Der Duft frischer Blumen und Brötchen weckt Lebensgeister.

Wenn draußen die Knospen sprießen, ist es höchste Zeit, auch in den eigenen vier Wänden Frühlingsgefühle zu wecken.

Der Duft frischer Blumen und Brötchen weckt Lebensgeister.

Endlich ist es soweit, der Frühling ist da! Die Vögel kehren aus dem Süden zurück und erfüllen die Luft mit ihrem Gesang, überall sprießt und blüht es und die Tage werden spürbar länger, wärmer und sonniger.

Wenn draußen die Knospen sprießen, ist es höchste Zeit, auch in den eigenen vier Wänden Frühlingsgefühle zu wecken. Die geballte Energie der erwachenden Natur lässt sich wunderbar nach Hause holen und man verschafft sich eine herrliche Portion gute Laune mit dem frischen Grün und bunten Blüten.

Die Klassiker sind Tulpen, Hyazinthen und Narzissen. Sowohl in der Vase als auch in Frühlingsgestecken zaubern sie ein ganz neues Ambiente in den Räumen und vertreiben den letzten Rest vom Winterblues. Zahlreiche Frühjahrsblüher begeistern neben ihrer Farbenpracht auch mit einem unwiderstehlichen Duft, der das ganze Heim verzaubert.

Die gute Laune lässt sich noch steigern, wenn bereits beim ersten Vogelgezwitscher ofenfrische Brötchen und Backwaren an der Haustür auf das Frühstück warten. Der herrliche Duft der floralen Pracht vermischt sich mit dem der Brötchen auf dem Frühstückstisch und garantiert gute Laune und einen großartigen Start in den Tag.

Ohne viel eigens Zutun kann dieser geniale Start in den Tag organisiert werden. In dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste werden mit wenigen Klicks die gewünschten Brötchen und Backwaren ausgesucht und die Liefertage bestimmt. Die Morgengold Frühstücksdienste liefern flexibel und nach individuellen Zeitfenstern. Sowohl sieben Tage in der Woche oder auch nur an den Wochenenden können ofenfrische Brötchen und Backwaren für das energieliefernde Frühstück bestellt werden.

In den frühen Morgenstunden nehmen die Service-Fahrer der Morgengold Frühstücksdienste die gewünschten Backwaren und Brötchen in den Backstuben der jeweiligen Bäckereibetriebe entgegen und bringen sie direkt an ihre Bestimmungsorte. Dass die gewünschten Brötchen und Backwaren nicht nur pünktlich an der Haustür warten, sondern auch äußerst schmackhaft sind liegt daran, dass die Morgengold Frühstücksdienste ausschließlich mit ausgesuchten Bäckereihandwerksbetrieben zusammenarbeiten.

Ein großer Strauß Blumen, der Korb gefüllt mit frischen Brötchen auf dem Tisch – da haben trübe Winter-Gedanken keine Chance.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Quelle: pr-gateway.de

Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung tritt in Kraft: Verkehrsminister unterschreibt E Scooter Gesetz

Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung tritt in Kraft: Verkehrsminister unterschreibt E Scooter Gesetz

Kommende Woche wird Verkehrsminister Scheuer die neue Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung (eKFV) unterschreiben. Die finale Fassung der eKFV liegt uns bereits vor. Nachdem die Verordnung (auch E Scooter Gesetz genannt) unterschrieben wurde, muss diese von der Europäischen Kommission und dem Bundesrat geprüft werden. Eine sogenannte Stillhaltefrist von 3 Monaten bei der EU gilt als unabdingbar.

Die Freude auf Seiten der unermüdlichen Kämpfer für eine Verkehrsrevolution ist groß: „Ab jetzt ist die Verkehrsrevolution nicht mehr aufzuhalten. Die Arbeit ist aber noch nicht getan. Wir müssen die Verordnung nun mit Leben füllen und auf die Straße bringen. Fahrzeuge ohne Lenkstange müssen zudem in der angekündigten Ausnahmeregelung legalisert werden“, Jens Müller, EScooter.Blog.

„Wenn ihr wüsstet, wie weitreichend diese Verordnung das Mobile Stadtbild von morgen beeinflussen wird. Ich kann es kaum erwarten“, Florian Walberg, Walberg Urban Electrics.

Die wichtigsten Informationen im Liveticker: https://escooter.blog/2019/02/22/eilmeldung-die-elektrokleinstfahrzeuge-verordnung-tritt-in-kraft-finale-fassung-liegt-uns-vor/

Die Eckpunkte der neuen Verordnung

Die Führerscheinpflicht fällt weg – Wir haben die finale Fassung mit den letzten Entwürfen verglichen. Der größte Unterschied: Die Führerscheinpflicht fällt ganz weg. Das Mindestalter verringert sich auf das vollendete 12. Lebensjahr. Wer unter 15 Jahre alt ist, darf nur bauartbedingte E Scooter mit einer Maximalgeschwindigkeit von 12 km/h pro Stunde fahren. Die Maximalgeschwindigkeit bei E Scootern liegt, wie bereits bekannt, ansonsten bei 20 km/h.

Die Reaktion der E Scooter Sharing Anbieter

Mit dem Wegfall der als lästig empfundenen Führerscheinpflicht wird eine größere Zielgruppe erreicht, vor allem im urbanen Bereich. Das erfreut die E Scooter Sharing Anbieter besonders:

„Der Weg ist nun frei, die Mobilität auch in deutschen Städten nachhaltig zu verbessern. Darauf freuen wir uns“, kommentiert TIER Mobility CEO Lawrence Leuschner. Mit genau diesem Ziel ist das Unternehmen 2018 gestartet und begrüßt dementsprechend die neue Verordnung auf heimischem Boden. TIER Mobility ist ein 2018 in Berlin gegründeter Sharing-Anbieter für elektrische Tretroller. Das Unternehmen ist momentan in weltweit 12 Städten aktiv und wird 2019 den Betrieb in zahlreichen deutschen Städten aufnehmen. Das Unternehmen steht für eine nachhaltige, stressfreie und umweltfreundliche Fortbewegung in unseren Städten. „In unseren Gesprächen mit Verantwortlichen der deutschen Städte wird immer wieder klar, dass neue Mobilitätskonzepte dringend benötigt werden und der Dialog zwischen TIER und der Stadt besonders begrüßt wird“, sagt Philipp Haas, Vice President Expansion von TIER Mobility. Die Akzeptanz für Leihroller dürfte durch das Wegfallen der Führerscheinpflicht nochmal größer sein.

Versicherungspflicht per Versicherungsaufkleber

Im letzten Entwurf war von einem Versicherungskennzeichen in Form eines Schildes die Rede, dieses wird nun durch einen Versicherungsaufkleber ersetzt. E Scooter nutzen denselben Verkehrsraum wie Fahrräder. Sie sind auf Fahrradwegen und Radfahrstreifen erlaubt. Sind keine vorhanden, darf die Straße genutzt werden.

Weitere wichtige Stimmen zur finalen Fassung der Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung

„Der erste Schritt in die Richtung urbaner E-Mobilität in Deutschland ist damit gemacht“, Janik Lipke, Co-Founder von Moovi.

„Electric Empire begrüßt es sehr, dass der neue Referentenentwurf nach nun fast 9 Monaten Wartezeit bekannt gemacht wurde. Des Weiteren, und das war so auch angekündigt, beschäftigt sich der Referentenentwurf nur mit E-Scootern. Nutzer von Elektroskateboards, One-/Monowheels und anderen Mobilitätslösungen ohne Lenkstange müssen weiter auf die noch ausstehende ‚Ausnahmeverordnung‘ warten“, Lars Zemke, Electric Empire.

.

Kontakt
Medienhaus Müller GmbH & Co. KG
Jens-Ulrich Müller
Gernsstrasse 30
30659 Hannover
0511 5457 1641
jum@medienhausmueller.de
https://escooter.blog/presse/

Quelle: pr-gateway.de

Liebherr präsentierte für World of Concrete Betonpumpen und Radlader

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Quelle: pr-gateway.de

Foto Manager Fotosortierer XL jetzt mit neuen Funktionen

Foto Manager Fotosortierer XL jetzt mit neuen Funktionen

Der Foto Manager überzeugt jetzt mit neuen und einfachen Funktionen.

So kommt es öfter vor, dass sich unter anderem doppelte Fotos oder auch spiegelverkehrte Fotos oder auf den Kopf gedrehte Fotos auf der Software befinden. Nun kann man es sich, ganz getreu dem Sprichwort „Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?“ vor den Computer setzen und mit viel Aufwand an Zeit, Nerven und Arbeit die Fotos durchsehen und untereinander vergleichen, doppelte Fotos löschen oder sich spiegelverkehrte und auf den Kopf gedrehte Fotos drehen und in die richtige Position bringen. Je mehr Fotos man auf seinem Computer hat, desto schwieriger ist dies allerdings, da man vor allem bei den doppelten Fotos sehr schnell und einfach den Überblick verlieren kann.

Aus diesem Grund gibt es für diese Zwecke ein sehr gutes Programm, welches man sich bei Bedarf ganz einfach auf seinen Computer laden kann. Die Rede ist hierbei von dem bekannten und von vielen Menschen genutzten Programm Foto Manager. Auf diesem sind sehr viele unterschiedliche und vor allem nützliche Informationen enthalten, von welchen man profitieren kann und mit welchen man dann die Fotos auf seinem Computer gut und einwandfrei sortieren und somit Ordnung in diese bringen kann.

Foto Manger bietet unzählige Vorteile

Dank des kostenlosen Download ist es für jeden möglich, die Foto Manager Funktion zu testen.

Zunächst spart man sich, wie bereits erwähnt wurde, sehr viel Arbeit, Zeit und somit auch Nerven. Dazu kommt, dass man immer Ordnung in seinen Fotos hat und diese dank der herrschenden Ordnung immer ganz einfach und unkompliziert auffinden kann. Zudem hat man automatisch sehr viel mehr Speicherplatz auf seinem Computer, wenn durch den Foto Manager die doppelten Fotos gelöscht werden.

Die Funktionen des Foto Manager im Überblick.

Der Foto Manger bietet einfache Bedienung und unterschiedliche Funktionen.

Man kann sich nicht nur die doppelten Fotos löschen und die verdrehten Fotos in die richtige Lage bringen lassen, sondern man kann sich die Fotos auch ganz einfach sortieren und somit in eine gute und logische Ordnung bringen lassen. Zu guter Letzt kann man mit diesem Programm auch bereits verloren geglaubte Fotos wieder finden. Dass man Fotos passiert ganz schnell, wenn man diese nicht immer unter dem selben Ort und selben Namen speichert. Mit dem Fotomanager kann man diese aber ganz einfach und schnell wieder finden. Das macht man, indem man nach einem Dateinamen, dem Aufnahmedatum oder auch der Dateigröße suchen lässt.

Wenn man die Fotos dann durch das Programm Foto Manager wieder gefunden hat, dann kann man diese in ein und demselben Programm neu und logisch sortieren. So kann man, wenn man die Fotos zuvor an vielen unterschiedlichen Orten wir dem Computer gespeichert hatte, nun den dem Foto Manager an ein und demselben Ort speichern.

Mit dem Foto Manager erledigt man die Arbeit von Wochen in einigen Minuten

Ohne großen Aufwand lassen sich kinderleicht Bilder mit dem Foto Manger sortieren.

Denn wenn man die Fotos einzeln durchsuchen müsste, um zu überprüfen, ob diese doppelt sind, könnte das durchaus Wochen und Monate in Anspruch nehmen. Durch den Foto Manager spart man in diesem Zusammenhang sehr viel Zeit und Mühe. Zudem kann man alte Fotos, welche eigentlich zusammengehören ganz einfach und automatisch von dem Foto Manager suchen lassen, ohne dafür selbst viel Arbeit und viel Zeit aufbringen zu müssen.

Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick auf den Foto Manager zu werfen. Dieser hat sehr viele tolle Funktionen, von welchen man profitieren kann, so dass es dank dem Foto Manager ein leichtes ist Ordnung in die Fotos auf dem Computer zu bringen.

Mehr Informationen zum Foto Manager: http://www.mediakg.de/fotomanager/

Quelle: http://www.mediakg.de/foto-manager-fotosortierer-xl-jetzt-mit-neuen-funktionen/

Die Firma ist ein spezialisiertes Unternehmen aus Sonthofen und bietet seit dem Jahr 2001 im Kerngeschäft die Entwicklung und Vertrieb von Produkten für Personen an. Im Portfolio befinden sich verschiedenste ausgewählte Produkte.

Kontakt
Ilg SF
A. Ilg
Weststraße 12
87527 Sonthofen
+49 (0) 8321 7209941
neuesvon@mediakg.de
http://www.mediakg.de/fotomanager/

Quelle: pr-gateway.de

Carmen C. Haselwanter ist eine der Top Speaker auf der zweiten Speaker Cruise der Welt vom 31. März bis 01. April 2019 ab Köln

Die 2. Speaker Cruise der Welt ist ein ganz besonderes Event, organisiert und auf die Beine gestellt, vom berühmten Erfolgsmacher und zigfachen Unternehmer Ernst Crameri.

Carmen C. Haselwanter ist eine der Top Speaker auf der zweiten Speaker Cruise der Welt vom 31. März bis 01. April 2019 ab Köln

Nicht in irgendeinem Hotel, in irgendeinem Seminarraum, nach Möglichkeit noch ohne Tageslicht. Oder in irgendeiner Halle, sondern auf dem Wasser. Viel Tageslicht, wundervolles Ambiente, das Schiff gleitet sanft über den Rhein, die Landschaft und andere Schiffe ziehen vorbei.

Das Publikum lauscht gebannt den großartigen, auserwählten Experten, die in 15 Minuten jeder für sich, das Wertvollste aus ihrem Leben raushauen.

Carmen C. Haselwanters Vortrag Entfalte dein Potenzial durch Nutzung deiner Stärken & Talente

Als PowerCoach of the Alps steht Carmen C. Haselwanter mit viel Energie & unbeugsamen Enthusiasmus an vorderster Front und überzeugt als energiegeladener Coach, mitreissende Speakerin und engagierte Autorin.

33 Jahre Auslandserfahrung, intensive Ausbildungsreihen in der Physiognomie, Business & Spiritueller Coach, jahrelange Seminar-teilnahmen, zielorientierte Coaching Session und ein Master of Advanced Studies schärften ihre Wahrnehmung und optimierten ihre Herangehensweise.

In Top of the World in St.Moritz arbeitet die PowerFrau seit über 15 Jahren als Managerin und agiert zudem als Coach, Autorin, Fotografin, CreativeDirektor und Künstlerin. Mit Geschick, Charme und Enthusiasmus führt sie ausserdem seit Jahren als einer der wenigen weiblichen Direktoren eine Spielbank, das Casino St.Moritz.

Um Menschen den Zugang zu ihrem vielseitigen Fachwissen zu ermöglichen, begleitet die sprachenversierte Österreicherin ihre internationale Kundschaft in Coachings & Workshops und hält zudem ihren Wissensschatz in motivierenden und inspirierenden Ratgeber sowie Sachbüchern fest.

2018 wurde Carmen C. Haselwanter in den geschätzten Zirkel der TOP EXPTERTEN des ErfolgMagazin aufgenommen. Diese Auszeichnung bekundet mitunter, dass gelebte Passion, aktives Agieren, zielgerichtete Konsequenz & Disziplin, grenzenlose Kreativität und der Fokus auf die individuellen Stärken & Talente der Schlüssel zum Erfolg sind!

Mit viel Energie und Passion setzt Carmen C. Haselwanter täglich ihr Lebensmotto “ Erfolg hat 3 Buchstaben = TUN “ um und agiert damit als Vorbild und Motivator.

Folgende Themen sind vertreten und machen es besonders spannend: Neue Ära der modernen Weiblichkeit, Lasse los und gewinne!, Nutze doch 1000 PS für Dein Business, Kampfgeist, Resilienz – im Chaos einen kühlen Kopf bewahren, Entfalte dein Potenzial durch Nutzung deiner Stärken & Talente, Einfach SEIN – So geht Unternehmertum heute, Erlaube dir Geld, Dein Denken wird Dich lenken…, Mit Freude und Leichtigkeit zu TOP-Ergebnissen, Handwerk geht neue Wege, Die geheime Investmentstrategie der Reichen, uvm.

Über den Organisator der Speaker Cruise, Ernst Crameri ist Erfolgscoach, Autor, Business-Experte, Begründer von zig Firmen, Top-Speaker im In- und Ausland und Naturkosmetik-Hersteller. Dieses Jahr feiert er zwei Jubiläen, einmal 40 Jahre Unternehmer und 30 Jahre Crameri-Naturkosmetik-Produkte. Gewinner des internationalen Speaker Slam Awards. Über 1.000 Vorträge vor einigen 100.000 Menschen, in unzähligen Unternehmen in 6 Ländern. 67 Bücher, eine anhaltende Beratertätigkeit, immer neue Impulse und Inspiration für Welt und Wirtschaft – das ist Ernst Crameri: Er reflektiert, denkt quer sowie geradeaus, polarisiert, stellt infrage, provoziert. Er kennt wie aus der Westentasche, die vielen Tücken der Selbstständigkeit und was es alles braucht, um entsprechend zum Erfolg zu gelangen.

Ernst Crameri war schon immer ein Querdenker und hat großartige Projekte ins Leben gerufen wie die höchste Schönheitsfarm der Welt auf 3.000 Meter Höhe, Erster Schönheitszug der Welt, Erste Schönheitsfarm in Sibirien, Doggy-Wellness, Baby-Wellness,viele Events auf Kreuzfahrtschiffen.

Ernst Crameri gibt Speakern eine Chance, sich anders darzustellen und dafür hat er die Speaker-Events ins Leben gerufen. Der Start mit der 1. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein. Der Gedanke dahinter, ein außergewöhnliches Event zu schaffen, außerhalb der üblichen Hotel- und Kongresshallenszene. In einem geschützten Raum, denn alle Teilnehmer und die Referenten müssen pünktlich an Bord sein und dann heißt es Leinen los.

Kein sonst so störendes zu spät kommen, früher gehen. Man möchte mit dem einen oder anderen Teilnehmer und auch mit den Referenten sich unterhalten und diese sind nicht mehr auffindbar. Auf dem Schiff sind Teilnehmer und Referenten alle mit an Bord. Es wird auf dem Schiff übernachtet, wunderschöne Kabinen stehen zur Verfügung.

Gemeinsames Mittagessen am ersten Tag, dann die von Ernst Crameri so geliebte Tee-Time mit Piano-Musik, Cafe, Tee und Kuchen. Abendessen, Mitternachts-Imbiss, Party an Bord mit Live-Musik und am nächsten Tag Frühstücksbüffet.

Das heißt, auf dem Schiff begegnet man sich immer wieder, kann sich austauschen, neue Freundschaften entstehen, ein sehr hoher Wissenstransfer findet statt und natürlich die pure Lebensfreude, auf dem Schiff zu sein und auf dem Rhein zu fahren. Die Landschaft gleitet sanft vorbei, Schiffe werden überholt und kommen entgegen, An Bord tragen hochkarätige Referenten ihre Themen vor. Ein Fernsehteam und die Fachpresse begleitet die Reise.

https://crameri-speaker-events.de/2.SpeakerCruise

Crameri-Naturkosmetik GmbH als umfassender Dienstleister:

– Herstellung und Vertrieb von Naturkosmetik-Produkten

– Naturkosmetik-Schönheitsfarm

– Lehrgänge u. Seminare im Management

– Erfolgs-Coaching

– Bücherverlag

– Events

Geschäftsführerin:

Gisela Nehrbaß

Registergericht: Ludwigshafen

HRB 12098

Steuernummer: 31/659/0458/6

USt-IdNr: DE 237693547

Kontakt
Crameri-Naturkosmetik GmbH
Gisela Nehrbaß
Mannheimer Str. 11b
67098 Bad Dürkheim
06322 – 5734
crameri@crameri.de
http://www.cramerishop.com

Quelle: pr-gateway.de

Äpfel oder Birnen?

Nach welchen Kriterien werden Angebote verglichen?

Äpfel oder Birnen?

Das Vergleichen von Angeboten gehört für viele Verbraucher zur beliebten Wochenendlektüre gehört und ist fester Bestandteil des Shopping-Sports. Doch auch Unternehmer und Entscheider in Unternehmen müssen diese Kunst beherrschen. In der mündlichen Prüfung zum Betriebswirt/in (IHK) wird dementsprechend auch gelegentlich abgefragt, nach welchen Kriterien Angebote verglichen werden. Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert fasst die Kriterien in seinem kostenlosen Schulungsvideo strukturiert zusammen.

Unternehmer sind in vielen Bereichen immer wieder gefordert, Angebote einzuholen und diese dann auch zu vergleichen. Damit hier nicht im übertragenen Sinne Äpfel mit Birnen verglichen werden, sollte dem Angebotsvergleich ein gewisses Konzept zugrunde liegen. Je nach Erfordernis und Situation kann dieses natürlich stets anders aussehen. Es gibt aber dennoch einige Rahmenbedingungen, an denen sich der Entscheider orientieren kann.

Quantitative und qualitative Kriterien beim Vergleich von Angeboten

Zunächst einmal lassen sich die Vergleichskriterien einordnen in qualitative und quantitative. Diese offensichtliche Unterscheidung geht im Alltag schnell einmal unter. Deshalb ist es wichtig, sie sich immer wieder bewusst zu machen und auch zu prüfen, in welche der beiden Gruppen das angewandte Entscheidungskriterium fällt.

Quantitative Vergleichskriterien sind Zahlenwerte, also Informationen und Angaben im Zusammenhang mit dem Angebot, die in Zahlen messbar sind. Typische Beispiele sind hier Kosten, Lieferzeit, Zahlungsbedingungen und so weiter.

Qualitative Kriterien dagegen sind diejenigen, die nicht oder zumindest nicht unmittelbar in Zahlen messbar sind, wie zum Beispiel Zuverlässigkeit. Hier ließe sich jedoch eine vorhandene Information u.U. quantitativ übersetzen, indem man z.B. sagt: „Der Lieferant hätte am 10. liefern müssen, aber er liefert drei Tage zu spät. Das ist nicht mehr zuverlässig…“ Ein weiteres quantitatives Vergleichskriterium ist das Image des Lieferanten oder der Firma.

Während die quantitativen Vergleichskriterien oft im Vordergrund stehen und auch leicht abwägbar sind, wirken die qualitativen oft unbewusst im Hintergrund und bewirken so eine emotionale Färbung des Angebotsvergleichs. So kommt es in der Praxis durchaus vor, dass aus solchen emotionalen Gründen heraus ein Angebot angenommen wird, obwohl es aus quantitativer Sicht das schlechtere ist. Für den Erfolg eines Unternehmens ist es deshalb wichtig, sich diese Prozesse bewusst zu machen und eben nicht nur den Kopf (quantitative Komponente) oder nur den Bauch (qualitative Komponente) entscheiden zu lassen, sondern bewusst beide miteinander in Einklang zu bringen. Dies kann auch die häufig zu beobachtenden Entscheidungskonflikte reduzieren, wenn ein „Kopfmensch“ und ein „Bauchmensch“ gegeneinander argumentieren.

Das komplette, kostenlose Video “ Nach welchen Kriterien werden Angebote verglichen?“ finden interessierte Leser auf der Video-Plattform YouTube. Weitere Hinweise zu diesem und vielen weiteren betriebswirtschaftlichen Themen finden sich ebenfalls auf der Webseite des Unternehmens ( http://mariusebertsblog.com/).

Bildquelle: pixabay

Dr. Marius Ebert ist Deutschlands Schnell-Lernexperte. Sein Schnell-Lernsystem für betriebswirtschaftliche Themen ermöglicht eine schnelle Vorbereitung auf IHK-Prüfungen, wie z.B. Betriebswirt/in IHK, Wirtschaftsfachwirt/in IHK, Technischer Fachwirt/in und diverse Mesterberufe, wie z.B. Industriemeister/in IHK.

Firmenkontakt
Dr. Ebert Schnell-Lernsysteme
Dr. Marius Ebert
Hauptstraße 127
69117 Heidelberg
3867 6138333
info@spasslerndenk.de
http://www.spasslerndenk-shop.ch

Pressekontakt
Inhaber
Dr. Marius Ebert
Hauptstraße 127
69117 Heidelberg
038676138344
info@spasslerndenk.de
http://www.spasslerndenk-shop.ch

Quelle: pr-gateway.de

Was macht die Therapieliege zur Wellnessliege?

SVG Expertentipp: Optimale Behandlungsbedingungen schaffen mit der richtigen Therapieliege

Was macht die Therapieliege zur Wellnessliege?

Wellness – das ist schon fast ein geflügeltes Wort. Es klingt nach Entspannung, nach Loslassen und nach Genießen. Was macht die Therapieliege aus der Physiotherapie zur Wellnessliege? „In unserem Beratungsalltag ist das eine ganz wichtige Frage. Denn auch wenn es in der Physiotherapie und Rehabilitation weniger um Wellness, als vielmehr um die Behandlung von oftmals schmerzhaften Erkrankungen geht, so sollte der Anspruch hoch sein. Wenn Patienten auf einer Therapieliege optimal entspannen und sich gut auf die Behandlung einlassen können, dann gehört das zu den Grundvoraussetzungen für den Erfolg der Therapie“, stellt Hannes Kümmerle von SVG heraus. SVG ist ein Komplettanbieter für den Bedarf in Rehabilitation und Physio mit Sitz in Ötisheim, der einen Schwerpunkt auf Therapieliegen bzw. Wellnessliegen legt.

Ein besonderer Hingucker: Wellnessliegen mit Holzapplikationen

SVG bietet neben Therapieliegen für den klassischen Bedarf in Einrichtungen zur Rehabilitation und in Praxen für Physiotherapie auch Wellnessliegen, die im Schwerpunkt in Kurhäusern oder Wellnesshotels zum Einsatz kommen können. Bei diesen expliziten Wellnessliegen steht neben der

– Funktionalität,

– der Stabilität und

– der Sicherheit der Patienten auch

– die Optik im Vordergrund.

„Das Holz am Untergestell der Therapieliege macht hier den entscheidenden Unterschied. In traditioneller Tischlerhandwerkstechnik gefertigt, verbunden mit den modernen Vorzügen eines Turbomotors und optional geteilter Liegefläche, steht die Wellnessliege für Komfort und lange Lebensdauer – auch bei beständiger Beanspruchung“, beschreibt Hannes Kümmerle.

Ob Wellnessliege oder Therapieliege – immer am Bedarf der Therapeuten ausgerichtet

Ob Wellnessliege oder klassische Therapieliege – SVG setzt bei der Konstruktion auf einen engen Austausch mit den Therapeuten, die Tag für Tag mit den Liegen arbeiten. Hannes Kümmerle: „Wellnessliegen für klassische Massageanwendungen verfügen je nach Modell über die gleichen ausgereiften Eigenschaften, die unsere Kunden von den Therapieliegen aus unserem Haus kennen. Der regelmäßige Erfahrungsaustausch mit Masseuren und Physiotherapeuten ist uns wichtig.“

Bildquelle: © stockmelnyk / Fotolia

Die Experten vom Physiotherapie Komplettausstatter SVG beraten und geben Patientensicherheit. Das Angebot umfasst klassisches Verbrauchsmaterial über Trainingsgeräte bis hin zu Therapieliegen und insbesondere Massageliegen und Wellnessliegen.

Kontakt
SVG Medizinsysteme GmbH & CO. KG
Michael Tron
Schlattstr. 65
75443 Ötisheim
+49 7041 96 15 0
+49 7041 96 15 15
presse@svggermany.de
http://www.svggermany.de

Quelle: pr-gateway.de

Massageliege – Dreh- und Angelpunkt in der Praxis

Warum die Massageliege in der Physiotherapie eine so große Bedeutung hat, erklären die SVG-Experten

Massageliege - Dreh- und Angelpunkt in der Praxis

Viele Patienten kennen das Problem: Sie liegen mit dem Bauch auf einer Massageliege, aber sie können nicht richtig entspannen, weil der Kopf verdreht ist, die Nasenaussparung irgendwie nicht richtig passt oder die Polsterung kalt und ungemütlich ist. „Mit hoher Wahrscheinlichkeit behalten die Patienten eine Behandlung auf einer ungeeigneten und ungemütlichen Behandlungsliege in eher schlechter Erinnerung und können sich nicht auf die Therapie einlassen. Unser Credo in Richtung der Physiotherapeuten lautet stets: Eine Liege ist dann die richtige, wenn ihre Patienten sie gar nicht wahrnehmen“, schildert Hannes Kümmerle von SVG. SVG ist ein Komplettausstatter für Physiotherapie und Rehabilitation mit Sitz in Ötisheim. Das Unternehmen hat eine 320 Quadratmeter große Ausstellungsfläche, auf der Massageliegen aus mehreren Serien präsentiert werden.

Bei Massageliegen kommt es auf die Schwerpunktsetzung in der Praxis an

„Die Massageliege hat für den reibungslosen Praxisablauf eine große Bedeutung. Sie muss viele Ansprüche auf einmal erfüllen: Patienten sollten einfach darauf Platz nehmen können. Sie muss wackelfrei und komfortabel sein und sich leicht und ruckelfrei in der Position verändern lassen. Zugleich muss sie die Sicherheit von Patient und Bediener gewährleisten“, gibt Hannes Kümmerle vor. Die Massageliegen aus dem Hause SVG sind deshalb mit einer serienmäßigen Sicherheitssperrbox ausgestattet, die unerwünschte Positionswechsel unter der Behandlung verhindert. Kümmerle: „Und natürlich kommt es auf die passende Liege für den therapeutischen Schwerpunkt an. Welches Modell eignet sich zum Beispiel für Einrichtungen, in denen nur hin und wieder osteopathisch, in der meisten Zeit jedoch klassisch physiotherapeutisch gearbeitet wird? Hier kommt es auf die richtige Schwerpunktsetzung und auf die Variabilität an.“

Massageliege muss sich optisch und funktional einfügen

Die Massageliege fotorealistisch in ihre neue Umgebung projetzieren? Kein Problem für die Planer von SVG. Physiotherapeuten bekommen so schon vor dem Kauf ein Gefühl dafür, wie sich die neue Liege in das Umfeld einfügt. Bei der Entscheidung für oder gegen eine Liege kann auch der vorhandene Platz in der Praxis ausschlaggebend sein. Die ideale Massageliege fügt sich für Hannes Kümmerle nicht nur optisch, sondern auch funktional in den Praxisalltag ein.

Die Experten vom Physiotherapie Komplettausstatter SVG beraten und geben Patientensicherheit. Das Angebot umfasst klassisches Verbrauchsmaterial über Trainingsgeräte bis hin zu Therapieliegen und insbesondere Massageliegen und Wellnessliegen.

Kontakt
SVG Medizinsysteme GmbH & CO. KG
Michael Tron
Schlattstr. 65
75443 Ötisheim
+49 7041 96 15 0
+49 7041 96 15 15
presse@svggermany.de
http://www.svggermany.de

Quelle: pr-gateway.de

Innovativ und nachhaltig – Gartenbau in Stuttgart

Innovationen sind der Motor im Gartenbau und Landschaftsbau

Innovativ und nachhaltig - Gartenbau in Stuttgart

STUTTGART. In prosperierenden Städten wie Stuttgart müssen Unternehmen im Garten- und Landschaftsbau auf Innovationsmanagement setzen. Der Blick über den Tellerrand hinaus, das frühzeitige Erkennen von Trends, nachhaltige Strategien im Gartenbau – wer sich in der Branche erfolgreich behaupten will, muss innovativ sein. Dass die Digitalisierung auch im Gartenbau und Landschaftsbau nicht Halt macht, verdeutlichen folgende Stichworte:

– Sensorik

– Energieeinsparung

– Bewässerungssysteme

– effiziente Züchtung.

Spannendes Berufsbild Landschaftsgärtner im Gartenbau in Stuttgart

So spannend, naturverbunden und innovativ der Beruf auch ist, Betriebe für Garten- und Landschaftsbau in Stuttgart müssen für ihren vielseitigen Beruf werben. Der fachliche Nachwuchs steht nicht Schlange. Gartenbaubetriebe zählen in Stuttgart in der Regel zum Mittelstand. Es sind nicht selten Familienunternehmen. Die Geschäftsführung wird von Generation zu Generation weitergegeben. Wer gerne an der frischen Luft arbeitet, die Sonne spüren möchte, die Arbeitszeit nicht so gerne in Büroräumen verbringt und anpacken möchte, der kann glücklich werden im Gartenbau. Es ist ein befriedigendes Gefühl, an etwas zu arbeiten, woran sich Menschen erfreuen.

Gartenbau und Landschaftsbau in Stuttgart – private Gärten, öffentliche Parks

Privathaushalte fragen professionellen Gartenbau verstärkt nach.

– Fragen nach der perfekten Bepflanzung

– Gartenkonzepte

– die Einbindung von Gartenteichen oder einem Pool

– die Platzierung und Ausgestaltung von Freisitzen

– Gartenträume in Granit oder Sandstein,

die Umsetzung von Ideen und Vorstellungen, mit denen sich Kunden an ihren Garten- und Landschaftsbauer wenden – die Gestaltung eines Gartens oder Parks ist vielseitig und immer wieder eine Herausforderung, der sich spezialisierte Betriebe in der Landeshauptstadt gerne stellen. Auch Kommunen haben ein immer größeres Interesse an einer grünen Gestaltung des Klimawandels. Es braucht Lösungen für Starkregen und lange Hitzeperioden gleichermaßen. In einer grünen Stadt fühlen wir uns wohl – hier empfinden wir Lebensfreude und genießen Lebensqualität.

Bildquelle: © white78 / Fotolia

Besonderheiten gibt es in jedem Bundesland, die der Hobbygärtner kennen sollte. Rund um den Gartenbau und auch Landschaftsbau gibt es viel Wissenswertes zu beachten. Von Pflanzentipps bis hin zu der geeigneten Gärtnerei in Stuttgart.

Kontakt
MeinGarten Stuttgart / PrimSEO GbR
Prof. Dr. Thomas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
+49 (0)7221 217460 0
+49 (0)7221 217460 9
presse@meingarten-stuttgart.de
https://www.meingarten-stuttgart.de

Quelle: pr-gateway.de