Neu: Ferienhäuser mit Outdoor Wellness

NOVASOL: Ein heißes Bad unter freiem Himmel

-Outdoor-Wellness – ein neuer Ferienhaus-Trend

-Mit Holzfeuer-Whirlpools und Fitnessgeräten auf der Terrasse

-350 Spa-Ferienhäuser an Nord- und Ostsee, in den Alpen, auf Mallorca

-Frischluft-Genuss von Frühjahr bis Winter

-Open-Air-Wellness mit 5 Sternen in Dänemark ab 599 Euro/Woche

Hamburg, März 2019 – Das klassische Frühlings-Dilemma: Für die Sauna ist es schon zu warm und für ein Bad im Pool noch zu frisch. Die Lösung für Wellness-Sehnsucht in der Zwischensaison heißt: Holzfeuer-Whirlpool. Die Schweden nennen ihre Erfindung auch „Wildmarksbad“ – ein Outdoor-Badebecken mit Ofen und Schornstein, das, auf der Terrasse platziert, Frischluft-Genuss mit wohlig heißem Wasserspaß verbindet. Novasol hat jetzt zahlreiche Ferienhäuser mit solchen Sauna-Pools ausgestattet und etabliert damit eine neue Ferienhaus-Kategorie: Outdoor-Wellness-Urlaub.

Zunächst sind es rund 350 Häuser zwischen Lappland und Lanzarote, die zu Wellness unter freiem Himmel einladen, bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit. Zur Relax-Ausstattung gehören wahlweise auch klassische Terrassen-Whirlpools, Außensaunen, Fitnessgeräte im Freien oder Balinesische Betten. Diese Luxus-Variante der Sonnenliege besteht aus einem Open-Air-Tagesbett mit großer Matratze für zwei Personen und luftigen Vorhängen, die sowohl Schatten spenden als auch vor neugierigen Blicken schützen.

Besonders häufig finden Sie Outdoor-Wellness in unseren Ferienhäusern in Dänemark, wo sie die Urlaubssaison an Nord- und Ostsee bis weit in den Spätherbst hinein verlängern. Andererseits gibt es auch viele Ferienhäuser in der Toskana und an der italienischen Riviera, wo es sich dank heißem Pool herrlich überwintern lässt.

Haus-Beispiele:

Dänemark: Sommerfrische in den Dünen

Im wilden Norden Dänemarks, umgeben von Dünen, Strandhafer und Nordsee, findet der Urlaub seit jeher mit Vorliebe draußen statt: rund um die Außensauna, unter der Freiluft-Dusche, im Holzfeuer-Pool oder auf den Planken der großen Holzterrasse, die das Ferienhaus auf drei Seiten umgibt. Innen sorgen modern skandinavisches Design, Kaminofen und Klimaanlage für Wohlfühl-Ambiente das ganze Jahr über. Nichtraucherhaus für sechs Personen ab 599 Euro/Woche. (Haus Nr. A10444)

Italien: Wasserspiele in Umbrien

Ein aus Naturstein gemauerter Wellnessbereich bildet den Kern des modernen Ferienhauses in den Hügeln über dem Lago Trasimeno: helle Sauna, Whirlpool für vier Personen, Fitnessraum und angrenzendes Bad. Zur Abkühlung springt man in den Außenpool oder unter die Außendusche mit Panorama-Blick über das grüne Chianatal. Für Bewegung sorgen ein Basketballkorb, eine Petanque-Bahn, ein Kinderspielplatz und die Mountainbike-Routen vor der Tür. Die 180-Quadratmeter-Villa auf halbem Weg zwischen Montepulciano und Arezzo mit weitem Naturgrundstück bietet sechs Gästen Platz ab 1199 Euro/Woche. (Haus Nr. ITA012)

Frankreich: Bali-Flair am Mittelmeer

Terrassenüberdachung, Bänke und Sonnenschirme aus dicken Bambusstämmen rahmen den Außenpool ein, Palmen rascheln im Wind, und durch die Kronen mächtiger Bäume fällt das Sonnenlicht weich auf die Planken der großen Terrasse. Tropenstimmung am Mittelmeer. Außensauna und Fitnessgeräte unter freiem Himmel komplettieren das Outdoor-Wellnessprogramm. Zum 220-Quadratmeter-Landhaus bei Perpignan gehören private Tennisplätze, Boulebahn, Trampolin und ein schattiger Spielplatz. Den Strand von Canet-Plage erreicht man mit den hauseigenen Fahrrädern nach nur fünf Kilometern. Für 12 Gäste zum All-inclusive-Preis ab 1.789 Euro/Woche. (Haus Nr. FLP011)

Schweiz: Der Berg ruft „Entspannung!“

Eine Design-Holzhütte im schweizerischen Wallis, Holz pur, mit Außensauna, Außen-Heißwasser-Pool, Außendusche, Außenbad – und atemberaubendem Bergpanorama. Die perfekte Einöde kombiniert mit Bio-Wellness und dem Luxus der Einfachheit. Zu den sechs Betten in der Hütte gesellen sich weitere zwei im separaten „Schlaf-Fass“. All-inclusive-Preis ab 1.270 Euro/Woche. (Haus Nr. ZWA798)

Holland: Wellness am Entenfluss

Ein sichtgeschützter Pool, daneben ein Ganzjahres-Whirlpool für sechs Personen und am Ende der Terrasse ein Park mit Seerosenteich, ein Flüsschen mit Enten, dahinter eine Weide mit Pferden und Ponys. Das Fünf-Sterne-Idyll zwischen Ijsselmeer und Nordsee verwöhnt vor allem Familien. Außenküche, Grill und Sonnenliegen verlängern das Outdoor-Wellness-Vergnügen bis weit in den Abend hinein. Für fünf Personen ab 690 Euro/Woche, all-inclusive. (Haus Nr. HNH105)

Mallorca: Garten Eden mit Salzwasser-Pool

Eingebettet in eine gepflegte Gartenanlage mit Barbecue-Hütte und überdachter Terrasse bekommt Outdoor-Wellness hier eine besonders luxuriöse Note. Der Salzwasser-Pool ist dreigeteilt in ein Kinderbecken, einen Schwimm- und einen Jacuzzi-Bereich. Darum gruppieren sich die sichtgeschützte Außendusche, Sonnenliegen, balinesisches Bett und schattige Plätzchen für die Siesta. Das Nichtraucherhaus für 8 Personen verfügt über drei Badezimmer und topmoderne Ausstattung. Entfernung zum Sandstrand: 500 Meter. Ab 1.229 Euro/Woche. (Haus Nr. EMA115)

Kontakt für Informationen, Katalogbestellungen und Buchungen:

NOVASOL Deutschland, Gotenstraße 11, 20097 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 / 2388 59 82, Fax: +49 (0)40 / 2388 59 24

novasol@novasol.de, www.novasol.de

Buchungen auch in jedem guten Reisebüro

NOVASOL A/S, dansommer A/S und Ardennes-Etape sind Unternehmen der NOVASOL-Gruppe mit Hauptsitz in Virum, Dänemark. Die NOVASOL-Gruppe unterhält Niederlassungen in 18 Ländern Europas sowie mehr als 60 Büros europaweit und beschäftigt mehr als 2.500 Angestellte sowie Freiberufler. Zur Vermietung stehen rund 50.000 Ferienobjekte in 28 Ländern. Das Unternehmen beherbergte 2018 mehr als 2 Millionen Gäste. NOVASOL A/S ist Teil von Awaze – Europas führendem Anbieter von professionell gemanagten Ferienhäusern, -wohnungen und Ferienanlagen.

Firmenkontakt
NOVASOL
Ursula Oldenburg
Neue Schönhauser 6
10178 Berlin
030 28096100
novasol@novasol.de
http://www.novasol.de

Pressekontakt
Oldenburg Kommunikation
Ursula Oldenburg
Neue Schönhauser Str. 6
10178 Berlin
030 28 09 6100
info@oldenburg-kommunikation.de
http://www.oldenburg-kommunikation.de

Quelle: pr-gateway.de

ForgeRock führt Sandbox-as-a-Service für Open Banking und PSD2-Compliance ein

Cloud-basierte Testumgebung für APIs ermöglicht es Banken, die Einhaltung von Open Banking und PSD2 Fristen zu beschleunigen

ForgeRock®, der führende Plattformanbieter für digitale Identitätslösungen, gibt die Verfügbarkeit einer neuen Sandbox-as-a-Service Option bekannt, die die Banken unterstützen soll, die Einhaltung von Open Banking und der Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 zu gewährleisten. Die Sandbox wird bereits für mehrere europäische Banken implementiert, die Apps und Services für mehr als 35 Millionen Verbraucher anbieten.

Schaffung von Vertrauen und Zustimmung

Das Hauptziel von PSD2 und Open Banking ist es, mehr Flexibilität und Wettbewerb bei Finanzdienstleistungen zu fördern. So müssen Kontobetreiber unter anderem offene APIs bereitstellen, die es Drittanbietern (TPPs) ermöglichen, ihre APIs in das Bank- und Zahlungsökosystem zu implementieren. Gleichzeitig haben die Kontobetreiber auch eine Reihe von technischen Anforderungen zu bewältigen, um sicherzustellen, dass die Kundendaten geschützt und nur mit der entsprechenden Berechtigung und Zustimmung zugänglich sind.

Um diese technischen Anforderungen zu erfüllen, müssen die AccountProvider Möglichkeiten für TPPs bereitstellen, um die neuen Dienste und Anwendungen vor dem nächsten Stichtag zur Umsetzung (14. September 2019) zu testen. Die Sandbox-as-a-Service von ForgeRock bietet eine Lösung, um diese Anforderungen zu gewährleisten und kann innerhalb weniger Stunden bereitgestellt werden.

Sicherstellung der Compliance

Die ForgeRock Sandbox ist vollkommen konform mit Open Banking und PSD2 und erfüllt den vereinbarten Standard für die Prüfung der Funktionalität von Account Information Service Providern (AISPs) und Payment Initiation Service Providern (PISPs). Die Cloud-basierte Lösung kann schnell implementiert werden, sodass Unternehmen im Ökosystem die geforderten Fristen einhalten und gleichzeitig die Entwicklung von Web- und mobilen Anwendungen für Zahlungsdienstnutzer beschleunigen können.

Entwickler und Planer können umgehend einen Testzugang zur allgemeinen Version der ForgeRock Open Banking Sandbox erhalten. Diese enthält die zentralen Komponenten, die Anwendungsentwickler für Berechtigungs-, Onboarding- oder Zugriffstests benötigen:

– Account und Transaction API: Die Endpunktanforderungen und Antworten auf Kontoanforderungen.

– Payment Initiation API: Die Endpunktanforderungen und Antworten auf Zahlungsanforderungen.

– Security Profile: Die Sicherheitsstandards, die den APIs zugrunde liegen.

Nick Caley, Vice President Financial Services & Regulatory bei ForgeRock: „Die Öffnung von APIs wird die Landschaft der Finanzdienstleistungen vollständig verändern, indem sie neuen Wettbewerb, Zusammenarbeit und Innovation fördert. Angesichts der engen Zeitvorgaben für die Einhaltung der bevorstehenden PSD2-Fristen stehen die Finanzinstitute jedoch vor großen Herausforderungen, um den Erfolg dieses umfangreichen Regelwerks sicherzustellen. Die ForgeRock Open Banking Sandbox kann Finanzinstituten einen Compliance-fähigen, verwalteten Service zur Verfügung stellen, der erhebliche technische Probleme vermeiden sowie Zeit und Geld sparen kann, jetzt und in Zukunft.“

Über ForgeRock

ForgeRock, führender Anbieter im digitalen Identitätsmanagement, definiert den Aufbau vertrauensvoller Beziehungen mit Kunden, Diensten und Dingen völlig neu: Unternehmen nutzen die ForgeRock Identity Platform als digitales, zentrales Identitätssystem, um ihre Kundenbeziehungen zu monetisieren und den strikten Datenschutz-Anforderungen (DSGVO, HIPAA, FCC Privacy usw.) und unterstützt die Umsetzung des Internet of Things. Zahlreiche Unternehmen vertrauen auf die Lösungen von ForgeRock wie Morningstar, Vodafone, GEICO, Toyota, TomTom und Pearson sowie Regierungsbehörden in Norwegen, Neuseeland und Belgien. ForgeRock wurde in Oslo gegründet und verfügt mit Hauptsitz in San Francisco über Niederlassungen in Austin, London, Bristol, Grenoble, München, Paris, Singapur, Sydney und Vancouver, Washington. Das Unternehmen ist nicht börsennotiert wird von zahlreichen renommierten Investoren finanziert, darunter Accel Partners, Foundation Capital, Meritech Capital und KKR. Weitere Informationen und kostenlose Downloads unter www.forgerock.com

Firmenkontakt
ForgeRock
Hannah von Moller
Sendlingerstraße 42a
80331 München
089 / 211 871 47
forgerock@schwartzpr.de
https://www.forgerock.com/

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Hannah von Moller
Sendlinger Straße 42a
80331 München
089 / 211 871 47
forgerock@schwartzpr.de
https://www.schwartzpr.de

Quelle: pr-gateway.de

BitSight stellt Peer Analytics für ein effektiveres Security Performance Management vor

BitSight Lösung bietet neuartiges Benchmarking, mit dem sich Organisationen mit tausenden ähnlichen Organisationen (Peers) vergleichen und die sich schnell verändernden Sorgfaltspflichten in der Cybersicherheit besser erkennen und erfüllen können

BitSight stellt Peer Analytics für ein effektiveres Security Performance Management vor

Boston, Massachusetts/Frankfurt, 19.03.2019 – BitSight, der Standard für IT-Sicherheitsratings, bietet ab sofort BitSight Peer Analytics an, seine neueste Lösung aus dem Bereich Security Performance Management auf der BitSight Plattform. Die Lösung ermöglicht Verantwortlichen in den Bereichen IT-Sicherheit und Risikomanagement bisher unerreichte Einblicke in die relative Leistung ihrer Programme für IT-Sicherheit im Vergleich zu denen von Organisationen aus der gleichen Branche sowie dem Branchendurchschnitt. Dafür greift Peer Analytics auf die BitSight vorliegenden, weltweit zuverlässigsten und umfassendsten Daten zur IT-Sicherheitsperformance von hunderttausenden globalen Organisationen zu. Organisationen können mit BitSight Peer Analytics messbare Ziele zur Verbesserung der IT-Sicherheitsperformance setzen, effektiv limitierte Ressourcen zuweisen und effizient Sicherheitsinitiativen priorisieren. Das ermöglicht ihnen, den Branchenstandard von Cybersicherheit zu erfüllen und sogar zu übertreffen.

Mit BitSight Peer Analytics greifen Organisationen auf die weltweit führende Lösung zur Messung der IT-Sicherheitsperformance von Branchen und von Critical Peer Groups zu. Sicherheitsverantwortliche haben damit Echtzeitzugriff auf umfassende, aussagekräftige, objektive Daten und Metriken zur IT-Sicherheit in ihrer Branche und zur IT-Sicherheit von Branchenbegleitern, analysierbar hinsichtlich mehrerer Kategorien von Schwachstellen und Sicherheitsvorfällen. Dank Peer Analytics können sich Anwender auch mit selbstkonfigurierbaren Gruppen von Branchenbegleitern vergleichen. Selbstkonfigurierte Gruppen können hunderte oder tausende Unternehmen umfassen. Weitere Selektionskriterien sind Branche, Subbranche, Unternehmensgröße und andere nützliche Benchmarks. Messungen mit Peer Analytics bieten Verantwortlichen aus den Bereichen IT-Sicherheit und Risikomanagement viele Vorteile:

1. Ermittlung des Standards der IT-Sicherheitsperformance: Peer Analytics hilft Unternehmen, die Standards der IT-Sicherheitsperformance ihrer Branche, ihrem Sektor oder ihrer Vergleichsgruppe zu ermitteln. Das Erkennen und Einhalten des Branchenstandards der IT-Sicherheitsperformance ist entscheidend für Organisationen, um neue Kunden zu gewinnen und in ihren Märkten wettbewerbsfähig zu bleiben.

2. Identifizierung von Performance-Lücken: Mit Peer Analytics können Unternehmen die Faktoren herausfinden, die den Branchenstandard der IT-Sicherheitsperformance am stärksten beeinflussen, und die größten Diskrepanzen zwischen ihren Branchenbegleitern und sich selbst analysieren.

3. Setzen von erreichbaren Zielen im Hinblick auf IT-Sicherheitsperformance: Mit Peer Analytics sehen IT-Sicherheitsverantwortliche, wie sie im Vergleich zu ihrer Branche oder ihrer Vergleichsgruppe abschneiden. Darauf aufbauend können sie in Relation auf diese Gruppe sinnvolle Cybersecurity-Ziele herausarbeiten. Die Ziele können das gesamte IT-Sicherheitsrating betreffen oder auf den Ebenen einzelner Risikofaktoren sowie spezifischer Ereignisse festgelegt werden.

4. Effektive Ressourcenzuweisung: Peer Analytics hilft Organisationen, ihre begrenzten Ressourcen selbstbewusst zu verteilen und die Arbeit ihrer IT-Sicherheitsteams zu priorisieren. Damit erreichen Organisationen die bestmögliche Verbesserung der IT-Sicherheitsperformance.

5. Erstellen effektiver Pläne für Verbesserungen: Mit BitSight Forecasting und BitSight Peer Analytics zusammen können Organisationen verstehen, wo sie unter dem Branchenstandard liegen, und planen, wie sie diesen Standard bestmöglich erreichen. BitSight Forecasting ist die erste Analytiklösung im Bereich IT-Security Ratings, die Einblicke in die aktuellen und zukünftigen IT-Sicherheitsinitiativen eines Unternehmens bietet.

6. Souveräne Reports: Dank Peer Analytics können Verantwortliche in den Bereichen IT-Sicherheit und Risikomanagement wichtige Metriken über ihre Programme für IT-Sicherheit souverän intern an leitende Angestellte und Unternehmenschefs sowie extern an Kunden oder Aufsichtsbehörden melden, da sie jederzeit datenbasiert belegen können, dass die IT-Sicherheit den Branchenstandards entspricht oder diese sogar übertrifft.

Für Verantwortliche in den Bereichen IT-Sicherheit und Risikomanagement wird es immer wichtiger, die Branchenstandards der IT-Sicherheit zu kennen und sich mit der Branche sowie bestimmten Gruppen vergleichen zu können. Organisationen haften dafür, wenn sie Kundenanforderungen und Branchenstandards in Bezug auf Cybersicherheit nicht erfüllen. Doch aufgrund der sich kontinuierlich ändernden Cyberlandschaft befinden sich Standards und Anforderungen ebenfalls im ständigen Wandel. Was gestern als Sicherheitsmaßstab „adäquat“ war, ist es vielleicht heute nicht mehr. Herkömmliche Ansätze zur Bewertung der Cybersicherheit wie Security Audits und Compliance Reviews sind immer nur eine Momentaufnahme. Sie bieten zudem nur eine begrenzte interne Analyse der IT-Sicherheitsleistung ohne Einblick in branchenweite Standards und ohne eine umfassende, vergleichende Bewertung in Echtzeit.

„Peer Analytics bietet eine beispiellose Transparenz bis auf die kleinste Ebene herab und ermöglicht es IT-Sicherheitsverantwortlichen, datenbasierte und begründbare Entscheidungen zu treffen – eher sogar proaktiv statt reaktiv“, Patrick Steinmetz, Sales Manager Deutschland, Schweiz und Österreich bei BitSight. „In größerem Maßstab wird diese Fähigkeit Organisationen dazu befähigen, die branchenübliche Sorgfaltspflicht hinsichtlich Cybersecurity zu erfüllen. Sie können die eigene IT-Sicherheitsleistung mit der ihrer Marktbegleiter vergleichen, um wettbewerbsfähig zu bleiben und sich an den Best Practices ihres Sektors auszurichten. Diese Standardisierung der IT-Sicherheitsleistung wird zunehmend wichtiger, da schwere Datenlecks zu immer gravierenderen rechtlichen und finanziellen Schäden sowie zunehmendem Reputationsverlust der betroffenen Unternehmen führen.“

Bildquelle: BitSight

Über BitSight

Das 2011 gegründete Unternehmen transformiert die Art und Weise, wie Organisationen Risiken im Bereich IT-Security managen. Die BitSight Security Rating Platform verwendet hochentwickelte Algorithmen, die täglich IT-Security Ratings erstellen. Die Ratings reichen von 250 bis 900, wobei ein höheres Rating einem niedrigeren IT-Sicherheitsrisiko entspricht. Der Service von BitSight hilft dabei, die eigene IT-Sicherheitsleistung und das von Dritten ausgehende Risiko zu managen, Cyber-Versicherungspolicen abzuschließen, der Sorgfaltspflicht bei Fusionen und Übernahmen nachzukommen und das Gesamtrisiko zu bewerten. Mit über 1.500 Kunden und dem größten Ökosystem aus Informationen und engagierten Benutzern ist BitSight die am weitesten verbreitete Plattform für IT-Security Ratings. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.bitsight.com, lesen Sie unseren Blog auf www.bitsight.com/blog und folgen Sie @BitSight auf Twitter.

Firmenkontakt
BitSight Technologies
Jake Olcott
Suite 2010, Huntington Ave 111
MA 02199 Boston
+1 571 388 7044
jolcott@bitsighttech.com
https://www.bitsight.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
https://www.hbi.de

Quelle: pr-gateway.de

NEU: FELIX Soup – die köstliche Zwischenmahlzeit für jede Gelegenheit

Leckere Stärkung für ein Racker-Leben voller Abenteuer

NEU: FELIX Soup - die köstliche Zwischenmahlzeit für jede Gelegenheit

Zeit für Soup: Ab sofort können sich Katzen wie FELIX über noch mehr Spaß und Vielfalt im Napf freuen. Die erkennbaren Stückchen in leckerer Suppe lassen die Herzen von kleinen Rackern höherschlagen! FELIX Soup ist eine köstliche Zwischenmahlzeit für jede Gelegenheit und sorgt als Ergänzung zu den Hauptmahlzeiten für leckere Abwechslung.

Die neue Zwischenmahlzeit, die kleine Racker lieben werden, bietet unwiderstehlichen Geschmack und kommt dabei ganz ohne künstliche Farbstoffe, Konservierungsstoffe und Aromen aus. FELIX Soup lässt sich hervorragend in den Futtermix integrieren und bietet gleich drei verschiedenen Geschmacksrichtungen: „Geschmacksvielfalt aus dem Wasser“, „Geschmacksvielfalt vom Land“ und „Gemischte Vielfalt“. Da ist für jeden Abenteurer garantiert das richtige dabei.

Toben, Jagen, Unfug treiben: Dazwischen passt immer eine FELIX Soup! Als Stärkung für ein Leben voller Abenteuer ist FELIX Soup ab sofort in praktischen Multipacks à 6x48g erhältlich. Der unverbindlich empfohlene Ladenverkaufspreis liegt bei je 1,99 Euro. Diese Suppe löffelt jeder gerne aus…

Bildquelle: Nestlé Purina PetCare

PURINA ist einer der weltweit führenden Experten für Heimtiernahrung. „Mit Haustieren an unserer Seite sind wir einfach glücklicher. Sie bereichern unser Leben und unsere Gesellschaft“: Aus diesem Grund geben 18.000 Mitarbeiter an 60 Standorten in 50 Ländern täglich ihr Bestes für ein langes, gesundes und glückliches Zusammenleben von Mensch und Tier. So arbeitet ein globales Netzwerk an aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen und nutzt moderne Herstellungstechnologien, um ständig neue und immer weiter verbesserte Produkte anbieten zu können. Vor allem durch diese Innovationen konnten die Umsätze auch 2017 erneut gesteigert werden.

Unter dem Leitgedanken „PURINA in Society“ engagiert sich das Unternehmen außerdem für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Belange. So setzt sich PURINA mit Pets at Work zum Beispiel für mehr Hunde am Arbeitsplatz ein oder bietet im Rahmen der Initiative „Liebe fürs Leben“ kostenlosen Tierschutzunterricht für Schulkinder. Bis 2023 sollen darüber hinaus keine Produkte mit künstlichen Farbstoffen mehr im Portfolio sein. https://www.purina.de/pins/

Die Marken von PURINA sind unter anderem FELIX, GOURMET, Purina ONE, PURINA BENEFUL, PURINA BEYOND, Purina PRO PLAN, Purina Adventuros, BONZO und PURINA DENTALIFE.

Firmenkontakt
Nestlé Purina PetCare
Stefanie Wehnert
Albert-Latz-Str. 6
53879 Euskirchen
040/ 30069680
info@pure-brands.de
https://www.purina.de/pins/

Pressekontakt
pure brands
Dr. Stefanie Wehnert
Pickhuben 4
20457 Hamburg
040/ 30069680
info@pure-brands.de
http://www.pure-brands.de

Quelle: pr-gateway.de

Ivalua stellt neues Paket zur schnellen Implementierung von Procure-to-Pay vor

Best Practice P2P-Funktionalitäten sind jetzt innerhalb von 8 bis 12 Wochen einsatzbereit.

Frankfurt am Main – 19. März 2019 – Ivalua, ein weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, bietet ab sofort ein besonders schnell einsetzbares Paket für Procure-to-Pay (P2P). Damit ist die umfangreiche P2P-Lösung von Ivalua in 8 bis 12 Wochen vollständig einsatzbereit.

Im Gegensatz zu anderen Angeboten am Markt bietet das Paket die volle Funktionalität und Erweiterbarkeit der Ivalua Plattform. Kunden können damit Best Practices schnell umsetzen. Sie profitieren zudem von einem raschen ROI, ohne die Flexibilität für einen späteren Ausbau der Lösung zu verlieren, sollten sich ihre Anforderungen mit der Zeit ändern.

Die neue Ivalua Lösung erfüllt alle Kernanforderungen einer schnellen P2P-Transformation:

* Schnelles Deployment: Das neue Paket ist innerhalb von 8 bis 12 Wochen in SAP und weitere Backend-Systeme integriert und einsatzbereit.

* Breite Benutzerakzeptanz: Einkäufern ermöglicht die benutzerfreundliche Oberfläche ein besonders intuitives Arbeiten mit der Ivalua Plattform. Weltweit wird diese bereits von über einer Million Anwendern genutzt.

* Schnelles Onboarding von Lieferanten: Ivalua bleibt auch mit diesem Paket seinem Grundsatz treu, von Lieferanten keine Gebühren zu fordern und die Einkäufer nicht auf die Geschäftsbedingungen der Anbieter zu verpflichten. Ferner beschränkt Ivalua für Lieferanten weder Art noch Umfang der Nutzung der Ivalua Plattform. Daher erreichen Ivalua Kunden stets den höchsten Digitalisierungsgrad: In der Regel laufen 99 Prozent ihrer Beschaffungs- und Kreditorenprozesse papierlos über Ivalua.

„Wir sind innerhalb von acht Wochen mit der P2P-Lösung live gegangen. In der Zeit konnten wir mehr Lieferanten anbinden als in den sieben Jahren bei unserem bisherigen Technologieanbieter“, sagt Cindy Seabrease, Director of Purchasing and Accounts Payable bei Maxim Healthcare Services, Inc. „Unsere Mitarbeiter sind schnell und gerne auf die Software umgestiegen. Auch unsere Lieferanten schätzen das Ivalua Modell. Damit ist nicht nur das Onboarding ausgesprochen leicht, auch die Zusammenarbeit klappt besser.“

„Unternehmen sollten keine Kompromisse machen müssen zwischen schneller Time-to-Value, Best-of-Breed-Funktionalitäten und einer hohen Flexibilität“, sagt David Khuat-Duy, Corporate CEO von Ivalua. „Ihr Ziel, zu den Besten ihrer Branche zu gehören, erreichen die Kunden mit der Plattform von Ivalua nicht nur schneller. Sie sichern sich darüber hinaus auch echte Wettbewerbsvorteile.“

Ivalua ist die Plattform zur Stärkung der unternehmensweiten Beschaffung. Sie ist von Gartner und anderen Analysten als Leader anerkannt, und mehr als 300 Unternehmen setzen die Source-to-Pay Suite bereits weltweit ein. Sie steuern damit ein Einkaufsvolumen für direkte und indirekte Ausgaben von über 500 Milliarden US-Dollar. Mitarbeiter und Lieferanten arbeiten gerne mit Ivalua, denn die Plattform mit dem breiten und tiefgreifenden Funktionsumfang ist sehr benutzerfreundlich. Außerdem lässt sie sich in sehr kurzer Zeit implementieren. Dank ihrer hohen Flexibilität erfüllt Ivalua auch individuelle sowie sich ändernde Anforderungen. Dies spiegelt sich in einer Kundenbindungsrate von über 98 Prozent wider. Weitere Informationen zu den vielfältigen Möglichkeiten von Ivalua finden sich unter www.ivalua.com

Firmenkontakt
Ivalua
Fanny Lucas
Schumannstraße 27
60325 Frankfurt
+49 (0)69 – 5050 2726 2
flu@ivalua.com
http://www.ivalua.com

Pressekontakt
campaignery – Petra Spitzfaden
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+49 (0) 89 61 46 90 93
ivalua@campaignery.com
http://www.campaignery.com

Quelle: pr-gateway.de

Im Handumdrehen Schubladenboxen mit eigenem Foto personalisieren

VarioColors Print2Box Aufbewahrungsboxen mit individueller Design Möglichkeit

Im Handumdrehen Schubladenboxen mit eigenem Foto personalisieren

Mit VarioColors Print2Box Schubladenboxen Aufbewahrungsboxen können Sie jetzt erstmals Ihr ganz persönliches Foto oder Design auf die Vorderseite der Schublade aufbringen.

Print2Box Schubladenboxen werden in Italien aus hochwertigem Polystyren (PS) hergestellt, sind stapelbar und fixierbar, mit Schubladenstopper, Kratzer resistent und erhältlich in drei praktischen Abmessungen.

Das kostenlose einfach zu bedienende Online Drucktool hilft dabei in Sekunden:

1. auf http://www.print2box.de gehen

2. DE anklicken + „Schafft Dein Eingener“ anklicken

3. Schubladenbox Modell wählen 4. Fotodatei hochladen und justieren

5. PDF-Datei speichern und drucken. Fertig.

Die Nutzung ist kostenlos.

Probieren Sie es doch gleich einmal aus. Es handelt sich um ein sehr einfaches Tool zur schnellen Erstellung und um einen ersten Eindruck zu erhalten. Natürlich können Sie auch Ihr eigenes Designprogramm verwenden.

Ideal im privaten Bereich zum Beispiel im Bad, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Hobbyraum und Büro.

Auch zum Verschenken als praktische personalisierte Box zum Weiterverwenden.

Und wenn Sie das Motiv mal wechseln wollen, kein Problem – einfach austauschen.

Im geschäftlichen Bereich zum Beispiel als Werbegeschenk mit Logo, im Büro mit Inhaltsverzeichnis. Oder mit tollen selbstgemachten Fotos und Design zum Verkaufen oder als attraktive Verkaufsverpackung (Modell Mini).

Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.print2box.variocolors.de

Erhältlich sind Print2Box Schubladenboxen zum Beispiel bei Amazon oder direkt bei www.kronenberg24.de

Kronenberg GmbH ist seit mehr als 10 Jahren im Bereich von Datenträger Produktion und Vertrieb tätig. Mehr als 1.000 Produkte rund um CD DVD BluRay Rohlinge, Medien und Geschenk Verpackungen gehören ebenso Produktprogramm wie eine eigene Druckerei. Mit der kostenlosen Kronen-Design Software kann jeder schnell und professionell die Vorlagen für Datenträger und Verpackungen entwerfen. Keine Mindestabnahmemengen, die Produktion von Kleinstauflagen zu günstigen Konditionen und innovative Designer USB-Speichersticks sind weitere Spezialgebiete von Kronenberg GmbH.

Kontakt
Kronenberg GmbH
Bärbel Kronenberg
Straße am Heizhaus 1
10318 Berlin
03053015777
presse@kronenberg.com
http://www.kronenberg24.de

Quelle: pr-gateway.de

Einzigartiges Snackvergnügen in rollend runder Form sorgt für die extra Portion Spaß

NEU: FELIX Play Tubes – die perfekte Mischung aus Spiel und Belohnung für abenteuerlustige Racker

Einzigartiges Snackvergnügen in rollend runder Form sorgt für die extra Portion Spaß

Schluss mit Langeweile: Katzen wie FELIX sind außer Rand und Band, denn FELIX Play Tubes bieten ab sofort jede Menge Spiel, Spannung und Geschmack. In FELIX Play Tubes vereint FELIX, was freche Stubentiger glücklich macht: Den typisch leckeren FELIX Geschmack und die einzigartig rollende Form, durch die sie einfach unwiderstehlich spielerisch sind. Sobald sie ins Spiel und Rollen kommen, weckt dies garantiert den Jagdinstinkt Ihrer Katze.

FELIX Play Tubes sind die schmackhafte Gelegenheit, tägliche Momente voller Spaß mit Ihrer Katze zu erleben: Schnappen Sie sich die leckeren FELIX Play Tubes, Ihren kleinen Abenteurer und los geht“s! Einfach den Beutel öffnen und das Spiel kann beginnen. Rollen, werfen, stapeln? Die knusprigen Leckerlis sorgen für grenzenlosen Spaß und jede Menge Einsatzmöglichkeiten, die so individuell sind, wie unsere kleinen Schlingel selbst. Fangenspielen und dabei Beutemachen war noch nie so lecker.

Für die extra große Portion Spaß und Genuss gibt es FELIX Play Tubes ab sofort in leckeren Maxi-Packs à 180g zu kaufen (unverbindliche Verkaufspreisempfehlung 2,49 Euro). Die zwei Geschmacksrichtungen „Huhn- und Lebergeschmack“ und „Truthahn- und Schinkengeschmack“ machen diesen Fang für kleine Racker einfach unwiderstehlich lecker. Schnapp und weg – das schmeckt!

PURINA ist einer der weltweit führenden Experten für Heimtiernahrung. „Mit Haustieren an unserer Seite sind wir einfach glücklicher. Sie bereichern unser Leben und unsere Gesellschaft“: Aus diesem Grund geben 18.000 Mitarbeiter an 60 Standorten in 50 Ländern täglich ihr Bestes für ein langes, gesundes und glückliches Zusammenleben von Mensch und Tier. So arbeitet ein globales Netzwerk an aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen und nutzt moderne Herstellungstechnologien, um ständig neue und immer weiter verbesserte Produkte anbieten zu können. Vor allem durch diese Innovationen konnten die Umsätze auch 2017 erneut gesteigert werden.

Unter dem Leitgedanken „PURINA in Society“ engagiert sich das Unternehmen außerdem für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Belange. So setzt sich PURINA mit Pets at Work zum Beispiel für mehr Hunde am Arbeitsplatz ein oder bietet im Rahmen der Initiative „Liebe fürs Leben“ kostenlosen Tierschutzunterricht für Schulkinder. Bis 2023 sollen darüber hinaus keine Produkte mit künstlichen Farbstoffen mehr im Portfolio sein. https://www.purina.de/pins/

Die Marken von PURINA sind unter anderem FELIX, GOURMET, Purina ONE, PURINA BENEFUL, PURINA BEYOND, Purina PRO PLAN, Purina Adventuros, BONZO und PURINA DENTALIFE.

Firmenkontakt
Nestlé Purina PetCare
Stefanie Wehnert
Albert-Latz-Str. 6
53879 Euskirchen
040/ 30069680
info@pure-brands.de
https://www.purina.de/pins/

Pressekontakt
pure brands
Dr. Stefanie Wehnert
Pickhuben 4
20457 Hamburg
040/ 30069680
info@pure-brands.de
http://www.pure-brands.de

Quelle: pr-gateway.de

Unfallverhütungsvorschriften (UVV): Sicher und schnell Pflichten erfüllen

Neuer BVF-UVV-Quick-Check findet Lücken oder bestätigt Vorgehen / Fehler können schmerzliche Folgen haben / Online-Tool hilft bei Einweisung / 20. März: Auf der FLOTTE Live-Vorführung und Information zur UVV-konformen Einweisung

Unfallverhütungsvorschriften (UVV): Sicher und schnell Pflichten erfüllen

Das Thema Unfallverhütungsvorschriften (UVV) ist in der Fuhrpark-Praxis oft schwierig zu handhaben. Doch wer – egal ob bewusst oder unbewusst – gegen Vorschriften verstößt, handelt in der Regel grob fahrlässig. „Deswegen haben wir mit dem neuen BVF UVV-Ouick-Check zur Unterstützung von Fuhrparkverantwortlichen ein sinnvolles Tool entwickelt“, sagt Axel Schäfer, Geschäftsführer des Bundesverbands Fuhrparkmanagement (BVF). Durch den Quick-Check wird deutlich, ob alles rund läuft oder ob Verbesserungen erforderlich sind. „Wir stellen z. B. immer wieder fest, dass die jährliche Fahrzeugprüfung durch Sachkundige zwar durchgeführt, nicht aber korrekt dokumentiert ist“, berichtet Schäfer. Auch die Frage einer Gefährdungsbeurteilung für die Flotte, Art und Umfang der Einweisung sind oft nicht geklärt.

Ein Beispiel: Kommt es zu Personenschäden, prüft die Berufsgenossenschaft (BG) natürlich, ob alle Vorschriften eingehalten wurden. Stellt sich heraus, dass es für das Unfallfahrzeug gar keine aktuelle UVV gibt und sich hieraus sogar die eigentliche Unfallursache ergibt, haftet der Unternehmer. Vor allem, wenn es bei der UVV-Prüfung hätte auffallen müssen. Sämtliche Zahlungen an den Geschädigten holt sich die BG anschließend vom Unternehmer zurück oder aber sie geht, wenn der Betreffende nachweist, dass die Verantwortung dafür beim Fuhrparkmanagement liegt, auf den Fuhrparkverantwortlichen zu. Die BG kann darüber hinaus bei Nichteinhaltung ihrer Vorschriften Geldbußen verhängen. Es handelt sich um eine Ordnungswidrigkeit, bei der die Geldstrafe bis zu 10.000 Euro betragen kann.

„Wenn der Fuhrparkverband ihnen mit dem Quick-Check helfen soll, dann werden die vorliegenden und ggf. noch zu beschaffenden Informationen im Bereich UVV des Fuhrparks anhand einer alle wichtigen Punkte umfassenden Checkliste geprüft“, erklärt Schäfer. Geprüft wird dabei der Prozessablauf und die genutzten Dokumente (z. B. Prüfberichte zur Fahrzeugprüfung, Dokumentation zur Einweisung und Unterweisung etc.). Die Auswertung durch die Berater des Verbandes enthält dann auch konkrete Handlungsempfehlungen, falls Verbesserungen umgesetzt werden sollten.

Online-Unterstützung zur Einweisung

Zur Erfüllung der gemäß UVV vorgeschriebenen Pflichten in Bezug auf die Nutzung von Firmenfahrzeugen sind vier Elemente zu beachten: Gefährdungsbeurteilung, Einweisung, Unterweisung und Fahrzeugprüfung durch Sachkundige. Die Einweisung in Fahrzeuge vor erstmaliger Nutzung unterliegt in der Praxis enormen Qualitätsschwankungen. Beim Thema „Einweisung in Fahrzeuge“ unterscheiden sich Form und Inhalt von Fall zu Fall stark voneinander. Erstellte Dokumentationen entsprechen deswegen oft nicht den Anforderungen. Zur Sicherung der Einweisungsqualität und zur Verbesserung einer einheitlichen Handhabung ist daher für die Praxis unserer Mitglieder und aller Fuhrparkverantwortlichen die BVF-Online-Einweisung für den Pkw-Fuhrpark entstanden. Das neue ab Juni verfügbare Einweisungstool schließt eine Lücke bei der Umsetzung der UVV-Richtlinien. Durch das Tool kann der Einweisungsprozess zeit- und kosteneffizient gestaltet werden.

Auf der FLOTTE in Düsseldorf am 20. März wird Michael Schulz, Fachreferent UVV und berufsgenossenschaftliche Fragen des BVF, auf dem Messestand von Jaguar LandRover (F13-G14) das Thema Einweisung live vorführen und die wichtigsten Punkte vorstellen. (www.derbranchentreff.de)

Weitere Informationen zu Ablauf und Kosten des BVF UVV-Quick-Checks finden Sie unter https://www.fuhrparkverband.de/uvv-check.html, zum Online-Tool für die Einweisung hier: https://www.fuhrparkverband.de/fleetinstruct-onlinekurse.html. Oder fragen Sie uns persönlich auf FLOTTE! Der Branchentreff am 20. und 21. März 2019 in Düsseldorf. Der Fuhrparkverband ist hier vertreten (Stand H18).

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement ist Mitglied der European Fleet and Mobility Management Association EUFMA und wurde im Oktober 2010 als Initiative von Fuhrparkverantwortlichen in Deutschland gegründet. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die Fuhrparks zwischen 5 und über 50.000 Fahrzeugen betreiben. Mitglieder sind u. a. Unternehmen wie Axel Springer Services & Immobilien GmbH, Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, CANCOM IT, DB Fuhrparkservice GmbH, Efaflex, FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V., KPMG AG, SAP AG, SEG Sparkassen Einkaufs-Gesellschaft mbH oder Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Dieter Grün (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze), Bernd Kullmann (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Ideal Versicherung). Geschäftsführer ist Axel Schäfer. Sitz des Verbandes und der Geschäftsstelle ist Mannheim.

Firmenkontakt
Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.
Axel Schäfer
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
presse@fuhrparkverband.de
https://www.fuhrparkverband.de

Pressekontakt
Bundesverband Fuhrparkmanagement
Axel Schäfer
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
presse@fuhrparkverband.de
https://www.fuhrparkverband.de

Quelle: pr-gateway.de

5 Tipps gegen Heuschnupfen

5 Tipps gegen Heuschnupfen

Eine der häufigsten allergischen Erkrankungen ist Heuschnupfen. Laut dem Allergieinformationsdienst sind in Deutschland fast 15% der Erwachsenen von der allergischen Rhinitis betroffen und leiden an erkältungsähnlichen Symptomen, wenn sie Baum-, Gräser-, Kräuter- oder Getreidepollen ausgesetzt sind. Allerdings können auch Tierhaare, Schimmelpilze oder Hausstaubmilben die Allergie auslösen. In dem Fall leiden die Betroffenen ganzjährig. Die Symptome beschreibt der Allergieinformationsdienst wie folgt: „Betroffene fühlen sich zudem oft erschöpft, klagen über Kopfschmerzen, Müdigkeit oder Appetitlosigkeit. […] Selbst wenn [sie] die Beschwerden als mild empfinden, kann Heuschnupfen die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen.“

Die Aussichten für Betroffene sind nicht rosig. Denn die Pollensaison hat in diesem Jahr früh angefangen. Bereits Ende Februar wurden Rekordwerte für Erlenpollen gemessen und eine Studie von Leonard Bielory, M.D., sagt voraus, dass aufgrund des Klimawandels der Pollenflug bis 2040 erheblich steigen wird. Doch mit dem richtigen Therapieansatz können die Symptome gemildert werden. Der wichtigste Faktor hier ist, den Kontakt zu den Allergenen auf ein Minimum zu senken. Doch wie soll das gehen? Wir haben dazu einige Tipps zusammengestellt.

5 Maßnahmen gegen Heuschnupfen-Beschwerden:

1. Herausfinden, auf welche Pollen man allergisch ist. Laut dem Allergieinformationsdienst gibt es rund 30 verschiedene Pollenarten. In der Pollenzeit treten drei verschiedene Pollenfamilien auf, welche weiter spezifiziert werden können. Die Baumpollen treten im Normalfall von März bis Mitte Mai auf. Graspollen von Mai bis Juli und Pflanzenpollen treten Ende Juni bis September auf. Oft kommt es vor, dass eine Person umzieht und plötzlich Symptome eines Heuschnupfens aufweist? Diese Symptome werden häufig hervorgerufen, weil im Zuge des Ortswechsels die Person sich neuen bzw. anderen Pollenarten aussetzt. Das Aufsuchen eines Arztes für einen Allergietest stellt fest, auf welche Pollen die allergische Reaktion zurückzuführen ist. Dadurch können sich Betroffene rechtzeitig auf die jeweilige Pollensaison vorbereiten und Vorkehrungen treffen.

2. Schutzschild aus Vaseline. Vaseline ist ein einfaches, günstiges und bewährtes Hausmittel gegen Heuschnupfen-Symptome. Eine kleine Menge Vaseline rund um die Nasenlöcher fängt Pollenpartikel auf, verhindert das Eindringen in den Körper und letztendlich die allergischen Reaktionen.

3. Alles sauber und ordentlich halten. An einem Tag in der Pollensaison empfiehlt der Allergieinformationsdienst sich abzuduschen, die Haare zu waschen und die Kleidung zu wechseln, sobald man nach Hause kommt. Dies dient dazu, die Menge an Pollen im Haus zu reduzieren. Zusätzlich sollten Boden und Möbel regelmäßig gewischt werden, um so die Pollenkonzentration in Innenräumen noch mehr zu minimieren. Ein weiterer Tipp: häufiges Händewaschen. An Tagen, an denen viele Pollen umherfliegen, sollte zudem die Wäsche nicht draußen trocknen. An der Kleidung haften Pollenpartikel besonders gut und können im Nachgang allergische Reaktionen hervorrufen.

4. Aufrechterhaltung einer hohen Raumluftqualität. Luftfilter können einfach in Autolüftungen und Staubsauger integriert werden. Es gibt sogar tragbare Luftreiniger, die den ganzen Raum filtern. Der Stern hat hierzu bereits zwölf Luftreiniger getestet. Fenster und Türen sollten während pollenreichen Tageszeiten geschlossen sein, damit nicht weitere Allergieerreger ins Haus gelangen.

5. Überprüfen der Pollenanzahl. Es gibt zwei unterschiedliche Wege Pollen zu erfassen. Zum einen durch Pollenvorhersagen wie die des Deutschen Wetterdienstes und zum anderen durch Pollenzählungen. Dank diesem Wissen können Betroffene vorausschauend handeln und Vorkehrungen treffen. Als Beispiel: warme, trockene Tage weisen eine höhere Pollenkonzentration auf als kühle, nasse Tage, da der Regen die in der Luft hängenden Pollen wegwäscht.

Hier erfahren Sie die Pollenanzahl:

1. Airthings Dashboard. Besitzer von Airthings Wave, Wave Plus und Wave Mini haben freien Zugang zu den lokalen und aktuellen Pollendaten über das Airthings Dashboard zusätzlich zu den integrierten Raumluftwerten. Die Informationen sind in der Kachel zur Außenluft unter den PM10-Partikeln aufgeführt und basieren auf Echtzeitdaten von BreezoMeter.

2. Allgemeiner Pollenflug-Kalender

3. Pollenvorhersagen

Airthings ist ein norwegisches Technologieunternehmen, das sowohl professionelle, als auch verbraucherorientierte Technologien entwickelt und herstellt. Diese Produkte haben die Art und Weise, wie Menschen Radon und andere gefährliche Luftschadstoffe in Innenräumen überwachen und analysieren, völlig verändert. Die Produkte des 2008 gegründeten Unternehmens haben die Radon-Erkennung einfach, genau und benutzerfreundlich gemacht – all das sind aktuelle Herausforderungen bei anderen Lösungen auf dem Markt. Airthings hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen auf der ganzen Welt die Kontrolle über ihre Raumluftqualität (engl. indoor air quality, IAQ) durch einfache, erschwingliche und genaue Lösungen zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter www.airthings.com

Firmenkontakt
Airthings
Pippa Boothman
Wergelandsveien 7
0167 Oslo
+498999388725
marketing@airthings.com
https://airthings.com/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Ebru Özalan
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+498999388725
airthings@hbi.de
http://www.hbi.de

Quelle: pr-gateway.de

Silent Rose® – die diskrete Glas-Schiebewand

Entscheidungsträger wissen: Diskretion ist das A und O! Mit der Schiebewand Silent Rose® wird diese bei gleichzeitig edler Optik erreicht.

Silent Rose® - die diskrete Glas-Schiebewand

Ob in Banken oder Kanzleien, ob im Versicherungs-, Marketing- oder Gesundheitswesen – selten sind Kunden- bzw. Klientenmeetings, Beratungsgespräche, interne Besprechungen oder auch nur Telefonate für die Ohren aller bestimmt. Diskretion und Vertraulichkeit sind meist oberstes Gebot – die Konsequenzen, wenn unerwünschte Informationen an die Ohren Dritter dringen, oft schwerwiegend. Vor allem im öffentlichen Bereich haben die jeweiligen Räumlichkeiten jedoch neben Diskretion auch weitere Anforderungen zu erfüllen – ästhetischer Anspruch und Barrierefreiheit sind nur zwei davon. Hier stoßen viele Lösungsansätze bereits an ihre Grenzen.

Mit dem innovativen Glas-Schiebewandsystem Silent Rose® liefert das österreichische Unternehmen Rosenkranz nun die Lösung: Mit versteckter Technik und im edlen Glas-Design ist die maßgeschneiderte Schiebewand nicht nur optisch ansprechend, sondern sorgt mit bis zu 60 dB Schallschutz (entspricht dem Geräuschpegel eines Gruppengesprächs) auch für maximale Diskretion. Optional wird das Produkt ohne Bodenführung ausgeliefert und ist so voll barrierefrei.

„Wir wissen, wie wichtig ein diskreter Rahmen für eine Vielzahl an Situationen im Unternehmensalltag ist“, so Franz Haiderer, Geschäftsführer der Firma Rosenkranz. „Ebenso wichtig ist jedoch auch die Raumoptik. Mit unserer Silent Rose® haben wir versucht, genau diese beiden Ansprüche miteinander zu kombinieren. Und es ist uns gelungen“.

Zahlreiche namhafte Unternehmen vertrauen bereits jetzt auf die diskreten und CE-zertifizierten Schiebewandsysteme aus dem Hause Rosenkranz. Ein unverbindliches Beratungsgespräch kann jederzeit unter www.rosenkranz.at/kontakt vereinbart werden.

Die Firma Rosenkranz steht für höchste Qualität wenn es um die Fertigung von Trenn-/Schiebewänden, präzise CNC-Technik und individuelle Speziallösungen im Glas- und Metallbereich geht. Egal was Sie benötigen – von mobilen und schalldämmenden Wandsystemen über Windfänge und Poller bis hin zur verlässlichen Lohnfertigung von komplexen Bauteilen im Maschinenbau- und Industriebereich – das Rosenkranz-Leistungsspektrum deckt sämtliche Anforderungen ab.

Firmenkontakt
Rosenkranz
Christine Kahr
Gradnerstraße 56
8055 Graz
0316714851
f.haiderer@rosenkranz.at
https://www.rosenkranz.at/

Pressekontakt
Agentur CMM
Marie-Luise Thaler
Angergasse 41
8010 Graz
03168111780
marie-luise.thaler@cmm.at
https://www.cmm.at

Quelle: pr-gateway.de