Die 007-Formel um Vertrauen aufzubauen

Von Ex-Geheimagent, Kriminalist & Bestsellerautor Leo Martin

Die 007-Formel um Vertrauen aufzubauen

Leo Martin ist Ex-Geheimagent, Kriminalist & Bestsellerautor. Sein Auftrag war es, Vertrauensmänner im Milieu der Organisierten Kriminalität anzuwerben. Er musste wildfremde Menschen unter schwierigsten Ausgangsbedingungen und in kürzester Zeit dazu bringen, ihm zu vertrauen und langfristig mit dem Geheimdienst zusammenzuarbeiten. Heute überführt er als Geschäftsführer des Institutes für Forensische Textanalyse Täter, die Unternehmen anonym angreifen, bedorhen oder erpressen. So bauen Sie Vertrauen auf und gewinnen andere für sich und Ihre Ziele:

001) Beziehen Sie Position

Das Wichtigste zuerst: Die Frage ist nicht „Kannst du mir vertrauen?“, sondern „AUF WAS KANNST DU VERTRAUEN, WENN DU ES MIT MIR ZU TUN HAST?“. In erster Linie geht es um Klarheit. Deshalb sollten Sie eindeutig Position auf folgende Fragen beziehen: Für was stehe ich? Wie will ich von anderen gesehen werden? Was lasse ich mit mir machen – und was nicht? Nur dann weiß Ihr Gegenüber, woran er bei Ihnen ist. Womit er rechnen kann – und womit nicht.

Für mich als Agent hieß das, zu entscheiden: Wer ist mein V-Mann für mich? Ein feiger Verräter – oder mein Ohr in der Organisation? Für Sie im Job heißt das, zu entscheiden: Wer ist mein Kollege/Mitarbeiter für mich: Interessiert mich nur die Arbeit, die er wegschafft – oder sehe ich auch der Mensch dahinter? Für Sie im Vertrieb heißt das, zu entscheiden: Wer ist mein Kunde für mich? Muss ich ihm etwas verkaufen, um meine hohen Ziele zu erreichen – oder ist er derjenige, der letztendlich mein Gehalt bezahlt und mein Job ist es, seine Probleme zu lösen?

Geheimtipp: Der andere muss spühren, dass Sie IHN ernst nehmen, und dass Sie wissen, wovon Sie sprechen.

002) Finden Sie das Positive

Identifizieren Sie eine positive Eigenschaft an jedem Menschen, mit dem Sie regelmäßig zu tun haben. Das hilft Ihnen, auch in schwierigen Fällen eine positive Haltung einzunehmen. Und das macht Sinn, denn: Je besser die Stimmung, desto größer ist auch die Zustimmung.

Geheimtipp: An Menschen, die Sie nicht mögen, suchen Sie fünf positive Eigenschaften!

003) Demonstrieren Sie hohen Selbstwert

Es ist ein Unterschied, von wem Sie Anerkennung für Ihre Arbeit bekommen. Das Kompliment eines namenlosen Unbekannten löst weniger in Menschen aus, als das Kompliment eines Experten, Ihres Vorbildes oder von jemandem, den Sie mögen.

Geheimtipp: Demonstrieren Sie ERST hohen Selbstwert, bevor Sie den anderen DANN mit Anerkennung belohnen.

004) Belohnen Sie Ihr Gegenüber durch Anerkennung

Überlegen Sie sich vor jedem Treffen: Welches ehrliche und ernst gemeinte Kompliment kann ich dem anderen heute machen. Faustregel: Eine positive Bemerkung bei jedem Treffen.

Geheimtipp: Loben Sie eher ein Verhalten als den neuen Aston Martin. Komplimente für ein bestimmtes VERHALTEN sind leichter zu finden und haben eine größere Wirkung. „Geile Karre …“, ist gut, „Echt stark, wie ruhig du im Konflikt mit XY geblieben bist!“, ist besser.

005) Seien Sie verbindlich

Versprechen Sie nur Dinge, die Sie auch zu 100 Prozent einhalten können. Kurz gesagt: halten Sie Ihre Versprechen- oder halten Sie die Klappe.

Geheimtipp: Auch was Sie sofort erledigen könnten, versprechen Sie für später. Gut ist: „Die Information beschaffe ich für dich!“, besser ist: „Die Info bekommst du bis morgen, 14 Uhr!“. So erlebt Ihr Gegenüber, dass Sie verbindlich sind. Er lernt: Was Sie zusagen, halten Sie auch ein.

006) Suchen Sie Gemeinsamkeiten

Zeigen Sie sich von Ihrer persönlichen Seite. Unterhalten Sie sich über das sachlich/fachlich/beruflich notwendige Maß hinaus. Dabei suchen und betonen Sie Gemeinsamkeiten zwischen Ihnen und Ihrer Zielperson; Gemeinsamkeiten erzeugen eine starke Verbindung.

Geheimtipp: Sie verstärken die Bindung, indem Sie zusätzlich Insiderthemen und Rituale etablieren.

007) Zeigen Sie Verständnis

Immer, wenn Sie der Meinung sind, die Lage/Meinung/Situation Ihres Gegenübers verstanden zu haben, sollten Sie das auch deutlich kommunizieren. Zum Beispiel durch Aussagen wie: „Ok, ich verstehe. An Ihrer Stelle hätte ich das vermutlich auch so gemacht“. Hier geht es um die emotionale, nicht um die inhaltliche Ebene!

Geheimtipp: Damit machen Sie klar, dass Sie die Sichtweise des anderen respektieren. Menschen wollen sich verstanden fühlen. Verständnis zu zeigen heißt noch lange nicht, dass Sie zustimmen!

Eine starke, vertrauensvolle Beziehung – Sie haben Ihr Ziel erreicht

Erst wenn Ihr Gegenüber in die Beziehung investiert, haben Sie Ihr Ziel erreicht. Hält er Blickkontakt, hört er aufmerksam zu, nickt er bestätigend? Dann ist das ein guter Anfang, aber nicht genug! Achten Sie auf die Indikatoren von Interesse: Ergreift er die Initiative, ruft er zurück, beteiligt er sich aktiv am Gespräch, bringt er eigene Themen mit ein, leuchten seine Augen, zeigt er echte Emotion (Stolz, Begeisterung, Leidenschaft, …) – ist er bereit, etwas für Sie zu tun? Dann haben Sie ihn.

Wenn Sie meine Empfehlungen beherzigen, werden Sie die Menschen um sich herum dazu bringen, in Sie zu investieren. Die Energie, die Sie dafür einsetzen, erhalten Sie um ein Vielfaches zurück. Sie erhöhen Ihren Wirkungsgrad – ob beruflich oder privat. So werden Sie auch wildfremde Menschen unter schwierigsten Bedingungen in einem Minimum an Zeit zu Ihren Verbündeten machen.

Sie haben Ihre Mission erfüllt!

Willkommen im Team.

Homepage Leo Martin

Homepage Sprachprofiler

Leo Martin hat Kriminalwissenschaften studiert und war zehn Jahre lang für den deutschen Geheimdienst im Einsatz. Sein Spezialauftrag war das Anwerben und Führen von Informanten. Heute überführt er als Geschäftsführer des Institutes für Forensische Textanalyse Täter, die Unternehmen anonym angreifen, bedrohen oder erpressen ( www.forensische-textanalyse.de).

Kontakt
Leo Martin
Leo Martin
Edelweissstrasse 5
81541 München
00491621367423
info@leo-martin.de
http://www.leo-martin.de

Quelle: pr-gateway.de

Tabuthema Analfissur: Stummes Leiden muss nicht sein

Tabuthema Analfissur: Stummes Leiden muss nicht sein

Etwa jeder zehnte Patient beim Proktologen – also einem Facharzt für Erkrankungen am Enddarm – leidet an einer Analfissur. Die Verletzung wird auch als Afterriss bezeichnet. Dabei handelt es sich um einen längs verlaufenden und äußerst schmerzhaften Einriss in der Afterschleimhaut. Betroffen sind sowohl Männer als auch Frauen, besonders häufig im Alter zwischen 30 und 50 Jahren.

Eine Ursache für die Analfissur kann ein zu harter oder trockener Stuhl meist verbunden mit einem zu starken Pressen beim Stuhlgang sein. Oft geht dies mit Verstopfungen einher. Aber auch Durchfall und Entzündungen in Bereich des Afters können eine Analfissur begünstigen. Ebenfalls möglich ist, dass die Afterschleimhaut bei Analverkehr einreißt. Auch bei stillenden Müttern kann es, vermutlich aufgrund veränderter Stuhlgewohnheiten, zu einer Analfissur kommen. Mitverursacher können zudem Verspannungen am Schließmuskel, verschiedene Darm- und Stoffwechselkrankheiten oder psychischer Stress sein.

Zum Arzt gehen sowie richtige Hygiene und Ernährung

Da eine Analfissur für viele Menschen ein schambesetztes Thema ist, leiden sie lieber still anstatt Hilfe zu suchen. Häufig ziehen sich die Schmerzen über sechs Monate oder länger hin, bevor die Betroffenen endlich die Reißleine ziehen und handeln. Wer erst einmal selbst herausfinden möchte, ob er wirklich an einer Analfissur leidet, sollte sich laut dem „Ratgeber“ des rileystore.de https://www.rileystore.de verschiedene Fragen stellen wie beispielsweise: „Finde ich auf dem Toilettenpapier oder im Stuhl frisches Blut?“ oder „Habe ich nässende Stellen am After?“ Die endgültige Diagnose stellt dann der Proktologe.

Nun ist es möglich, dass trotz ärztlicher Behandlung oder Operation die Beschwerden bleiben bzw. wiederkehren. Mit verschiedenen Verhaltensweisen können Betroffene dem vorbeugen bzw. auch die Therapie unterstützen. Wichtig ist beispielsweise die gründliche Hygiene im Analbereich. Denn hier tummeln sich besonders viele Keime, welche die Entzündung immer wieder aufflammen lassen. Ebenfalls von großer Bedeutung ist die Ernährung. Ausreichend Ballaststoffe und Probiotika sollten auf dem Speiseplan stehen, wenn man unter einer Analfissur leidet. So wird eine Verstopfung vermieden und für eine gute Stuhlkonsistenz gesorgt.

Endlich wieder ohne Angst auf die Toilette gehen

Der Gang zur Toilette ist überhaupt ein großes Thema für Menschen mit Analfissur. Denn aus Angst vor den Schmerzen unterdrücken viele ihren Stuhlgang bzw. zögern ihn hinaus. So entsteht allerdings ein Teufelskreis, denn dieses Verhalten begünstigt Verstopfungen und harten Stuhl. Um die Beschwerden zu lindern, haben die Betreiber des rileystore.de Empfehlungen für Hygiene und Toilettengang bei Analfissuren entwickelt https://www.rileystore.de/blog/detail/sCategory/110/blogArticle/27 . Diese sollen auch dabei helfen, dass die Betroffenen wieder angstfrei auf die Toilette gehen können.

Eine wichtige Rolle dabei spielt das rein pflanzliche Hautöl Repatin N13®. Die darin enthaltenen Pflanzenstoffe verfügen u.a. über antioxidative, entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften. Außerdem wurde gänzlich auf synthetische Zusatzstoffe verzichtet, so dass das milde Öl hervorragend für den empfindlichen Analbereich geeignet ist. Es kann dazu genutzt werden, um Schmerzen, Juckreiz und Brennen zu lindern. Dabei bildet das Liquid einen angenehm leichten Schutzfilm, der die Haut schützt, pflegt und gleichzeitig atmen lässt. Repatin N13® wird auch begleitend bei der Therapie von Analfissuren empfohlen und ist unter diesem Link https://www.rileystore.de/repatin-n13?c=26 erhältlich.

Die NW Umweltlösung- und Technik GmbH ist ansässig im hessischen Hofheim. Das kleine Unternehmen ist seit vielen Jahren im Bereich alternativer Methoden zur Behandlung verschiedenster Hautproblematiken tätig.

Natürliche und umweltfreundliche Lösungen, die durch die Reinheit der verwendeten Natursubstanzen und unter Verzicht jeglicher Zusätze wie Emulgatoren, Konservierungsstoffe, Farbstoffe erzielt werden können, stehen dabei im Mittelpunkt.

Ein wichtiger Aspekt der Arbeit ist die Entwicklung von Produkten, die eine schützende Pflege und unterstützende Regeneration des Gewebes bei Problemen im Intim- und Analbereich bieten.

Schwerpunktmäßig sind dies Geburtsverletzungen, Analfissuren, Hämorrhoiden und ähnliches. Aber auch Neurodermitis, Akne und Schuppenflechte, schwer heilende Wunden und Hautreizungen benötigen eine spezielle Pflege und sind für die NW Umwelt GmbH im Fokus.

Kontakt
NW Umwelt
Ulrike Metzger
Lessingstr. 45
65719 Hofheim
+49 6192-296737
info@nw-umwelt.de
https://www.nw-umwelt.de

Quelle: pr-gateway.de

Geht Abnehmen nur mit Sport?

easylife klärt über den Stellenwert der Ernährung beim Abnehmen auf

Geht Abnehmen nur mit Sport?

Sport ist der beste Weg, um Gewicht zu reduzieren. Dieses wird zumindest in den Medien sehr oft suggeriert. Studien zeigen allerdings ein ganz anderes Ergebnis: Abnehmen mit Sport allein ist nicht möglich, was mehrere Studien belegen. Einige Probanden nahmen sogar noch an Gewicht zu. Dass die Ernährung die tragende Rolle beim Abnehmen spielt, wird meist nicht betont. Abnehmen mit Sport allein ist also ein großer Irrglaube! Die Abnehmexperten von easylife erklären, warum.

Durch Sport werden Kalorien verbrannt, das steht außer Frage. Das ist auch der Grund, warum viele übergewichtige Menschen oft direkt mit Sporteinheiten starten, wenn sie den Entschluss gefasst haben, abzunehmen. Sicherlich hat jede Art körperlicher Aktivität positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Allerdings wird der Effekt auf das Abnehmen stark überschätzt.

Was bei Übergewicht nicht vergessen werden darf: Die meisten Übergewichtigen haben mit Schmerzen in den Gelenken und im Rücken zu kämpfen. Wie unangenehm – ja sogar extrem schmerzhaft – eine schweißtreibende Sporteinheit dann sein kann, kann nur derjenige nachvollziehen, der unter Übergewicht leidet.

Die „Belohnung“ nach dem Sport

Die meisten Menschen bekommen nach dem Sport Hunger. Nach einer intensiven Sporteinheit hat der Körper das natürliche Verlangen, seine verloren gegangenen Energiereserven so schnell wie möglich wieder aufzufüllen. Durch Sport werden nämlich die Kohlenhydratspeicher schnell geleert. Bei Untrainierten sogar noch schneller. Die Folge: Man isst mehr. Auch die Psyche beeinflusst die Nahrungszufuhr. Mit dem Stück Pizza oder dem Riegel Schokolade kommen schnell mehr Kalorien an Energieaufnahme dazu, als durch den Sport verbrannt wurden. Mit der „Belohnung nach dem Sport“ ist man so schnell wieder in einem Teufelskreis.

Stoffwechsel ankurbeln ohne Sport

Es steht außer Frage, dass Bewegung den Körper vor vielen Krankheiten schützt, die zu den sogenannten Zivilisationskrankheiten gehören. Bewegung ist unabdingbar, wenn man gesund bleiben möchte. Doch die alleinige Lösung ist es nicht. Den wesentlich höheren Stellenwert hat eine individuell angepasste Ernährung, die den Stoffwechsel so richtig antreibt. Bereits auf dem Weg zum Wunschgewicht kommt nämlich irgendwann der Punkt, an dem von ganz allein der Drang nach Bewegung entsteht. Gerne auch für den Sport. Wie man sein Wunschgewicht erreichen und halten kann, wissen die Abnehmexperten von easylife.

Mehr Informationen zum Erfolgskonzept mit easylife finden Sie unter: https://www.easylife.de/news/detail/warum-wir-durch-sport-allein-nicht-abnehmen/

Alles über easylife lesen Sie auf www.easylife.de

easylife ermöglicht Abnehmen mit Einfachheit, Wissenschaft und Spaß. Von Ärzten und Abnehm-Experten begleitet haben Interessenten die Möglichkeit, ihr Wunschgewicht absolut angepasst auf die individuellen Bedürfnisse zu erreichen. Durch die easylife-Methode, die sich optimal in den Alltag integrieren lässt, bekommen Abnehmwillige in jeder Phase ihrer Gewichtsreduktion professionelle Unterstützung und Begleitung. Die an die aktive Abnehmphase angeschlossene Nachbetreuung ermöglicht easylife seine hohe Erfolgsquote.

Kontakt
easylife
Maria Kechele
Hörvelsinger Weg 35
89081 Ulm
+49 (0)731 403 39 00
zentrale@easylife.de
https://www.easylife.de/

Quelle: pr-gateway.de

Rohrreinigung Stuttgart Pro – Wir sind Ihr zuverlässiger Abflussreiniger Dienstleister

Haben Sie mit einem verstopften Abflussreinigung zu kämpfen? Die Rohrreinigung Stuttgart ist gerne für Sie da, um das Abflussrohr zu befreien.

Wenn eine Firma für die Abflussreinigun oder Rohrreinigung in Stuttgart gesucht wird, handelt es sich oft um eine Notsituation. Meist ist ein Rohr verstopft oder schon beschädigt, wenn unser Rohrreinigung Notdienst in Stuttgart beauftragt wird. Dabei betreiben wir in den meisten Fällen vor allem Schadensbegrenzung. Denn wenn die Kanalreinigung erst im Schadensfall durchgeführt wird, lassen sich bereits entstandene Schäden natürlich nicht mehr rückgängig machen. Allerdings stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung, wenn Sie eine Rohrsanierung beauftragen möchten. Dies ist zwar nicht nach jeder Rohrverstopfung nötig. Wenn Sie aber feststellen, dass ein Rohr undicht ist oder eine Verstopfung sich nicht mehr vollständig entfernen lässt, dann sollten Sie uns umgehend kontaktieren. Wir helfen Ihnen die daraus resultierenden Schäden so gering wie möglich zu halten, um die Kosten für Sie so gering wie möglich zu halten. Weitere Informationen gibt es auf unserer Webseite über unsere Rohrreinigungsfirma in Stuttgart ( https://www.rohrreinigung-stuttgart-pro.de/ ).

Wir erledigen die Abflussreinigung in Stuttgart und Rohrreinigung für Sie

Auf unserer Webseite über die Abflussreinigung und Rohrreinigung in Stuttgart ( https://goo.gl/maps/mGArEjK5jbC2 ) informieren wir Sie umfangreich über all unsere Dienstleistungen, die mit der

Abflussreinigung in Stuttgart im Zusammenhang stehen. So bieten wir Ihnen alle Tätigkeiten, die Sie für eine reibungslose Entfernung der Störung erwarten. Wir beschränken uns also nicht auf eine etwaige Reinigung, sondern stehen Ihnen auch im Schadensfall gerne zur Verfügung. Deshalb kontaktieren Sie uns nicht nur mit Aufträgen zur Rohrreinigung in Stuttgart, sondern auch mit allen weiteren Anfragen zu unseren Dienstleistungen. Dazu gehört beispielsweise auch die TV – Kanaluntersuchung, bei der selbstverständlich auch ein Untersuchungsprotokoll angefertigt wird.

Rohrreinigung Stuttgart Pro – Stuttgart – Baden-Württemberg

Kontakt
Rohrreinigung Pro
Chris Adjei
Humboldtstraße 30 – 32
70771 Leinfelden-Echterdingen
071196749622
anfrage@rohrreinigungpro.de
http://www.rohrreinigungpro.de/

Quelle: pr-gateway.de

Africa-Domain – die Domain eines ganzen Kontinents

Africa-Domain - die Domain eines ganzen Kontinents

Afrika schafft nicht nur durch Schlagzeilen über Hunger, Bürgerkrieg und Diktatoren Beachtung , sondern macht auch durch ein enormes Wirtschaftswachstum auf sich aufmerksam.

Wikipedia erklärt dazu:“ Mehrere afrikanische Länder zählen seit Beginn des 21. Jahrhunderts zu den weltweit am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften.“

Man kann natürlich als Unternehmen Niederlassungen in den wichtigsten afrikanischen Ländern unterhalten. Wer günstiger in den afrikanischen Markt einsteigen will, sollte eine Webseite unter .africa auf English veröffentlichen.

Jeder kann africa-Domains registrieren. Ein Bezug zu Afrika muß nicht nachgewiesen werden.

Webseiten unter .africa werden bei einschlägigen Anfragen besser in Suchmaschinen plaziert sein als eine Webseite unter .de oder .com. Das spricht dafür einen Webauftritt unter der africa-Domain aufzubauen und die bisherigen Domains auf diese neue Webseite weiterzuleiten.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, ganz besonders auch bei den africa-Domains. Bekanntlich gehört eine geographische Zuordnung zu den Methoden von Google. Total Websites stellt im übrigen fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/africa-domains.html

Bildquelle: DotAfrica

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text

kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de

http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH

Hans Peter Oswald

Frohnhofweg 18

50858 Köln

Germany

Phone: +49 221 2571213

Fax: +49 221 9252272

secura@web.de

http://www.domainregistry.de

http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Quelle: pr-gateway.de

Rohrreinigung Stuttgart City 24h Abflussreiniger und Rohrreinigung Meisterbetrieb

Jeder Angestellte hat eine Ausbildung im Bereich des Sanitärwesens erfolgreich abgeschlossen, weshalb Sie hier Experten vorfinden. Sie finden innerhalb kürzester Zeit die perfekte Lösung.

Wir bieten professionelle Abfluss- und Rohrreinigung in Stuttgart

Eine Rohrreinigungsfirma wird von den meisten Leuten nur dann gesucht, wenn es bereits zu einer Rohrverstopfung gekommen ist. In diesem Fall bieten wir Ihnen natürlich einen Rohrreinigung Notdienst Stuttgart an, um das Problem so schnell wie möglich zu beseitigen. Doch natürlich können wir Ihnen noch zahlreiche weitere Dienstleistungen rund um die Rohrreinigung in Stuttgart anbieten. So zum Beispiel die präventive Kanalreinigung. Oft lässt sich schon vor einer Kanalverstopfung feststellen, dass die Durchflussmenge immer geringer wird. Natürlich können Sie uns schon in solch einer Situation beauftragen, damit wir bei Ihnen im Haus eine Abflussrohrreinigung durchführen können. Wenn die genaue Situation im Rohrsystem noch nicht ganz klar ist, können wir Ihnen eine TV – Kanaluntersuchung anbieten. Besuchen Sie doch einfach einmal die Webseite unserer Rohrreinigungsfirma in Stuttgart ( https://www.rohrreinigung-stuttgart-city.de/ ) für weitere Informationen.

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für die Abflussreinigung Notdienst in Stuttgart

Manchmal finden wir im Rahmen einer Abflussreinigung raus, dass das Rohrsystem bereits beschädigt wurde. Das kann beispielsweise durch eine Verstopfung geschehen. Wenn diese zu lange andauert, kann das zu erheblichen Beschädigungen führen. Aber auch Baumwurzeln können die Rohrleitungen beschädigen und eine Rohrsanierung notwendig machen. Insbesondere bei älteren Rohren kommt es immer wieder vor, dass wir Beschädigungen feststellen, die wir erst im Rahmen einer TV – Kanaluntersuchung genau begutachten können. Natürlich machen wir Ihnen in solch einem Fall gerne ein Angebot für die Rohrsanierung. Falls das für Sie interessant ist oder Sie weitere Informationen über die Rohrreinigungsfirma Stuttgart https://goo.gl/maps/vtMA6wbqLL62 suchen, dann schauen Sie doch einfach auf unserer Webseite nach.

Rohrreinigung Stuttgart City

Stuttgart

Kontakt
Handwerker Pros
Chris Adjei
Humboldtstraße 30 – 32
70771 Leinfelden-Echterdingen
071196749622
anfrage@handwerker-pros.de
https://www.handwerker-pros.de/

Quelle: pr-gateway.de

wegesrand-Gruppe startet Videoblog für Vordenker

Videoreihe gibt Orientierung im digitalen Dschungel

wegesrand-Gruppe startet Videoblog für Vordenker

Videoblog(Mönchengladbach, 11. Februar 2019) Das Thema Digitalisierung durchdringt Alltag und Wirtschaft, verändert Lernen, Lesen und Spielen, stellt Geschäftsmodelle in nahezu allen Branchen und Konsumentengewohnheiten auf den Kopf. Nicht nur die Entertainmentindustrie, auch traditionelle – durchaus erfolgsverwöhnte – Branchen wie Automobil- oder Maschinenbau kämpfen mit den Herausforderungen zahlreicher neuer Technologien und ihrer Folgen für Arbeits- und Lebenswelt.

Das Expertennetzwerk „wegesrand“, ein internationaler Thinktank für digitale Evolution, startet daher jetzt einen Videoblog, um ein wenig Licht in den Digitalisierungsdschungel zu bringen. CEO Thorsten Unger trifft am (Weges)rand von Messen, Kongressen oder Festivals auf Pioniere und Vordenker unserer Zeit und wirf mit ihnen einen Blick in die Zukunft.

„Uns geht es darum, den Status quo zu erfassen, Visionen zu teilen, unterschiedliche Sichtweisen zu verstehen, vor allem aber mögliche Entwicklungslinien, und damit Orientierung, für die jeweilige Branche aufzuzeigen“, so Unger.

Die Videoreihe startet mit dem KI-Spezialisten Holger Volland, Vice President der Frankfurter Buchmesse und Autor des Bestsellers „Die kreative Macht der Maschinen“ (BELTZ). Die Aussichten für die gebeutelte Buchbranche analysieren Marlis Hebler (Director Business Relations, Bookwire) sowie Videoregisseur Marcus Sternberg. Weitere Gespräche mit Experten aus den unterschiedlichsten Medien-, Forschungs- und Industriesektoren sind in Vorbereitung.

Das Experten-Netzwerk Wegesrand hilft Unternehmen vor dem Hintergrund der Digitalisierung, ihre Innovationspotentiale zu entdecken, zu kanalisieren, zu bewerten und zu erschließen. Interdisziplinäre Expertenteams steuern den kompletten Innovationsprozess, von der Technologie bis zu den rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen. Zur Wegesrand-Gruppe gehört ein Verbund an Beteiligungen, der unterschiedliche Gewerke innerhalb der digitalen Medienerstellung abdeckt, u.a. Serious Games, Gamification, Games und IP-Development. Wegesrand hält Beteiligungen unter anderem an IJsfontein, Unger & Fiedler, Target Games und an IndieAdvisor & Company.

Firmenkontakt
Wegesrand GmbH & Co.KG
Thorsten Unger
August-Pieper-Straße 10
41061 Mönchengladbach
+49 2161 9620294
t.unger@wegesrand.net
http://www.wegesrand.net

Pressekontakt
brandvorwerk-pr
Susanne Tenzler-Heusler
Brandvorwerkstraße 34c
04275 Leipzig
+491733786601
s.tenzler-heusler@wegesrand.net
http://www.brandvorwerk-pr.de

Quelle: pr-gateway.de

So klingt Chormusik heute

Landes-Chorfest am 31. August in Mainz

So klingt Chormusik heute

Das erste Landes-Chorfest wird am 31. August in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz durchgeführt. „Chorsingen ist Vielfalt“, sagt der Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz. Der größte Laienmusikverband im Land ist auch der Veranstalter dieses Großevents, in enger Kooperation mit dem Chorverband der Pfalz. Aktuell freuen sich die Organisatoren des Chorfestes über weitere freiwillig Helfende. Die Anmeldung ist auf der Website http://rlp-singt.de möglich.

„Am 31. August möchten wir mit dem Landes-Chorfest zeigen, welchen Wandel das Chorsingen in Rheinland-Pfalz in den vergangenen Jahren durchlebt hat“, sagt Karl Wolff. Der Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ist selbst begeisterter Chorsänger. „Nur lässt mir mein Amt leider wenig Raum dazu“, fügt er bedauernd an.

Unermüdlich setzt Wolff alles daran, der Chormusik den Stellenwert in der rheinland-pfälzischen Kulturlandschaft zu geben, der ihr seiner Meinung nach zusteht. „Chorsingen ist echte Vielfalt“, erzählt der rührige Birnbacher. „Und das wollen wir auch auf dem Landes-Chorfest zeigen. Vom klassischen Ensemble bis zum Rockchor ist alles vertreten. Natürlich dürfen auch die Männerchöre nicht fehlen. Wer aber hier rein traditionell denkt, liegt falsch. Denn auch die Männerchorliteratur hat sich vielfach gewandelt und reicht vom Volkslied, in zumeist neuen Arrangements, bis zu Rock und Pop“, erklärt Wolff mit zunehmender Leidenschaft. „Singt doch, was ihr wollt!“, das sei heute möglich. Das Landes-Chorfest werde zu einem breiten Boulevard für Chormusikinteressierte – aber ebenso und vor allem für chormusikalisch nicht oder noch nicht interessierte Bürger – die sich in Mainz ein ganz neues Bild von der Chormusik machen und sich auf dem Chorfest ihrem idealen Chormusikstil annähern können.

Mehr als 150 Chöre aus ganz Rheinland-Pfalz und damit über 5.000 Choraktive werden sich auf 14 Bühnen in der Mainzer Altstadt präsentieren. Sie zeigen, wie Chormusik heute klingt: lebhaft, mitreißend, frisch und jung aber keineswegs angestaubt.

Ein so großes Event wie ein Landes-Chorfest ist nicht mit einigen Wenigen zu realisieren. Die Organisatoren sind deshalb auf weitere Hilfe von Freiwilligen angewiesen. Informieren und registrieren kann man sich unter http://rlp-singt.de/wanted auf der Seite des Landes-Chorfestes.

„Wir erwarten über die Zahl der Choraktiven hinaus noch einige Tausend Besucher zusätzlich. Daher brauchen wir Freiwillige, die gerne inmitten dieses Großevents den Besuchern Auskunft geben, Chöre begleiten oder als Security an den Bühnen stehen.“

Der Präsident des Chorverbandes der Pfalz, Hartmut Doppler, zeigt sich ebenfalls begeistert von der Kooperation: „Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass wir mit diesem Landes-Chorfest wirklich etwas zum Wohle der Chormusik im Land bewegen. Insbesondere beim Abschlusskonzert am Abend in der Christuskirche wird man ein Chorkonzert, „designed“ von einer dänischen Konzertdesignerin, einmal ganz anders, vor allem neu erleben. Dass, was ich bisher davon gehört habe, klingt ausgesprochen spannend.“

Pressekontakt

Dieter Meyer

Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Medien

im Chorverband Rheinland-Pfalz

Bendorfer Str. 72-74

56566 Neuwied-Engers

Tel.: +49 2631 8312696

E-Mail: dieter.meyer@cv-rlp.de

Das umfassende Online-Angebot vom Chorverband RLP. Bleiben Sie aktuell informiert:

– CV Webpräsenz: http://www.cv-rlp.de

– CV Informationen der Kreis-Chorverbände: http://www.singendesland.de

– CV-ChorEvents – RLP-Eventkalender der Vokalmusik: http://www.cv-chorevents.de

– Landes-Chorfest 2019: http://rlp-singt.de

– Förderprogramm Singen und Musizieren in Kindertagesstätten: http://www.SiMuKi.de

Social Media

– CV facebook-Page: https://www.facebook.com/chorverband.rheinlandpfalz/

– Landes-Chorfest 2019: https://www.facebook.com/RLP.SINGT/

– CV Veranstaltungen und Chorhinweise: https://www.facebook.com/CV.ChorEvents/

– @rlpsingt – RheinlandPfalz singt auf Twitter https://twitter.com/rlpsingt

Hashtags: #RLPsingtSingmit #WirbringendieMenschenzumSingen #Choirlights2018 #Choirlights #ChorsingenIstVielfalt

Der Chorverband Rheinland-Pfalz wurde 1949 in Koblenz gegründet. Mit etwa 1.400 Chören sowie rund 75.000 Mitgliedern, davon annähernd 40.000 Choraktiven, ist er der größte Laienmusikverband in Rheinland-Pfalz und gehört zu den fünf großen Landes-Chormusikverbänden in Deutschland.

Zu den Kernaufgaben des Verbandes gehören u.a.

– das Chorsingen für eine breite Bevölkerungsschicht attraktiv zu machen;

– des Singen in Schulen und Kindergärten zu fördern;

– das Bereitstellen von Angeboten zur Aus- und Fortbildung sowie der Qualifizierung für Chorleiter/-innen und Lehrer an allgemeinbildenden Schulen;

– das Anbieten vielfältiger Weiterbildungsmöglichkeiten für Sängerinnen und Sänger;

– das Durchführen von Leistungs- und Bewertungssingen für Chöre;

– die Beratung von Sänger/-innen, Chorleitern und Chören in rechtlichen und musikfachlichen Fragen;

– Öffentlichkeitsarbeit zu und die Förderung von chorischen Veranstaltungen sowie Fundraisingkampagnen zur Förderung und weiteren Unterstützung der Chormusik

– Umfassende Unterstützung bei der Medien-Produktion wie CD oder Video sowie bei Promotion und Vertrieb als Teil der Öffentlichkeitsarbeit.

– das Verankern des Chorsingens als wichtiges Kulturgut in der Bevölkerung.

Der Chorverband Rheinland-Pfalz strebt stets die enge Zusammenarbeit und intensive Kommunikation mit öffentlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen sowie Chorverbänden und Chören an. Derzeitiger Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ist Karl Wolff.

Der Chorverband Rheinland-Pfalz feiert zur Jahreswende 2018/2019 sein 70-Jähriges Jubiläum und begeht dieses Jubiläum mit einem großen Landes-Chorfest, am 31. August in Mainz.

Bildquelle: Foto: Lenz/Chorgemeinschaft Speyer

Über den Chorverband Rheinland-Pfalz

Der Chorverband Rheinland-Pfalz wurde 1949 in Koblenz gegründet. Mit etwa 1.400 Chören sowie rund 75.000 Mitgliedern, davon annähernd 40.000 Choraktiven, ist er der größte Laienmusikverband in Rheinland-Pfalz und gehört zu den fünf großen Landes-Chormusikverbänden in Deutschland.

Zu den Kernaufgaben des Verbandes gehören u.a.

– das Chorsingen für eine breite Bevölkerungsschicht attraktiv zu machen;

– des Singen in Schulen und Kindergärten zu fördern;

– das Bereitstellen von Angeboten zur Aus- und Fortbildung sowie der Qualifizierung für Chorleiter/-innen und Lehrer an allgemeinbildenden Schulen;

– das Anbieten vielfältiger Weiterbildungsmöglichkeiten für Sängerinnen und Sänger;

– das Durchführen von Leistungs- und Bewertungssingen für Chöre;

– die Beratung von Sänger/-innen, Chorleitern und Chören in rechtlichen und musikfachlichen Fragen;

– Öffentlichkeitsarbeit zu und die Förderung von chorischen Veranstaltungen sowie Fundraisingkampagnen zur Förderung und weiteren Unterstützung des Chorgesanges

– Umfassende Unterstützung bei der Medien-Produktion wie CD oder Video sowie bei Promotion und Vertrieb als Teil der Öffentlichkeitsarbeit.

– das Verankern des Chorsingens als wichtiges Kulturgut in der Bevölkerung.

Der Chorverband Rheinland-Pfalz strebt stets die enge Zusammenarbeit und intensive Kommunikation mit öffentlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen sowie Chorverbänden und Chören an. Derzeitiger Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ist Karl Wolff.

Der Chorverband Rheinland-PFalz feiert zur Jahreswende 2018/2019 sein 70-järiges Jubiläum und Begeht diese Jubiläum mit einem großen Landes-Chorfest, am 31. August in Mainz.

Kontakt
Chorverband Rheinland-Pfalz
Dieter Meyer
Bendorfer Str. 72-74
56566 Neuwied-Engers
02631 8312696
dieter.meyer@cv-rlp.de
http://www.cv-rlp.de

Quelle: pr-gateway.de

92 % aller befragten Unternehmen in Deutschland wurden laut Carbon Black Threat Report in den letzten zwölf Monaten gehackt

72 % der befragten deutschen Unternehmen stellten im vergangenen Jahr zudem ausgereiftere Cyberangriffe fest

München, 11.02.2019 – Carbon Black, führender Anbieter für Next-Generation Endpoint Security aus der Cloud, stellt heute seinen ersten Threat Report für Deutschland vor. Die Ergebnisse zeigen, dass Anzahl und Komplexität von Cyberangriffen zunehmen, was bei 92 % der befragten Unternehmen zu wiederholten IT-Sicherheitsverletzungen geführt hat.

Für den Report wurden Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen mit unterschiedlich großen IT-Teams befragt, um ein Gesamtbild der heutigen Angriffs- und Cyberabwehrlandschaft in Deutschland zu zeichnen.

Die wichtigste Umfrageergebnisse der Studie sind:

-92 % der befragten Unternehmen in Deutschland waren in den vergangenen zwölf Monaten Opfer von Sicherheitsverletzungen.

-In jedem Unternehmen kam es durchschnittlich zu 4,97 Sicherheitsvorfällen.

-85 % der Unternehmen stellten einen Anstieg des Angriffsvolumens fest.

-72 % der Unternehmen geben an, dass Angriffe ausgereifter geworden sind.

-90 % der Unternehmen planen, ihre Ausgaben für die IT-Sicherheit zu steigern.

Eskalierende Cyberangriffe

Von den 85 % der Unternehmen in Deutschland, die einen zahlenmäßigen Anstieg der Cyberangriffe meldeten, verzeichneten 42 % eine Zunahme der Häufigkeit der Angriffe um über 51 %. 72 % sehen eine zunehmende Komplexität der Angriffe, und ein Viertel (25 %) schätzt die Angriffe sogar als deutlich ausgereifter ein. Bei 43 % der befragten Unternehmen waren außerdem Angriffe in den letzten zwölf Monaten drei bis fünf Mal erfolgreich. Laut der Studie planen 90 % der untersuchten Unternehmen in Deutschland, ihre Ausgaben für die IT-Sicherheit zu steigern, um angemessen auf die eskalierende Bedrohungslage reagieren zu können.

„Unser erster Threat Report für Deutschland zeigt, dass die eskalierenden Cyberangriffe deutsche Unternehmen stark unter Druck setzen“, sagt Rick McElroy, Head of Security Strategy bei Carbon Black. „Die Studie stellt branchenübergreifend einen Anstieg bei Volumen und Komplexität der Angriffe fest, wodurch es leider auch häufiger zu Sicherheitsverletzungen kommt. Infolgedessen führen immer mehr deutsche Unternehmen Threat Hunting ein und profitieren sehr davon. Je ausgereifter die Threat-Hunting-Strategien werden, desto weniger Angriffe sollten letztlich erfolgreich sein.“

Das schwächste Glied in IT-Sicherheit: der Mensch

16,5 % der Unternehmen nennen Malware als die am häufigsten bei ihnen aufgetretene Angriffsform. Damit ist Malware die erfolgreichste Angriffsmethode in Deutschland. An zweiter Stelle folgt Ransomware mit 16 %. Allerdings spielt auch der Mensch eine große Rolle als Verursacher von IT-Sicherheitsverletzungen. Phishing ist für jeden sechsten erfolgreichen Angriff in Deutschland verantwortlich.

Threat Hunting in Deutschland

73 % der befragten Unternehmen geben an, aktiv Threat Hunting, also die aktive Jagd auf Bedrohungen, zu betreiben, wobei 35 % diese Methode bereits seit über einem Jahr einsetzen. 92 % dieser Unternehmen sind überzeugt, dass sich ihre IT-Sicherheit durch Threat Hunting verbessert hat. Unternehmen im Finanzsektor haben die ausgereifteste Threat-Hunting-Strategie: 60 % der befragten Unternehmen aus diesem Sektor betreiben Threat Hunting seit über einem Jahr.

„Threat Hunting bietet globalen Unternehmen viele Vorteile“, sagt McElroy. „Es ist sehr erfreulich, dass fast alle befragten deutschen Unternehmen, die Threat Hunting einsetzen, eine Verbesserung ihrer IT-Sicherheit feststellen.“

Deutsche Executive Summary und englische Infografik hier: https://www.carbonblack.com/resources/threat-research/global-threat-report-series/

Umfragemethodik

Carbon Black beauftragte im Januar 2019 das unabhängige Marktforschungsunternehmen Opinion Matters mit der Durchführung der Umfrage. Dabei wurden mehr als 250 CIOs, CTOs und CISOs von deutschen Unternehmen verschiedener Branchen befragt: Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Behörden, Einzelhandel, Lebensmittel, Öl und Gas, Professional Services sowie Medien und Unterhaltung. Die Studie ist Bestandteil eines globalen Marktforschungsprojekts, das mehrere Länder abdeckt, darunter Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada und Singapur.

Carbon Black ist führender Anbieter für Next-Generation Endpoint Security aus der Cloud. Das Unternehmen nutzt seine Big Data- und Analyse-Cloud-Plattform – die Cb Predictive Security Cloud – und vereint Prävention, Detection, Response, Threat Hunting und Managed Services in einer Plattform mit einem einzigen Agenten und einer einzigen Konsole. Dies erleichtert Unternehmen, ihre Security-Stacks zu konsolidieren und einen besseren Schutz zu erreichen. Als Innovator im Bereich Cybersicherheit hat Carbon Black Pionierarbeit in verschiedenen Kategorien der Endpoint-Security geleistet, darunter Anwendungskontrolle, Endpoint Detection und Response (EDR) sowie Antivirenprogramme der nächsten Generation (NGAV). So werden Kunden vor den fortschrittlichsten Bedrohungen geschützt. Mehr als 4.600 Kunden weltweit, darunter ein Drittel der Fortune 100, vertrauen Carbon Black, um ihr Unternehmen zu schützen.

Carbon Black and Cb Predictive Security Cloud are registered trademarks or trademarks of Carbon Black, Inc. in the United States and other jurisdictions.

Firmenkontakt
Carbon Black
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
CarbonBlack@hbi.de
https://www.carbonblack.com/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Quelle: pr-gateway.de

Rohrreinigung Berlin City – Ihr zuverlässiger Partner für Abflussreingung Notdienst

Bei einem verstopften Abfluss steht unsere Rohrreinigung in Berlin bereit.
Wir kommen umgehend bei Ihnen vorbei und lösen jede Verstopfung im Handumdrehen.

Für die fachgerechte Rohrreinigung in Berlin nutzen Sie unseren zertifizierten Service. Wir bieten Ihnen umfassende Leistungen rund um Rohr- und Abwassertechnik in Berlin. Bei einer Rohrverstopfung aufgrund von Ablagerungen oder Wurzeleinwüchsen sind wir schnell zur Stelle, um das Problem auf professionelle Art zu lösen. Die Abflussrohrreinigung erfolgt in der Regel auf der Basis der elektro- oder hydraulischen Rohrreinigung. Schauen Sie bei uns online vorbei: Rohrreinigungsfirma in Berlin ( https://www.rohrreinigung-berlin-city.de/ ) . Bei unserer Arbeit stehen uns die neuesten technischen Errungenschaften auf dem Gebiet der Abflussrohrreinigung und Rohrsanierung in Berlin zur Verfügung. Wir erleben es immer wieder, dass Rohre aufgrund von Ablagerungen und Inkrustierungen mit der Zeit immer enger werden und irgendwann das Rohr verstopfen. Um diesem Fall vorzubeugen, übernehmen wir auf Wunsch eine turnusgemäße Rohr- und Kanalreinigung.

Abflussreinigung in Berlin – Ihr Top Rohrreiniger Fachbetrieb

Wenn bei Ihnen gerade ein Abflussrohr in Berlin verstopft ist, kommt unser Rohrreinigungsfirma Berlin rund um die Uhr. Weitere Informationen über unsere Abflussreinigung in Berlin https://goo.gl/maps/TM45AZNvSGz . Unsere geschulten Techniker lösen mit viel handwerklichem Geschick und den modernen Geräten jedes Abflussproblem. Wenn ein Defekt im Rohrsystem vermutet wird, setzen wir eine TV – Kanaluntersuchung ein, um das Leck exakt zu lokalisieren. Die Abflussreinigung in Sindelfingen bieten wir stets zu günstigen und nachvollziehbaren Preisen an. Spätestens dann, wenn die Rohrverstopfung in Eigenregie nicht behoben werden kann, sollten Sie unsere Rohrreinigungsfirma einschalten, auch um größere Schäden und Rohrbrüche zu verhindern. Für unsere Kunden in der Region Berlin führen wir die Rohrreinigung immer schnell und umweltgerecht gemäß der gesetzlichen Vorschriften durch.

Rohrreinigung Berlin City

Berlin

Kontakt
Handwerker Pros
Chris Adjei
Humboldtstraße 30 – 32
70771 Leinfelden-Echterdingen
071196749622
anfrage@handwerker-pros.de
https://www.handwerker-pros.de/

Quelle: pr-gateway.de