Innovative Heating Cables by HTS Global AG

ThermTrace is a high-quality heating cable brand

HTS Global AG was founded more than 15 years ago in Switzerland by CEO Fabian de Soet. Its aim was to change the market of electric heating cables by providing heating solutions in the well-known Swiss Quality for any kind of heating application. Since the very start, HTS Global AG has come a long way and established itself on the market for heating cables. HTS Global AG has become one of the worlds leading manufacturers of self-regulating heating cables and constant wattage heating cables.

Working on a global scale, HTS Global AG has it’s headquarter in Switzerland, but also has offices in Germany as well as in the UK and the United States.

All of the technically advanced heat tracing solutions fulfill international Quality Standards for both hazardous and safe areas, says Fabian de Soet. HTS Global AG and its professionally trained partners in various countries provide Marketing, Distribution and Customer Service for the entire heat tracing product range.

Being part of a major international private equity group enables HTS to invest in product development and innovation management without any budget restrictions.

Further Fabian de Soet says, the ThermTrace series of heating tapes includes a complete collection of self-regulating products. Starting with heating cables for very small piping systems with special applications. HTS also provides high-end industrial grade cables for temperatures up to 240 degrees C.

In addition to the self-regulating cables, HTS offers Constant Wattage cables as well as a broad variety of accessories. ThermTrace products offer solutions for all kinds of temperature ranges and applications, says Fabian de Soet. ThermTrace products are always high in demand, especially from September on for the new winter season.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
pr@news-channel.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Quelle: pr-gateway.de

Christoph Krause: Digitale Transformation im Handwerk

Der digitale Vordenker präsentiert seinen Vortrag beim 4. Internet-Marketing-Tag im Handwerk

Christoph Krause: Digitale Transformation im Handwerk

Christoph Krause vom Kompetenzzentrum Digitales Handwerk hält einen Vortrag beim 4. Internet-Marketing-Tag im Handwerk, der im November 2018 als einwöchiger Live-Online-Kongress stattfindet. Faszinierende Praxisbeispiele zeigen wie Digitalisierung zur echten Chance wird.

Das sind seine Themen:

– Wie Sie Ihre Unternehmensprozesse digitalisieren

– Wie Sie einen Mehrwert in der Kommunikation für Ihre Kunden schaffen

– Wie eine vernetzte Produktion für alle, die mit Maschinen Umgang haben, funktioniert

– Das Internet der Dinge – wie kann man sich vorbereiten, was kann man tun und was sind die neuen Wertschöpfungsketten

– Die Möglichkeiten digitaler Geschäftsmodelle im Handwerk

Der Innovation-Coach und Digital-Stratege Christoph Krause denkt, arbeitet und spricht zu Themen der digitalen Transformation. Die Schwerpunkte liegen in der Entwicklung zukunftsweisender Geschäftsmodelle und der durchgängigen Digitalisierung der Geschäftsprozesse. Als Digitalisierungsexperte und Designdenker begleitet Christoph Krause Unternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft.

Mehr unter:

https://www.internet-marketing-tag-handwerk.de/christoph-krause-wie-digitalisierung-zur-chance-wird

Das Internet bietet unendliche Möglichkeiten – auch für das Handwerk, um mehr und bessere Aufträge anzuziehen und gute Fachkräfte zu gewinnen. Wie man diese Chancen konkret anpackt, erfahren Handwerkbetriebe von netzaktiven Handwerkskollegen und Branchenkennern beim Internet-Marketing-Tag im Handwerk.

Firmenkontakt
Internet-Marketing-Tag im Handwerk
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.internet-marketing-tag-handwerk.de

Pressekontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
thomas-issler@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Quelle: pr-gateway.de

Kind betreuen und Geld verdienen – geht das?

ebook zeigt Wege auf, wie sich Fremdbetreuung vermeiden lässt und die Familie mehr Zeit füreinander hat

Kind betreuen und Geld verdienen - geht das?

Nach der Elternzeit zurück in den Beruf? Kinderkrippen und andere Einrichtungen machen es möglich. Doch immer mehr jungen Müttern gefällt der Gedanke an Fremdbetreuung nicht. Sie möchten bei ihrem Kind bleiben und es aufwachsen sehen. Das Problem: Es fehlt am Geld.

Jenniffer Ehry-Gissel bietet in ihrem ebook “Selbstbetreuen und Geld verdienen?” Lösungen an. Sie lässt 15 Frauen zu Wort kommen, die alle einen Weg gefunden haben, zum Familieneinkommen beizutragen, ohne die Kinder in fremde Hände zu geben.

Lösung Eltern-Kind-Büro

Ein Beispiel ist Anne. Die Sozialpädagogin entschied sich nach der Geburt ihrer Tochter für die Freiberuflichkeit, um flexibler zu sein. Sie arbeitet als Dozentin an einer Rehaklinik. Außerdem gibt sie Kurse und bietet Beratungen an. Ihre Berufstätigkeit lässt sich gut mit der Kleinen vereinbaren. Schreibtischarbeiten erledigt sie vorzugsweise im Eltern-Kind-Büro “Rockzipfel” an ihrem Wohnort Dresden. Während sie dort E-Mails checkt und Konzepte entwickelt, wird die Kleine im Nebenzimmer betreut. Kommt Anne ihren Kursverpflichtungen nach, springt ihre Mutter ein, oder die Babysitterin übernimmt.

Organisationstalent gefragt

Auch Isabelle lehnt die Fremdbetreuung ab und weiß sich von ihrer Familie unterstützt. Ihr dreiteiliges Job-Puzzle erfordert Organisationstalent: frühmorgens Servicekraft, nachmittags Putzstelle, am Wochenende Sicherheitsdienst. Oma und Ehemann vertreten sie während ihrer Abwesenheit, beim Putzen sind die Kinder in ihrer Nähe.

Reden mit dem Chef

Einen anderen Weg der Selbstbetreuung ist Nadine gegangen. Die Betriebswirtin mit Vollzeitbeschäftigung holte sich das Einverständnis ihrer Chefin und richtete in ihrem Arbeitszimmer eine Spielecke für die kleine Lotta ein. Ähnlich liegt der Fall bei der Ergotherapeutin Franziska, deren Töchterchen dabei ist, wenn Mama die Patienten behandelt. Dass auch Väter den entscheidenden Schritt tun können, zeigt Franzis Beispiel: Als klar war, dass ein Gehalt für die Lebenshaltungskosten der jungen Familie nicht ausreicht, suchte ihr Partner das Gespräch mit dem Chef. Der gewährte eine kleine Gehaltserhöhung und strukturierte die Arbeitszeit des Veranstaltungstechnikers neu. Seine freien Tage ermöglichen es Franzi jetzt, einer Erwerbstätigkeit nachzugehen.

Bewusst haushalten

Hannah sieht ihre Stärke darin, unnötige Ausgaben zu vermeiden: “Mein finanzieller Beitrag liegt im sinnvollen und sparsamen Verwalten unserer finanziellen Mittel.” Kleidung für Tochter und Sohn kauft sie gebraucht auf dem Basar, bei Kursen schaut sie nach günstigen Angeboten, Ausflüge unternimmt die Familie in die Natur. “Außerdem sparen wir die Kosten für die Kita und den Hort.” Sparsam leben auch Nicole und Christian mit ihren zwei Söhnen. In Excel-Listen erfassen sie alle Ausgaben und überlegen gemeinsam, was sie nicht brauchen.

Individuelle Lösungen

So unterschiedlich wie die Familiensituationen sind die Lösungen, die das ebook vorstellt. Schnell wird klar: Jede Familie muss für sich schauen, wie sie die Herausforderung meistert. Stehen Familienmitglieder nicht zur Verfügung, springt vielleicht eine gute Freundin ein. Indes scheint es einfacher denn je zu sein, Geldverdienen und Kinderbetreuung zu vereinbaren. Das Internet eröffnet neue Verdienst-Chancen, ohne aus dem Haus zu gehen. Einige der interviewten Mütter tragen auf diese Weise zum Familieneinkommen bei.

Die Palette reicht vom Blog mit gesponserten Firmenbeiträgen oder sogenannten Affiliate Links (bezahlte Werbeklicks) über Web-Seminare, Online-Coaching und Online-Marketing bis hin zum arbeitsintensiven Online-Kongress. Egal, welche Verdienstmöglichkeit genutzt wird: Ohne Willensstärke geht es mit Kindern nicht. Wie die Mediengestalterin Lina arbeiten die meisten mittags oder nachts, wenn die Kleinen schlafen.

Wertevorstellungen verändern sich

Nach der Geburt hat keine der befragten Frauen ihr früheres Berufsleben dauerhaft wieder aufgenommen. Neben dem Wunsch, Zeit für die Familie zu haben, und der Überzeugung, dass eine intensive Mutter-Kind-Beziehung das Urvertrauen stärkt, löst die Sinn-Frage Veränderungen aus. “Mein Beruf erschien mir oberflächlich”, sagt zum Beispiel Nina, die sich zur Stillberaterin ausbilden lässt. Nadja hat sich als Tagesmutter qualifiziert. Den ganz großen Schritt wagte Josephine. Der gelernten Bürokauffrau und freiberuflichen Finanzbuchhalterin gefiel die “Rockzipfel”-Idee so gut, dass sie in ihrer Heimatstadt Markkleeberg bei Leipzig selbst ein Eltern-Kind-Büro gründete.

Autorin kennt sich aus

Auf gut 60 Seiten eröffnet das leicht lesbare ebook spannende Einblicke in die Alltagssituation der 15 Gesprächspartnerinnen und ihrer Familien. Selbstbetreuung ist für sie zur Herzensangelegenheit geworden. Für den Zuwachs an Familienzeit nehmen sie Einschränkungen in Kauf.

Davon weiß auch Autorin Jenniffer Ehry-Gissel in ihrem Vorwort zu berichten. Sie ist Mutter von zwei kleinen Söhnen (3 Jahre, 7 Monate), lebt in Mainz und hat ihr früheres interessantes Berufsleben zugunsten der Kinder aufgegeben. In ihrem Blog www.berufungmami.de geht es ihr in Betrachtungen und Expertengesprächen um die Rolle der Mutter in der frühen Kindheit. Sie vertritt die Überzeugung, dass Kinder in den ersten Jahren bei der Mutter am besten aufgehoben sind. Zur Mutter-Kind-Bindung hält sie Vorträge und bietet Coachings an.

Nach “Schatz, ich bin zu Hause” legt die Autorin mit “Selbstbetreuen und Geld verdienen?” ihr zweites ebook vor. Empfehlenswert für junge Eltern, die sich Gedanken machen, wie es nach der Elternzeit weitergeht.

Das ebook kostet 9,97 Euro. Erhältlich ist es unter www.berufungmami.de, “Veröffentlichungen” bzw. direkt über diesen Link: https://berufungmami.de/veroeffentlichungen/

Das Unternehmen berufungmami.de betreibt einen Blog gleichen Namens.

Kontakt
berufungmami.de
Jenniffer Ehry-Gissel
Hegelstraße 46b
55122 Mainz
06131 8942913
jenn@berufungmami.de
http://www.berufungmami.de

Quelle: pr-gateway.de

Umweltfreundliche Serviceverpackungen und Einweglösungen für den Weihnachtsmarkt

Nachhaltige Verpackungs- und Serviceprodukte werden nicht nur immer beliebter, sondern sind teilweise bereits zwingende Vorgabe von Marktbetreibern.

Umweltfreundliche Serviceverpackungen und Einweglösungen für den Weihnachtsmarkt

Die Wochen vor dem eigentlichen Weihnachtsfest zählt für den Einzelhandel, aber natürlich auch für Gastronomen, Imbissbetreiber und Schausteller ohne Zweifel zu den wichtigsten Saisongeschäften des Jahres. Gerade die zahlreichen regionalen und überregionalen Weihnachtsmärkte sind eine starke Möglichkeit zusätzlichen Umsatz zu kreieren, aber auch das Unternehmen für das Geschäft des Folgejahres bekannter zu machen.

Weihnachtsmärkte stehen dabei weniger für das reine Shoppingerlebnis, vielmehr geht es den Kunden um das beschauliche Gefühl beim Bummeln, das herzhafte Schlemmen von verschiedensten Spezialitäten aus der Region, und natürlich um den obligatorischen Glühwein mit der, bzw. dem Liebsten, seinen Freunden oder Kollegen.

So wundert es nicht dass gerade Imbissstände und Büdchen mit Spezialitäten aller Art in der Überzahl sind, und die Gastronomen bemühen sich meist schon im Anschluss des vergangenen Weihnachtsmarktes um einen Stellplatz im Folgejahr, bzw. binden sich sogar vertraglich über einen längeren Zeitraum.

Hier gilt es natürlich den Anforderungen der Marktbetreiber gerecht zu werden, und eine klare Entwicklung lässt sich bei immer mehr Weihnachtsmärkten beobachten. Gastronomen, Imbissbetreiber und Schausteller benötigen für den Verkauf der Speisen und Snacks natürlich entsprechende Imbissverpackungen. Damit geht auch ein gewisser Müll- und Entsorgungsaufwand einher, und da ein reines Mehrwegsystem bei den Tellern, Schalen und Bestecken einfach nicht praktikabel ist, versucht man der Problematik mit der Forderung von nachhaltigen oder kompostierbaren Serviceverpackungen entgegenzuwirken.

Dies sollte die gastronomischen Unternehmen jedoch nicht vor allzu große Herausforderungen stellen, denn der breit aufgestellte Fachhandel für Gastronomiebedarf und Einwegverpackungen hat die passenden Lösungen längst parat. So können neben umweltfreundlichen Einwegtellern und Schalen aus Materialien wie Palmblättern, Holzschliff oder Zuckerrohr mittlerweile sogar nachhaltige Bio Glühweinbecher für den professionellen Verkauf der alkoholischen Warmmacher bezogen werden, und das natürlich mit Eichstrich für den rechtssicheren Einsatz!

Für das weihnachtliche Verpacken und Transportieren stehen zudem umweltfreundliche Papiertragetaschen mit Weihnachtsmotiven zur Verfügung, so dass einem nachhaltigen Marktauftritt mit ökologischem Anspruch nichts mehr im Weg stehen sollte.

Pack4Food24.de ist das Onlinebestellportal des Großhandelsspezialisten Pro DP Verpackungen. Auf www.pack4food24.de kann rund um die Uhr auf ein umfangreiches Sortiment an praktischen Serviceverpackungen, modernen To Go Verpackungen, günstigem Einweggeschirr, innovativen Tischprodukten, qualitativen Hygieneartikeln und professionellen Reinigungsmitteln zugegriffen werden.

Mit der direkten Anbindung des Onlineshops an den stationären Großhandel verbindet die Pro DP Verpackungen ideal die Vorteile der beiden Vertriebswege.

Firmenkontakt
Pack4Food24.de – Der B2B Onlineshop für Gastronomie, Hotel & Einzelhandel
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
0800 / 7225 4 3663
036602 / 289005
service@pack4food24.de
http://www.pack4food24.de/Weihnachtssortiment

Pressekontakt
Pro DP Verpackungen – Der Profi für Gastronomie, Hotel und Einzelhandel
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289000
036602/289005
info@pro-dp-verpackungen.de
http://www.pro-dp-verpackungen.de

Quelle: pr-gateway.de

Kaufmännische Software – Die besten Tipps und Tricks im kostenlosen Webinar

In kurzer Zeit vom Schreibtisch aus Einblick erhalten

Kaufmännische Software - Die besten Tipps und Tricks im kostenlosen Webinar

Lösungen und Unterstützung gibt es hierzu in vielfacher Weise, aber wie soll man sich die Zeit nehmen um sich intensiver einzuarbeiten.

Um einen kompakten Einblick zu geben, bietet die MSOFT Organisationsberatung aus Dissen daher für alle Interessierten Webinare an. In 60 Minuten zeigt der Softwarehersteller worauf es z.B. bei einer digitalen Zeiterfassung ankommt und welche Vorteile sich bieten.

In der Kürze …

Gerade der überschaubare Zeitrahmen und Aufwand macht das Webinar für Teilnehmer so interessant. Einfach vom Schreibtisch aus, ohne zu einer Event-Location zu fahren. “Durch die unterschiedlichen Themen kann ein Interessent genau das für ihn relevante Thema wählen und danach viel besser für sich abwägen ob die vorgestellte Lösung in seinem Unternehmen integrierbar ist”, führt Torsten Welling, Vertriebsleiter bei der MSOFT Organisationsberatung aus.

Selbstverständlich haben die Teilnehmer auch die Möglichkeit Fragen zu stellen, die während des Webinars auftreten. “Auch wenn in 60 Minuten manchmal nicht alle Fragen geklärt werden können, so wird doch im Nachgang jede Frage beantwortet”, erläutert Sven Kollhorst, Leitung Webinar-Organisation, die gesamthafte Betreuung der Webinar-Teilnehmer.

Vielfältiges Spektrum

Wer kaufmännische Prozesse in seinem Betrieb hinterfragt und nach neuen Wegen sucht, wer Richtung Zukunft blickt und z.B. auch eine mobile Auftragsbearbeitung einsetzen möchte oder wer sich fragt wie ein Dokumentenmanagement unter Berücksichtigung rechtlicher Bedingungen wie der GoBD aussehen kann, der findet im aktuellen Webinar-Kalender der Firma MSOFT sicherlich auch ein spannendes Thema für sich und kann mit einer Investition von 60 Minuten ein Vielfaches für sich selbst herausholen.

Mehr Informationen

www.msoft.de/aktuelles/webinare

Alle Bereiche der digitalen Transformation im kaufmännischen Bereich werden genau durchleutet. Zahlreiche Workshops laden Sie ein Idee für die automatisierte Arbeit zu erhalten!

Sie sind herzlich eingeladen!!!

Kompetenz aus einer Hand

Bereits seit über 30 Jahren entwickelt M-SOFT kaufmännische Software. “Dabei ist es wichtig, den Anforderungen der Kunden stets einen Schritt voraus zu sein und nachhaltige Lösungen anzubieten”, wie Torsten Welling, Vertriebsleiter von M-SOFT, ausführt.

Dabei wissen die Kunden des Dissener Anbieters das ganzheitliche Angebot von Software und Beratung bis hin zu EDV-Dienstleistungen zu schätzen.

Firmenkontakt
M-SOFT Organisationsberatung GmbH
Tanja Frickenstein-Klinge
Große Str. 10
49201 Dissen am Teutoburger Wald
05421-959-0
service@msoft.de
https://www.msoft.de

Pressekontakt
DL Digitale Vertriebs- und Marketingberatung
Dirk Lickschat
Am Bach 35
33829 Borgholzhausen
05425-6090572
dl@dlick.de
https://dlick.de/

Quelle: pr-gateway.de

Veranstaltungsformat für Volks- und Raiffeisenbanken etabliert sich

Veranstaltungsformat für Volks- und Raiffeisenbanken etabliert sich

FIO auf Deutschlandtour: Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen hat die FIO SYSTEMS AG zu einer Roadshow geladen, bei der Kunden und Interessenten miteinander ins Gespräch kommen und neue Funktionen der webbasierten FIO-Software kennenlernen können.

Gastgeber war diesmal die Volksbank Immobilien GmbH Hannover, die bereits seit langem FIO-Kunde ist. Im Fokus der Veranstaltung stand die neueste Version der Maklerlösung FIO VR-MAKLER mit ihrer komplett überarbeiteten, responsiven Oberfläche, die sich jedem Endgerät optimal anpasst. FIO VR-MAKLER enthält darüber hinaus neue Zusatzfunktionen, wie z. B. ein erweitertes Bildbearbeitungstool. Zahlreiche Immobilienexperten aus der Region folgten der Einladung.

“Da FIO für unseren Arbeitsalltag sozusagen DAS zentrale Element darstellt – vieles lässt sich hier miteinander “vernetzen”, was den Arbeitsalltag optimiert und erleichtert – ist es enorm wichtig, die vorhandenen Potentiale zu verstehen und somit auch vollständig nutzbar zu machen”, sagt Teilnehmerin Simone Buschner, Immobilienassistenz bei der Volksbank eG Wolfenbüttel. “Die Schulung gibt hier umfänglich Auskunft und Antworten auf vorhandene Fragen und Probleme aus dem alltäglichen Doing. Dabei wird jedes noch so kleine Problem ernst genommen und die Zusammenarbeit großgeschrieben.”

“Die Teilnehmer haben vor allem die positive und produktive Atmosphäre gelobt”, sagt Christoph Glatho, Roadshow-Schulungsleiter und Account Manager bei FIO. “Außerdem freuen sich viele von ihnen über die Möglichkeit, sich mit Kollegen aus anderen Instituten auszutauschen.”

Weitere Roadshowtermine sind in Planung und werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die FIO SYSTEMS AG bietet seit 1999 webbasierte Branchenlösungen für die Finanz- und Immobilienwirtschaft an. Alle Produkte von FIO zeichnen sich durch maximale Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen aus. Durch ihre Skalierbarkeit wachsen die Lösungen mit dem Kunden und decken so auch zukünftige Anforderungen ab. FIO ist eine 100%-ige Tochter des an der Frankfurter Börse im SDAX gelisteten technologiebasierten Finanzdienstleisters Hypoport AG.

Firmenkontakt
FIO SYSTEMS AG
Sara Schmiedel
Ritter-Pflugk-Straße 24
04249 Leipzig
0341 900430
info@fio.de
http://www.fio.de

Pressekontakt
FIO SYSTEMS AG
Sara Schmiedel
Ritter-Pflugk-Straße 24
04249 Leipzig
0341 900430
s.schmiedel@fio.de
http://www.fio.de

Quelle: pr-gateway.de

Urlaub auf Raten – Urlaubsfinanzierung leicht gemacht mit Thomas Cook und BillPay

Urlaub auf Raten - Urlaubsfinanzierung leicht gemacht mit Thomas Cook und BillPay

Thomas Cook bietet gemeinsam mit BillPay eine unkomplizierte und transparente Urlaubsfinanzierung schon während des Buchungsprozesses an.

Wie das funktioniert und für welche Kundengruppen sich Ratenzahlung eignet, erläutert Steffen Patzak, Finance Director Central Europe und Group Deputy Treasurer Continental Europe Thomas Cook, im Interview.

Herr Patzak, seit Dezember 2017 bietet Thomas Cook seinen Kunden in Kooperation mit BillPay ein neues Ratenzahlungsmodell an, um ihren Urlaub zu finanzieren.

Wie funktioniert das?

Für uns ist die Ratenzahlung eine weitere Zahlungsart, die wir unseren Kunden neben Lastschrift, Kreditkartenzahlung und Überweisung anbieten. Im Gegensatz zu diesen drei Zahlungsarten entfällt bei der Ratenzahlung das in der Touristik vorgeschriebene Prinzip der An- und Restzahlung. So, wie es Kunden beim Kauf von Gebrauchsgütern wie Auto oder Waschmaschine kennen, können sie sich auch beim Kauf einer Urlaubsreise vor, beziehungsweise mit der Buchung für die Ratenzahlung entscheiden. Das ist möglich, weil wir unseren Buchungsprozess dahingehend umgestellt haben, dass die Bonitätsprüfung bereits vor der Buchung durchgeführt wird.

Für die Inanspruchnahme des Ratenkaufs fällt eine einmalige Servicegebühr in Abhängigkeit von der Höhe des Reisepreises sowie der gewählten Laufzeit an. Die Kunden können wählen, ob die Finanzierung über drei, sechs oder zwölf Monate laufen soll. Bis vor Kurzem betrug die Servicegebühr analog zur Finanzierungslaufzeit jeweils drei, sechs bzw. zwölf Prozent des Reisepreises. Da BillPay die Gebühren gesenkt hat, beträgt die Gebühr für alle Laufzeiten nun sogar etwas weniger als ein Prozent pro Finanzierungsmonat.

Als wir unseren Buchungsprozess umgestellt haben, war es uns sehr wichtig, für unsere Kunden und Vertriebspartner für eine hohe Transparenz im Auswahlprozess bei den Zahlungsarten zu sorgen. So werden die Servicegebühr, die monatlichen Raten sowie der Gesamtpreis übersichtlich in der Buchungsmaske dargestellt.

Nach erfolgter Buchung zahlt der Kunde die Servicegebühr direkt an BillPay. Die erste Rate wird dann frühestens 30 Tage vor Abreise fällig.

Für welche Veranstaltermarken bietet Thomas Cook Ratenzahlung an?

Die Ratenzahlung ist bereits für Kunden von Neckermann Reisen, Thomas Cook Signature, Air Marin und Öger Tours im Reisebüro oder über das Service Center möglich. In Kürze wird die Ratenzahlung auch für Kunden von Bucher Reisen freigeschaltet.

Welche Vorteile bietet BillPay gegenüber einer klassischen Finanzierung, beispielsweise über die Bank?

Der Vorteil von unserem Finanzierungsmodell mit BillPay ist ganz klar der, dass der Kunde mit der Buchung sprichwörtlich “zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt”: Er bucht seinen Urlaub und schließt zeitgleich die Finanzierung ab. Dadurch ersparen sich die Kunden den zeitlichen Aufwand, den sie bei einer klassischen Finanzierung z.B. über eine Bank, in Kauf nehmen müssten. Auch weiß der Kunde bereits vor Buchungsabschluss, ob eine Ratenfinanzierung durch BillPay bestätigt werden kann. Bei anderen Finanzierungsanbietern müssen die Kunden hierfür mehr Zeit einplanen.

Da wir die Ratenzahlung vollständig in unseren Buchungsprozess integriert haben, sorgen wir für eine Bonitätsprüfung in Sekundenschnelle und für eine maximale Transparenz, da die Servicegebühr, die monatliche Rate und der Komplettpreis übersichtlich ausgewiesen werden.

Wer finanziert denn überhaupt Urlaub auf Raten? Urlaub ist ja eher ein “nice to have” als eine Notwendigkeit – ganz im Gegensatz zum Auto, auf das viele Menschen im Alltag angewiesen sind.

Ein typischer Nutzer ist beispielsweise jemand, der weiß, dass er im September einen variablen Gehaltsanteil ausgezahlt bekommt, jedoch schon vorher in den Urlaub fahren möchte. Auch bei Hochzeitsreisen oder lange geplanten Fernreisen wird Ratenzahlung nachgefragt. So können sich Kunden beispielsweise Frühbucherrabatte oder ihr Wunschhotel für den “großen Urlaub” sichern und die Reise später in Raten abbezahlen. Auch wenn gerade eine andere größere Ausgabe angefallen ist, man aber dennoch zu einem bestimmten Zeitpunkt buchen oder kurzfristig verreisen möchte, bietet die Ratenzahlung die Flexibilität dafür.

Welche Finanzierungslaufzeit wird von Ihren Kunden am stärksten nachgefragt?

Mit Abstand am stärksten nachgefragt wird, mit mehr als 70 Prozent der finanzierten Reisen, bislang eine Finanzierung mit einer Laufzeit über zwölf Monate, gefolgt von sechs und drei Monaten.

Welche Nachfrage gibt es für Ratenzahlung bei Urlaubsbuchungen allgemein?

In einer Kundenumfrage von Thomas Cook gaben 55 Prozent der Befragten an, schon einmal Gebrauchsgüter in Raten gekauft zu haben. Die Ratenzahlung an sich ist also ein durchaus gängiges Zahlmittel. Drei Prozent der Befragten sagten, sie hätten bereits eine Reise auf Raten gekauft und25 Prozent der Befragten können sich vorstellen, ihre Urlaubsreise auf Raten zu finanzieren. Entscheidend dafür ist, dass das Ratenzahlungsmodell leicht verständlich und unkompliziert in der Abwicklung ist. Mit unserem Partner BillPay bieten wir unseren Kunden ein Modell an, dass diese Anforderungen erfüllt.

In Ergänzung haben wir auch Umfragen unter Reisebüro- und Service Center-Mitarbeitern durchgeführt. Auch hier sehen die Befragten einen Bedarf für Urlaub auf Raten. 56 Prozent der Reisebüro Expedienten gaben an, dass sie bei den Kunden einen Bedarf sehen, von den Service-Center-Expedienten waren es sogar 77 Prozent.

Wir sehen somit ein sehr großes Potential für die Ratenzahlung in der Touristik. Seit Einführung dieser weiteren Zahlungsart entwickelt sich die Zahl der Kunden, die Ratenzahlung nutzen, sehr gut und wir sind überzeugt, diese Zahlungsart, die in anderen Branchen schon Gang und Gäbe ist, auch für unser Urlaubsprodukt zu etablieren, um damit unseren Kunden einen zusätzlichen Service und mehr Flexibilität bei der Urlaubsplanung zu ermöglichen.

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Kontakt
Thomas Cook GmbH
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascook.de
http://www.thomascook.de/unternehmen/newsroom

Quelle: pr-gateway.de

microtech Kundentag 2018 – Erfolg auf ganzer Linie

Am 20. September 2018, hat der microtech Kundentag 2018 in der OPEL ARENA Mainz stattgefunden.

microtech Kundentag 2018 - Erfolg auf ganzer Linie

Am 20. September 2018, hat der microtech Kundentag 2018 in der OPEL ARENA Mainz stattgefunden. Für die Firma microtech war es die zweite Veranstaltung dieser Art. Zu dem Event erschienen über 300 Teilnehmer. Für Kunden und Partner wurde ein umfangreiches Programm geboten. Inhalt der Veranstaltung waren 21 praxisnahe Fachvorträge zu ERP-Software und E-Commerce, die von ausgewählten Speakern gehalten wurden. Zusätzlich gab es ein umfangreiches Networking unter den Teilnehmern und den Ausstellern. An zahlreichen Ausstellerständen fand ebenfalls ein großer Informationsaustausch statt.

Kundentag 2018 – Volles Programm in der OPEL ARENA

Mainz, 20. September 2018 – Der microtech Kundentag ist da. Nachdem der erste Kundentag im Jahr 2016 ein voller Erfolg war, ist das zweite Event ebenfalls reibungslos verlaufen. Über 300 Kunden, Partner und Interessenten sind erschienen, um am intensiven Austausch unter Branchenprofis teilzunehmen. Namhafte Eventpartner wie Shopware AG, KW-Commerce GmbH, Custom Chrome Europe GmbH und viele weitere waren als Speaker vor Ort und informierten über Trends und Erfahrungen aus der Software- und E-Commerce-Branche. An über 30 Ständen informierten die Eventpartner über ihr Produktportfolio. Die microtech GmbH stellte in der OPEL ARENA Mainz aktuelle Themen sowie Zukunftspläne des Unternehmens vor. Unter den Speakern fanden sich ebenfalls Vertreter von microtech, die das Programm mit informativen Vorträgen bereicherten.

E-Commerce-Trends und Tipps

Auf der Tagesordnung standen auch die E-Commerce-Trends sowie Tipps und Tricks für einen nachhaltigen und erfolgreichen Onlinehandel. Softwareentwickler sowie Vertriebs-und Solution Partner der microtech GmbH standen ebenfalls für Fragen rund um digitale Themen zur Verfügung. Das bereits im Vorfeld angekündigte, umfangreiche Networking wurde ausführlich betrieben. Ein Fokus lag auch auf den zukünftigen Entwicklungen und Neuheiten der nächsten Jahre im Bereich E-Commerce. Neulinge im E-Commerce-Bereich und erfahrene E-Commerce-Teilnehmer konnten sich am Kundentag 2018 über ihre Erfahrungen austauschen.

“Mit dem zweiten microtech Kundentag haben wir unser Ziel weiter konsequent verfolgt: E-Commerce-Interessierte mit relevanten Neuigkeiten und Wissen zu versorgen. Durch unser breit gefächertes Speaker- und Themenaufgebot, waren die Fachvorträge informativ sowie zukunftsorientiert”, teilt Geschäftsführer Benjamin Bruno mit. Wer auch Teil des microtech Teams werden möchte, kann sich ab sofort auf eine der zu besetzenden Stellen bewerben.

Kundentag 2018 – Ein Event für microtech Partner und Kunden

Zwei Dinge waren am Kundentag besonders wichtig: Das Weitergeben von Know-How und Kontakte der Kunden und Partner untereinander. Das Programm war dahingehend ausgelegt, dass für jedes Level Anknüpfungspunkte geboten werden. Vom Einsteiger, der erfahren möchte, wie E-Commerce grundsätzlich funktioniert, bis zum Experten, der neue Kontakte knüpft, die ihm auf seinem weiteren Weg helfen. Durch die zahlreichen Partner gibt es außerdem Ergänzungslösungen aus unterschiedlichen ERP-Bereichen. Am Kundentag 2018 wurden Lösungen von der Produktion über Lager-und Logistik-Lösungen bis hin zur Zeiterfassung vorgestellt. Somit hatte jeder Zugang zu dem, was er für sein Unternehmen benötigt.

Speed-Dating

Für interessierte Teilnehmer wurde am Kundentag ein Speed-Dating angeboten. Die Geschäftsführer und einige Abteilungsleiter der microtech GmbH standen angemeldeten Teilnehmern Frage und Antwort. In vier Terminen à zehn Minuten wurden unzählige Fragen gestellt und beantwortet.

Über microtech: Die microtech GmbH entwickelt, produziert und vertreibt seit über 30 Jahren ERP-Software. Die Kernprodukte büro+ und ERP-complete unterstützen Anwender umfassend in allen Bereichen der Warenwirtschaft, Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie e-commerce. Der Vertrieb erfolgt über ein Netzwerk von mehr als 200 Partnern in Deutschland, Österreich und Schweiz als auch direkt zu Kunden. Regionale Referenzen sind beispielsweise der 1. FSV Mainz 05 e.V., der u.a. seine Vereinsmitglieder und seinen Fanshop mit der microtech Software verwaltet. Custom Chrome Europe in Grolsheim ist der europäische Marktführer für Harley-Davidson-Ersatzteile und Custombike-Ersatzteile. Die microtech GmbH beschäftigt über 70 Mitarbeiter, 30 davon allein in der Anwendungs-Entwicklung und im Kunden-Support. Seit 2004 gehört die microtech GmbH zur Buhl Data Service Gruppe. Die cateno GmbH & Co. KG ist seit 2018 eine 100%ige Tochter der microtech GmbH.

Kontakt
microtech GmbH
Heike Mieslinger
Arthur-Rauner-Str. 5
55595 Hargesheim
0671 / 79616-0
0671 / 79616 – 99
presse@microtech.de
https://www.microtech.de/unternehmen

Quelle: pr-gateway.de

Aus airspex wird Dark Sky

BNK-Spezialist stellt sich neu auf

Aus airspex wird Dark Sky

Spezialist für bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung stellt sich neu auf

Neubrandenburg, 24. September 2018. Die Systemtechnik-Sparte der ENERTRAG ist bekannt für innovative Befeuerungstechnik und hat sich als Pionier auf dem Gebiet der bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung von Windenergieanlagen (BNK) einen Namen gemacht. Bereits 2015 hat sie das erste deutsche BNK-Projekt im schleswig-holsteinischen Langenhorn in Betrieb genommen. 2016 wurde mit der airspex GmbH ein Tochterunternehmen für den Betrieb von BNK-Projekten gegründet. Bislang arbeitete airspex an diversen BNK-Projekten in Schleswig-Holstein, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

“In der letzten Zeit haben wir zunehmend festgestellt, dass wir Projektanfragen nicht mehr in jedem Fall zeitnah beantworten konnten, zudem hatten einige Mitarbeiter eine Doppelfunktion in den Bereichen BNK und Befeuerung” so Thomas Herrholz, Geschäftsführer der airspex GmbH. “Mit der ENERTRAG AG als neuem Hauptgesellschafter haben wir uns daher entschieden, die Bereiche komplett zu trennen und als Dark Sky GmbH neu durchzustarten.”

Dieser Neustart wird unterstützt durch eine Personal-Verdoppelung und einem Sitz in der Neubrandenburger Vierrademühle. Von diesem Standort aus wird das Dark-Sky-Team zukünftig seine Projekte entwickeln. Die BNK-Dienstleistung wird gegen eine transparente Jahresgebühr Signale zur Schaltung der Befeuerung bereitstellen.

“Dark Sky soll ausdrücken, was bei uns im Mittelpunkt steht: Den Nachthimmel über Windenergieanlagen flächendeckend wieder dunkel zu machen – und das zu den bestmöglichen Konditionen, damit sich auch wirklich alle Betreiber für ein BNK-System entscheiden”, betont Thomas Herrholz, der Dark Sky als Marke und als Anspruch fest in der Branche verankern möchte. Diese Technologie erhöht signifikant die Akzeptanz für Windenergieprojekte bei Bürgern und Kommunen und trägt damit dazu bei, den Anteil Erneuerbarer Energien an der Gesamtstromproduktion in Deutschland weiter zu erhöhen.

Dark Sky präsentiert sich erstmals auf der WindEnergy in Hamburg auf Stand 417 in Halle A1. Im Rahmen der Messe gibt es auch die Möglichkeit, sich über offene Stellen am neuen Standort in Neubrandenburg und in den Planungsregionen zu informieren.

Weitere Informationen zu Dark Sky finden Sie hier: Unternehmens-Webseite Dark Sky

Die aktuelle Imagebroschüre von Dark Sky finden Sie hier: Download | Dark Sky Imagebroschüre

Bildquelle: © 2018 Dark Sky GmbH

Komplexe Projekte benötigen eine solide Struktur und ein erfahrenes Projektteam. Daher konzentriert sich die Dark Sky GmbH ausschließlich auf BNK-Projekte und wurde komplett aus den Strukturen Ihrer Gesellschafter herausgelöst. Die Geschäftsführung hat Thomas Herrholz übernommen, der seit 2004 die Idee der bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung in der ENERTRAG Systemtechnik vorangetrieben hat. Im August 2018 wurde in der Neubrandenburger Jahnstraße ein neues Büro bezogen, welches zukünftig mitten in Mecklenburg als Zentrale für ein Team aus Ingenieuren, Projektmanagern und Servicetechnikern dienen wird. Durch die Umfirmierung in Dark Sky soll symbolisiert werden, dass sich das Team als technikorientierter Vorreiter im Bereich der BNK versteht und sich ganz auf ein Ziel konzentriert: Den Nachthimmel über Windenergieanlagen zu wirtschaftlichen Preisen wieder dunkel zu machen.

Firmenkontakt
Dark Sky GmbH
Thomas Herrholz
Jahnstraße 3a
17033 Neubrandenburg
0395 766 580 80
the@dark-sky.com
http://www.dark-sky.com

Pressekontakt
CYMAGE MEDIA UG
Christian Heep
Oranienplatz 5
10999 Berlin
01725223007
christian.heep@cymage.com
http://www.cymage-media.com

Quelle: pr-gateway.de

Glatte Wände mit echter Wohngesundheit

Mit der Kalk-Glattspachteltechnik entstehen perfekte seidenglatte Oberflächen. Kalk-Produkte von AURO sind rein mineralisch und aus natürlichen Rohstoffen weiterlesen…

Glatte Wände mit echter Wohngesundheit

Mit der Kalk-Glattspachteltechnik entstehen perfekte seidenglatte Oberflächen. Kalk-Produkte von AURO sind rein mineralisch und aus natürlichen Rohstoffen Braunschweig, im September 2018 – Fühlbar glatte Oberflächen in exzellenter Qualität. Badezimmerwände und Wohnflächen verwandeln sich mit der hochwertigen Kalk-Glattspachteltechnik in Designerstücke. Spritzwasser rund um das Waschbecken perlt einfach ab und Wände im Wohnbereich verwandeln sich in seidenglatte Wohlfühlflächen. Mit der Kombination von Spachtel, Wasser und Buntfarbe lassen sich perfekt glatte Flächen herstellen. Dank der hohen Alkalität der biologischen Kalk-Palette von AURO hat Schimmel kaum eine Chance.Hochwertige Oberflächen liegen im Trend. Ob in Beton-Optik oder im Marmor-Look, die glatten Beschichtungen wirken frisch und hochwertig. Mit der Glattspachteltechnik vom Öko-Pionier AURO lassen sich heimische Wände in gleichmäßige, hochverdichtete Flächen verwandeln.  Wohngesund mit glatten WändenVor dem Auftrag auf die Wand wird zuerst der Profi-Kalkspachtel mit Wasser angerührt und wenn gewünscht, mit einer AURO Kalk-Buntfarbe vermischt. Anschließend wird die Masse unter hohem Druck mit einer Glättekelle in mehreren Lagen auf die Wand aufgetragen. Durch den Druck des Werkzeugs verdichten sich die Produkte und erhalten wasserabweisende Eigenschaften. Der Vorteil: Die Kalk-Mischung basiert auf Sumpfkalk und enthält keine chemischen Zusätze. Als Bindemittel und Pigment zugleich fungiert Calciumhydroxid, Wasser ist das Lösungsmittel. Mit ihrer dampfdiffusionsoffenen Funktion regulieren die Produkte das Raumklima und sind aufgrund ihres hohen pH-Werts schimmelhemmend.FarbkreativDie Kalk-Buntfarben Gelb, Terrakotta, Oxid-Rot, Lichtblau, Grün, Braun und Anthrazit bringen gute Laune ins Haus und sie lassen sich vielfältig miteinander vermischen.Anwendungsvideo und Bildmaterial:  Video AURO Kalk-Glattspachteltechnik hier als Link: https://bit.ly/2O4GvnZ Bildmaterial Kalk-Glattspachteltechnik hier als Link https://bit.ly/2O3Hkxc AURO-Kalk-GlattspachtelprodukteProduktGebindeUVP inkl. MwSt./EURUVP pro Liter/kg inkl. MwSt.Reichweite/qmProfi-Kalkspachtel3 kg29,90 €9,97 €8 (bei 0,5 mm Schichtdicke)Profi-Kalkspachtel20 kg99,90 €5,00 €55 (bei 0,5 mm Schichtdicke)Kalk-Buntfarbe0,25 L13,90 €55,60 €3*Kalk-Buntfarbe0,5 L24,90 €49,80 €5*Kalk-Buntfarbe2,5 L79,90 €31,16 €25** (bei Verwendung als Vollton)Mehr Informationen zum AURO-Sortiment, das neben Naturfarben, Ölen, Lacken oder Lasuren auch Pflege- und Reinigungsmittel umfasst, bietet der nächstgelegene Fachhändler. Zu finden über die Händlersuche der AURO-Homepage www.auro.de.

Über AURODas Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Sitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologischer Farben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Seit jeher setzt das Unternehmen für seine Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel bewusst auf Stoffe, die aus pflanzlichen und mineralischen Quellen stammen. Die stilvollen Farbtöne wirken wegen der umweltfreundlichen Rezeptur besonders authentisch und ästhetisch. Das Konzept, leistungsstarke Naturprodukte mit hohem Qualitätsanspruch herzustellen, ist einzigartig.  Gründer und Öko-Pionier Dr. Hermann Fischer setzt sich bereits seit Ende der 70er-Jahre für eine „grüne Chemie“ ein, also dafür, Alltagsprodukte nicht mehr auf Erdölbasis, sondern auf der Grundlage von Pflanzen, Algen, Mikroorganismen und mineralischen Stoffen herzustellen. Für das Engagement wurde er mit zahlreichen Preisen wie dem Umweltpreis „Friends of Earth“ ausgezeichnet und von WWF und Capital zum Ökomanager des Jahres gewählt. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Kanada und Asien. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Kontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211
38122 Braunschweig
0531-281 41 0
schrader@auro.de
https://www.auro.de

Quelle: pr-gateway.de