Clear Cups von Pack4Food24, weit mehr als nur Trinkbecher

Die hochwertigen Klarsichtbecher in verschiedenen Größen und mit diversen Deckelvarianten eignen sich ideal für den Verkauf zahlreicher Erfrischungen, Snacks und Imbissprodukte

Clear Cups von Pack4Food24, weit mehr als nur Trinkbecher

Mit dem März startete der Frühling bereits meteorologisch in die Saison 2019, und der ein oder andere milde Märztag hat schon Lust auf mehr gemacht. Wir sehnen also die ersten Sonnentage um die 20 Grad herbei, und dann wird es auch wieder Zeit für Erfrischungen, kühle Drinks und leckere Snacks an der frischen Luft. Softdrinks, Smoothies, Shakes oder Eiskrem stehen an warmen Tagen besonders hoch im Kurs, und natürlich benötigen die Gastronomen für den To Go Verkauf auch die passenden Serviceverpackungen, in diesem Fall logischerweise meist Trinkbecher in verschiedenen Größen.

Eine praktische und besonders stabile Bechervariante sind hier die Clearcups, welche in Ihrem Ursprung aus den USA stammen, und auch hierzulande die herkömmlichen Ausschankbecher und langläufig bekannten Plastikbecher mehr und mehr ablösen. Grund dafür ist nicht nur die deutlich höhere Materialstärke und Haptik, auch die Systeme mit verschiedenen Größen und einheitlich verwendbaren, verschiedenen Deckelvarianten tragen stark zur vielseitigen Einsetzbarkeit der Clearcups bei.

So sind die hochwertigen Klarsichtbecher je nach Größe und Deckel nicht nur für Drinks, Smoothies, Slushies oder Milchshakes verwendbar, auch Softeis, Frozen Yoghurt, Frappés, kühle Coffee to go Produkte oder sogar Obstsalate, Desserts, Müsli und mehr lassen sich mit den Clearcups praktikabel und professionell verkaufen.

Im Sortiment von Pack4Food24.de, dem B2B Onlineshop, bzw. Bestellportal der Pro DP Verpackungen, finden Gastronomen und gastronomische Unternehmen die Becher zum einen als recycelbare PET Kunststoffvariante, aber auch als BIO Clearcups aus dem milchsäurebasierten PLA. Beide Varianten können auch individuell mit Logos oder Werbedesigns bedruckt werden, der Verpackungsprofi aus Rpnneburg in Thüringen ist auch dafür der ideale Ansprechpartner.

Pro DP Verpackungen ist ein Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen für den täglichen Bedarf an Serviceverpackungen und Einweglösungen in Gastronomie, Hotel, Imbiss und Lebensmittelhandel.

In einem riesigen Sortiment finden Restaurants, Bars, Imbissbetriebe, aber auch Lebensmittelhersteller, Einzelhändler, Kantinen oder Hotels praktische und innovative Einweglösungen für den täglichen Einsatz in Produktion, Verkauf und Service.

Das Sortiment umfasst dabei praktische Einwegverpackungen, moderne To Go Verpackungen, günstiges Einweggeschirr aber auch qualitative Hygieneartikel und Reinigungsmittel.

Firmenkontakt
Pack4Food24.de
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
+49 (0) 36602 / 289 000
+49 (0) 36602 / 289 005
info@pack4food.de
https://www.pack4food24.de/clear-cups

Pressekontakt
Pro DP Verpackungen
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289000
036602/289005
info@pro-dp-verpackungen.de
https://www.pro-dp-verpackungen.de/sortiment/doener-to-go-verpackungen/

Quelle: pr-gateway.de

Kundenspezifische Synchronteleskopspindel für lineare Antriebslösungen

Presseinformation von Ketterer

Kundenspezifische Synchronteleskopspindel für lineare Antriebslösungen

Individuell auf Kundenwünsche angepasst, fertigt Ketterer Synchronteleskopspindeln, die überall dort, wo lineare Bewegung gebraucht wird, zum Einsatz kommen. Ein typischer Einsatzbereich sind zum Beispiel höhenverstellbare Tische. Einbaulänge und Hub sind variabel, was die Integration der Antriebseinheiten in die Tischgestelle wesentlich vereinfacht.

Mit maßgeschneiderten Synchronteleskopspindeln Typ 4115 reagiert der Spezialist für Antriebstechnik auf die steigenden Ansprüche an flexible Kombinationen von Einbaulänge, Hub, Verstellgeschwindigkeit und Last. Überall dort, wo eine stufenlose lineare Verstellung mit hoher Geschwindigkeit und maximalem Hub bei minimalem Einbaumaß erforderlich ist, sind Ketterer Synchronteleskopspindeln eine gute Wahl.

Da die Spindeln nach individuellen Kundenspezifikationen zu Spindeldimensionen und Anbindungsvorgaben produziert werden, ist auch der Einbau in bereits bestehende Tischgestelle ohne aufwendige Systemanpassung möglich.

Spezifikationen nach Wahl

In Einbaulängen zwischen 380 und 620 Millimeter ist die Spindel Typ 4115 im Standardprogramm lieferbar. Durch den doppelt teleskopierbaren Aufbau ist bei einem Einbaumaß von 380 Millimeter eine Hublänge von 470 Millimeter realisierbar. Auf Anfrage können auch Hübe bis über 1000 Millimeter umgesetzt werden.

Durch den Einsatz von Spindeln mit steilen Spindelsteigungen gelingt es Ketterer, Anforderungen an hohe Verstellgeschwindigkeiten gerecht zu werden. Allerdings stehen Geschwindigkeit und Last umgekehrt proportional zu einander. Soll das System möglichst schnell hoch- und runtergefahren werden, setzt Ketterer Spindeln mit großer Steigung ein. Bei Anwendungen, die möglichst viel Last tragen sollen, kommen Spindeln mit geringerer Spindelsteigung zum Einsatz – der Kunde hat die Wahl.

Hoher Komfort bei hoher Qualität

Der Spindeltyp 4115 ist ausgezeichnet für ergonomische Sitz-Steh-Arbeitsplätze in Büros oder Schulen, aber auch für alle anderen linear verstellbaren Möbelanwendungen geeignet. Eine komfortable, stufenlose Verstellung wird durch eine gleichmäßige, ruckfreie Hubbewegung der Spindel erreicht. Der Einsatz von hochwertigen Materialien sowie die hohe Qualität bei der Herstellung machen Ketterer-Spindeln vom Typ 4115 extrem belastbar und für den täglichen Gebrauch geeignet.

Kundenspezifische Synchronteleskopspindel für lineare Antriebslösungen präsentiert Ketterer auf der Zuliefermesse interzum 2019 in Köln (21.5. bis 24.5.) in Halle 05.2, Stand G02.

Im Bereich der mechanischen und elektromechanischen Antriebstechniken gehört Ketterer zu den Weltmarktführern. Gelungen ist dies dem Unternehmen mit Innovationskraft, Qualitätsdenken und Mut zur Neuorientierung. Im Jahr 1832 gründete Benedikt Ketterer seine Uhrmacherwerkstatt und legte damit den Grundstein für das Unternehmen. Ketterer blieb dem Standort Schwarz-wald treu – seit jeher bekannt für präzise Feinwerkmechanik. Am Standort Furtwangen arbeiten heute rund 220 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
B. Ketterer Söhne GmbH & Co. KG
Ilona Mahler
Bahnhofstraße 20
78120 Furtwangen
+49 (0) 7723 93 23-0
Info@ketterer.de
http://www.ketterer.de

Pressekontakt
yes or no Media GmbH
Claudia Wörner
Vor dem Lauch 4
70567 Stuttgart
+49 (0) 711 75 85 89 00
presse@yes-or-no.de
http://www.yes-or-no.de

Quelle: pr-gateway.de

Online-Coaching per Smartphone

mentavio veröffentlicht Mobile App. Coaching bei mehr als 290 Psychologen, Psychotherapeuten und Heilpraktikern jetzt auch per Smartphone möglich.

Online-Coaching per Smartphone

Nach mehrmonatiger Entwicklungszeit hat die Berliner mentavio UG (haftungbeschränkt), die unter www.mentavio.com eines der größten Portale für psychologische Onlineberatung, Therapie und Online-Coaching im deutschsprachigen Raum betreibt, seine erste native Mobilapplikation für Klienten, psychologische Berater und Therapeuen veröffentlicht. Die neue App bietet Klienten und Patienten die Möglichkeit, einfach und bequem vom Handy oder Pad aus gezielt nach einem Experten zu suchen, Termine anzufragen und zu buchen und die Beratungssitzung ortsunabhängig vom mobilen Endgerät aus wahrzunehmen. Im Vergleich zur bisherigen Desktop-Version bietet die App damit zwar keine neuen Funktionen, aber ein deutlich verbessertes Nutzererlebnis und eine erheblich einfachere Bedienung, wie Daniel Bosch, Co-Founder und Geschäftsführer von mentavio betont: „Wir haben mit der mentavio Mobile App nicht das Rad neu erfunden, sondern eine deutlich verbesserte Oberfläche für all diejenigen Nutzer geschaffen, die mentavio auf einem Smartphone oder Pad nutzen. Gerade auf Smartphones mit kleinem Display war die Bedienung der bisherigen Desktop-Version extrem hakelig und unbequem. Das haben wir mit der Mobile App, auch wenn noch nicht alle Funktionen zu 100% fertig sind, endlich geändert.“

Auch Uwe Kampschulte, Geschäftsführer Vertrieb bei mentavio, zeigt sich erfreut, dass die Entwicklung der mentavio Mobile App erfolgreich abgeschlossen wurde und ist überzeugt, dass auch die über 290 Psychologen, Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie von der neuen App profitieren werden: „Viele unserer Berater und Therapeuten haben mich immer wieder gefragt, wann denn endlich die mentavio Mobile App herauskäme. Für die Therapeuten ist es ja genauso wichtig, ortsunabhängig, einfach und vor allem sicher mit ihren Klientinnen und Klienten arbeiten zu können. Das können sie nun endlich mit der neuen App und in diesem Sinne haben wir einen lang geplanten Meilenstein erreicht.“

Die mentavio Mobile App ist bereits für Android-basierte Smartphones und Pads erschienen und kann kostenlos über den Google PlayStore heruntergeladen werden. iPhone- und iPad-Nutzer müssen sich noch bis zum Wochenende gedulden, denn erst dann wird die mentavio Mobile App auch im AppStore von Apple verfügbar sein.

mentavio ist eine Onlineplattform für webbasierte psychologische Beratung, Coaching und Onlinetherapie, die im Dezember 2015 gegründet wurde. Gründer des Unternehmens sind Thomas Kruse, Daniel Bosch, Uwe Kampschulte sowie der Diplom-Psychologe Benjamin Uebel. Über die Webseite des Unternehmens unter www.mentavio.com können Klienten aus ganz Deutschland eine psychologische Beratungssitzung online buchen und wahrnehmen – wahlweise per Livechat per Webcam, Textchat oder E-Mail. Auch Vorort-Termine sind möglich. Seit Oktober ist mentavio auch in Spanien aktiv, die Webpräsenz vor Ort findet sich unter www.mentavio.es

Kontakt
mentavio UG (haftungsbeschränkt)
Daniel Bosch
Schöntaler Weg 15
12437 Berlin
+4930555708866
+4930555708865
info@mentavio.com
https://www.mentavio.com

Quelle: pr-gateway.de

Die CSB Gleitlager GmbH auf der bauma 2019 in München

Die CSB Gleitlager GmbH auf der bauma 2019 in München

Alle 3 Jahre ist es wieder soweit, München steht für eine Woche ganz im Zeichen der bauma. Vom 08. – 14. April präsentieren wieder über 3.000 Aussteller innovative Lösungen zu den Themen Baumaschinen und Bergbau.

Damit bei den zahlreichen Baggern, Hydraulikzylindern, Kränen und weiteren Baumaschinen auch alles rund und reibungslos läuft, werden hierfür auch die passenden Gleitlager benötigt. Als Experte mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Gleitlagertechnik, wird das Team der CSB Gleitlager GmbH aus Hiddenhausen wieder mit einem eigenen Stand vor Ort sein. Unterstützt wird die CSB Gleitlager GmbH dabei von Kollegen der CSB Bearing Technologies sowie von weiteren Kollegen aus dem weltweiten CSB Partnernetzwerk.

Schwerpunktthemen des diesjährigen Messestandes werden Gleitlager für große Belastungen und hydraulische Anwendungen sein, wie die CSB Faserverbund Gleitlager, gedrehte Massivgleitlager aus verschiedenen Materialien sowie Bimetall Gleitlager.

Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen, sich in Halle A6 am Stand 513 mit dem Messeteam der CSB zu den Themen Gleittechnik und Gleitlager auszutauschen. Weitere Informationen sowie einen Kontakt für eine Terminabsprache finden Sie unter: https://www.csb-gleitlager.de/home/

Die CSB Gleitlager GmbH in Hiddenhausen ist der Spezialist für hochwertige, präzise arbeitende Gleitlagertechnik, die u.a. in der Automobilindustrie, im Maschinenbau, in der Fördertechnik sowie bei der Produktion von Hydraulik-Komponenten zum Einsatz kommen. Durch hohe Qualitätsstandards, detaillierte Technik- und Werkstoffkenntnisse, effektive Lagerhaltung und Logistik sowie eine faire Preispolitik zeichnet sich CSB als verlässlicher Partner aus. Die Fertigung erfolgt bei der CSB Bearing Technologies Co. Ltd. in China, Asiens Nr. 1 in der Entwicklung und Herstellung von technischen Gleitwerkstoffen. Weitere CSB Vertriebspartner in den USA, Kanada, Indien, der Türkei, Skandinavien sowie in Frankreich und Italien bilden ein weltweites Netzwerk. Die Produktpalette von CSB ist vielfältig: Gleitlager werden in verschiedensten Abmessungen und Ausführungen gefertigt – als Zylinder-Buchse, als Bund-Buchse, als Anlauf- oder Bundscheibe, als Gleitstreifen sowie als Sonderteil nach Kundenvorgaben. Verwendete Materialien sind Sinterbronze, unterschiedliche Bronze-Messinglegierungen, Metall-Kunststoff-Verbundstoffe, Faserverbund- und Kunststoffe oder Bimetalle. Sämtliche Buchsen stehen in wartungsarmen bzw. komplett wartungsfreien Varianten zur Verfügung. Die CSB Gleitlager fungiert als Partner für die Planung und Konzeptionierung komplexer Projekte, um optimale Lösungen für individuelle Anwendungen zu finden. Die enge Zusammenarbeit mit dem CSB Lieferwerk gewährleistet einen großen Vorrat des umfassenden Sortiments auf Lager, der in kürzester Zeit ausgeliefert werden kann. Nachhaltigkeit wird der CSB Gleitlager GmbH als Beitrag zum Umweltschutz verstanden. Möglichst emissionsfreie Produktionsprozesse, der sparsame Einsatz von Ressourcen und Rohstoffen sowie eine strikte Einhaltung nationaler und internationaler Normen stehen dabei im Vordergrund.

Weitere Informationen zur CSB Gleitlager GmbH finden Sie unter: https://www.csb-gleitlager.de/home/

Kontakt
CSB Gleitlager GmbH
Jens Kleine
Meierstraße 36a
32120 Hiddenhausen
05223/98506922
j.kleine@csb-gleitlager.de
http://www.csb-gleitlager.de

Quelle: pr-gateway.de

Strategische Weiterentwicklung der congstar GmbH

Änderung des Geschäftsmodells zum 1. April 2019

Köln, 06.03.2019. Damit der Mobilfunkanbieter congstar auch für die Zukunft gut aufgestellt ist, wird das Geschäftsmodell von congstar zum 1. April 2019 weiterentwickelt. Die inzwischen über 4,5 Millionen Kunden der congstar GmbH werden dann zu Kunden der Telekom Deutschland GmbH. Die juristische Änderung im Hintergrund hat keine Auswirkung auf die Ausrichtung von congstar sowie die angebotenen Produkte, Leistungen und Services. Sie ermöglicht aber mittel- bis langfristig einen optimierten Marktangang der Telekom Erstmarke T und der Zweitmarke congstar. Die Kölner congstar GmbH mit über 200 Mitarbeitern wird weiterhin als unabhängiges „Unternehmen im Unternehmen“ innerhalb der Telekom Deutschland eigenständig geführt werden. Dazu gehört die Gesamt-Verantwortung für alle Bereiche vom Marketing über Kundenservice und Datenschutz bis hin zu den congstar Finanzen und den Vertriebsaktivitäten.

Michael Hagspihl, Aufsichtsratsvorsitzender von congstar und Geschäftsführer Privatkunden Telekom Deutschland GmbH über die Weiterentwicklung und den Stellenwert von congstar innerhalb der Deutschen Telekom AG: „congstar trägt einen wichtigen Teil zur Mobilfunk-Marktführerschaft der Telekom in Deutschland bei. Daher wird die erfolgreiche Zweimarkenstrategie mit congstar konsequent fortgesetzt und auf eine zukunftsorientierte Basis gestellt. Der eigenständige Markenauftritt ist dabei ein wichtiger Erfolgsfaktor. congstar wird weiterhin – genau wie in den vergangenen Jahren auch – eigenständig am Markt agieren.“

Keine Auswirkungen für Kunden und Partner

Für congstar Bestandskunden und zukünftige congstar Nutzer sowie Partner und Lieferanten der congstar GmbH bleibt im täglichen Umgang mit congstar alles wie gewohnt. Die congstar Tarife, die Konditionen und die bekannten Kommunikationswege zu congstar bleiben unverändert. Neben der Website www.congstar.de ist congstar weiterhin über die Kundenhotline 0221 79700700, über das Online-Kundencenter meincongstar und über alle weiteren congstar Servicekanäle erreichbar.

congstar Geschäftsführer Dr. Peter Opdemom: „Nach fast zwölf Jahren als starke Zweitmarke der Telekom Deutschland und auf dem Weg zu fünf Millionen Kunden ist congstar eine feste Größe im Mobilfunkmarkt. Ab dem 1. April 2019 wird die juristische Grundlage geschaffen, die Bedürfnisse der congstar und Telekom Kunden innerhalb der Telekom Familie noch besser erfüllen zu können. So könnten congstar Nutzer zum Beispiel künftig Angebote der Telekom erhalten und umgekehrt.“

Unter www.congstar.de/unternehmensinformationen gibt es weitere Informationen zur Weiterentwicklung bei congstar.

Alles zu den aktuellen Tarifangeboten ist online unter www.congstar.de zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2018 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2018“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2019 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2018 bereits zum siebten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und Penny Mobil. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Quelle: pr-gateway.de

Tech Mahindra ermöglicht Communication Service Providern eine schnellere 5G-Einführung mit netOps.ai

Tech Mahindra ermöglicht Communication Service Providern eine schnellere 5G-Einführung mit netOps.ai

Tech Mahindra, ein führender Anbieter von Services und Lösungen für die digitale Transformation, IT, Netzwerke, Consulting & Engineering Services, stellt sein Framework für Network Automation und Managed Services netOps.ai vor. Es basiert auf CI/CD (Continuous Integration / Continuous Deployment) Prinzipien.

netOps.ai beschleunigt die Einführung von 5G-Netzwerken, indem es alle wesentlichen Phasen im Lebenszyklus von Netzwerken automatisiert. Zu den wichtigsten Merkmalen von netOps.ai zählen:

-Telco Cloud Automation: Automatisierte Nutzung der Telco Cloud von verschiedenen Personas sowie Telco Cloud Nutzung per Mausklick

-VNF Lifecycle Automation: Automatisierte Integration von VNF (Virtualized Network Functions) und End-to-End Netzwerken mit Integrationsbeschleunigern in VNF-Xchange

-NetDevOps: Implementierung einer vollständigen DevOps Continuous Integration / Continuous Delivery (CI/CD) Pipeline für 5G-Netzwerke in einer Multi-Vendor-Umgebung

-Service Orchestration: Automatisierung von Netzwerkservices mit Orchestrierung inklusive Selbstheilungs- und Auto-Skalierungs-Regelung

netOps.ai bietet Communication Service Providern eine ganze Reihe von Vorteilen, darunter:

-automatisierte Validierung des gesamten NFV-Stacks (von den Hypervisors bis zu den VNFs)

-automatische Software-Updates

-eine erhebliche Beschleunigung der kompletten Validierungszyklen

-schnelle Inbetriebnahme im Rahmen von Produktionsnetzwerken

Manish Vyas, President CME und CEO Network Services, Tech Mahindra: „Mit netOps.ai können Communication Service Provider weltweit ihre 5G Time-to-Market verkürzen und gleichzeitig ihre Cost of Ownership reduzieren, indem sie den gesamten Lebenszyklus ihres Netzwerks komplett automatisieren. Für überzeugende und praxisorientierte Use Cases arbeiten wir mit Partnern aus verschiedenen Branchen zusammen. Um diese Use Cases schnell einsetzen und skalieren zu können, brauchen unsere Kunden vor allem Agilität – und die ermöglichen wir ihnen mit dem netOps.ai Framework. So wird das netOps.ai Framework den Rollouts der 5G-Netzwerke einen deutlichen Schub verleihen.“

5G erlaubt Communication Service Providern ein flexibles Network Slicing und unterschiedliche Preismodelle für ihr Netzwerk. netOps.ai liefert Service-Agilität im großen Maßstab – nicht nur durch die Automatisierung aller Phasen des Netzwerk-Lebenszyklus, sondern auch indem es Netzwerke stets aktuell hält. Zudem bietet es Service-Automation für private 5G Networks-as-a-Service durch automatisiertes Network Slicing.

Tech Mahindra treibt die Disruption mit seinen 5G-Partnern voran. Zu dem Ökosystem gehören Affirmed Networks, Altiostar, Hewlett Packard Enterprise, Intel, Juniper Networks, Qwilt, Red Hat, RIFT und Teoco.

Gabriel Brown, Principal Analyst, Mobile Networks & 5G, Heavy Reading: „Wenn Netzbetreiber 5G in der nötigen Größenordnung, in der nötigen Geschwindigkeit und zu geringen Kosten bereitstellen, kann 5G wesentlich zur Transformation von Unternehmen aller Branchen beitragen. Wir sind überzeugt, dass es für innovative Services sowohl in technischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht entscheidend ist, dass Netzbetreiber Betriebsabläufe mittels CI/CD Modellen automatisieren. Diese Modelle müssen die notwendigen Multi-Vendor-Umgebungen unterstützen.“

Im Rahmen seiner TechMNxt Charta fokussiert Tech Mahindra auf die Entwicklung von Plattformen, die auf Technologien der nächsten Generation basieren, wie 5G, Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Robotik, Automation und das Internet der Dinge (IoT). Tech Mahindra treibt die weltweite Einführung der 5G-Technologie mit voran und unterstützt derzeit zahlreiche Serviceprovider weltweit bei der Transformation ihrer Netzwerke.

Bildquelle: Tech Mahindra

Tech Mahindra repräsentiert die vernetzte Welt mit innovativen und kundenorientierten IT-Dienstleistungen und Lösungen, die es Unternehmen, Partnern und der Gesellschaft ermöglichen, zu wachsen (Rise™). Das Unternehmen mit einem Umsatz von USD 4,9 Milliarden hat mehr als 121.840 Mitarbeiter in 90 Ländern und unterstützt über 935 globale Kunden, darunter auch Fortune-500-Unternehmen. Die Innovationsplattformen und wiederverwendbaren Assets von Tech Mahindra verbinden sich über eine Reihe von Technologien, um den Stakeholdern einen greifbaren Geschäftswert zu bieten. Tech Mahindra ist das höchstplatzierte Nicht-US-Unternehmen in der Forbes Global Digital 100 Liste (2018) und in der Forbes Fab 50 Unternehmen in Asien (2018).

In Deutschland ist Tech Mahindra mit über 650 Mitarbeitern an neun Standorten vertreten und bedient Kunden branchenübergreifend.

Tech Mahindra ist Teil der Mahindra Gruppe. Mit über 200.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern erwirtschaftet sie einen Umsatz von USD 21 Milliarden. Die Mahindra Gruppe hat eine führende Position in den Märkten Nutzfahrzeuge und Traktoren, Sekundärmarkt, Informationstechnologie und Ferieneigentum.

Firmenkontakt
Tech Mahindra
Mark Roper
. .
. .
.
germany@techmahindra.com
http://www.techmahindra.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+498122 559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Quelle: pr-gateway.de

NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin sind mit ihrer 15. Sommertour im Land unterwegs

Die Sommertour von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin ist in diesem Jahr zum 15. Mal unterwegs. weiterlesen…

NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin sind mit ihrer 15. Sommertour im Land unterwegs

NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin starten auch in diesem Jahr in die Sommertour und das zum 15. Mal und quer durch Schleswig-Holstein. Beide NDR Programme holen dann wieder erstklassige Live-Acts auf die große Bühne. Im Gepäck: Die immer aufregende Stadtwette. Die Moderatoren Vèrena Püschel, Horst Hoof, Julian Krafftzig und Jan Bastick führen durch die vielfältigen Bühnenshows.

Zum Kick-Off geht es am Sonnabend, 6. Juli, nach Büsum. Das Finale findet wieder im HANSA-PARK statt (Sonnabend, 24. August). Am Sonnabend, 13. Juli, sind die NDR Programme NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin in Großenbrode zu Gast. Weiter geht’s mit dem ganzen NDR Tross am Sonnabend, 20. Juli, nach Elmshorn. Eine Woche später (Sonnabend, 27. Juli) kommen NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin nach Neumünster. Eine fröhliche Stadtwette steht am Sonnabend, 3. August, auch in St. Peter-Ording an. Am Sonnabend, 10. August, gastiert die Sommertour in Bad Oldesloe. Letzte Station vor dem Finale an der Ostsee ist Amt Süderbrarup am Sonnabend, 17. August.

Die Stadtwetten werden wie immer am Montag vor der jeweiligen Veranstaltung vom NDR bekannt gegeben. Rund fünf Tage haben die Einwohnerinnen und Einwohner dann Zeit, sich auf die Lösung der NDR Aufgabe vorzubereiten. Am Sommertour-Abend zeigt sich schließlich, ob die Mühe auch von Erfolg gekrönt sein wird – oder ob NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin die Stadtwette gewinnen. In Büsum und beim Finale treten die Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter der Sommertour-Orte 2019 direkt gegeneinander an. Der Gesamtsieger der Sommertour gewinnt dann für den ganzen Ort einen Tag freien Eintritt im HANSA-PARK für alle Einwohnerinnen und Einwohner.

Das NDR Bühnenprogramm beginnt immer ab 18.00 Uhr. Welche Live-Acts in welchem Ort auftreten werden, geben die Programme noch bekannt. Hier laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren, und so viel kann verraten werden: Es wird hochkarätig! Der Eintritt zu den NDR Veranstaltungen ist natürlich kostenfrei.

Ein richtig großes Thema sind die NDR Sommertour-Orte natürlich auch in Radio, Fernsehen und Online. NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin berichten aus den Orten, begleiten die Wettteilnehmer bei ihren Vorbereitungen zur Stadtwette und übertragen am Sommertour-Abend die Wetten live in den Programmen. Auf ndr.de/sh und in der kostenlosen NDR Schleswig-Holstein App gibt es darüber hinaus durchgehend aktuelle Berichte, Fotogalerien und Videos.

Alle Orte der NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin Sommertour 2019 im Überblick:

Sonnabend, 6. Juli

Kick-Off in Büsum, Watt-Tribüne

Moderation: Vèrena Püschel und Horst Hoof

Sonnabend, 13. Juli

Großenbrode, Konzertwiese am Südstrand

Moderation: Vèrena Püschel und Horst Hoof

Sonnabend, 20. Juli

Elsmhorn, Südufer

Moderation: Vèrena Püschel und Horst Hoof

Sonnabend, 27. Juli

Neumünster, Großflecken

Moderation: Vèrena Püschel und Horst Hoof

Sonnabend, 3. August

St. Peter-Ording, Erlebnispromenade beim Dünen-Hus

Moderation: Vèrena Püschel und Julian Krafftzig

Sonnabend, 10. August

Bad Oldesloe, Parkplatz Exer

Moderation: Vèrena Püschel und Julian Krafftzig

Sonnabend, 17. August

Amt Süderbrarup, Marktplatz

Moderation: Vèrena Püschel und Jan Bastick

Sonnabend, 24. August

Sommertour-Finale im HANSA-PARK Sierksdorf

Moderation: Vèrena Püschel und Horst Hoof

Kontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://medienbuero.eu/

Quelle: pr-gateway.de

PGA Catalunya Resort erweitert Angebot mit neuen Villen

PGA Catalunya Resort erweitert Angebot mit neuen Villen

Die Erfolgsgeschichte der preisgekrönten Immobilienentwicklung PGA Catalunya Resort nahe Girona geht weiter. Nachdem in den vergangen Jahren nahezu alle Wohneinheiten verkauft wurden, entstehen seit 2018 mit La Selva und L´Alzina zwei neue Villenareale. Die Immobilien liegen rund um Spaniens Golfplatz Nummer Eins, dem Stadium Course.

Terrace Villas La Selva

Die Terrace Villas bieten einen Blick über den 18. Fairway des preisgekrönten Golfplatzes sowie die dahinter liegenden Berge. Entworfen wurden die Wohneinheiten von dem spanischen Architekturbüro Lagula Architects. Die großzügigen Villen haben drei Schlafzimmer sowie einen Garten, der uneingeschränkte Privatsphäre bietet. Sie liegen fußläufig zum Resident´s Club sowie zum Golf-Clubhaus und allen weiteren Angeboten des Resorts. Im Erdgeschoss der Objekte befindet sich der Wohnessbereich und im oberen Stockwerk drei Schlafzimmer, davon ein en-suite Master-Schlafzimmer. Die Bulthaup Designküchen sind mit Neff-Geräten ausgestattet.

Insgesamt umfassen die Grundstücke einen Außenbereich von ca. 128 Quadratmetern und einen Innenbereich von ca. 150 Quadratmetern. Die Terrassenvillen verfügen zudem über einen privaten Parkplatz, einen Lagerraum und einen gemeinschaftlichen Infinitypool. Ab 2018 werden 50 Immobilien gebaut, die ab einem Preis von 780.000 € zum Verkauf stehen.

L´Alzina Doppelhaus-Villen im La Pineda Viertel

Die neuen L´Alzina Doppelhaus-Villen liegen direkt am fünften Loch des Stadium Course. Bis Mitte 2019 entstehen sechs Domizile mit einer Größe von 445 Quadratmetern. Der Architekt Jaime Prous aus Barcelona zeichnet für das Design der Objekte mit vier Schlafzimmern verantwortlich. Inspiriert von der Kanareninsel Lanzarote gestaltete der Landschaftsgärtner Cesar Manrique die Außenanlagen rund um die Doppelhäuser. Jedes Haus hat einen eigenen Infinitypool.

Im Wohnbereich im Erdgeschoss sind traditionelle Terrakottafließen verlegt. In den Schlafzimmern sorgt ein Eichenholzparkett für Wärme und Gemütlichkeit. Die bodentiefen Fensterflächen lassen viel Licht und Grün ins Innere und bieten einen Panoramablick über den Golfplatz. Ausgestattet mit einer Designküche von Bulthaup sind die Doppelhaushälften ab einem Kaufpreis von 1.100.000 € zu erwerben.

Das PGA Catalunya Resort ist das Ergebnis einer 20-jährigen Entwicklung, die weiter fortschreitet und noch über die Vision ihrer Gründer hinausgeht. Es verbindet zwei der besten Golfplätze Spaniens mit einem stilvollen Clubhaus, einem Resident´s Club und Immobilien mit höchsten Standards in einer der schönsten Gegenden Kataloniens. Internationale sowie nationale Architekturgrößen entwerfen im Resort Villen, Reihenhäuser und Apartments. Außerdem befinden sich zwei Hotels, das Fünf-Sterne-Designhotel Hotel Camiral und das Lifestyle-Hotel LAVIDA, im Resort. PGA Catalunya Resort liegt nur einen Katzensprung von dem malerischen Städtchen Girona, Heimat des besten Restaurants der Welt, „El Celler de Can Roca“, und weniger als eine Autostunde von der lebhaften Metropole Barcelona entfernt.

Weitere Informationen zum PGA Catalunya Resort finden Sie unter www.pgacatalunya.com

Weitere Informationen zum Hotel Camiral unter http://de.pgacatalunya.com/hotel/

Firmenkontakt
PGA Catalunya Resort
Robert Opiela
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 10
ropiela@prco.com
http://www.pgacatalunya.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Robert Opiela
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 10
ropiela@prco.com
http://www.prco.com/de

Quelle: pr-gateway.de

Alternativ heizen: Drei Gründe für Holz als Wärmeenergie

Alternativ heizen: Drei Gründe für Holz als Wärmeenergie

Werden Ofenbesitzer gefragt, warum sie sich eine moderne Feuerstätte angeschafft haben, ist die Antwort oft: Wegen geringerer Heizkosten und der einzigartigen Atmosphäre. Eine Kombination, die nur der Brennstoff Holz beherrscht. Die Wärme im ganzen Haus spüren, während der Flammentanz zum Verweilen einlädt. Hinzu kommt, dass der Klassiker gegenüber fossilen und teuer importierten Energieträgern wie Öl oder Gas auch noch klimaneutral ist. Das macht Heizen mit Holz zu einer wahren Alternative und zeigt: Der Bio-Brennstoff weiß gleich dreifach zu überzeugen.

Einerseits durch seine Wirtschaftlichkeit: Als heimischer Rohstoff verspricht er nicht nur kurze Transportwege, er steht auch in ausreichender Menge zur Verfügung. So wächst in Deutschland jährlich mehr Holz nach, als tatsächlich benötigt wird. Das befreit von Importen und sichert bundesweit Arbeitsplätze. Zudem wird die eigene Haushaltskasse entlastet. Denn ein Festmeter Scheitholz besitzt den gleichen Heizwert wie 240 Liter Öl. Da lässt sich die Ersparnis schnell selbst ausrechnen. Und dank einer innovativen Verbrennungstechnik und smarten Kombinationen – Stichwort wasserführende Geräte – holen Feuerstätten von heute sogar noch mehr aus dem regenerativen Brennstoff.

Brennzellen und Kaminöfen in den besten Energieeffizienzklassen

Andererseits wird bei der Verbrennung von Holz nur die Menge Kohlendioxid (CO2) freigesetzt, die der Baum während des Wachstums aufgenommen hat und die beim natürlichen Zersetzungsprozess im Wald wieder entweichen würde. Holz als Brennstoff ist somit CO2-neutral, hat keine Auswirkung auf den Treibhauseffekt und trägt auch nicht zur Erderwärmung bei. Zu guter Letzt bietet Holz – neben seiner positiven Ökobilanz – durch die tanzenden Flammen ein beeindruckendes Schauspiel, das seit jeher Betrachter in den Bann zieht. Und im Unterschied zu herkömmlichen Heizkörpern geben Kamin- und Kachelöfen auch noch wohltuende Strahlungswärme ab. Vergleichbar mit der Energie der Sonne sorgt das für ein besonders behagliches und gemütliches Wohnklima.

Von der Brennzelle als Herz für die individuelle Kaminanlage über Kaminöfen in zeitlosem Design bis hin zu wasserführenden Variationen – eine breite Auswahl an Holzbrandgeräten bietet der deutsche Feuerungsspezialist SPARTHERM. Dabei setzt das Unternehmen, das mit seinen rund 900 Mitarbeitern zu den führenden Herstellern moderner Ofentechnik in Europa gehört, bei seinen Produkten konsequent nur auf die besten Effizienzklassen, und zwar A oder besser. Ein weiterer Ausdruck dieser Qualität: Neben hochmodernen Produktionsprozessen wird hier auch noch von Hand gefertigt – in guter alter Tradition und auf Wunsch auch Sonderanfertigungen und Maßarbeiten. Das überzeugt auf ganzer Länge. Mehr Informationen und Inspirationen unter www.spartherm.com

SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH ist einer der größten Produzenten von Brennzellen, Kaminöfen und Kassetten in Deutschland und zählt in diesem Bereich auch in Europa zu den großen namhaften Unternehmen. Mit dem technischen Know-how der Feuerungstechnik, modernsten Fertigungsanlagen und einem Vertrieb über ein qualifiziertes und gut ausgebautes Händlernetzwerk werden die hochwertigen, innovativen und vom Design her sehr ansprechenden Feuerstätten heute weltweit in 47 Ländern vertrieben.

Für die Zukunft setzt SPARTHERM mit seinem breit gefächerten Sortiment auf ökologische und ökonomische Zielsetzungen mit umweltfreundlichen Produkten und Systemkomponenten, deren Basis dafür nicht zuletzt in der eigenen Entwicklungs-Abteilung liegt.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com

Firmenkontakt
SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH
Jörn Konert
Maschweg 38
49324 Melle
+49 (0)5422 94 41 40
+49 (0)5422 94 41 44
info@spartherm.com
http://www.spartherm.com

Pressekontakt
SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH
Jörn Konert
Maschweg 38
49324 Melle
+49 (0)5422 94 41 40
+49 (0)5422 94 41 44
info@dr-schulz-pr.de
http://www.spartherm.com

Quelle: pr-gateway.de

Ruhig schlafen dank OCTAVANT-Schallabsorbersteine

Ruhig schlafen dank OCTAVANT-Schallabsorbersteine

Ruhig schlafen dank Octavant-Schallabsorbersteinen der LIAPLAN Nord GmbH

In Coswig bei Dresden wurde der „Seniorenwohnpark Spitzgrund“ mit drei markanten viergeschossigen Häusern und 180 barrierefreien Wohnungen fertig gestellt. Die Octavant-Sichtbetonsteine absorbieren nicht nur durchschnittlich 90% des aufprallenden Schalls, sie sehen auch sehr attraktiv aus. Sie sind in verschiedenen Formaten, Farben und Oberflächengüten erhältlich und eignen sich perfekt, um architektonische Akzente zu setzen. Das Architekturbüro „W. Werkplan GmbH“ aus Freital hat Farbtöne und einen „wilden Mauerwerksverband“ für das Projekt ausgewählt. Mit der Ausführung wurde eine erfahrene Klinkerfirma aus Sachsen betraut. Ein gelungenes Projekt, wie wir finden!

Der eigentliche Hintergrund sind die enorm hohen Schallgeräusche zwischen Wohnblöcken aufgrund der Bahngeräusche einer angrenzenden ICE-Strecke. LIAPLAN Nord GmbH arbeitet seit vielen Jahren an schallreduzierenden Projekten und setzt schallabsorbierende Betonsicht-Steine und Leichtbeton-Elemente nicht nur im Hochbau sondern auch im Verkehrs- und Wegebau der Deutschen Bahn und an Straßenunterführungen und deren Trogwänden ein.

Die LIAPLAN Nord GmbH produziert und vertreibt hochwertige LIAPLAN®-Massivbausysteme für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Hergestellt aus natürlichen Rohstoffen und mit hervorragenden Eigenschaften in der Wärme- und Schalldämmung steht der LIAPLAN®-Stein für energieeffizientes und gesundes, schimmelfreies Wohnen. Mit LIAPLAN® bauen Sie qualitätsbewusst, kostengünstig und schützen nachhaltig Umwelt und Gesundheit.

Firmenkontakt
LIAPLAN Nord GmbH
Stefan Meyer
Ziegelei 6
14798 Havelsee
0338140480
03381404840
info@liaplan.de
https://www.liaplan.de

Pressekontakt
Liaplan Nord GmbH
Stefan Meyer
Ziegelei 6
14798 Havelsee
033814108006
presse@liaplan.de
https://www.liaplan.de

Quelle: pr-gateway.de