Cybersecurity ist von der Liste der Trends nicht wegzudenken. Dabei ist eine kontinuierliche Verbesserung der Cybersecurity geboten, denn gut ausgestattete Cyberkriminelle werden niemals aufhören, Schwachstellen in jeder neuen Technologie für ihre kriminellen Zwecke auszunutzen zu wollen. Auch sind die Menschen stärker denn je miteinander vernetzt und daher auch verwundbarer für Cyberangriffe. Aufgrund der zunehmenden Bedrohungen stehen Unternehmen immer stärker unter dem Druck, Geräte vor illegalem Zugriff zu sichern. Wichtig ist proaktives Handeln und ein systematischer Prozess, der gewährleistet, dass Patches, sobald sie verfügbar sind, auch implementiert werden.

Es ist von elementarer Bedeutung, dass der Markt erkennt, dass Cybersecurity beim Hersteller zwar beginnt, aber dort nicht endet. Auch Errichter und Endkunden haben eine Verantwortung, halten sie ihre Systeme nicht auf einem aktuellen Firmware- und Software-Stand, werden alle Bemühungen der Hersteller ad absurdum geführt.

6) Alle Vorteile des IoT nutzen

Das Internet of Things (IoT) benötigt zum Sammeln und Analysieren von Daten eine skalierbare Architektur. Die verbundenen Geräte müssen effektiv verwaltet werden. IoT-Plattformen ermöglichen es, Equipment von verschiedenen Anbietern gleichzeitig zu nutzen und ein intelligentes System zu bilden. Über eine bereits vorhandene Netzwerk-Infrastruktur gelingt der Informationsaustausch problemlos. Internationale oder De-Facto-Standards sorgen für eine noch bessere Interoperabilität.

7) Die Blockchain: Mehr als Bitcoin

Die Kryptowährung Bitcoin ist ein weltweites Zahlungssystem, das auf Blockchain basiert. Wie ein offenes Kassenbuch, das Transaktionen zwischen zwei Parteien in einer verifizierbaren und dauerhaften Form aufzeichnet, ermöglicht Blockchain die Authentifizierung von allem, was einen Wert hat. In den kommenden Jahren wird Blockchain in mehreren Anwendungen zahlreicher Branchen getestet werden.

In der Sicherheitsbranche könnte Blockchain, da sie die Authentifizierung beliebiger Inhalte zulässt, zur Verifizierung von Videoinhalten aus mehreren Quellen wie beispielsweise öffentlichen Mobiltelefonen und am Körper getragenen Kameras für den Gesetzesvollzug für forensisch relevante Ermittlungen herangezogen werden. Die Blockchain könnte nicht nur für Videodaten genutzt werden, sondern auch, um die Authentizität von Geräten zu verifizieren, die mit dem Kameranetzwerk verbunden sind.

8) Integration von Datensilos in der Smart City

Im Jahr 2050 werden 66 Prozent aller Menschen in Städten leben. Um eine nachhaltige und sichere Umgebung zu schaffen, werden Sensoren in der gesamten urbanen Umgebung verstärkt genutzt. Durch das Teilen von Informationen und Daten zwischen zuvor isolierten städtischen Bereichen wird es möglich, eine Stadt effektiv zu verwalten und urbane Probleme, von Verkehrsstaus über veraltete Infrastruktur bis zu Naturkatastrophen und terroristischen Angriffen, zu bewältigen und Anlagen einer Stadt wie Verwaltungsbehörden, Verkehrssysteme und Krankenhäuser zu verwalten.

Eine Stadt kann nur dann wirklich als “smart” bezeichnet werden, wenn alle Daten für alle Dienste und Einrichtungen zugänglich und nutzbar sind.

9) Mit nichtvisuellen Sensoren sehen

Durch den Einsatz nichtvisueller Sensoren wird die Ansicht mehrdimensional. Die Fülle an Daten ermöglicht eine schnelle und präzise Einschätzung von Situationen und folglich eine effektivere Reaktion auf tatsächliche Alarmmeldungen, während es zu weniger Fehlalarmen kommt. Die Radar-Technik beispielsweise reagiert nicht auf Objekte, die normalerweise Fehlalarme auslösen würden, sondern liefert Details über die exakte Position dieser und ihre Bewegungsrichtung.

Die Wärmebildtechnologie ist als nichtvisuelle Technologie bereits relativ gut etabliert. Fortschritte in der Genauigkeit der Erfassung von Geräuschen wie klirrenden Fensterscheiben oder lauten, aggressives Stimmen sind weitere nützliche Informationen, die in einer ausschließlich auf Video basierenden Lösung fehlen.

10) Virtuelle Assistenten und Augmented Reality

Virtuelle Assistenten helfen schon jetzt den Menschen in ihrem Alltag. Diese Technologie wird sich zweifelsfrei ihren Weg in das Geschäftsumfeld bahnen, denn Kunden erwarten bei der Arbeit dieselbe Form der Unterstützung wie zu Hause. Augmented Reality (AR), eine beim Militär und in der Luft- und Raumfahrt verbreitete Technik, hat ebenso großes Potenzial in der Wirtschaft. Sie steht bereits auf mobilen Geräten und einer Reihe von Wearables zur Verfügung.

Eine der offensichtlichen Möglichkeiten zum Einsatz von AR in der Geschäftswelt ist die Installation und Wartung technologischer Lösungen, bei denen visuelle Instruktionen zur Unterstützung von Technikern über deren Sicht auf die reale Welt gelegt werden. Auch in der Sicherheitstechnik, in der immer häufiger nicht-visuelle Sensoren und Analysefunktionen genutzt werden, um visuelle Informationen zu präzisieren und weitere Perspektiven zu schaffen, werden Videoüberwachungskunden erweiterte Realität nutzen, um diese Datenquellen zu einer einzigen Ansicht zu kombinieren, die eine schnellere und angemessenere Reaktion zulässt.

Zweifellos werden sich in den nächsten Monaten noch weitere, nicht vorhergesehene Trends zeigen. Die Auswirkung der oben beschriebenen Trends wird stärker oder schwächer sein als prognostiziert. Sicher ist, dass sich die Welt in vielerlei Hinsicht – politisch, kulturell, wirtschaftlich und technisch – sehr schnell verändert, und dass alle Organisationen flexibel darauf reagieren müssen.

Auf die Sicherheitsbranche kommen eine Fülle von sehr IT-lastigen Themen zu, es bleibt abzuwarten wie sie darauf reagiert und welche Rolle die Systemhäuser und IT-Professionals übernehmen werden.

Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform.

Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.

Axis beschäftigt über 2.700 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 90.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert.

Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com

Kontakt
Axis Communications
Silke Stumvoll
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
+49 811 555 08 21
axis@schwartzpr.de
http://www.axis.com/de/

Quelle: pr-gateway.de