Das ELA Quality Resort Belek gehört zu den Besten

Das türkische Resort überzeugt im TUI Mystery Check mit einer Bewertung von 97 Prozent

Das ELA Quality Resort Belek gehört zu den Besten

Hannover/Belek | (kms) – Im Sommer 2018 stellte die TUI Group das ELA Quality Resort Belek auf den Prüfstand und gab dem Hotel nun Bestbewertungen. Für das türkische Resort hat Gäste-Zufriedenheit oberste Priorität – und daher war es dem Hotel ein außerordentliches Anliegen, sich dem renommierten TUI Mystery Check zu unterziehen. Der Reiseveranstalter wurde vom Resort gebeten einen Undercover-Hoteltester in das Luxusresort zu schicken, der sich unangekündigt und kritisch ein umfassendes Bild der Servicequalität machen soll.

Nach einem dreitägigen Aufenthalt zieht TUIs Testperson ein begeistertes Fazit: Das ELA Quality Resort Belek erhält eine Bewertung von 97 Prozent – bei einem Durchschnittswert von rund 88 Prozent ist dies ein überragender Erfolg. Die größten Stärken ELAs seien die sichtlich ambitionierten Mitarbeiter und die Vielfalt an Angeboten im Hotel. „Ein Hotel mit einem hohen WOW-Faktor!“, heißt es in der Zusammenfassung des Reiseveranstalters. „Es übertrifft alles, was man bisher gesehen hat und erfüllt die Erwartungen und Wünsche der Hotelgäste.“

Im Mystery Check werden alle Bereiche des Hotels unter die Lupe genommen: Vom Service an der Rezeption, über die Ausstattung der Hotelzimmer bis hin zu den Unterhaltungsangeboten – TUI testet und stellt dem Hotel anschließend sein ausführliches Ergebnis zur Verfügung. Darin sind, neben einer Bewertung, auch Empfehlungen enthalten. Diese dienen nicht nur zur Orientierung, sondern auch zur Qualitätsbesserung. „Wir wollten mögliche Schwachstellen frühzeitig entdecken, um den Aufenthalt unserer Gäste noch angenehmer zu gestalten“, betont Ufuk Gezgin, General Manager des ELA Quality Resort Belek.

Das Hotel wurde in folgenden Kategorien bewertet:

-Erscheinungsbild

-Empfangsbereich, inklusive Rezeption und Lobby

-Standard Hotelzimmer

-Kulinarische Angebote

-Korridore, Treppenhäuser und Aufzüge

-Interieur

-Außenanlagen

-Sport- und Unterhaltungsangebote

-Wellness & Spa

Die Testperson des Reiseveranstalters lobt: „Dieses Hotel überrascht täglich auf bestmögliche Art. Als Gast fühlt man sich vom ersten Moment an wohl und willkommen.“ Am besten bewertet wurden die Lage des Resorts, die Unterhaltung am Abend, die Mischung an internationalen Gästen, das vielfältige Sportangebot, die kinderfreundliche Atmosphäre und die Umweltschutzmaßnahmen des Hotels – hier gab TUI volle Punktzahl.

Für das Hotel ELA Quality Resort Belek ist der Mystery Check ein großer Erfolg und gleichzeitig die Motivation, seinen Gästen weiterhin die höchsten Standards zu bieten. Auch Ufuk Gezgin ist besonders stolz auf das Ergebnis: „Als Geschäftsführer weiß ich es sehr zu schätzen, eine solch erfolgreiche Bewertung zu erhalten. Wir sind offen für jegliche Kritik und möchten uns kontinuierlich verbessern, da wir viel Wert auf die Meinung unserer Gäste legen.“.

Weitere Informationen über das ELA Quality Resort Belek finden Sie im Internet unter www.elaresort.com

ELA Quality Resort Belek in den sozialen Medien:

Facebook: Facebook.com/ElaResort

Instagram: @ElaResort

YouTube: Youtube.com/user/ElaResort

Twitter: @ElaResort

Tourismus PR-Agentur in Hannover.

Firmenkontakt
ELA Quality Resort Belek
Steffen Hager
Sophienstraße 6
30159 Hannover
+49 (0) 511-899 890
shager@kaus.net
http://www.kaus.net

Pressekontakt
Kaus Media Services
Steffen Hager
Sophienstraße 6
30159 Hannover
+49 (0) 511-899 890
shager@kaus.net
http://www.kaus.net

Quelle: pr-gateway.de

Phaenom präsentiert ihr Innovationspotential

Phaenom GmbH präsentiert bei 10 Jahres-Jubiläum des Münchner Technologiezentrums ihr Innovationspotential

Phaenom präsentiert ihr Innovationspotential

Im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums des Münchner Technologiezentrums MTZ am 11. Oktober spielte die dort beheimatete Phaenom GmbH im Beisein des Münchener Bürgermeister Josef Schmid eine herausragende Rolle. Zur Feier des nahe dem Münchner Olympiapark gelegenen Technologieparks für Startups präsentierten die Produktentwickler und Digital-Berater rund um Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality ihre innovativen Lösungen.

Erster Höhepunkt der Feierlichkeiten war eine Podiumsdiskussion zum Innovationsgeschehen in der Stadt München. An ihr nahm unter anderem Christian Herrmann, geschäftsführender Gesellschafter der Phaenom GmbH, stellvertretend für die etwa 100 im MTZ als Mieter angesiedelten Unternehmen teil.

An der von Dr. Carsten Rudolph, Geschäftsführer des Investorennetzwerks BaystartUP, moderierten Diskussion beteiligte sich neben Christian Herrmann auch Münchens Bürgermeister Josef Schmid, Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft, der bei den kurz darauf stattfindenden Landtagswahlen das beste Ergebnis eines CSU-Kandidaten in München einfuhr. Mit Sebastian von Bomhard (Vorstand der SpaceNet AG) und Veronika Riederle (Gründerin und Geschäftsführerin der Demodesk GmbH) komplettierten die Vertreter zweier weiterer eng mit dem MTZ verbundenen Unternehmen das Podium.

Im Gespräch wurde deutlich, dass sich die Lösungen von Phaenom und den anderen Unternehmen stets um die Schaffung von Grundlagen zum effizienten Management der digitalen Prozesse in einer immer komplexer werdenden Welt von morgen drehen. Phaenom beschreitet dabei neue Wege, wenn es gilt, die Zukunft innovativ zu gestalten. Christian Herrmann sagt dazu: „Die Innovationsmöglichkeiten und Mehrwerte durch Augmented Reality und Virtual Reality sind die neuen Treiber bei der Gestaltung des digitalen Wandels. Mit unseren Anwendungen bieten wir bestehenden und neuen Geschäftsmodellen skalierbare Lösungen zur erfolgreichen Umsetzung ihrer Digitalstrategie.

Am Anschluss an die Diskussion stellten einige der aktuellen Mieter des MTZ in einem Themenpark ausgewählte Anwendungen vor. Dabei präsentierte Phaenom einen äußerst realitätsnahen Virtual Reality-Showcase, der Besucher eindrucksvoll die vielschichtigen Möglichkeiten der virtuellen Welt nahebringt. Interessierte konnten dabei hautnah in das Virtual Reality-Erlebnis eintauchen und per VR-Brille im 100. Stock aus einem Hochhaus auf eine aus dem Fenster ragende Planke treten, um sich in schwindelerregender Höhe im täuschend echt gestalteten dreidimensionalen Raum umzuschauen. Besonders Wagemutige traten gar einen Schritt vor und genossen den anschließenden rasend schnellen Flug in die Tiefe.

Der Showcase beleuchtet auf spielerische Art künftige Anwendungsmöglichkeiten, beispielsweise im Simulations- oder Entertainment-Bereich (z.B. Marken- und Produkterlebnisse) oder bei der ortsunabhängigen Kommunikation und Planung/Durchführung von Projekten. Auch die 3D-Visualisierung zur Gestaltung von Designprozessen lässt sich mit der Lösung hervorragend realisieren. Nutzer können auf diese Weise von jedem beliebigen Ort in Echtzeit in die Entwicklung eingreifen, was Unternehmen die virtuelle Zusammenführung von an unterschiedlichsten Standorten arbeitenden Teams enorm erleichtert. Erste praktische Umsetzungen der Technologie in diversen Unternehmen beweisen bereits das hohe Innovationspotential, das in der Entwicklung steckt.

Bildquelle: ©Foto: Malvina Media

Phaenom – Architects for Digital Transformation.

Mit Phaenom als innovativem Schnellboot und Kompetenzzentrum für softwarebasierte Produkt- und Prototypen-Lösungen für Augmented und Virtual Reality – sowie komplexe, digitale Systemlösungen – sind Unternehmen dem Digitalen Wandel stets einen Schritt voraus!

Firmenkontakt
Phaenom GmbH
Christian Herrmann
Agnes Pockels Bogen 1
80992 München
+49 89 38 15 67 13-0
herrmann@phaenom.com
https://www.phaenom.com

Pressekontakt
Phaenom GmbH
Frank Habbe
Agnes Pockels Bogen 1
80992 München
+49 89 38 15 67 13-0
presse@phaenom.com
https://www.phaenom.com

Quelle: pr-gateway.de

Die weltweit 1. Speaker Cruise von Ernst Crameri mit Top Speaker Tobias Rethaber

Der Vortrag von Tobias Rethaber: Die geheime Investmentstrategie der Reichen

Die weltweit 1. Speaker Cruise von Ernst Crameri mit Top Speaker Tobias Rethaber

Tobias Rethaber ist einer der 20 Top Speaker auf der ersten Speaker Cruise der Welt vom 23. bis 24.11.2018 ab Köln

Die 1. Speaker Cruise der Welt ist ein ganz besonderes Event, organisiert und auf die Beine gestellt, vom berühmten Erfolgsmacher und zigfachen Unternehmer Ernst Crameri.

Nicht in irgendeinem Hotel, in irgendeinem Seminarraum, nach Möglichkeit noch ohne Tageslicht. Oder in irgendeiner Halle, sondern auf dem Wasser. Viel Tageslicht, wundervolles Ambiente, das Schiff gleitet sanft über den Rhein, die Landschaft und andere Schiffe ziehen vorbei.

Das Publikum lauscht gebannt den 20 großartigen, auserwählten Experten, die in 20 Minuten jeder für sich, das Wertvollste aus ihrem Leben raushauen.

Tobias Rethabers Vortrag: Die geheime Investmentstrategie der Reichen

Tobias ist das Sinnbild für eine Erfolgskarriere mit Hindernissen. Mit damals 15 Jahren traf er die Entscheidung neben der Schule, in einem Finanzvertrieb zu starten. Ohne Wissen oder Vorkenntnisse war für Ihn klar, dass wahrer Reichtum darin besteht zu lernen, wie Geld funktioniert.

Diese 3 Jahre waren hart und hauptsächlich Lehrjahre. Nach dem Abitur im Jahre 2004 machte er sich sofort selbstständig als Finanzmakler, jedoch mit mäßigem Erfolg. Der erste kleine Durchbruch gelang ihm im Jahre 2007 mit 22 Jahren, als er deutschlandweit unter den Top10 Beratern in einem großen Versicherungskonzern war.

Kurz darauf kam eine Talfahrt, die in der ersten Pleite endete. Als Tobias bewusst wurde, wie die Menschen durch die Produkte der Finanzindustrie abgezockt werden, konnte er diese aus moralischer und ethischer Sicht nicht mehr verkaufen. Ein neuer Lebensabschnitt musste her. Das Ziel und die Mission der Aufklärungsarbeit war entstanden, sodass Tobias sich darauf spezialisiert hatte den Menschen zu zeigen wie Sie besser mit Geld umgehen, von der Finanzmafia nicht mehr abgezockt werden und im nächsten Schritt in werthaltige und nachhaltige Substanzwerte investieren können.

Nach 2 Jahren in einem Immobilienunternehmen entschied sich Tobias im Januar 2010 seine eigene international agierende Wirtschaftskanzlei aufzubauen. Nach einem herben Tiefschlag im Jahre 2012, als Tobias durch einen Betrugsfall fast sein gesamtes Vermögen verloren hatte, war der Beschluss gefasst seine Fehler in Chancen zu verwandeln.

Innerhalb von nur eineinhalb Jahren hat er es geschafft, durch das Befolgen der 10 geheimen Cashflow-Regeln ein riesiges Vermögen aufzubauen und zeigt vielen Menschen, wie auch sie seine Strategie für sich nutzen können.

Heute zählen zu seinen Mandanten Privatpersonen, mittelständische Unternehmen, sowie reiche Familien aus verschiedenen DAX Konzernen. Der Mandantenkreis erstreckt sich mittlerweile auf über 18 Länder, mit einem Jahresumsatz von 50 Mio. EUR Neben seiner beruflichen Karriere ist Tobias vor allem ein glücklicher Ehemann und zweifacher Familienvater, der mit beiden Beinen im Leben steht.

Folgende Themen sind vertreten und machen es besonders spannend: Strategie der Reichen, Klone keine Lösung – Gebäre Dein Unikat, Hör auf mit dem Bullshit-Bingo: Digitale Kongresse als Geheimwaffe erfolgreicher Online-Unternehmer, Was Gesichter verraten können, Raus aus dem Jammertal – Rein in deine Eigenverantwortung, Resilienz – im Chaos einen kühlen Kopf bewahren, Verlust ist der Schlüssel zur Begeisterung, Ein Blick sagt mehr als tausend Worte, Bewusstsein schafft Erfolg – Mit dem richtigen Mindset zu mehr Umsetzung kommen, Das unerkannte Wunderheilmittel: Selbstliebe, Lebensmotivation, Erfolgreich Webinare einsetzen, Nimm dir, was dir zusteht, Wieso Persönlichkeit Menschen macht, Speak to sell, Am Anfang war es nur ein Traum… Wie scheinbar Unmögliches möglich wird, Wie du garantiert deine Erfolgskiller aktivierst, Halt! – Grenzkontrolle, Warum Du jetzt auf Amazon setzen solltest, Die perfekte Finanzierung für Kapitalanleger.

Über den Organisator der Speaker Cruise, Ernst Crameri ist Erfolgscoach, Autor, Business-Experte, Begründer von zig Firmen, Top-Speaker im In- und Ausland und Naturkosmetik-Hersteller. Dieses Jahr feiert er zwei Jubiläen, einmal 40 Jahre Unternehmer und 30 Jahre Crameri-Naturkosmetik-Produkte. Gewinner des internationalen Speaker Slam Awards. Über 1.000 Vorträge vor einigen 100.000 Menschen, in unzähligen Unternehmen in 6 Ländern. 67 Bücher, eine anhaltende Beratertätigkeit, immer neue Impulse und Inspiration für Welt und Wirtschaft – das ist Ernst Crameri: Er reflektiert, denkt quer sowie geradeaus, polarisiert, stellt infrage, provoziert. Er kennt wie aus der Westentasche, die vielen Tücken der Selbstständigkeit und was es alles braucht, um entsprechend zum Erfolg zu gelangen.

Ernst Crameri war schon immer ein Querdenker und hat großartige Projekte ins Leben gerufen wie die höchste Schönheitsfarm der Welt auf 3.000 Meter Höhe, Erster Schönheitszug der Welt, Erste Schönheitsfarm in Sibirien, Doggy-Wellness, Baby-Wellness,viele Events auf Kreuzfahrtschiffen.

Ernst Crameri gibt Speakern eine Chance, sich anders darzustellen und dafür hat er die Speaker-Events ins Leben gerufen. Der Start mit der 1. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein. Der Gedanke dahinter, ein außergewöhnliches Event zu schaffen, außerhalb der üblichen Hotel- und Kongresshallenszene. In einem geschützten Raum, denn alle Teilnehmer und die Referenten müssen pünktlich an Bord sein und dann heißt es Leinen los.

Kein sonst so störendes zu spät kommen, früher gehen. Man möchte mit dem einen oder anderen Teilnehmer und auch mit den Referenten sich unterhalten und diese sind nicht mehr auffindbar. Auf dem Schiff sind Teilnehmer und Referenten alle mit an Bord. Es wird auf dem Schiff übernachtet, wunderschöne Kabinen stehen zur Verfügung.

Gemeinsames Mittagessen am ersten Tag, dann die von Ernst Crameri so geliebte Tee-Time mit Piano-Musik, Cafe, Tee und Kuchen. Abendessen, Mitternachts-Imbiss, Party an Bord mit Live-Musik und am nächsten Tag Frühstücksbüffet.

Das heißt, auf dem Schiff begegnet man sich immer wieder, kann sich austauschen, neue Freundschaften entstehen, ein sehr hoher Wissenstransfer findet statt und natürlich die pure Lebensfreude, auf dem Schiff zu sein und auf dem Rhein zu fahren. Die Landschaft gleitet sanft vorbei, Schiffe werden überholt und kommen entgegen, An Bord tragen hochkarätige Referenten ihre Themen vor. Ein Fernsehteam und die Fachpresse begleitet die Reise.

https://crameri-speaker-events.de/

Crameri-Naturkosmetik GmbH als umfassender Dienstleister:

– Herstellung und Vertrieb von Naturkosmetik-Produkten

– Naturkosmetik-Schönheitsfarm

– Lehrgänge u. Seminare im Management

– Erfolgs-Coaching

– Bücherverlag

– Events

Geschäftsführerin:

Gisela Nehrbaß

Registergericht: Ludwigshafen

HRB 12098

Steuernummer: 31/659/0458/6

USt-IdNr: DE 237693547

Kontakt
Crameri-Naturkosmetik GmbH
Gisela Nehrbaß
Mannheimer Str. 11b
67098 Bad Dürkheim
06322 – 5734
crameri@crameri.de
http://www.cramerishop.com

Quelle: pr-gateway.de

Erneute Auszeichnung für TTPCG ®

Erneute Auszeichnung für TTPCG ®

New York City, 07.11.2018 – Erfolgreiche und professionelle Kommunikationsarbeit von Unternehmen zeichnet sich durch ständige Aktivität aus. Kunden wollen sich im Netz über Produkte informieren, bevor sie kaufen. Laut Umfragen ist Kommunikationsarbeit wichtiger als Werbung. Kein Unternehmen kann es sich leisten, auf den Anruf eines Redakteurs zu warten, der dann wohlwollende Artikel über das Unternehmen schreibt. Die Pressearbeit ist für Unternehmen der Tim Taylor Group für die Kommunikatoren oberstes Gebot.

Keine andere Partnervermittlung macht mehr Pressearbeit

Für Unternehmen der Tim Taylor Group, welche unter der Marke TTPCG ® für eine besondere Art der Partnervermittlung bekannt sind, stand von jeher der Mensch im Mittelpunkt aller Aktivitäten. Dem Team hinter der Marke TTPCG ® ist der persönliche Kontakt mit Menschen wichtig und dies insbesondere in den Zeiten, in denen die künstliche Intelligenz auch in der Kundenbetreuung grosser Unternehmen immer mehr an Dominanz gewinnt. Der Informationstransfer mittels Pressearbeit begann bei Tim Taylor Partner Computer Group schon im Jahr 1985. Heute im digitalen Zeitalter fast nicht mehr vollstellbar, dass die damalige Pressearbeit der TTPCG ® noch auf Papier erfolgte.

Kaum etwas unterstützt die Aussagekraft von Pressemitteilungen mehr als professionelles Bildmaterial

Das Team der hauseigenen Marketinggesellschaften der Tim Taylor Group kann auf Millionen aktuelle Bilder und Videos zugreifen. Dies sorgt für Dynamik in den Pressemeldungen. Für die Pressearbeit von Unternehmen der Tim Taylor Group stehen Profis des Journalismus bereit. Sie kuratieren längst ihren Content und binden regelmässig auch externen Content professionell in die eigene Berichterstattung ein. Im Oktober 2018 wurde die Tim Taylor Group vom „Press Council of Independent Media“ in New York für die beste Pressearbeit aller Partnervermittlungen ausgezeichnet. Die Auszeichnung nahm TTPCM Direktor Harry Baker entgegen. In seiner Laudatio lobte Baker die unabhängigen Journalisten, die mittels hunderten Pressemitteilungen den Bekanntheitsgrad der Marke TTPCG ® in vielen Sprachen um die Welt transportieren. Auch TTPCG ® President David McCandless war bei der Preisverleihung anwesend. In seiner Rede sagte er einen bewegenden Satz an alle einsamen Menschen: “ Wir haben, wovon die meisten träumen. Doch Träume sind da, um sie sich zu erfüllen“.

Jedes Geschäft ist eines zwischen Menschen

Insbesondere im sensiblen Markt der Partnervermittlungen ist Sensibilität sehr wichtig. Der Hauptsitz von TTPCG ® ist in den USA. Das Tim Taylor Team Ziel besteht darin, den Zugang zu den hochwertigen und kostengünstigen Dienstleistungen weltweit und in den jeweiligen Landessprachen zu bieten. Um dieses Ziel zu verwirklichen, hat TTPCG ® Standorte in zahlreichen Ländern aufgebaut und unterhält mehr als tausende Webseiten. Mit hunderten Presseberichten informieren zahlreiche externe Journalisten die Öffentlichkeit. Das alles nur, um Ziele erlebbar zu machen. Ein Ziel, das viele Millionen Singles weltweit Tag und Nacht vor Augen haben: Eine von Harmonie geprägte Partnerschaft mit dem Menschen an der Seite, der perfekt zum eigenen Wesen passt. Dafür ist das Tim Taylor Team da, ein Team in einem der fortschrittlichsten Unternehmen der Welt, einem Unternehmen, das niemals schläft.

Sie haben einen Pressebericht des Journalisten Richard Nocera gelesen. Vielen Dank dafür. Der Bericht ist entstanden im Auftrag des press office der Tim Taylor Group, 244 Madison Avenue, 10016-2817, New York City, USA. © 2018 Magazine for you.

Unternehmen der Tim Taylor Group sorgen mit einer weltweit einmaligen Methode für das Partnerglück von Millionen Menschen. Wir wachsen kontinuierlich und suchen Verstärkung im Team. Fragen Sie uns. Es kann Ihr Traumjob werden.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
Pressebüro der Tim Taylor Group
John Miller
Madison Avenue 244
10016-2817 New York City
+ 1 213 943 3194
pressoffice@ttpcg.us
http://www.ttpcg.us

Quelle: pr-gateway.de

FINDE DEIN LIEBESSCHLOSS!

Das Valentins-Gewinnspiel vom Herzinselhotel Brückentinsee

FINDE DEIN LIEBESSCHLOSS!

Verbringen Sie einen unvergesslichen Valentinstag 2019 im „Inselhotel Brückentinsee“. Gewinnen Sie eins der romantischen Arrangements, die wir für Sie zusammengestellt haben.

Die wunderschöne „Herzinsel“ inmitten des Großen Brückentinsee hat Sie schon einmal in ihren Bann gezogen?

Vielleicht haben Sie eine frische Liebe genossen, eine bestehende Liebe mit einem Eheversprechen besiegelt oder eine lange Liebe aufgefrischt?

Wollen Sie in romantischen Erinnerungen schwelgen oder möglicherweise neue schaffen?

Dann „Finde Dein Liebesschloss“!

Erinnern Sie sich daran, wie Sie verliebt durch die unberührte Natur der kleinen Insel spaziert sind und von der Ruhe und Romantik der Umgebung umfangen wurden? Bei Ihrem Spaziergang zu zweit ist Ihnen sicher das kunstvoll geschwungene Zaunfeld aufgefallen, an dem der wunderschöne Brauch, die Liebe mit dem Anbringen eines gemeinsamen „Liebesschlosses“ zu besiegeln, zelebriert wird. Diese romantische Geste ist auf der ganzen Welt beliebt und für die Gäste unserer herzförmigen Insel natürlich ein besonders schöner Liebesbeweis. Verliebte Paare lassen auf einem Vorhängeschloss ihre Namen und ein besonderes Datum, wie den Hochzeitstag oder den Tag des Kennenlernens, gravieren.

Das Schloss wird gemeinsam an eine ausgesuchte Stelle des schmiedeeisernen Zaunfeldes angebracht. Um symbolisch die ewige Liebe zu besiegeln, wird der Schlüssel anschließend in den Brückentinsee geworfen.

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, zum Valentinstag am 14.02.2019 (oder einem anderen Wunschzeitraum im Januar/Februar 2019) noch einmal eine wundervolle Zeit im „Inselhotel Brückentinsee“ zu verbringen.

Romantische Gewinne warten auf Sie!

Übernachten Sie im Wasserbungalow, in einer unserer Suiten oder im kuscheligen Doppelzimmer, genießen Sie ein verführerisches Candlelight-Dinner und verbringen Sie schöne Stunden zu zweit in der Sauna. Alles, was Sie dafür tun müssen:

„Finde Dein Liebesschloss“!

Seit ein paar Wochen werden mehrmals wöchentlich Fotos zufällig ausgewählter Liebesschlösser auf unserer Facebook– und Internetseite veröffentlicht. Um einen der liebevoll ausgewählten Preise zu gewinnen, müssen Sie einfach nur Ihr Schloss wiederentdecken. Wollen Sie lieben Freunden oder Bekannten eine besondere Überraschung bereiten? Dann helfen Sie bei der spannenden Suche und verpassen Sie auf keinen Fall die regelmäßigen Veröffentlichungen der Liebesschlösser!

Haben Sie Ihr Schloss dann gefunden, beschreiben Sie es uns sowie die Gravur und erzählen Sie uns Ihre ganz persönliche Geschichte über die Entstehung dieses besonderen Liebesschlosses. Ihre Nachrichten können Sie uns ganz einfach über unser Gewinnspielformular zukommen lassen. Am 15.01.2019 ziehen unsere „Glücksfeen“ vom Nordkurier die Gewinner. Und die schönsten Liebesschloss-Geschichten bekommen außerdem ihren Ehrenplatz in einer Ausgabe des Nordkurier.

Wir sind gespannt auf Ihre wunderbaren Geschichten und die Liebespaare, die schon einmal unsere Gäste waren und nun wieder zu uns zurückkehren.

Wir wünschen Ihnen ganz viel Glück und heißen Sie schon jetzt herzlich willkommen im „Inselhotel Brückentinsee“ auf der außergewöhnlichen Herzinsel.

Alle Infos zur Teilnahme finden Sie hier: www.inselhotel-brueckentinsee.de/gewinnspiel

Reif für die Insel? Dann besuchen Sie unser gemütliches 4-Sterne-Hotel mit großzügigem Badestrand, Restaurant und Café, auf der nur ca. 40.000 m² großen Insel im Großen Brückentinsee. Die einmalige Schönheit der Insel im „Naturpark Feldberger Seenlandschaft“ ist zu jeder Jahreszeit ideal für den Ruhe suchenden Hotelgast. In absoluter Alleinlage erleben Sie „Natur pur“.

Firmenkontakt
Inselhotel Brückentinsee
Barbara Karge
Insel im Brückentinsee 1
17237 Wokuhl-Dabelow
(039825) 202 47
urlaub@inselhotel-brueckentinsee.de
https://inselhotel-brueckentinsee.de

Pressekontakt
DKZ marketing + schulung
Thomas Pretschner
Bauernweg 17
01109 Dresden
0351 8889202
info@dkz-marketing.de
http://www.dkz-marketing.de

Quelle: pr-gateway.de

Zertifizierung zum Festpreis! Aktion verlängert!

Zertifizierung zum Festpreis! Aktion verlängert!

Das bedeutet für Sie:

Absolute Kostentransparenz

Garantiert keine bösen Überraschungen

keine zusätzlichen Kosten (Reisezeit, Spesen, Hotel etc.)

100% budgetierbar

Auditoren, die Ihre Anforderungen kennen

Experten mit Branchenerfahrungen

Unser Know-How für Ihren Unternehmenserfolg

Ganzheitlicher Blick auf Ihre individuelle Situation

Ein internationales Zertifikat

Mit einem Zertifikat von Lloyd’s Register, einem der weltweit führenden Zertifizierungsdienstleister, zeigen Sie Ihren Interessenten und Kunden, dass Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit für Sie höchste Priorität haben

Achtung: Dieses Angebot gilt ausschließlich für Zertifizierungen nach den Normen ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001 und ISO 50001.

Zertifizierung zum Festpreis

Fordern Sie Ihr Angebot jetzt an unter: http://www.lrqa.de/unsere-services/zertifizierung-zum-festpreis.aspx

Beachten Sie auch unsere Veranstaltung zu den Themen ISO 50001, ISO 45001, ISO 9001, und und …in Dortmund in der DASA, am 22. November 2018. Information und Anmeldung unter:

https://lnkd.in/d9qJ38e

Lloyd´s Register Deutschland GmbH ( http://www.lrqa.de ) wurde 1985 gegründet und ist eine der international führenden Gesellschaften für die Auditierung von Managementsystemen und Risikomanagement. Lloyd´s bietet Schulungen und Zertifizierung von Managementsystemen mit Schwerpunkten in folgenden Bereichen: Qualität, Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Energiemanagement, Auditierung von Lieferketten. Mit mehr als 45 Akkreditierungen und Niederlassungen in 40 Ländern kann Lloyd´s Auditierungen in 120 Ländern durchführen. Weltweit betreuen 2.500 Auditoren mehr als 45.000 Kunden. Lloyd´s Register wurde 1760 als erste Gesellschaft zur Schiffsklassifizierung gegründet und bietet heute Dienstleistungen im Bereich Risikomanagement. Die Lloyd´s Register Gruppe ist ein gemeinnütziges Unternehmen gemäß englischem Charity-Recht, d.h. die Gewinne werden für eine gemeinnützige Stiftung verwendet bzw. wieder direkt ins Unternehmen investiert. Hierdurch ist Lloyd´s register wirtschaftlich unabhängig. Weiter Information erhalten Sie durch info@lrqa.de oder 0221- 96757700. Den Lloyd´s -Newsletter erhalten Sie unter: http://www.lrqa.de/kontakt-und-info/news-abonnieren.aspx Weitere Infos unter: http://www.lrqa.de/standards-und-richtlinien/angebot-anfordern.aspx

Kontakt
Lloyd´s Register Deutschland GmbH
Carl Ebelshäuser
Adolf Grimme Allee 3
50829 Köln
+49 (0)221 96757700
info@lrqa.de
http://www.lrqa.de

Quelle: pr-gateway.de

Professioneller Feinkost- und Fleisch-Großhandel

Frische Produkte aus der Region Südost-Bayern

Die Heiss GmbH ist seit 1953 im Raum Südost-Bayern Experte für Fleisch- und Feinkost-Großhandel und Partner für Gastronomie und Fachhandel. Feinkost heiss beliefert sowohl Großküchen, die beispielsweise Kliniken oder Heime verköstigen, als auch Restaurants mit Spezialitäten unterschiedlicher Art sowie Frischfleisch. Der Familienbetrieb legt dabei großen Wert auf Service, Frische und Regionalität.

Feinkost aus der Region

Der größte Teil der Produkte aus dem Sortiment der Experten für Spezialitäten aus Bad Endorf stammt aus der unmittelbaren Region des Unternehmens. So werden lange Lieferwege vermieden und darüber hinaus bestehen auf diese Weise seit langer Zeit Partnerschaften mit den Erzeugern aus dem Umland. Dadurch kann sich Feinkost heiss direkt vor Ort von der Qualität und der Verarbeitung der Produkte überzeugen.

Dank hauseigener Kühltransporter bleiben die Produkte frisch und kommen in bestem Zustand in den Restaurants und Großküchen innerhalb des Südostens Bayerns an. Der genaue Zustelltermin wird dabei mit den Gastronomen oder Händlern abgestimmt und auch kurzfristige Nachlieferungen werden umgesetzt.

Feinkost heiss“ Liefergebiet

Das Liefergebiet des Familienbetriebs liegt im Südosten Bayerns und reicht vom Königs- bis zum Tegernsee sowie von Altöttingen bis Holzkirchen. Unter anderem befinden sich die Landkreise Ebersberg, Rosenheim und Miesbach sowie Traunstein und das Berchtesgadener Land in diesem Gebiet. Ob auch ihr Gewerbe innerhalb des Bereichs liegt, welches von Feinkost heiss beliefert wird, erfahren Interessenten auf der Website des Unternehmens.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Heiss GmbH, 83093 Bad Endorf, Telefon: +49 8053 / 4045-0, https://www.feinkost-heiss.de

Die Heiss GmbH ist seit über 60 Jahren im Bereich der Feinkost tätig und fungiert im Raum Rosenheim und Chiemsee als Fleisch- und Wurstgroßhändler sowie als Catering-Service und Feinkost-Experte. Feinkost heiss bietet ausgesuchte Spezialitäten und einen Mittagstisch im Ladengeschäft in Bad Endorf, versendet Präsentkörbe und liefert per Feinkosttaxi ausgewählte Produkte in die Nachbarschaft.

Kontakt
Heiss GmbH
Hans Heiss
Im Gewerbegebiet 3
83093 Bad Endorf
+49 8053 4045-0
+49 8053 4045-20
info@feinkost-heiss.de
https://www.feinkost-heiss.de

Quelle: pr-gateway.de

Neuer urbaner Midi-Bagger Yanmar ViO82 definiert Leistung neu

Das neueste Flaggschiff moderner Yanmar-Technologie zeigt hervorragende Leistung und schont dabei die Umwelt.

Neuer urbaner Midi-Bagger Yanmar ViO82 definiert Leistung neu

Bezannes, 07.11.2018 – Der ViO82, neuester Midi-Bagger aus dem Hause Yanmar, ermöglicht noch flexibleres Arbeiten. Die hochkompakte Maschine spielt dabei alle Vorteile der langjährigen Erfahrung von Yanmar in der Entwicklung von Nullheckbaggern aus: Er ist sehr vielseitig und der ideale Partner für Produktivitätssteigerung, speziell in städtischen Umgebungen und beengten Platzverhältnissen.

Der ViO82 besitzt das neue Yanmar-Hydrauliksystem ViPPS2i. Es basiert auf einer Summenleistungsregelung, die mit zwei unabhängigen Verstellpumpen zum Variieren der Ölmenge sowie einem Steuerblock mit vielfältigen Kombinationen ausgestattet ist. Zwei unabhängige Pumpen, die im Einklang mit der Last individuell geregelt werden, liefern nur die Menge an Hydraulikflüssigkeit, die wirklich benötigt wird. Dieses System trägt zu mehr Bedienungskomfort bei, denn es reduziert Hydraulikdruckverluste, selbst bei der kombinierten Bedienung von Arm und Ausleger. Der neue elektronische Hydraulikpumpenregler passt die Durchflussrate an die Motorleistung an. Somit wird die Motorleistung perfekt ausgenutzt, die Maschinenleistung optimiert und geschmeidige und simultane Arbeitsabläufe gewährleistet.

Auch ist die Kraftstoffreduzierung beim ViO82 ein klares Ziel von Yanmar. Der Bagger profitiert von der hochmodernen Technologie branchenführender Dieselmotoren-Hersteller. Sein 55,6-PS-TNV-Motor ist mit dem Common-Rail-Direkteinspritzsystem ausgestattet. Kraftstoffeinspritzung und Feinabstimmung werden über das Motorsteuergerät (ECU) geregelt. Das trägt zur sauberen Verbrennung und optimierten Arbeitsbedingungen des Motors bei. Der Yanmar 4TNV98C-WBV1-Motor ist das Ergebnis kontinuierlicher Bemühungen um technologischen Fortschritt bei Kraftstoffverbrauch und Emission. Die gekühlte Abgasrückführung (EGR) führt zu einer drastischen Reduzierung der Stickoxide (NOx), der Dieselpartikelfilter (DPF) reinigt die Abgasemissionen (PM). Um Verstopfungen ebenso entgegenzuwirken wie Stillständen wegen Reinigungsarbeiten hat Yanmar zudem ein exklusives Regenerationssystem entwickelt.

Eine elektronische Motorsteuerung (ECU) regelt die Drehzahl entsprechend dem Drehmoment und optimiert somit die Motorlast. Dies bedeutet Kraftstoffeinsparung bei erhöhter Produktivität der Maschinen. Auch die Leerlaufautomatik trägt zur weiteren Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs bei. Sobald 4 Sekunden lang keine Berührung der Bedienhebel erkannt wird, wechselt der Motor in den Leerlauf. Zudem wird die Motordrehzahl im Eco-Modus wirksam reguliert, insbesondere wenn Arbeitszyklen mit wenig Kraftaufwand und langsamer Geschwindigkeit ausgeführt werden können.

Der Bediener steht im Mittelpunkt der Konstruktionsinitiativen von Yanmar – das „Universal Design“-Konzept setzt den Schwerpunkt auf Ergonomie. In Kombination mit dem vergrößerten Fußraum werden Komfort und Sicherheit des Bedieners verbessert. Die Konstruktion des ViO82 bietet dem Bediener eine ergonomische Umgebung, exzellente Sichtverhältnisse und ein außergewöhnliches Sicherheitsniveau. Die Bauform der Kabine gewährt einen 360-Grad-Rundumblick. Dies verbessert den Arbeitsschutz auf der Baustelle und ermöglicht effizienteres Arbeiten. Der luftgefederte Fahrersitz hat viele Einstellmöglichkeiten, mit denen der Bediener seine optimale Sitzposition finden kann. Das Armaturenbrett wurde ebenso überarbeitet wie die Armlehne, um den Komfort für den Bediener weiter zu verbessern. Der ViO82 ist standardmäßig mit FOPS-II-Dachschutz ausgestattet, für besseren Schutz unter harten Bedingungen.

Seit der Einführung des ViO-Konzepts 1995 ist Yanmar Marktführer bei der Entwicklung hochkompakter Bagger – dies wird mit der Entwicklung des ViO82 ein weiteres Mal eindrucksvoll unterstrichen.

Yanmar Construction Equipment Europe baut und vertreibt kompakte Baumaschinen für den Straßen- und Tiefbau, den Galabau und die Landwirtschaft. Die Produktionsstätten befinden sich in Saint-Dizier, Nordost-Frankreich und in Crailsheim, Baden Württemberg, Deutschland. Die Vertriebszentrale für Europa ist im französischen Bezannes bei Reims. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von über 260 Vertragshändlern und Importeuren aus ganz Europa.

Firmenkontakt
Yanmar Construction Equipment Europe
Anne Chatillon
Rue René Cassin 8
51430 Bezannes
+33 3 25 55 29 66
anne_chatillon@yanmar.com
http://www.yanmarconstruction.eu

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
yanmar@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Quelle: pr-gateway.de

Kongress Ernährung 2018 in Kassel

„Ernährung ist Therapie und Prävention“ war das Thema der Veranstaltung im Kongress Palais

„Ernährung ist Therapie und Prävention“: So lautete das Motto des Kongresses Ernährung 2018 im Kasseler Kongress Palais, der die 17. Dreiländertagung der DGEM, AKE und GESKES, die Jahrestagung des BerufsVerbandes Oecotrophologie e. V. (VDOE) und die 19. Jahrestagung des Bundesverbandes Deutscher Ernährungsmediziner e. V. (BDEM) unter einem Dach vereinte.

Vom 21.-23. Juni 2018 diskutierten rund 1.500 Fachbesucher im Kongress Palais die vielschichtigen medizinischen, ökonomischen, aber auch sozialen und ethischen Aspekte der Ernährungsmedizin. Einen Schwerpunkt bildete dabei das Thema „Ernährung bei Krebs“, für das mit der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO) zwei prominente Fachgesellschaften als Kongresspartner gewonnen werden konnten.

Von Vorträgen und Workshops bis zum „nutritionRun“

Das breite Themenspektrum des Kongresses richtete sich an junge Ärzte, Oecotrophologen, Ernährungswissenschaftler, Diätassistenten, Pflegekräfte und weitere verantwortliche Akteure im Gesundheitssystem. Sie alle haben sich auf der Basis aktueller Erkenntnisse drei Tage lang mit den Herausforderungen der Ernährungsmedizin und der Entwicklung nachhaltiger Lösungen in diesem Bereich beschäftigt.

Hierfür wurden zahlreiche wissenschaftliche Vorträge, Workshops wie der „nutritionDay“ sowie ein Praxisseminar angeboten, die parallel in insgesamt neun unterschiedlichen Sälen und Tagungsräumen des Kongress Palais stattfanden. Auch eine begleitende Fachausstellung stand auf dem Programm. Eine Besonderheit des Kongresses war der „nutritionRun“: An allen drei Veranstaltungstagen waren die Teilnehmer morgens ab 7:15 Uhr dazu eingeladen, sich eine Stunde lang rund um das Kongress Palais sportlich zu betätigen.

Drei parallele Veranstaltungen im Kongress Palais Kassel

„Das Kongress Palais Kassel hat uns dank seiner zahlreichen, flexibel nutzbaren Räumlichkeiten mit modernster Tagungstechnik ideale Voraussetzungen für die drei parallel stattfindenden Veranstaltungen geboten“, sagt Prof. Dr. med. Christian Löser, Chefarzt der Medizinischen Klinik im Rote Kreuz Krankenhaus Kassel und Kongresspräsident der 17. Dreiländertagung der DGEM, AKE und GESKES. „Zudem ist Kassel durch seine zentrale Lage in Deutschland optimal erreichbar und bot uns attraktive Möglichkeiten für ein festliches Rahmenprogramm. All diese Faktoren haben uns dazu bewogen, Kassel und das Kongress Palais als Veranstaltungsort auszuwählen.“

„Wir freuen uns, dass der Kongress Ernährung 2018 auf Initiative von Prof. Dr. med. Christian Löser bei uns zu Gast war“, so Oliver Höppner, Leiter des Kongress Palais. „Die Durchführung von Kongressveranstaltungen dieser Größenordnung unterstreicht nicht nur die Leistungsfähigkeit des Kongress Palais. Sie ist auch ein Beleg für die Attraktivität des MICE-Standorts Kassel, an dem wir gemeinsam mit dem Kassel Convention Network und seinen Netzwerkpartnern beste Rahmenbedingungen schaffen für gelungene Events fast jeder Art und Größe.“

Umgesetzt wurde der Kongress von der INTERPLAN Congress, Meeting & Event Management AG, einer der größten Kongressmanagement-Agenturen, die erfolgreich nationale und internationale Veranstaltungen mit den Schwerpunkten Medizin und Wissenschaft organisiert.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten direkt beim Kongress Palais Kassel, Telefon: +49 561 / 70 77-02, E-Mail: veranstaltungsanfrage@kassel-marketing.de.

Das Kongress Palais Kassel stellt umfangreiche Kapazitäten für verschiedene Events bereit. Wer einen Veranstaltungsraum mieten möchte, um zum Beispiel eine Tagung zu veranstalten, eine Ausstellung zu organisieren oder ein anderes Event zu planen, der ist in der Kasseler Stadthalle richtig. Buchen können Veranstaltungsplaner zahlreiche verschiedene Raumgrößen, bis hin zum Festsaal für knapp 1.900 Personen. Zusätzlich stehen viele weitere Services rund um die Veranstaltung zur Verfügung.

Kontakt
Kassel Marketing GmbH
Oliver Höppner
Obere Königsstraße 15
34117 Kassel
+49 561 / 70 77-02
+49 561 / 70 77-200
veranstaltungsanfrage@kassel-marketing.de
https://www.kongress-palais.de/

Quelle: pr-gateway.de

Maschinen in der Einflugschneise

HKL unterstützt den Bau des Quartiers Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen.

Maschinen in der Einflugschneise

Frankfurt, 07. November 2018 – In Frankfurt am Main wurde 2008 das Quartier „Gateway Gardens – Global Business Village“ gegründet. Dort, direkt neben Deutschlands größtem Flughafen, entstehen 35 Hektar Gewerbefläche mit internationaler Relevanz und optimaler Einbindung in die europäische Infrastruktur. Die Deutsche Bahn AG (DB) beauftragte die Wayss & Freytag Ingenieurbau AG (w&f) mit dem Bau des neuen S-Bahn-Anschlusses zur Anbindung des Quartiers. Für die zwei Kilometer lange Tunnelbaustelle benötigte das Ingenieurbauunternehmen Maschinen, die ober- und unterirdisch flexibel einsetzbar sind. Anforderungen, die HKL problemlos bedienen kann.

W&F mietet drei Merlo Roto 38.16 aus dem HKL MIETPARK. Die Merlos werden für die Tunnelarbeiten mit Gabel, Schaufel, Winde und Personenkorb ausgestattet. Die Einsatzbereiche und Anforderungen an die Maschinen sind vielfältig und ergeben sich aus der Länge der Baugrube sowie den Bauweisen des Tunnels, der in offener und Deckelbauweise erstellt wird. In den Abschnitten der offenen Bauweise helfen die vielseitigen Teleskopmaschinen bei Aushub- und Transportarbeiten. Mit Winde und Betonkübel ausgestattet sind sie zudem ein wichtiger Zulieferer beim Betonieren. An den Schnittstellen zwischen Tunnel und BAB A5 sowie B43 arbeitet w&f in Deckelbauweise, um die stark befahrenen Zufahrtswege zum Flughafen nicht zu unterbrechen. Der Verkehr kann wie gewohnt weiterfließen. Im ersten Schritt werden Decke und Seitenwände erstellt, erst danach die Baugrube ausgehoben. Auch hier ist ein Merlo von HKL aktiv – zunächst beim Einbringen der Bewehrungseisen, anschließend bei Aushub- und Verdichtungsarbeiten.

Die Bauleitung der Wayss & Freytag Ingenieurbau AG erläutert: „Die Zusammenarbeit mit HKL läuft immer einwandfrei. Wir melden den Maschinenbedarf bei unserem Baugeräteservice an und dieser kontaktiert unseren persönlichen HKL Kundenberater, der uns schnell und unkompliziert mit den passenden Maschinen versorgt.“

Christoph Lechner, Kundenberater Außendienst im HKL Center Frankfurt West, sagt: „Eine so große Baustelle ist beeindruckend und stellt hohe Anforderungen an Baumaschinen. Die Merlos, die hier eingesetzt werden, überzeugen durch ihre schnelle Umrüstbarkeit und flexiblen Einsatzmöglichkeiten. Darum haben wir sie Wayss & Freytag empfohlen.“

Wayss & Freytag Ingenieurbau AG ist langjähriger Kunde von HKL und nutzt immer wieder Service und Maschinen des Komplettanbieters – insbesondere in Stoßzeiten und bei außergewöhnlich großen Baustellen wie dieser.

Weiterführende Informationen:

Im Südwesten von Frankfurt am Main direkt neben dem Frankfurter Flughafen entsteht das Stadtquartier „Gateway Gardens – Global Business Village“. Mit einem 35 Hektar großen Areal ist es eine der spannendsten und größten Quartiersentwicklungen in Europa. Das Quartier ist ideal für international tätige Unternehmen, Corporate Headquarters, Unternehmen mit hoher Reisetätigkeit, Wissenschaft und Forschung, netzwerk- und flughafenaffine Unternehmen, medizinische Einrichtungen sowie Einzelhandel, Gastronomie, Freizeit und Kultur. In einigen Jahren sollen hier rund 18.000 Menschen arbeiten.

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit über 80.000 Baumaschinen, Arbeitsbühnen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Im Jahr 2017 erzielt das Familienunternehmen einen Umsatz von über 350 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 150 Niederlassungen, mehr als 1.300 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. HKL Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter (ATC) sowie HKL Stromcenter bieten ein erweitertes Sortiment für Arbeiten in der Höhe und die mobile Stromversorgung von Baustellen. In den Ballungsgebieten sichern die HKL Raumsystem-Kompetenzcenter das Angebot an Containersystemen.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Quelle: pr-gateway.de