So erhöhen Sie den Profit Ihres Unternehmens – Conrad Media LTD

So erhöhen Sie den Profit Ihres Unternehmens - Conrad Media LTD

Der Profit eines Unternehmens ist entscheidend. Daran bemisst sich, ob ein Unternehmen als erfolgreich angesehen wird oder eben nicht. Wie kann man den Profit seines Unternehmens steigern? Wir werden es Ihnen verraten!

Werbung!

Es mag banal klingen, aber Conrad Media LTD rät Ihnen, sich auf jeden Fall in der Werbebranche breit zu machen. Gehen Sie ins Radio, ins Fernsehen, drucken Sie kleine Flyer und Aufkleber und verteilen Sie diese in der Umgebung. Damit sind Sie im Gespräch, im Blickfeld und vor allem auch in den Hintergedanken der Menschen, die Ihre potentiellen Kunden sein könnten.

Rabatte und Sonderaktionen

Das klingt vielleicht zunächst nach Widerspruch, doch Preisnachlässe und dergleichen können einen Kunden an Ihr Unternehmen binden und damit den Profit auf lange Sicht wachsen lassen. Deshalb rät ihnen Conrad Media LTD, dass Sie hin und wieder Sonderaktionen starten, um möglichen Kunden einen Leckerbissen hinzuwerfen und Ihre Qualität und Ihren Service zu demonstrieren. Etliche Kunden werden gewiss auch nach einer Rabattaktion noch zu Ihnen stehen und Ihre treuen Kunden bleiben.

Seien Sie gesellschaftlich aktiv

Wenn Ihr Unternehmen noch klein ist und wachsen will, sollten Sie nicht nur das das Geschäft denken, sondern auch an das gesellschaftliche Umfeld, was diese geschäftlichen Aktivitäten überhaupt erst ermöglicht. Also engagieren Sie sich. Spenden Sie öffentlichkeitswirksam, beteiligen Sie sich auch sonst ehrenhalber, damit Sie in Ihrer Umgebung auch positiv im Gespräch bleiben und man beachtet, dass Sie sich nicht nur für das eigene Geschäft und den Profit interessieren, sondern auch für die Gesellschaft. Conrad Media LTD rät Ihnen deshalb, sich zu beteiligen, ein positives Beispiel abzugeben und präsent zu sein, wo immer man die Not sieht.

Der Ruf ist alles

Ein Unternehmen, das einen schlechten Ruf hat und den man sogar anhand der Produkte belegen kann, wird niemals auf Dauer erfolgreich sein. Es gibt einen guten Grund, warum ein guter Fleischer einem nur das beste Fleisch anbietet. Man will einen Ruf erhalten und diesen dann auch behalten. Einen möglichst guten und untadeligen Ruf. Und das empfiehlt Ihnen auch Conrad Media LTD , damit Sie so Ihre Kunden noch fester an sich binden. Wenn Sie sich von Ihnen gut versorgt fühlen, dann zahlen die Kunden auch gute und faire Preise und bieten Ihnen so einen guten Profit und erhalten dafür gute Produkte. Es kann kein Fehler sein, sich einen guten Ruf zu erarbeiten und diesen zu halten.

Fazit

Es gibt viele Gelegenheiten, Ihren Profit auf lange Sicht zu steigern und das dann auch beizubehalten. Beachten Sie einfach die Tipps von Conrad Media LTD.

Bildquelle: Bild von Beyond Timelines auf Pixabay

Medienagentur

Kontakt
Conrad Media LTD
Dean Louw
Ground Floor West, 68 South Lambeth Road 1
SW8 1RL London
040228634610
info@conradmedia.net
https://www.conradmedia.net/

Quelle: pr-gateway.de

SWE Netz GmbH – Tipps und Tricks für mehr Erfolg mit Ihrer Printanzeige

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Quelle: pr-gateway.de

Verlagsservice MBH UG verleiht Ihrem Onlineauftritt Flügel

Verlagsservice MBH UG verleiht Ihrem Onlineauftritt Flügel

Heutzutage ist ein Leben ohne Internet nicht mehr wegzudenken. Ein erheblicher Teil unseres Leben findet bereits online statt, von der Urlaubsplanung bis hin zur Buchung einer neuen Versicherung. Deshalb ist es für Unternehmen immens wichtig, eine starke Onlinepräsenz zu haben. Verlagsservice MBH UG hat sich in den letzten Jahren genau darauf spezialisiert.

Wenn eine Privatperson zum Beispiel durch Instagram scrollt, fällt auf, dass sehr viel Werbung angezeigt wird. Dies hat damit zu tun, dass es sich für Unternehmen lohnt, Social Media Plattformen als Instrument für Marketing- Kampagnen zu nutzen.

Schauen wir uns zusammen ein Praxisbeispiel an: Angenommen, Sie haben ein Unternehmen im Bereich Männerklamotten. Mit bestimmten Computersystemen kann dafür gesorgt werden, dass Ihre Werbung nur jenen Personen geschalten wird, die zum Beispiel David Beckham auf Instagram folgen. Durch die Funktion der Zielgruppenoptimierung können Sie genau bestimmen, welchen Personen Ihre Werbung angezeigt wird.

Ein anderes Beispiel: Angenommen, Sie haben ein Hotel und möchten nicht den ganzen Tag damit verbringen, online Angebote zu schalten. Mit den Social Media Tools von Verlagsservice MBH UG kann ein Bot programmiert werden, der genau zu der von Ihnen bestimmten Zeit ein Angebot schaltet. Das ganze erfolgt automatisiert und kann zu jeder Tageszeit erfolgen.

Ein weiter wichtiger Punkt muss hier auch angeführt werden. Arbeitgeber kennen das Problem, dass die Mitarbeiteranstellung auch immer das Risiko des Ausfalls durch verschiedenste Gründe mit sich bringt. Computersysteme, die das Social Media Marketing für Sie betreiben, sind verlässlich und arbeiten auf der höchsten Effizienzstufe.

„Entweder man reitet die online Marketing Welle, oder man geht darin unter.“ Diesen Spruch hört man in den letzten Monaten immer mehr. Stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen die Welle reitet. Verlagsservice MBH UG ist dafür ein verlässlicher und starker Partner.

Bildquelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Medienagentur

Kontakt
Verlagsservice MBH UG
Michael Blume
Klosterstrasse 14
37269 Eschwege
0565180126440
info@vmbh.eu
https://www.vmbh.eu/

Quelle: pr-gateway.de

Ottenbacher Verlags GmbH – Erreiche mit Content-Marketing deine Zielgruppe

Ottenbacher Verlags GmbH - Erreiche mit Content-Marketing deine Zielgruppe

Mithilfe vom effizienten Content-Marketing ist die Optimierung vom Content möglich. Gleichzeitig haben Sie dadurch die Chance, dass Sie Ihre Zielgruppe besser kennen lernen. Mit dem konstanten Publizieren von relevanten Inhalten erreichen Sie eine bessere Performance Ihrer Website. Die Ottenbacher Verlags GmbH ist Ihnen dabei behilflich, ein effizientes Content-Marketing zu etablieren.

Analyse-Tools der Sozialen Netzwerke

Die Sozialen Netzwerke sind eine gute Möglichkeit um herauszufinden, welche Themen Ihre Zielgruppe als relevant betrachtet. Nutzen Sie hierfür die unterschiedlichen Analyse-Tools der jeweiligen Netzwerke. Bei dieser Methode können die Performance der einzelnen Posts relevante Einblicke gewähren, welche Inhalte für die Nutzer relevant sind. Kennzahlen wie die Klickzahl und das Engagement in den Kommentaren sind ausschlaggebend. Bei welchen Themen oder Inhalten sind Ihre Leser besonders aktiv? Um herauszufinden was Ihre Leser wollen, können Sie auch regelmäßig Abstimmungen machen. Doch auch die organische Reichweite ist ein wichtiges Kriterium.

Mit dem Trend gehen

Die Ottenbacher Verlags GmbH weiß wie wichtig Social Media Trends sind. Diese Trends der Plattformen können auch für Sie und Ihre Zielgruppe relevanter Content sein. Ein Blick auf die aktuellen Feeds auf den sozialen Plattformen, kann zu erkennen geben, welche Themen im Trend sind. Zudem kann ein Blick auf die Konkurrenz nicht schaden. Auch die Themen von Blogger oder Influencer können ein Einblick gewähren, welche Themengebiete momentan im Trend sind. Orientieren Sie sich an Profilen, welche die gleiche Zielgruppe haben.

Richtigen Content finden mithilfe von Research Tools

Sie wollen Ihren Content optimieren? Dann helfen wir von Ottenbacher Verlags GmbH Ihnen mit entsprechenden Content Research Tools. Bei diesen Tools kann ein Keyword für die Suche eingegeben werden, um den wichtigsten Content zu diesem Thema herauszufinden.

Bildquelle: Bild von Werner Moser auf Pixabay

Medienagentur

Kontakt
Ottenbacher Verlags GmbH
Eyuep Bektas
Mühlenstrasse 8 A
14167 Berlin
030549093720
info@ottenbacher-verlag.de
https://www.ottenbacher-verlag.de

Quelle: pr-gateway.de

Renditestarke Kapitalanlage

Als Privatanleger in Pflegeimmobilien investieren

Renditestarke Kapitalanlage

Immer mehr Privatanleger entscheiden sich heute für die Investition in eine Pflegeimmobilie – eine der sichersten und renditestärksten Formen der Geldanlage. Denn mit dem demografischen Wandel und der wachsenden Zahl an Pflegebedürftigen geht auch der Bedarf an Pflegeplätzen und seniorengerechten Wohnungen deutlich in die Höhe. Schon heute gilt der Pflegemarkt als Wachstumsmarkt Nummer eins.

Zukunftsmarkt Pflege!

Die Pflege gehört längst zu den sichersten und bonitätsstärksten Märkten in Deutschland. Pflegeeinrichtungen sind im Bundesdurchschnitt schon heute zu 90 Prozent belegt. Neueste Schätzungen gehen davon aus, dass bis zum Jahr 2030 etwa 3.000 neue Einrichtungen gebraucht werden. Kommunale, öffentlich-rechtliche und freie Träger können den enormen Investitionsbedarf allein nicht decken. Hier sind private Investoren gefragt. Mit dem Kauf von Pflegeimmobilien leisten Privatanleger nicht nur einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag. Sie profitieren von hohen Renditen und etlichen Vorteilen im Vergleich zur Geldanlage in Fonds oder klassische Eigentumswohnungen.

Renditen zwischen vier und fünf Prozent!

Mit dem Kauf einer Pflegeimmobilie erhalten Anleger einen inflationsgeschützten Sachwert mit Renditen zwischen vier und fünf Prozent. Um die Vermietung der Immobilie braucht der Erwerber sich nicht zu kümmern. Die übernimmt der Betreiber ebenso wie die Kosten für Heizung, Strom und Wasser. Auch fur Schönheitsreparaturen innerhalb des Gebäudes, für die Erneuerung der Einrichtung sowie für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten kommt der Betreiber auf. Selbst bei einem Mieterwechsel oder Leerstand der Immobilie ist der Erwerber auf der sicheren Seite: die Mietzahlungen sind garantiert, sie fließen in jedem Fall weiter.

Auf den Betreiber kommt es an!

Damit die Investition ins Pflegeobjekt ein voller Erfolg wird, kommt es vor allem auf den Betreiber an. „Wer die Absicht hat, zum Beispiel in ein Pflegeappartement zu investieren, sollte bei der Auswahl des Objekts das Unternehmen genau unter die Lupe nehmen“, empfiehlt Michael Figura von der VMV Immobilienvertriebs GmbH in Mülheim. „Erfahrene und am Markt etablierte Betreibergesellschaften sind bankgeprüft und wählen den Standort des Pflegeobjekts sehr sorgfältig aus. Sie sorgen für eine langfristige Vermietung und regelmäßige Instandhaltung. Das sind die besten Voraussetzungen für einen dauerhaften Wertzuwachs.“

Neuer Wohnpark mit Serviceleistungen in Bad Bergzabern!

Ein Beispiel für ein ausgezeichnetes Investitionsobjekt ist der neue Wohnpark mit Serviceleistungen in Bad Bergzabern. Die moderne Wohnanlage für Senioren entsteht auf einem rund 5.369 Quadratmeter großen Grundstuck in der Tischbergerstraße, einer Seitenstraße der Deutschen Weinstraße. 61 Servicewohnungen mit verschiedenen Grundrissen, zwei betreute Seniorenwohngemeinschaften

mit jeweils 12 Pflegeplätzen und eine Tagespflege für 15 Pflegebedürftige werden hier eingerichtet. Auch die Lage der Anlage spricht für sich, denn das kleine Städtchen bietet alles, was man braucht: Einkaufsmöglichkeiten, Cafes und Restaurants, Kultur und etliche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung inmitten wunderschöner Natur.

Betreiber des Wohnparks ist die renommierte Convivo Wohnpark GmbH. Die in diesem Jahr unter anderem auf der Altenheim Expo in Berlin als Betreiber des Jahres ausgezeichnete Bremer Unternehmensgruppe ist ein erfahrener Dienstleistungskonzern im Gesundheitsmarkt mit Schwerpunkt im Pflegesegment. Die Convivo Wohnpark GmbH deckt alle Bereiche rund um das Thema Pflege, Unterstützung und Wohnen im Alter ab. Deutschlandweit betreibt die Convivo Wohnpark GmbH allein mehr als 99 Betriebe mit insgesamt 3.570 Betten, 710 Servicewohnungen, 70 Plätzen in Wohngemeinschaften und 151 Tagespflegeplätzen.

Nähere Informationen zum Wohnpark für Senioren mit Serviceleistungen in Bad Bergzabern unter www.kapitalanlage-bad-bergzabern.de oder bei der VMV Immobilienvertriebs GmbH, Michael Figura, Telefon 0208 30555-0.

Bildquelle: © archvisual

Die VMV Immobilienvertriebs GmbH ist ein seit 2008 bundesweit tätiges Dienstleistungsunternehmen mit langjähriger Erfahrung im Immobilienbereich.

Vornehmlich sind wir als Vertriebskoordinator tätig. Im Laufe unserer Tätigkeit haben wir ein Netzwerk von Partnern im Bauträgerbereich aufgebaut, die seit Jahren auf unsere Kompetenz und Zuverlässigkeit vertrauen.

Besonderen Wert legen wir auf die Kompetenz unserer Mitarbeiter. Alle Mitarbeiter beraten die Kunden individuell und in jedem Fall auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Der Interessent erhält auf Wunsch ein individuell erstelltes Angebot incl. Musterberechnung. Die VMV Immobilienvertriebs GmbH gewährleistet eine langfristige Betreuung und einen unbürokratischen Service – selbstverständlich auch nach dem Kauf.

Wir haben uns spezialisiert auf:

den Verkauf von denkmalgeschützten Eigentumswohnungen

die Vermarktung von Pflegeimmobilien

die Vermarktung von Neubauimmobilien

die Privatisierung von Bestandsobjekten

Im Bereich Vermarktung von Pflegeimmobilien haben wir in ganz Deutschland von 15 Projekten bereits mehr als 1000 Wohneinheiten erfolgreich veräußert. Unsere ausgesuchten Immobilien sind ideal für die spätere Eigennutzung oder auch zur Altersvorsorge geeignet. Die Finanzierungspartner der VMV Immobilienvertriebs GmbH bieten bei entsprechender Bonität die Möglichkeit einer Vollfinanzierung des Kaufpreises.

Firmenkontakt
VMV Immobilienvertriebs GmbH
Michael Figura
Mellinghofer Straße 163-165
45473 Mülheim an der Ruhr
0208 30 555-0
info@vmv-immobilien.de
http://www.vmv-immobilien.de

Pressekontakt
Sigrid Heyl & Pia Hopp GbR
Pia Hopp
Schöttmannshof 10a
46539 Dinslaken
02064 48 200 93
ph@heyl2hopp.de
http://www.heyl2hopp.de/page/home_2_de_.html

Quelle: pr-gateway.de

Riverbed stellt Cloud- und Unternehmensnetzwerk Traffic-Analysen auf AWS bereit

SteelCentral AppResponse Cloud verbindet sich nativ mit dem neuen Amazon Virtual Private Cloud Traffic Mirroring
Die Lösung ermöglicht Netzwerk-Monitoring beinah in Echtzeit sowie Fehlerhebung in der gesamten Hybrid-Umgebung

Riverbed stellt Cloud- und Unternehmensnetzwerk Traffic-Analysen auf AWS bereit

München, 04. Juli 2019 – Riverbed, die Digital Performance Company, gibt die Unterstützung für Amazon Virtual Private Cloud (Amazon VPC) Traffic Mirroring von Amazon Web Services (AWS) bekannt. Mit SteelCentral AppResponse Cloud stellt Riverbed Netzwerk- und Cloud-Teams ein netzwerkbasiertes Application Performance Management (APM) bereit, das Performance-Anomalien in hybriden Unternehmen schnell aufdeckt. SteelCentral AppResponse Cloud ist Teil der Digital Experience Management Plattform von Riverbed und ermöglicht es Unternehmen, die digitale User Experience zu messen, zu analysieren und zu managen.

Cloud-Plattformen bieten zwar umfassende Skalierbarkeit und Agilität, doch schaffen sie gleichzeitig blinde Flecken, die die digitale User Experience negativ beeinflussen können. Der Grund: In den verteilten, kurzlebigen Cloud-Ökosystemen und ohne Ende-zu-Ende-Transparenz haben IT-Teams oft Schwierigkeiten, Probleme zu erkennen, bevor sie den Nutzer beeinträchtigen. Tatsächlich gaben in einer Umfrage 60 Prozent der befragten IT-Manager an, dass Endbenutzer Leistungsprobleme in der Cloud wahrscheinlich vor der IT bemerken.

SteelCentral AppResponse Cloud ist eine netzwerkbasierte Application Performance Management-Lösung, die Cloud-basierte Anwendungs Nutzlasten skalierbar analysiert, wenn sie sich mit Amazon VPC Traffic Mirroring verbindet. Traffic Mirroring ist ein virtueller Netzwerk TAP, der es ermöglicht, Amazon VPC Netzwerk Traffic zu auszuwerten. Riverbed arbeitete mit Amazon Web Services zusammen, um SteelCentral AppResponse Cloud nativ mit Amazon VPC Traffic Mirroring zu verbinden und bietet nun einen passiven, agentenlosen Ansatz, um Netzwerkpakete in der Cloud zu erfassen und zu analysieren.

„Riverbeds SteelCentral AppResponse Cloud stellt eine umfassende, neue Netzwerk- und Anwendungstransparenz in AWS bereit. Riverbed ermöglicht es damit, IT-Vorgänge, Leistungseinbußen und hohe Latenzen in Cloud- und Hybrid-Netzwerken schnell zu erfassen. Mehr als 2.000 Anwendungen können für eine detaillierte Applikationsanalyse automatisch identifiziert sowie Probleme mit aggregiertem Datenverkehr schneller und einfacher erkannt sowie behoben werden“, sagt Mike Sargent, Senior Vice President, General Manager SteelCentral, bei Riverbed. „Als Branchenführer bei Digital Experience Management-Lösungen und sechsmaliger Marktführer im Gartner Magic Quadrant für Network Performance Management and Diagnostics sind wir stolz darauf, mit AWS zusammenzuarbeiten und eine so wichtige Lösung auf den Markt zu bringen.“

Mit der Einführung des Amazon VPC Traffic Mirroring kann sich SteelCentral AppResponse Cloud mit einer nativen Quelle für Paketdatenverkehr verbinden, um Anwendungsfälle im Bereich Netzwerk- und Anwendungsperformance-Management effektiv anzugehen. Dazu gehören:

-Monitoring des Zustands und der Leistung von Netzwerken und vernetzten Anwendungen

-Fehlerbehebung bei Netzwerk- und Anwendungsdienstproblemen

-Planung und Verwaltung der Netzwerkkapazität

-Cloud-Anwendungsbewertungen und Migrationsplanung

-Sicherheits-Monitoring und Vorfallsreaktion

Zusätzlich zum Amazon VPC Traffic Mirroring unterstützt SteelCentral AppResponse Cloud SteelCentral Agent Paket-Mirroring, Cisco CSR 1000v, Big Switch Big Monitoring Fabric, Gigamon GigaSECURE Cloud und Keysight/IXIA CloudLens zur Paketerfassung und Fehlerbehebung auf AWS. Das Update ab Ende September 2019 verfügbar sein.

Riverbed Digital Experience-Management

Riverbeds Digital Experience Management-Lösung bietet ein einheitliches, durchgängiges Performance-Management (über Netzwerke, Apps, Infrastrukturen und Endgeräte hinweg). Außerdem ermöglichen geschäftsrelevante Einblicke es Unternehmen, digitale Erlebnisse proaktiv zu messen, zu bewerten und zu verbessern. Das Ergebnis: höhere Benutzerzufriedenheit und schnellere Innovation.

Bildquelle: @ Riverbed Technology

Riverbed, die Digital Performance Company, hat ein klares Ziel: Die Human Experience in der digitalen Welt voranzutreiben. Denn hinter jeder digitalen Erfahrung steckt eine menschliche. Riverbed unterstützt Unternehmen dabei, die digitale Erfahrung zu messen und die Performance zu maximieren. Unternehmen können so Kunden, Mitarbeitern, Partnern, Patienten und Bürgern bessere Erfahrungen bieten. Riverbeds Digital Performance Plattform verbindet Digital Experience Management mit Infrastrukturlösungen der nächsten Generation. Das stellt überragende Nutzererlebnisse sicher, liefert bisher unerreichte operative Agilität und schnellere Geschäftsergebnisse. Davon sind die über 30.000 Riverbed Kunden überzeugt – darunter alle Forbes Global 100 Unternehmen. Mehr erfahren Sie unter https://www.riverbed.com/de/

Firmenkontakt
Riverbed
Thando Chasakara
Max-Planck-Straße 8
85609 Aschheim
.
thando.chasakara@riverbed.com
http://www.riverbed.com/de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Martin Stummer
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 34
RiverbedGER@hbi.de
http://www.hbi.de

Quelle: pr-gateway.de

Billige Sonnenbrillen: Schwerwiegende Augenschäden durch ungefilterte UV-Strahlung

Billige Sonnenbrillen: Schwerwiegende Augenschäden durch ungefilterte UV-Strahlung

Wer bei Sonnenbrillen auf Billigware setzt, riskiert die Gesundheit seiner Augen. Billige Sonnenbrillen bieten nicht nur keinen Schutz, sie erhöhen sogar das Risiko für Folgeschäden.

04.07.2019 – Der Höhepunkt des Sommers ist fast in Deutschland angekommen. Die Sommerferien beginnen in wenigen Wochen und viele Deutsche reisen in den Urlaub. Wer zuhause bleibt, verbringt die freien Tage häufig an den hiesigen Badeseen und Schwimmbädern. Dass zu viel UV-Strahlung zu Hautalterung und Krebs führen kann, ist der Mehrheit der Deutschen bewusst. Sonnencreme und Sonnenbrille sind unentbehrlich für einen Tag am See oder Meer. Bei letzterem wird jedoch zu häufig gespart. Das habe erhebliche Folgen für die Gesundheit der Augen. Das berichtet die online Fachplattform aumedo.de.

In jedem Urlaubsort sind sie zu finden: Billigsonnenbrillen. Sie stehen in großer Auswahl vor jedem in der Nähe des Strands befindlichen Geschäfts und werden zu Spottpreisen verkauft. Die meist in China produzierten Plastikgestelle mit abgedunkelten Plastikgläsern sehen häufig genauso aus wie Luxusbrillen von Ray Ban oder Dolce & Gabbana. Sie werden von vielen der Touristen getragen und ihr Risiko stark unterschätzt.

Die meisten Plastikgläser der Billigkopien bieten keinerlei Schutz vor UV-Strahlung. Im Gegenteil: Sie schaden dem Auge mehr als sie nutzen. Die dunklen Gläser der Brille täuschen dem Auge Dunkelheit vor. Die Dunkelheit setzt einen natürlichen Schutzmechanismus des Auges bei starker Helligkeit außer Kraft. Die Folge ist eine erweiterte Öffnung der Pupille. Hierdurch gelangt noch mehr ungefilterte UV-Strahlung in das Auge.

Die hieraus resultierenden Folgen sind vielseitig. Die meisten werden erst im späteren Leben bemerkbar sein und vermutlich nicht direkt mit dem Tragen von Billigsonnenbrillen in Verbindung gebracht. Zu den möglichen Folgen gehört der Graue Star, bei dem sich nach und nach die Sehfähigkeit verschlechtert und das Sichtfeld der betroffenen Person permanent verschleiert wird. Eine weitere Erkrankung die durch UV-Strahlung und Austrocknung des Auges entstehen kann, ist der Lidspaltenfleck (Pinguecula). Bei dieser Erkrankung bildet sich ein gewölbter weißgelber Fleck auf der Netzhaut, der zu Beschwerden wie Fremdkörpergefühl und gerötete Augen führen kann.

Wer diesen Sommer sichergehen möchte, keine Schäden durch die falsche Sonnenbrille zu erleiden, sollte sich von einem Augenoptiker beraten lassen. Ist diese Möglichkeit nicht gegeben, weil man zum Beispiel im Urlaub ist, sollte man sich zumindest vergewissern, dass die verwendete Sonnenbrille über das Gütesiegel „EC“ und eine zuverlässige Auskunft über den UV-Schutzwert der Brille gibt. Als optimal gilt ein eine Sonnenbrille mit UV 400 Schutz, die alle UV-Strahlen im Bereich von 280 bis 400 Nanometern Wellenlänge abhält.

Ihre Fachplattform rund um die Themen Augenheilkunde, Eyewear und Lifestyle.

Firmenkontakt
aumedo GmbH
Niklas Götzen
Kaiser-Wilhelm-Ring 31
40545 Düsseldorf
021178177793
info@aumedo.de
https://www.aumedo.de/

Pressekontakt
aumedo GmbH
Jonathan Redel
Kaiser-Wilhelm-Ring 31
40545 Düsseldorf
021178177793
info@aumedo.de
https://www.aumedo.de/

Quelle: pr-gateway.de

A b g a s s k a n d a l – der Skandal weitet sich weiter aus!!!

Schadensersatz Darlehens- und Leasingverträge widerrufen – VW, Daimler, Opel, Audi, Mercedes, Porsche, Sixt usw.
https://www.diesel-auto-opfer.de/

A b g a s s k a n d a l  - der Skandal weitet sich weiter aus!!!

Die neueste OLG Entscheidung bestätigt Autobesitzer!

https://www.diesel-auto-opfer.de/

Die Thematik reißt nicht ab. Wie das aktuelle Urteil eines Oberlandegerichtes zeigt, wurde erneut ein großer Autohersteller (hier Volkswagen) zur Zahlung von Schadenersatz verpflichtet. Dennoch wehren sich noch immer die Autohersteller und auch die Politik lässt die Verbraucher im Stich. Daher ist jeder einzelne gehalten, hier sein Recht durchzusetzen.

https://www.diesel-auto-opfer.de/

Das OLG Koblenz (Urteil v. 12.06.2019, AZ 5 U 1318/18) hat entschieden, dass einem Käufer eines vom Abgasskandal betroffenen Fahrzeugs wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung zu Schadensersatz verpflichtet ist.

Auch der BGH hat in einem Beschluss darauf hingewiesen, dass die unzulässige Abschaltvorrichtung einen Sachmangel darstellt.

Von diesem Dieselskandal sind tatsächlich mehr (Diesel- und Benzin-!) Autobesitzer betroffen, als gedacht, denn, stellen Sie sich vor, Sie sind zu Besuch in einer Stadt, in der genau dieses Dieselverbot gilt und Sie geraten in eine Verkehrskontrolle, was dann? Allein in Stuttgart gab es seit Februar bis zum Juni 133.113 Fahrzeugkontrollen.

Aber auch wenn ihr Auto nicht direkt von der Rückrufaktion betroffen ist, haben auch Benzin- und Dieselfahrzeugbesitzer die Möglichkeit, Ansprüche geltend zu machen. Denn so gibt es zahlreiche fehlerhafte KFZ-Darlehens- und Leasingverträge, wie erst jüngst das LG München I (AZ 10 O 9743/18) zum Sixt Leasing entschied.

Auch Opel muss Hunderttausende Benzin-Autos zurückrufen.

Das Kraftfahrtbundesamt hat einem Medienbericht zufolge gegen Opel einen Zwangsrückruf für Benziner-Modelle wegen zu hoher Abgaswerte verhängt. Ebenfalls muss Daimler nunmehr Fahrzeuge des Modells GLK 220 zurückrufen.

Zahlreiche Limousinen und SUVs von Porsche und Audi verstoßen gegen die Abgas-Richtlinien. Das geht aus Messungen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) hervor.

Dies zeigt ebenfalls, dass immer mehr Fahrzeuge und Hersteller von dem Skandal betroffen sind.

Sie können Ihre Ansprüche kostenlos geltend machen, wenn Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen – welche in manchen Fällen auch noch nachträglich abgeschlossen werden kann bzw. möglicherweise mittels Prozesskostenhilfe. Lassen Sie Ihre Ansprüche kostenlos prüfen:

https://www.diesel-auto-opfer.de/

Wir unterstützen Verbraucher bei der Geltendmachung ihrer Ansprüche bezüglich des Abgasskandals.

Kontakt
D.A.O.
B. Gösche
Walsroder Straße 62
30951 Langenhagen
0511260926111
anfragen@diesel-auto-opfer.de
https://www.diesel-auto-opfer.de/

Quelle: pr-gateway.de

Künstliche Intelligenz in der Insolvenzverwaltung: INSO Projects und mayato schließen strategische Partnerschaft

Künstliche Intelligenz in der Insolvenzverwaltung: INSO Projects und mayato schließen strategische Partnerschaft

Düsseldorf, 4.7.2019 – Insolvenzen, Sanierungen und Restrukturierungen erfordern eine schnelle und umfassende Auswertung der verfügbaren Daten. Um die Datenanalyse zukünftig noch effizienter zu gestalten, vereinbarten die INSO Projects GmbH und die mayato GmbH jetzt eine strategische Partnerschaft. INSO Projects begleitet Unternehmen in Krisensituationen in Hinblick auf IT, Datenmanagement und Geschäftsprozesse. Die Kernkompetenzen von mayato liegen in den Bereichen Business Analytics, Data Science und Künstliche Intelligenz (KI). Durch die Kombination beider Leistungsspektren sollen Daten in kritischen Unternehmenssituationen erstmals standardisiert ausgelesen, aufbereitet und analysiert werden.

Gemeinsam arbeiten die Partner an der Schaffung von Standards in den Bereichen Datensicherung, Datenschnittstellen sowie Datenanalyse für Insolvenzverfahren, Sanierungen und Restrukturierungen. Gerade für die Nutzung großer Datenbestände – Stichwort Big Data – entsteht damit ein großer Mehrwert für die Kunden. Anwenden lassen sich die Lösungen beispielsweise in Hinblick auf die Identifikation, Aufbereitung, Analyse, Bereitstellung und Sicherung von relevanten Daten für Anfechtungen, Schadensersatzforderungen, Sonder- und Unterschlagungsprüfungen, Entdeckungen von sogenannten digitalen Assets oder die Unternehmensplanung.

„Unsere Kernkompetenzen Data Science und KI können im Umfeld der Insolvenzverwaltung die Bearbeitung massiv beschleunigen und Zusammenhänge schnell sichtbar machen, die entweder nicht oder erst nach mühsamer manueller Recherche erkannt würden. Umgekehrt bringen die Experten von INSO Projects umfassendes fachliches Know-how in den Prozessen des Insolvenzmanagements und im Handling der relevanten Daten mit. Die Leistungsbereiche unserer Unternehmen ergänzen sich somit optimal, unsere Kunden profitieren von einem erweiterten Angebot und Expertenwissen“, zeigt sich Dr. Marcus Dill, Geschäftsführer der mayato GmbH, überzeugt.

„Darüber hinaus verfolgen beide Partner schon immer den ganzheitlichen Ansatz eines integrierten Daten-, Business- und Projekt-Managements. Auch das bringt unseren Kunden unschätzbare Geschäftsvorteile in Bezug auf Zeit, Kosten und Qualität von Daten und Projekten“ erläutert Thomas Möllers, Geschäftsführer der INSO Projects GmbH.

Daten-Management in Krisenunternehmen

INSOProjects, mit Sitz in Dortmund und einer Niederlassung in Düsseldorf, ist ein europaweit operierendes Unternehmen für Projekt-Management in Insolvenzen, Sanierungen und Restrukturierungen. INSOProjects entwickelt speziell für Krisensituationen maßgeschneiderte Lösungen für die Bereiche IT, Organisation und Management. Durch den Gesellschafter UNIORG verfügt IN-SOProjects über ein zertifiziertes IT-Rechenzentrum sowie eines der erfah-rensten und traditionsreichsten ERP- und Organisations-Beratungshäuser in Deutschland. Hierdurch wird es möglich jedes große ERP-System und alle IT-Umgebungen zu betreuen. Mehr Infos unter www.ins-projects.de

Kontakt
INSO Projects GmbH
Kerstin Hartmann
Fischerstraße 59
40477 Düsseldorf
+49 (211) 158103-22
info@inso-projects.de
http://www.inso-projects.de

Quelle: pr-gateway.de

So lange ist ein Gutschein gültig

Gutscheine sind beliebte Geschenke, die auch noch spontan besorgt werden können. Aber wie lange ist ein Gutschein gültig und welche wichtigen Bedingungen gelten bei der Auszahlung und Übertragbarkeit von Gutscheinen?

Welche Fristen gelten bei Gutscheinen?

Mit einem Gutschein haben Sie das Recht, sich eine Ware auszusuchen oder eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, die dem angegebenen Geldbetrag entspricht. Dafür kann der Händler eine begründete Befristung festlegen. Darüber werden Sie im Kleingedruckten mit „einzulösen bis …“ oder „gültig für … Jahre“ informiert. Dies ist meist bei Dienstleistungen der Fall, die mit der Zeit durch steigende Kosten teurer werden.

Ansonsten darf die Gültigkeit nicht nur ein Jahr betragen, da dies als unangemessene Benachteiligung eingestuft wird. Ist dies der Fall, könnten Sie auch nach Ablauf der Frist bis zur Verjährung die Einlösung des Gutscheins verlangen.

Nur wenige Online-Händler bieten Ihnen gegen eine Bearbeitungs- oder Servicegebühr eine Verlängerung der Frist an. Ist der Gutschein jedoch zum Beispiel für den Besuch einer termingebundenen Veranstaltung gedacht, gilt er nur für diesen Zeitraum und ist danach wertlos. Kostenlose Gutscheine, die Unternehmen oder Warenhäuser bei Werbeaktionen verteilen, können beliebig befristet werden.

Wann verjähren Gutscheine?

Sollte auf Ihrem Geschenkgutschein keine Frist vermerkt sein, gilt dennoch eine Verjährungsfrist von drei Jahren. Die Frist läuft aber erst vom Ende des Jahres an, in dem der Gutschein erstanden wurde. Nach dieser Zeit muss der Anbieter den Gutschein nicht mehr einlösen.

Ebenso ist er nicht dazu verpflichtet, Ihnen den Geldbetrag abzüglich seines verlorenen Gewinns zu überweisen. Achten Sie daher darauf, auch einen scheinbar unbefristeten Gutschein innerhalb dieser drei Jahre zu verwenden.

Kann ich mir den Geldbetrag eines Gutscheins auszahlen lassen?

Prinzipiell ist der Händler nicht zu Barauszahlungen von Gutscheinen verpflichtet. Schließlich ist der Geschenkgutschein zur Einlösung gegen Ware gedacht, durch welche der Händler Umsatz einnimmt. Der Hinweis darauf ist meist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.

Sofern der Gutschein wirksam befristet wurde, kann der Käufer des Gutscheins in dem Zeitraum zwischen Ende dieser Frist und der regelmäßigen Verjährungsfrist den gezahlten Betrag vom Verkäufer zurückverlangen. Der Verkäufer darf jedoch den Gewinn, der ihm durch die Nichteinlösung entgangen ist, einbehalten. Ist die gesetzliche Verjährungsfrist abgelaufen, dann verfällt Ihr Anspruch an den Betrag des Gutscheins.

Bezieht sich der Gutschein auf ein bestimmtes Produkt, welches nicht mehr erhältlich ist, ist die Erfüllung des ursprünglichen Kaufvertrags nicht mehr möglich. Der Händler muss die Zahlung dann erstatten.

Kann ich nur den vollen Betrag des Geschenkgutscheins einlösen?

Nehmen wir an, Sie haben einen Gutschein in der Höhe von 100 Euro und wollen diesen in verschiedenen, nacheinander folgenden Bestellungen einlösen. Für solch eine Teileinlösung gibt es derzeit keine gesetzliche Regelung. Sie sollte dennoch möglich sein, wenn es dem Händler zumutbar ist und ihm dadurch kein Verlust entsteht. Der jeweilige Restbetrag sollte dann vermerkt oder als neue Gutschrift übergeben werden. Auf eine Auszahlung der Restsumme haben Sie keinen Anspruch.

Sind Gutscheine übertragbar?

Oft steht auf einem Geschenkgutschein der Name des Beschenkten. Diese Personalisierung des Geschenks bedeutet aber nicht automatisch, dass er nicht von einer anderen Person verwendet werden kann. Zu beachten sind dennoch eventuelle Voraussetzungen, die der Anbieter für die Einlösung fordert. Dazu gehören zum Beispiel körperliche Fitness beim Gutschein für einen Fallschirmsprung.

Was passiert bei der Insolvenz des Anbieters mit meinem Gutschein?

Wurde ein Insolvenzverfahrens gegen einen Online-Händler eröffnet, kann der Gutschein nicht mehr eingelöst werden. Diesen verfallenen Gutschein können Sie beim Insolvenzverwalter als Forderung anmelden. Zum Ende des Insolvenzverfahrens erhalten Sie einen Anteil Ihrer Forderung. Dieser bewegt sich jedoch voraussichtlich bei weniger als fünf Prozent des geforderten Werts.

Trusted Shops ist Europas Vertrauensmarke im E-Commerce. Das Kölner Unternehmen stellt mit dem Gütesiegel inklusive Käuferschutz, dem Kundenbewertungssystem und dem Abmahnschutz ein „Rundum-sicher-Paket“ bereit: Anhand von strengen Einzelkriterien wie Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz überprüft Trusted Shops seine Mitglieder und vergibt sein begehrtes Gütesiegel. Mit dem Käuferschutz, den jeder zertifizierte Online-Shop bietet, sind Verbraucher etwa bei Nichtlieferung von Waren abgesichert. Darüber hinaus sorgt das Kundenbewertungssystem für nachhaltiges Vertrauen bei Händlern und bei Käufern. Das Trusted Shops Projekt „Locatrust“ verhilft lokalen Händlern zu echten Bewertungen ihrer Kunden. Damit bietet Trusted Shops lokalen Händlern die Möglichkeit, mehr Sichtbarkeit für ihr Geschäft und ihr Sortiment im Netz zu schaffen, um den Local Commerce zu stärken. Das Projekt wird im Rahmen des Strukturfonds EFRE (Europäische Fonds für Regionale Entwicklung) von der Europäischen Union gefördert.

Kontakt
Trusted Shops GmbH
Mustafa Ucar
Subbelrather Str. 15c
50823 Köln
0221/77536-7531
mustafa.ucar@trustedshops.de
http://trustedshops.de

Quelle: pr-gateway.de