Wertgarantie Group: Wachstum in allen Bereichen

Plus bei den Bestandsverträgen und Geschäftszahlen | Zuwachs bei den Mitarbeitern

Wertgarantie Group: Wachstum in allen Bereichen

„Das beste Geschäftsjahr seit Unternehmensgründung – im vergangenen Jahr hat die Wertgarantie Group diese Bestmarke für sich verbuchen können“, erklärt Thomas Schröder, Vorsitzender des Vorstands. „Mit einem Neugeschäft von 1,7 Millionen Verträgen und einem Bestand von über 6,2 Millionen Kunden konnten wir in allen Geschäftsfeldern positiv wachsen.“

Bei den Beitragseinnahmen steigerte die Wertgarantie Group das Ergebnis auf 277 Millionen Euro, ein Plus von 12 Prozent. Die Gruppe erzielte zudem mit Garantie Dienstleistungen einen Umsatz von 26,5 Millionen Euro. Insbesondere bei der Entwicklung der Vertragszahlen hat die Unternehmensgruppe im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut zugelegt: Die Zahl der Kunden lag zum Jahresende bei mehr als 6,2 Millionen – das entspricht einem Plus von rund 13 Prozent. Trotz reduzierter Schadenquote steigerten sich die Schadenaufwendungen der

Wertgarantie Group in Summe auf 167 Millionen Euro. Insgesamt wurden knapp eine Millionen Versicherungsfälle unkompliziert reguliert.

Der Konzernjahresüberschuss markiert mit 16,4 Millionen Euro eine neue Bestmarke. Im Vorjahresvergleich bedeutet dies eine Steigerung um 2,2 Millionen Euro – trotz des nach wie vor niedrigen Zinsniveaus und eines außerordentlich schwachen Aktienmarktes. Die Kapitalanlagen stiegen im Konzern um 11,9 Millionen Euro. In Relation zu den rund 3,7 Millionen Verträgen im wichtigsten Markt, dem deutschen Heimatmarkt, hat sich das internationale Geschäft mittlerweile ebenfalls überzeugend entwickelt und einen Anteil von rund 40 Prozent am Gesamtvolumen in den Bereichen Technische Versicherung und Garantie Dienstleistungen erreicht.

Insgesamt mehr als 2,5 Millionen Verträge zählt der Bestand der Wertgarantie Group in Frankreich, Spanien, Österreich sowie den Benelux-Staaten. Insbesondere auf dem spanischen Markt konnte im Bereich Garantie Dienstleistungen durch den Erwerb der Garante Corredores und Garante Prestaciones im Februar 2018 ein Bestandszuwachs von mehr als 150 Prozent verbucht werden.

Der Blick auf die Agila Haustierversicherung bestätigt die konzernübergreifende positive Entwicklung. Bei der Tierversicherung für Hunde und Katzen war das abgelaufene Geschäftsjahr ebenso das erfolgreichste der Unternehmensgeschichte: Das Neugeschäft betrug 62.000 Verträge – ein Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr um 26 Prozent. Insgesamt betrug die Kundenzahl zum Jahresende 266.000.

Vorstandsvorsitzender Thomas Schröder fasst die Entwicklung zusammen: „Unsere Geschäftszahlen, das Feedback der Kunden und Partner und die zahlreichen Auszeichnungen bestätigen unseren Anspruch: Niemand bietet so überzeugend Leistung und Nutzen wie die Unternehmen der Wertgarantie Group.“

Die Wertgarantie Group ist ein in über 55 Jahren gewachsener Konzern für Versicherungen. Mit Agila, Wertgarantie, der Societe Francaise de Garantie sowie Garante kommen Spezialversicherer und Garantiedienstleister unter einem Dach zusammen. Kunden aus sieben Ländern Europas nutzen die Produkte der Versicherungsgruppe mit Hauptsitz in Hannover und einem Bestand von derzeit 6,2 Millionen Kunden. In der Unternehmensgruppe werden seit 1963 neben Haushalts- und Konsumelektronik, auch Fahrräder, Haustiere, Smart Home-Anlagen und Hausleitungen versichert.

www.wertgarantie-group.com

Kontakt
WERTGARANTIE Beteiligungen GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 6
30159 Hannover
0511 71280 128
u.braungardt@wertgarantie.com
http://www.wertgarantie-group.com

Quelle: pr-gateway.de

Schreibe einen Kommentar