Urlaub mit Hund Reethaus am Meer Santa Maria Grundstück eingezäunt wenige Schritte um Ostseestrand bis 5 Personen zwei Bäder Kamin Waschm 2 Terrassen

Urlaub mit Hund Reethäuser und Strandhäuser direkt am Meer eingezäunt – wir lieben Hunde

Urlaub mit Hund Reethaus am Meer Santa Maria Grundstück eingezäunt wenige Schritte um Ostseestrand bis 5 Personen zwei Bäder Kamin Waschm 2 Terrassen

Wir haben Hunde sehr gern !

Wir vermieten seit 1995 und sind sehr hundefreundlich. Unsere Reethäuser und Strandhäuser sind oftmals eingezäunt. So das Reethaus Santa Maria und Reethaus Störtebeker am Strand in Glowe. Oder die Häuser am Meer ca80 m zum Ostseestrand – der Weg vor dem Haus endet im Meer sind ebenfalls eingezäunt. Strandvillen direkt am offenen Meer mit traumhaftem Meeresblick. Es gibt Hundestrände und ansonsten sind Hunde herzlich willkommen. Wenn Sie Ruhe und Erholung suchen finden Sie die Oasen in den Reethäusern Deichgraf und Strandvogt oder im Deichhaus direkt auf dem Deich. Hier sitzen Sie in der ersten Reihe. In der Dünenresidenz Juliusruh bieten wir einen herrlichen Meeresblick mit kostenloser Saunalandschaft ( finnische Sauna und Infrarotsauna und Fitnessraum) Im Strandhaus Bernstein Breege bieten wir Whirlpool Sauna Kamin Waschmaschine zwei Schlafzimmer zwei Bäder die Terrasse ist geschlossen mit Tor. Erleben Sie Deutschlands grösste und schönste Insel zu allen Jahreszeiten. Auch im Herbst Winter Weihnachten und Neujahr ein herrliches Erlebnis.

Sonneninsel Rügen GmbH

Tel 01715662049

Sonneninsel Rügen

Immobilienvertriebs GmbH

Wir haben die besten Lagen !

www.immoblienfranchise.info

www.duenenresidenz-juliusruh-loft.de

www.leuchtturm-ruegen-strand-loft.de

www.ostseeparadies.de

www.ruegen-events.de

Kontakt
Sonneninsel Rügen GmbH
Horst Stricker
Hauptstr. 24
18551 Glowe
01715662049
info@ostseeparadies.de
http://www.ostseeparadies.de

Quelle: pr-gateway.de

Lastminutepreise Ferienhäuser am Meer Ferienwohnungen mit herrl Meeresblick Sauna Fitnessraum Wlan, Reethäuser mit herrl Wasserblick Deichgraf Strandv

LASTMINUTE PREISE DIREKT AM OFFENEN MEER

Lastminutepreise Ferienhäuser am Meer Ferienwohnungen mit herrl Meeresblick Sauna Fitnessraum Wlan, Reethäuser mit herrl Wasserblick Deichgraf Strandv

Ferienhäuser direkt am offenen Meer. Strandwohnungen mit herrl Meeresblick. Strandhäuser mit Whirlpool Sauna Kamin Waschmaschine.Reduziert Preise.

Lastminute Preise Urlaub günstig buchen. Zb Reethaus am Meer Glowe Santa Maria eingezäuntes Grundstück zwei Schlafzimmer 5 Betten zwei Bäder Kamin Waschmaschine, oder Reethaus Deichgraf direkt auf dem Deich herrl Wasserblick drei Schlafzimmer 5 Betten zwei Bäder Wohn Esszi Küche KAMIN Waschmaschine Wlan, oder Deichhaus No 1 direkt auf dem Deich herrl Wasserblick hier sitzen Sie in der ersten Reihe. Drei Schlafzimmer 6 Betten Bad mit Dusche WC und Gäste WC. Sauna Waschmaschine. Balkon aus dem Schlafzimmer und Terrasse zum Wasser. Nur ca 400 m zum Ostseestrand. Oder Dünenresidenz Juliusruh Meeresblick Panorama Wohnung 21 Krebs. Eigener Strandzugang Saunalandschaft ( finnische Sauna, Infrarotsauna Fitnessraum Wlan kostenlos) überdachter PKW Stellplatz am Objekt, Fahrradkeller. Oder Reethaus am Meer Glowe Am Kurpark 23 Sauna Kamin Waschmaschine zwei Schlafzimmer zwei Bäder Wohn Essz Küche.Oder Reethaus Störtebeker Glowe ca 100 m zum Ostseestrand. Das Grundstück ist eingezäunt. Bis 4 Personen. Oder Reethaus Vera Glowe erste Reihe zum Ostseestrand mit Sauna und Kamin. Urlaub mit Hund.Reethäuser am Meer eingezäunt.

Geniessen Sie Deutschlands grösste und schönste Insel mit TOP Objekten zum Lastminutepreis.

Sonneninsel Rügen GmbH

Sonneninsel Rügen

Immobilienvertriebs GmbH

Wir haben die besten Lagen !

www.immoblienfranchise.info

www.duenenresidenz-juliusruh-loft.de

www.leuchtturm-ruegen-strand-loft.de

www.ostseeparadies.de

www.ruegen-events.de

Kontakt
Sonneninsel Rügen GmbH
Horst Stricker
Hauptstr. 24
18551 Glowe
01715662049
info@ostseeparadies.de
http://www.ostseeparadies.de

Quelle: pr-gateway.de

Die Tim Taylor Group bietet Nutzern eine besondere Aktion

Die Tim Taylor Group bietet Nutzern eine besondere Aktion

New York City, 07.07.2018 – Es gibt viele Menschen, die auf der Suche nach dem wirklich passenden Partner sind. Besonders schwer haben es bekanntlich Menschen, die ein Handicap haben. Mit TTPCG ® finden auch Menschen mit Handicaps im Rahmen der Tim Taylor Aktion take three einen Partner. In Deutschland und Österreich gibt es das Exklusiv Erfolgsprogramm in Verbindung mit dem Modul I like you plus dem Modul we ask zum einmaligen günstigen Sparpreis. Mit diesen Modulen zum schnellen Partnerglück hat die US-amerikanische Tim Taylor Group in anderen Ländermärkten schon beachtliche Erfolge für einsame Singles erzielt.

Enttäuschungen beim ersten Rendezvous entfallen dank dieser Module

Mit den Modulen I like you und we ask kann es keine Enttäuschungen mehr geben. Denn bevor den TTPCG-Mitgliedern ein passiver Partnervorschlag übermittelt wird, fragt das Team beim passiven Mitglied an, ob zum Beispiel die geringe Körpergrösse oder irgendein Handicap stören könnte. Das Modul we ask vermeidet Frust beim vorgeschlagenen Partner wegen eines Handicaps des künftigen Partners. In einer Vorabanfrage wird eine Beschreibung des Handicaps der Person des aktiv anfordernden Mitglieds übermittelt und erst dann, wenn vom passiv angefragten Mitglied die Zustimmung dazu erfolgt, wird der aktive Partnervorschlag übermittelt. So wird jeglicher Frust vermieden.

Auch die Matching Profile müssen passen für nachhaltiges Partnerglück

Vorab wird natürlich mittels wissenschaftlichen Algorithmen überprüft, ob die Menschen, welche vorgeschlagen werden sollen, vom Wesen überhaupt zueinander passen. Auch die Übereinstimmung in Sachen Sexualität muss passen. TTPCG ® setzte 1982 als erste Partnervermittlung weltweit auf eine wissenschaftliche Methode und entwickelt diese Methode seitdem ständig weiter. Eine Forschung für das Liebesglück von Millionen Singles weltweit. Die Technik der Zukunft bietet TTPCG ® schon immer gegenwärtig. Das Modul I like you vermeidet Frust beim vorgeschlagenen Partner wegen eigener Vorstellungen zum Aussehen des künftigen Partners. In einer Vorabauswahl übersendet das Tim Taylor Team eine online Bildershow der Person des aktiv anfordernden Mitglieds und erst dann, wenn vom passiv angefragten Mitglied die Zustimmung erfolgt, wird der aktive Partnervorschlag übermittelt.

Technik für das Partnerglück von Millionen Menschen

Von Anfang an hat es TTPCG ® zum Ziel gesetzt, Produkte zu entwickeln, die das Leben so vieler Menschen wie möglich mit erlebbarem harmonischem Partnerglück verbessern. Nicht nur einiger, sondern aller Singles. Erkenntnisse der Wissenschaft sollten keinesfalls dazu eingesetzt werden, um Menschen zu schaden, sondern dem Zweck dienen, Menschen ersehntes Glück bezahlbar zu machen. Auch wenn der Hauptsitz der Tim Taylor Group in den USA liegt, besteht das Unternehmensziel darin, den Zugang zu hochwertigen und kostengünstigen Dienstleistungen weltweit und in jeweiligen Landessprachen zu bieten. Um dieses Ziel zu verwirklichen, hat das Unternehmen Standorte in zahlreichen Ländern aufgebaut und unterhält mehr als tausende Webseiten. Das alles nur, um Ziele erlebbar zu machen. Ein Ziel, das viele Millionen Singles weltweit Tag und Nacht vor Augen haben: Eine von Harmonie geprägte Partnerschaft mit dem Menschen an der Seite, der perfekt zum eigenen Wesen passt. Dafür ist das Tim Taylor Team da, ein Team in einem der fortschrittlichsten Unternehmen der Welt, einem Unternehmen, das niemals schläft. Gerne sagt Ihnen ein TTPCG-Singleberater mehr über die Aktion take three.

Sie haben einen Pressebericht der Journalistin Marcia Facundo gelesen. Der Bericht ist entstanden im Auftrag des press office der Tim Taylor Group, 244 Madison Avenue, 10016-2817, New York City, USA. Vielen Dank dafür! Wenn Sie mehr über die Marke TTPCG ® wissen möchten, schreiben Sie uns: pressoffice@ttpcg.us

Unternehmen der Tim Taylor Group sorgen mit einer weltweit einmaligen Methode für das Partnerglück von Millionen Menschen. Wir wachsen kontinuierlich und suchen Verstärkung im Team. Fragen Sie uns. Es kann Ihr Traumjob werden.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
Pressebüro der Tim Taylor Group
John Miller
Madison Avenue 244
10016-2817 New York City
+ 1 213 943 3194
pressoffice@ttpcg.us
http://www.ttpcg.us

Quelle: pr-gateway.de

Wechseljahre: Arzt in Schwäbisch Gmünd setzt auf Naturhormone

Dr. med. Alexander Ehrhart: Naturhormone können eine effektive Alternative bei Wechseljahrbeschwerden sein

Wechseljahre: Arzt in Schwäbisch Gmünd setzt auf Naturhormone

SCHWÄBISCH GMÜND. Wechseljahre – dieses fast schon geflügelte Wort steht für eine Reihe von gesundheitlichen Beschwerden bei Frauen in einem bestimmten Alter. Der Allgemeinmediziner Dr. med. Alexander Ehrhart setzt in seiner ganzheitlich orientierten hausärztlichen Praxis Naturhormone in der Menopause ein. Für den Einsatz der natürlichen Hormone spricht dem Arzt zufolge auch eine aktuelle Studie, die nahelegt, dass es so etwas wie die Wechseljahre eigentlich gar nicht gibt.

Naturhormone als Alternative – Dr. Ehrhart verweist auf Studie

Die Studie der Uniklinik Dresden im Bereich Psychotherapie und Psychosomatik stellte fest, dass die gesamten körperlichen Beschwerden, die den Wechseljahren zugeschrieben werden, zwar mit dem Lebensalter zunehmen, aber keinesfalls einen Höhepunkt bei Frauen zwischen 40 und 60 hätten. Die Wechseljahre in Wahrheit also nicht mehr und nicht weniger als eine Alterserscheinung? Für Dr. med. Alexander Ehrhart jedenfalls kein Grund, den Körper mit einer Hormonersatztherapie zu belasten. Für die Behandlung von Wechseljahresbeschwerden stehen nämlich seiner Einschätzung nach nebenwirkungsarme Alternativen zur Verfügung, sogenannte Phytoöstrogene bzw. Naturhormone.

Naturhormone wirken nebenwirkungsarm, erklärt Dr. med. Ehrhart aus Schwäbisch Gmünd

In der konventionellen Medizin werden gesundheitliche Störungen, die vermutlich im Zusammenhang mit den Wechseljahren stehen, häufig mit Hormonen behandelt. Hintergrund ist, dass die Eierstöcke etwa ab einem Lebensalter von 40 Jahren aufhören, das Hormon Östrogen zu produzieren. Die Folgen können Schlafprobleme, Erschöpfung, Reizbarkeit und ein verminderter sexueller Antrieb sowie Scheidentrockenheit sein. “Gerade weil aktuelle Studien nahelegen, dass diese Beschwerden nicht zwingend durch hormonellen Veränderungen in diesem Lebensalter entstehen, sollte eine Hormonersatztherapie kritisch hinterfragt werden. Denn die künstlichen Ersatzhormone erhöhen das Risiko für Brustkrebs, Infarkte und Schlaganfälle um rund 30 Prozent”, stellt Dr. med. Alexander Ehrhart heraus. Der Allgemeinmediziner behandelt Frauen mit typischen Beschwerden mit natürlichen Hormonen, deren pflanzliche Stoffe den Östrogenen ähneln und sich an die Hormonrezeptoren im Körper binden. Sie können Hitzewallungen und Schweißausbrüche ebenso mindern – und das ohne ernsthafte Nebenwirkungen. Sie wirken einer Überblicksstudie aus Taiwan zufolge in Abhängigkeit des bestehenden Östrogenspiegels und verringern so das Risiko, dass der Körper von zu vielen Hormonen überschwemmt wird, schildert der Arzt.

Bildquelle: © eyetronic – Fotolia

Dr. med. Alexander Ehrhart ist Arzt in Schwäbisch Gmünd. Er hat sich auf Stress / Burnout spezialisiert, sowie auf Traditionelle Chinesische Medizin und Schmerztherapie. Umfangreiche Erfahrungen und Ausbildungen haben ihn zum Experten in der Schulmedizin und der Naturheilkunde werden lassen. Dr. Ehrhart kombiniert das Beste aus zwei Welten – der Schulmedizin und der Naturheilkunde. Ihr Arzt in Schwäbisch Gmünd.

Kontakt
Dr. med. Alexander Ehrhart
Dr. med. Alexander Ehrhart
Katharinenstr. 9
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 / 68090
presse@dr-ehrhart.de
http://www.dr-ehrhart.de

Quelle: pr-gateway.de

Frakturprävention durch Knochendichtemessung

Mit der Osteodensitometrie (Knochendichtemessung) lässt sich das Fraktur-Risiko einschätzen

Frakturprävention durch Knochendichtemessung

MAINZ. Die Knochendichtemessung (Osteodensitometrie) gilt mittlerweile als eine international anerkannte Methode, um das Frakturrisiko im Rahmen der Diagnose von Osteoporose einschätzen zu können. Monika Wüster, Geschäftsführerin des Unternehmens Medi-ManAge in Mainz, einem Medizintechnikunternehmen, das unter anderem moderne Geräte zur Osteoporose-Diagnostik vertreibt, hebt hervor, dass die sogenannte duale Röntgenabsorptiometrie (DXA) mit einem minimalen Bruchteil der Strahlendosis auskommt, die bei einer üblichen Röntgenuntersuchung anfällt. Gleichzeitig sei der Nutzen einer Knochendichtemessung, vor allem bei Risikopatienten sehr hoch. Wüster verweist dazu auf eine aktuelle randomisiert kontrollierte Lancet- Studie. Deren Autoren konnten nachweisen, dass sich durch eine Knochendichtemessung in Verbindung mit einem speziellen Fragebogen und einer medikamentösen Behandlung von Hochrisiko-Patientinnen die Häufigkeit von Hüftfrakturen deutlich absenken lässt.

Studie zeigt: Knochendichtemessung trägt zu einer hohen präventiven Wirkung bei

Erstmals wurde im Rahmen der sogenannte SCOOP-Studie (Screening for Osteoporosis in Older Women for the Prevention of facture) eine größere Bevölkerungsgruppe untersucht. [1] Im Mittelpunkt der Untersuchung stand die Frage, ob ein Screening und eine präventive Behandlung die Rate von Frakturen bedingt durch Osteoporose senken kann. Die Osteoporose, die auch als Knochenschwund bezeichnet wird, ist die häufigste Ursache für Knochenbrüche in fortgeschrittenem Alter. Nach dem 50. Lebensjahr zeigt sich, dass eine von drei Frauen und einer von fünf Männern einen Knochenbruch erleidet, der im Zusammenhang mit Knochenmineralmangel steht. Nicht selten ist eine Hüftfraktur in Folge Osteoporose-bedingter Knochenveränderungen der Einstieg in die Pflegebedürftigkeit der Betroffenen.

Präventive Behandlung in Verbindung mit Knochendichtemessung senkt Frakturrisiko um 28 Prozent

Die Studie, an der 100 Arztpraxen in England teilnahmen und die 12.483 Frauen im Alter von 70 bis 85 Jahren einschloss, zeigte deutlich, dass die Inzidenz der Hüftfrakturen nach einer präventiven Behandlung unter anderem auf Grundlage einer Knochendichtemessung deutlich gesenkt werden konnte. Dabei sei von einer Risikominimierung um 28 Prozent auszugehen. Ein Autor der Studie hebt hervor, dass mit der Anwendung des der Studie zugrundeliegenden Fragebogens mit eventuell anschließender Knochendichtemessung jährlich 8.000 Frakturen bei Frauen zwischen 70 und 85 Jahren verhindert werden können.

[1] Prof Lee Shepstone et al.: Screening in the community to reduce fractures in older women (SCOOP): a randomised controlled trial. In: The Lancet, Volume 391, No. 10122, p741-747, 24 February 2018

Bildquelle: © refresh(PIX) – Fotolia

Das Unternehmen Medi-ManAge Innovation in Mainz hat sich auf den Vertrieb und Service von medizintechnischer Systeme spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der effizienten Sonden- und MRT-Spulen Reparatur. Im Bereich der Knochendichtemessung stellt das Unternehmen hochwertige Technologien zur Verfügung.

Kontakt
Medi-ManAge Innovation GmbH
Monika Wüster
Wormser Str. 15
55130 Mainz
06131 – 588870
06131 – 5888720
presse@medi-manage.de
http://www.medi-manage.de

Quelle: pr-gateway.de