Bison, Cobra und Fox von Ponsse auf der FinnMETKO

Bison, Cobra und Fox von Ponsse auf der FinnMETKO

Der finnische Hersteller Ponsse machte auf der Messe in FInnland FinnMETKO bekannt, dass die Produktion der neuen Forstmaschinen schon startet. Es geht um einen Forwarder Bison und zwei Harvesters Cobra und Fox. Die frische Forstmaschinen unterstützen die Unternehmensphilosophie „Boost/Save“, die maximale Produktivität und Effektivität der Holzbeschaffung im Fokus stellt.

Der Ponsse Cobra ist eine vielseitige nachhaltige Maschine für Einsätze in verschiedenen Umgebungen. Solche Vielseitigkeit lässt sowohl Durchforstungshieb, als auch Schlichtschneiden durchführen. Acht Räder, ein 6-Zylinder-Motor, eine hocheffiziente Hydraulik – das ist Cobra technisch gesehen.

Technische Daten des Cobra

Größe: Länge 8 130 mm, Breite 2 630-3 080 mm

Transporthöhe 3 800 mm

min. Gewicht 19 800 kg

Betriebsgewicht 20 900 kg

Bodenfreiheit 600 mm

MotorMB OM936LA EU Stage V/Tier 4 Final oder MB OM906LA EU Stage IIIA

LeistungStage V Tier 4F 210 kW (286 PS)

Stage IIIA 205 kW (275 PS)

Drehmoment bei 1200-1600 U/min: Stage V 1 200 Nm, Tier 4F 1 150 Nm, Stage IIIA 1 100 Nm

Traktion 195 kN

Tankvolumen 380 L

Greifarm PONSSE C44+ oder PONSSE C5

Greifweite C44 +: 8,6/10/11m, C5: 8,6/9,5/10m

Auftriebsmoment C44+: 250 kNm, C5: 248 kNm

Drehmoment C44+: 57 kNm, C5: 57 kNm

Drehwinkel C44 +: 250 °, C5: 250°

Kippwinkel C44 +: 20°, C5: 20°

Harvesterkopf: PONSSE H5, PONSSE H6, PONSSE H7euca, PONSSE H77euca, PONSSE H7

Der Ponsse Fox ist ein Harverster, der alle neuste Technologien und Innovationen, sowie erfolgreiche Lösungen aus früheren Modellen unter einen Hut bringt. Auf diese Weise gewährleistet die Maschine eine perfekte Gesamteffektivität. Dank einem innovativen Aufbau, einem ausgezeichneten Rundumsicht und einem niedrigen Bodendruck passt der Fox zu schweren Einsatzbedingungen.

Technische Daten des Fox

Größe: Länge 8 175 mm, Breite 2 640 – 2 930 mm

Transporthöhe 3 660 mm

min. Gewicht 19 200 kg

Betriebsgewicht 20 200 kg

Bodenfreiheit 655 mm

Motor Mercedes-Benz OM 924 LA EU Stage IIIA

Leistung145 kW (197 PS)

Drehmoment bei 1200-1600 U/min 705 Nm

Traktion 175 kN

Tankvolumen 300 L

Greifarm PONSSE C44+

Greifweite 10/11 m

Auftriebsmoment 230 kNm

Drehmoment 52 kNm

Drehwinkel 250°

Kippwinkel 15°

Harvesterkopf PONSSE H5, PONSSE H6

Der neue Forwarder Ponsse Bison Active Frame stellst sich die letzte Generation der Klasse. Er wurde gerade für weite Strecken entwickelt. Der aktuelle Mercedes-Benz/MTU Motor, das CVT-Getriebe zusammen mit einem robusten Ladegerät machen den Bison zu einem der effektivsten Holztrasporter.

Technische Daten des Bison

Größe: Länge 10 130 – 10 390 mm + 700 mm Schieberahmen, Breite 2 950 – 3 090 mm

Transporthöhe 3 900 mm

min. Gewicht 22 000 kg

Betriebsgewicht 22 600 kg

Bodenfreiheit 680 mm

Motor: Mercedes-Benz OM936 LA EU Stage V oder Mercedes-Benz OM906 LA EU Stage IIIA

Leistung Stage V: 210 kW (286 PS), Stage IIIA: 205 kW (275 PS)

Drehmoment bei 1200-1600 U/min: Stage V: 1 200 Nm, Stage IIIA: 1 100 Nm

Traktion 200 kN

Tankvolumen 170 L

Greifarm PONSSE K90+ / K100+

Auftriebsmoment K90 +: 140 kNm, K100 +: 160 kNm

Greifweite K90 + S/M: 7,8/10 m, K100 + S/M: 7,8/9,5 m

Nutzlast 16 000 kg

alle-lkw.de ist ein internationaler LKW-Marktplatz, wo Sattelzugmaschinen, Anhänger, Auflieger, Kommunal- und Sonderfahrzeuge und andere Arten von Nutzfahrzeugen sowie Ersatzteile vorgestellt sind. Die Internetseite dient dazu, Nutzfahrzeuge bequem zu werben und sie schnell zu verkaufen. Der Katalog umfasst tausende Angebote von den europäischen Herstellern wie MAN, MERCEDES BENZ, SCANIA, VOLVO, RENAULT usw. Die einfache Suchnavigation der Webseite ermöglicht, ein zu allen Forderungen passendes Modell des Fahrzeuges problemlos auszuwählen.

Kontakt
SIA Truck1.eu
Tomas Mazurkiewicz
Krisjana Barona iela 130 k-3
LV-1012 Riga
+371 648 816 33
mail@alle-lkw.de
https://www.alle-lkw.de

Quelle: pr-gateway.de

Kränkungen heilen und Frieden finden

Zweitägiges Seminar in Oberösterreich/Laakirchen

Kränkungen heilen und Frieden finden

Was kränkt macht krank! Wir alle kennen Situationen, Begegnungen, aus denen wir verletzt, wütend und / oder beschämt hervorgehen. Wie aber mit jemandem in Frieden kommen, wo vielleicht schon beim Denken an die Person all der Ärger, … wieder hochkommt? „Schwamm drüber!“ oder „Zeit heilt alle Wunden“ sind leider keine wirklichen Lösungen. Warum kann auch ein „Ich verzeihe dir!“ verletzend sein, wo es doch um Verzeihen geht? Eines ist klar: Wenn wir nachtragen, schaden wir uns selbst am meisten …

Denn Ablehnung bindet unbewusst an die Person, die wir eigentlich zurückweisen. Alte Wunden können nicht heilen und verursachen immer wieder Wut und Schmerz in uns. Nicht-Vergeben-Können verursacht über einen längeren Zeitraum nicht nur seelischen Schmerz, sondern kann auch körperliche Erkrankungen auslösen. Mit Impulsen, Gesprächen, Austausch, Zeiten für persönliche Auseinadersetzung, Ritualen, Tänzen und meditativen Übungen werden wir uns in diesem Seminar mit den Schritten des Verzeihens auseinandersetzen und einen Weg beginnen.

Begleitung:

Veronika SANTER

Diplom Lebensberaterin

Meditationsleiterin

Termin:

Montag, 5. und Dienstag, 6. November 2018

jeweils von 9 – 18 Uhr

Kursort:

Bildungshaus Villa Rosental

Lindacherstr. 10

4663 Laakirchen

Kursbeitrag: € 198,-

Bildungshaus Villa Rosental – Kleinod in der Erwachsenenbildung

Das Institut versteht sich als „Kleinod“ in der Erwachsenenbildung und hebt sich bewusst von den „Big Playern“ ab. Es kooperiert mit der Karl-Franzens- Universität Graz. Neben den Bildungsangeboten werden Menschen mit Professionalität und Einfühlungsvermögen bei familiären und beruflichen Themen begleitet. Eine vertrauliche Atmosphäre ist dabei selbstverständlich!

Die tägliche Erfahrung aus der Beraterpraxis werden an die TeilnehmerInnen der Lehrgänge, Fortbildungen und Seminare weitergegeben. Dies ist die beste Garantie dafür, dass auch diese das Rüstwerkzeug für einen emphatischen und respektvollen Umgang mit ihren künftigen, eigenen KlientInnen erlernen. Das Institut ist bundesweit als Stresspräventionszentrum, Familien- und Erwachsenenbildungseinrichtung anerkannt und zertifiziert (Ö-Cert). Dies gewährleistet den TeilnehmerInnen Zugang zu zahlreichen Fördermöglichkeiten.

Sie sind herzlich eingeladen, das Haus unverbindlich zu besichtigen. Das Team steht Ihnen bei Fragen zu den Ausbildungen gerne zur Seite! Hier soll für Sie ein Ort der Ruhe, Kraft und Inspiration sein – lassen Sie sich vom „Haus der 1.000 Rosen“ begeistern und genießen Sie das Wohlfühlambiente im liebevoll renovierten Fachwerkhaus aus dem 19. Jahrhundert.

Firmenkontakt
Institut Huemer – Fachwerk für Stressprävention, Familien- und Erwachsenenbildung
Gottfried Huemer
Lindacherstr. 10
4663 Laakirchen
0043761345000
office@instituthuemer.at
http://www.instituthuemer.at

Pressekontakt
Institut Huemer – Fachwerk für Stressprävention, Familien- und Erwachsenenbildung
Gottfried Huemer
Lindacherstr. 10
4663 Laakirchen
0043761345000
huemer@instituthuemer.at
http://www.instituthuemer.at

Quelle: pr-gateway.de