PFLEGEN – die neue Lehrbuch-Reihe von Elsevier

Die drei Bände PFLEGEN enthalten das gesamte Ausbildungs- und Prüfungswissen.

PFLEGEN - die neue Lehrbuch-Reihe von Elsevier

Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres bringt Elsevier eine neue Lehrbuch-Reihe für Pflegeschüler aller Fachrichtungen auf den Markt. Die drei Bände PFLEGEN enthalten das gesamte Ausbildungs- und Prüfungswissen und sind auf das Lernverhalten junger Menschen abgestimmt. Ergänzt werden die Bücher durch eine App zum schnellen Nachschlagen von Fachbegriffen und Krankheitsbildern sowie zu Pflegeplanungen.

PFLEGEN bietet Pflegeschülern den kompletten Lernstoff übersichtlich, kompakt und verständlich dar. Die drei Bände ” Grundlagen und Intervention”, “Gesundheits- und Krankheitslehre” sowie “Biologie, Anatomie, Physiologie” sind aufeinander abgestimmt und folgen einer einheitlichen Nomenklatur. Sie können aber auch einzeln eingesetzt werden. Um sich gezielt auf Prüfungen vorzubereiten, stehen Transferaufgaben zum Selbsttest zur Verfügung. Pflegeschüler, die bereits “am Patienten arbeiten”, werden sich über die klaren Handlungsanweisungen und die Schritt-für-Schritt-Fotografien freuen.

Zeitgleich mit der Buchreihe PFLEGEN erscheint die Elsevier Pflege-App, die bei GooglePlay und dem AppleStore erhältlich ist. Die Pflege-App enthält 6.500 Fachbegriffe und Abkürzungen von A-Z, Infos zu den 250 häufigsten Krankheitsbildern sowie zu Pflegeplanungen. Sie ist eine ideale mobile Ergänzung für Pflegeschüler und Pflegefachkräfte. Eine wichtige Funktionalität ist die Offline-Nutzung der App. Das spart Datenvolumen und macht die App auch dort nutzbar, wo kein Internet zur Verfügung steht.

PFLEGEN

– 3 Bände: Grundlagen und Intervention / Gesundheits- und Krankheitslehre / Biologie, Anatomie, Physiologie

– Mit hilfreichen Tipps auf den Ausklappseiten

– Zum Lernen und Vorbereiten auf Prüfungen

– Mit einer Didaktik, die auf das Lernverhalten von Pflegeschülern Rücksicht nimmt

– Alle drei Bände auch einzeln erhältlich

Die Elsevier-Pflege-App :

– Schnelles Nachschlagen

– Überall nutzen – online und offline

– Geprüfte Inhalte, auf die man sich verlassen kann

Über Elsevier:

Elsevier ist ein führender Informationsdienstleister für die Bereiche Wissenschaft, Gesundheit und Technologie. Wir unterstützen dabei, bessere Entscheidungen zu treffen, Patienten besser zu versorgen sowie zukunftsweisende Entdeckungen zu tätigen.

Wir bieten webbasierte, digitale Lösungen – wie zum Beispiel ScienceDirect, Scopus, Evolve, Knovel, Reaxys and ClinicalKey – und publizieren über 2.500 Fachzeitschriften sowie über 33.000 Bücher.

Medizinische Fachpublikationen

Kontakt
Elsevier GmbH
Atlanta Heimann
Hackerbrücke 6
80335 München
089/5383-0
presse@elsevier.com
http://www.elsevier.de/

Quelle: pr-gateway.de

Internationales Karriere-Netzwerk für Köche erfolgreich gestartet

Vom Foodtruck bis zum Sterne-Restaurant:
Cook Concern bringt Gastronomie-Arbeitgeber und Kochpersonal zusammen

Internationales Karriere-Netzwerk für Köche erfolgreich gestartet

Leipzig, den 17.08.2016 Cook Concern ist ein Startup aus Leipzig, das seit Anfang 2017 das erste internationale Netzwerk und Karriereportal nur für professionelle Köche betreibt. Köche können auf www.cookconcern.com ein eigenes Profil erstellen und präsentieren ihre beruflichen Stationen und kulinarischen Qualifikationen als Portfolio mit Bildern und Videos. Dieser Service wird kostenfrei in bisher sieben Sprachen angeboten: In Deutsch, Englisch, Spanisch, Polnisch, Französisch, Tschechisch und Italienisch. Bereits in den ersten Monaten registrierten sich mehrere tausend User aus 17 Ländern. Nico Mateew, Geschäftsführer von Cook Concern, erklärt die Motivation hinter diesem Projekt: “Wir wissen, dass Köche das unsichtbare Herz in jedem Restaurant sind und möchten ihnen einfach die Möglichkeit bieten, sich und ihre Leistungen sichtbar zu machen.”

Restaurant-Besitzern und Gastronomen bietet sich auf dem branchenspezifischen Karriereportal erstmalig die Möglichkeit, sich dauerhaft als passender Arbeitgeber vorzustellen und jederzeit beliebig viele Stellenangebote für Köche zu inserieren. Für das Employer Branding können die Gastronomiebetriebe Einblick hinter die Kulissen gewähren: In die Küche, das Team und die Arbeitsbedingungen. “Indem wir Köchen auf unserem Portal auch den Charakter eines Betriebes zeigen können, erfahren sie von potentiellen Arbeitgebern deutlich mehr als in einfachen Stellenanzeigen der Restaurants”, weist Mateew auf die Innovationskraft der Karriereplattform hin. “Auf unserem Internetportal bringen wir Köche und Restaurants zusammen, die zueinander passen. So finden sich Arbeitgeber und Kochpersonal genau da, wo sie sich online präsentieren – bei Cook Concern.”

Als weitere Funktion bietet Cook Concern Mietköchen und Anbietern von Gastronomie-Immobilien und Foodtrucks die Möglichkeit, ihre Angebote zu vermarkten. Provisionen für vermittelte Dienstleistungen gibt es dabei nicht. Zahlreiche Themen aus der Koch-Welt und Gastronomie-Branche füllen außerdem den Cook-Concern-Blog. Die Koch-Community auf dem Portal wächst täglich. Eine geografische Einschränkung wurde dabei bewusst nicht vorgenommen, da Köche und Restaurants keine Ländergrenzen kennen und beiderseits von ihrer Internationalität profitieren. “Durch das Feedback unserer Nutzer erfahren wir, dass der Service unserer Plattform nicht nur gut angenommen wird, sondern ein echter Vermarktungsgewinn in der Gastronomie-Branche ist”, freut sich Nico Mateew über den steigenden Erfolg.

www.cookconcern.com

320 Wörter, 2473 Zeichen (inkl. LZ)

Cook Concern ist das erste internationale Karriereportal für professionelle Köche

Kontakt
Cook Concern
Susanne Voigt
Engertstraße 5
04177 Leipzig
+4934167960291
voigt@cookconcern.com
http://www.cookconcern.com

Quelle: pr-gateway.de

Dürfen Arbeitnehmer schon vor Arbeitsbeginn wieder kündigen?

Ein Interview von Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter, mit Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen.

Maximilian Renger: Eine aktuelle Nachfrage eines Zuschauers auf YouTube dreht sich um das Kündigungsrecht von Arbeitnehmern und die Frage, ob man seinen Arbeitsvertrag eigentlich schon vor Arbeitsbeginn wieder fristlos kündigen kann, auch wenn der Arbeitsvertrag ein solches Recht vor dem ersten Arbeitstag ausschließt. Was sagst du dazu?

Fachanwalt Bredereck: Zunächst einmal muss ich sagen, dass mir auf Arbeitgeberseite der Sinn einer Klausel nicht ganz klar ist, die ein Kündigungsrecht des Arbeitnehmers vor Arbeitsbeginn ausschließt. Welches Interesse hat man daran, einen Arbeitnehmer zu halten, der schon vor seinem ersten Arbeitstag eigentlich wieder wegwill? Das ist eigentlich nur dann sinnvoll, wenn für den Fall des Verstoßes eine Vertragsstrafe fällig wird und der Arbeitgeber auf diesem Wege dann zumindest noch Geld erhält.

Maximilian Renger: Verstehe. Aber wenn nun eine solche Klausel besteht? Können Arbeitnehmer trotzdem fristlos kündigen?

Fachanwalt Bredereck: Das Kündigungsrecht des Arbeitnehmers kann grundsätzlich auf diese Weise wirksam ausgeschlossen werden. Ist auch eine Vertragsstrafe für den Fall eines Verstoßes vereinbart, gilt es zu prüfen, ob diese möglicherweise unwirksam ist. Die Vertragsstrafe darf z. B. nicht unangemessen hoch sein. Sie darf maximal ein Bruttomonatsgehalt umfassen und muss auf den konkreten Fall Bezug nehmen, für den sie gilt. Hier würde ich Arbeitnehmern aber empfehlen, im Zweifel einen Anwalt um Rat zu fragen, wie es sich in ihrem konkreten Fall verhält. Es sollte kein Verstoß dagegen durch eine voreilige Kündigung riskiert werden.

Maximilian Renger: Was gilt für den Fall, dass das Kündigungsrecht nicht ausgeschlossen ist?

Fachanwalt Bredereck: Dann kommt natürlich grundsätzlich eine Kündigung für den Arbeitnehmer in Betracht. Für eine fristlose Kündigung braucht er aber auch einen entsprechenden Kündigungsgrund. Der dürfte aber in den seltensten Fällen vorliegen, wenn die Arbeit noch gar nicht aufgenommen wurde. Rein rechtlich gesehen dürfte das also schwierig werden.

Maximilian Renger: Und rein praktisch betrachtet?

Fachanwalt Bredereck: Hat der Arbeitnehmer wenig zu befürchten, wenn er trotzdem einfach kündigt. Sofern keine Vertragsstrafe vereinbar ist, wird es der Arbeitgeber schwer haben, Ansprüche gegen ihn geltend zu machen. Schadensersatzansprüche scheitern in der Praxis zumeist daran, dass es dem Arbeitgeber nicht gelingt, einen Schaden zu beweisen. Der Arbeitnehmer hätte schließlich in der entsprechenden Zeit auch krank werden können, dann hätte der Arbeitgeber auch eine Ersatzkraft engagieren müssen. Schöner ist es natürlich, sich beim Arbeitgeber zu melden und entsprechend zu einigen. Allerdings dürfte auch andernfalls das Risiko einer Inanspruchnahme für Arbeitnehmer gering sein.

Maximilian Renger: Alles klar, vielen Dank.

Wo finden Sie weitere Informationen zum Thema Kündigung und Aufhebungsvertrag?

Hier finden Sie als Arbeitnehmer alle Informationen zum Thema Kündigungsschutzklage: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de Hier finden Sie als Arbeitnehmer alle Informationen zum Thema Kündigung, Aufhebungsvertrag und sonstige Beendigung des Arbeitsverhältnisses: www.kuendigungen-anwalt.de

Was wir für Sie tun können

Wir vertreten Arbeitnehmer und Arbeitgeber deutschlandweit im Zusammenhang mit dem Abschluss von arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträge, Abwicklungsverträgen und dem Ausspruch von Kündigungen.

Besprechen Sie Ihren Fall zunächst mit dem Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck an und besprechen Sie zunächst telefonisch, kostenlos und unverbindlich die Erfolgsaussichten eines Vorgehens im Zusammenhang mit der Kündigung oder dem Abschluss eines Aufhebungsvertrages. Wie hoch sind Ihre Chancen? Wie hoch sind Ihre Risiken? Und welche Fristen gibt es zu beachten.

14.8.2017

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de

Rechtsanwaltskanzlei

Bredereck & Willkomm

Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Quelle: pr-gateway.de

Keine Frage des Alters – selbst bestimmend und stolperfrei wohnen im eigenen Massivhaus

Keine Frage des Alters - selbst bestimmend und stolperfrei wohnen im eigenen Massivhaus

(Mynewsdesk) Wer sich heutzutage für den Hausbau entscheidet und dank erfahrener Baupartner künftig zu mietähnlichen Konditionen in seinem Traumhaus wohnen kann, der will dies möglichst auch ein Leben lang.

„Etwas, woran die Bauherren bereits bei der Planung denken sollten: die Ansprüche an das eigene Haus sind im Alter häufig andere, als bei einer jungen Familie. Und nicht jeder altersgerechte Umbau ist im Nachhinein zu realisieren. Deshalb ist zu empfehlen, von Beginn an so viele Eventualitäten wie möglich in Betracht zu ziehen und sich dabei von erfahrenen Bauexperten beraten zu lassen“, weiß Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus, dem Spezialisten im Massivhausbau.

Die Zukunft vom Baustart an im Hinterkopf behalten

Das eigene Traumhaus dient dabei schon lange nicht mehr alleinig dem Wohnkomfort der Familie. In Zeiten niedriger Bauzinsen und parallel dazu steigender Mieten ist der Hausbau immer mehr auch als Wertanlage zu sehen und zur finanziellen Absicherung attraktiv. Um möglichst lange im eigenen Haus wohnen zu können, sollte es barrierearm und zukunftsorientiert geplant und gebaut werden.

Barrierearm ist keinesfalls nur ein Begriff im Alter. Weniger Hindernisse im Bereich von Türen oder Treppen kommen ebenso den spielenden Kindern entgegen. Auch große Räume mit viel Platz und ein stufenlos zugänglicher Garten sind Vorteile für alle Generationen. Ein Badezimmer mit ebenerdiger Dusche samt Haltegriffen und absenkbarem WC kann von allen Familienmitgliedern problemlos genutzt werden. Genügend Platz im Treppenhaus ermöglicht es, später einen hilfreichen Treppenlift einzubauen. Damit alle in der Küche benötigten Utensilien sowohl für Kinder als auch für die Großeltern gut zu erreichen sind, sollten Ober- und Unterschränke in einer entsprechenden Höhe angebracht werden.

Individuelle Angebote für unterschiedliche Bedürfnisse

„Ob Winkelbungalow mit stufenlosem Wohnraum oder Generationen-Haus mit verschiedenen Ebenen: wir ermöglichen, dass sich die ganze Familie wohlfühlt“, weiß Jürgen Dawo aus Erfahrung zu berichten. Der Gründer weist ebenso auf die Wahl des richtigen Wohnumfeldes hin. Da Kinder schnell einmal krank werden und einem im Alter kurze Wege häufig die lieberen sind, ist es empfehlenswert, wenn sich das ausgewählte Grundstück in der näheren Umgebung von Ärzten, Bus/Bahn und Einkaufsmöglichkeiten befindet.

Und was, wenn man sich nach reiflicher Überlegung für das Bauen im Alter entscheidet? „Kein Problem“, sagt Jürgen Dawo: „Durch eine sichere Arbeitsstelle und das über die Jahre gesparte Eigenkapital wird eine solide Baufinanzierung gewährleistet, die durch entsprechende Raten bis zum Renteneintritt getilgt ist.“

Egal wann man sich für den Hausbau entscheidet – der von Town & Country Haus entwickelte Hausbau-Schutzbrief schützt Bauherren vor bösen Überraschungen. Durch die Planungs- und Finanzierungssicherheit vor dem Bau bis hin zu Qualität und Schutz während bzw. nach dem Bau können die Hausherren so ihrem Vorhaben entspannt entgegenblicken.

Mit dem richtigen Konzept und ausreichend Voraussicht ist die barrierearme Form des Wohnens ohne größere Nachrüstungen im Alter eine gewinnbringende Investition, von der die ganze Familie profitiert.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/0fpeb8

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/keine-frage-des-alters-selbst-bestimmend-und-stolperfrei-wohnen-im-eigenen-massivhaus-13680

Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist die führende Massivhausmarke Deutschlands.

Im Jahr 2016 verkaufte Town & Country Haus mit über 300 Franchise‐Partnern 4.188 Häuser und erreichte einen Auftragseingang von 772,5 Mio Euro. Town & Country Haus ist Deutschlands meistgebautes Markenhaus.

36 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus bereits 2004 mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau‐Schutzbriefes, der das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduziert.

Für seine Leistungen wurde Town & Country Haus mehrfach ausgezeichnet: So erhielt das Unternehmen zuletzt 2013 den Deutschen Franchise‐Preis. Für seine Nachhaltigkeitsbemühungen wurde Town & Country Haus zudem mit dem Green Franchise‐Award ausgezeichnet. 2014 wurde Town & Country Haus mit dem Preis TOP 100 der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet.

Zudem wurde Town & Country Haus bei zahlreichen Wettbewerben nominiert.

Firmenkontakt
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH
Karin Poppe
Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen
03625475226
presse@tc.de
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/keine-frage-des-alters-selbst-bestimmend-und-stolperfrei-wohnen-im-eigenen-massivhaus-13680

Pressekontakt
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH
Karin Poppe
Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen
03625475226
presse@tc.de
http://shortpr.com/0fpeb8

Quelle: pr-gateway.de

Natur erleben: Die atemberaubenden Wasserfälle von Antalya

Natur erleben: Die atemberaubenden Wasserfälle von Antalya

(NL/5882884724) Frankfurt/Antalya, 17. August 2017*** In der Tourismusregion Antalya können Natur-freunde und Wasserratten nicht nur traumhafte Sandstrände und glasklares Meerwasser erleben, sondern auch zahlreiche Wasserfälle besuchen. Diese Naturschauspiele lassen von Land und vom Wasser aus erkunden.

In unmittelbarer Nähe zur Stadt Antalya fließt der Düden-Wasserfall. Der Fluss braust mehrere Felsen herunter, so dass atemberaubende Wasserfälle entstehen. Ein Highlight des Düden sind die begehbaren Höhlen direkt hinter den Wasserfällen. Auch von hier lässt sich das Spektakel beobachten. Im Stadtteil Lara fällt der Düden über eine Klippe ins Meer. Der untere Düdenfall kann bei einer Bootsfahrt vom Hafen Antalyas aus beobachtet werden, wenn er 40 Meter tief ins Mittelmeer stürzt.

Ein weiteres Highlight in der Wasserwelt ist der nordöstlich von Side gelegene Manavgat- Wasserfall. Mit einer Länge von vier Kilometern und Möglichkeit einer Bootstour auf dem Fluss ist er für Familien ein beliebtes Ausflugsziel. Aufgrund seiner ebenerdigen Lage können auch die Kleinsten die Attraktion erkunden. Der Besuch des Manavgat-Wasserfalls kann darüber hinaus mit einem Ausflug auf den traditionellen Markt in Manavgat verbunden werden.

Rund 40 Kilometer nordöstlich von Antalya liegt der Kursunlu-Wasserfall inmitten eines Naturschutzgebiets mit uralten Bäumen und wilden Gewächsen. Das schäumende Wasser des Kursunlu stürzt zwölf Meter in die Tiefe und sammelt sich in einem türkisblauen Pool. Der Naturpark ist von zahlreichen weiteren kleineren Wasserfällen und Stromschnellen durchzogen, die über Pfade und Brücken für Wanderer erschlossen sind.

Für einen entspannten Badeurlaub bietet FTI 1 Woche Übernachtung, All-inklusive im Familienzimmer im Hotel Kleopatra Dreams Beach**** für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 14 Jahren, z.B. am 11.10.2017 ab München für 1.489* Euro.

*Preise und Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Weitere Informationen unter www.antalyadestination.com.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
Hill Knowlton Strategies
Petra Maier/ Nina Bendel
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
069 97362-29/-34
petra.maier@hkstrategies.com /nina.bendel@hkstrategies.com
http://

Pressekontakt
Hill Knowlton Strategies
Petra Maier/ Nina Bendel
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
069 97362-29/-34
petra.maier@hkstrategies.com /nina.bendel@hkstrategies.com
http://shortpr.com/mkpr31

Quelle: pr-gateway.de

IBsolution bietet Upgrade Pakete für SAP Identity Management 8.0 zum Festpreis

IBsolution GmbH, SAP Beratungshaus mit Stammsitz in Heilbronn, bietet seinen Kunden ab sofort vordefinierte Pakete für ein Upgrade auf SAP IdM 8.0. Unternehmen erhalten damit bereits im Vorfeld eines Projektes absolute Kostentransparenz und Budgetsicherheit.

Um Unternehmen den Umstieg auf die neue Version der SAP Software möglichst einfach zu machen, hat IBsolution vier Beratungs-Pakete entwickelt, die Kunden zum Festpreis erwerben können. Diese beruhen auf Erfahrungen des SAP-Spezialisten aus zahllosen Upgrade Projekten. Checklisten und Best Practices helfen dabei, die häufigsten Fehler und Probleme bereits in der Planungsphase des Projektes auszuschließen.

Das Angebot richtet sich speziell an Kunden, die noch vor dem Wartungsende von SAP IdM 7.x auf die neue Version migrieren wollen und Unternehmen, die SAP SuccessFactors an ein IdM anbinden möchten. Für diese Anbindung ist SAP IdM 8.0 eine wichtige Voraussetzung.

Zum Jahresende 2018 stellt SAP die Wartung für SAP IdM 7.2 ein. Kunden der Software haben ab diesem Zeitpunkt keinen Anspruch mehr auf technische Unterstützung seitens des Softwareherstellers. Auch Updates und Hot Fixes basierend auf diese Version werden nicht mehr angeboten. Ein Upgrade ist dringend schon heute zu empfehlen, da in 2018 von einer Ballung der Projekte und damit verbunden einer Verknappung von Ressourcen auszugehen ist. Speziell da es sich bei einem sogenannten “Clean Upgrade” nicht nur um die Installation einer neuen Version handelt sondern um die Umstellung auf ein neues Content Framework. Dieses wurde mit Version 8.0 der Identity Management Lösung eingeführt. Weitere wesentliche Unterschiede sind eine neue Entwicklungsumgebung basierend auf Eclipse und neue Paketstrukturen für den Business Content.

Die Upgrade Pakete der IBsolution staffeln sich ja nach Größe und Komplexität der vorhandenen SAP IdM 7.x Installation und kosten zwischen 45.000 EUR und 115.000 EUR. Entscheidend für den Preis sind hauptsächlich die Anzahl implementierter Workflows, die Anzahl der Quell- und Zielsysteme sowie die Anzahl und Art der Konnektoren.

Weitere Informationen

IBsolution ist ein auf SAP spezialisiertes Beratungshaus mit Stammsitz in Heilbronn und weiteren Standorten in Deutschland, Bulgarien, Frankreich und der Schweiz. Das Unternehmen versteht sich als Experte für alle SAP-Themen aus den Bereichen Business Analytics, Master Data Management, Identity Management, Security, Digitalisierung sowie Cloud-Computing. Und das bereits seit 2003 – unabhängig und inhabergeführt. Mehr als 150 engagierte Mitarbeiter schaffen bei IBsolution Lösungen, die sowohl die Fachbereiche als auch die IT begeistern. Kunden erhalten Business-Nutzen verpackt in Festpreis-Paketen, Nearshore-Angeboten und innovativen Produkten, die das Portfolio von SAP ideal ergänzen.

Kontakt
IBsolution GmbH
Uwe Eisinger
Im Zukunftspark 8
74076 Heilbronn
07131-2711-0
online-marketing@ibsolution.de
http://www.ibsolution.de

Quelle: pr-gateway.de

auvisio Garten- und Outdoor-Lautsprecher im Stein-Design

Die Musik aus einem Stein im Garten hören

auvisio Garten- und Outdoor-Lautsprecher im Stein-Design

Der etwas andere Lautsprecher: In diesem Stein von auvisio steckt moderne Technik, die jederzeit

die Lieblings-Hits vorspielt.

Kabellose Übertragung: Per Bluetooth streamt man seine Musik von Smartphone, Tablet-PC & Co.

So hört man immer genau das, was man möchte!

Musik für die Gartenparty: Dank einer Spitzenleistung von 30 Watt hört man Musik auch am

anderen Ende des Gartens oder Hofs. Ideal zum Unterhalten aller Gäste – ob beim Grillen oder zu

Kaffee und Kuchen.

Auffällig unauffällig: Der künstliche Stein macht nahezu überall eine gute Figur – ob auf der

Terrasse, im Garten oder Hof. Der integrierte Lautsprecher ist nur bei näherem Hinsehen zu

erkennen.

– Aktivlautsprecher für Outdoor, Garten, Terrasse, Hof u.v.m.

– Bluetooth 2.1 + EDR, bis zu 10 m Reichweite

– Kabellose Musik-Übertragung von Smartphone, Tablet-PC und Bluetooth-fähigen

Audiogeräten

– Ausgangsleistung (RMS): 15 Watt, Musik-Spitzenleistung: 30 Watt

– Frequenzbereich: 60 – 20.000 Hz

– Spritzwassergeschützt: Schutzart IPX4

– AUX-Audio-Anschluss (Eingang) z.B. für MP3-Player

– Ein/Aus-Schalter

– Anschlüsse: AUX (3,5-mm-Klinke), Micro-USB (zum Laden)

– Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 2.000 mAh für bis zu 6 Stunden Laufzeit bei

75 % Lautstärke, lädt per Micro-USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)

– Maße: ca. 27 x 27,5 x 26 cm, Gewicht: 3 kg

– Bluetooth-Lautsprecher inklusive USB-Ladekabel (80 cm), 3,5-mm-Klinkenkabel (75 cm) und

deutscher Anleitung

Preis: 49,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR

Bestell-Nr. ZX-1643-625 Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1643-1262.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.

Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Quelle: pr-gateway.de

Garten- und Outdoor-Lautsprecher im Stein-Design mit Bluetooth, 30W und IPX4

Die Lieblings-Musik aus einem Stein – unauffälliger Sound für den Garten

Garten- und Outdoor-Lautsprecher im Stein-Design mit Bluetooth, 30W und IPX4

Der etwas andere Lautsprecher: In diesem Outdoor-Lautsprecher von auvisio steckt moderne Technik, die jederzeit die Lieblings-Hits vorspielt.

Kabellose Übertragung: Per Bluetooth streamt man seine Musik von Smartphone, Tablet-PC & Co. So hört man immer genau das, was man möchte!

Musik für die Gartenparty: Dank einer Spitzenleistung von 30 Watt hört man Musik auch am anderen Ende des Gartens oder Hofs. Ideal zum Unterhalten aller Gäste – ob beim Grillen oder zu Kaffee und Kuchen.

Auffällig unauffällig: Der künstliche Stein macht nahezu überall eine gute Figur – ob auf der Terrasse, im Garten oder Hof. Der integrierte Lautsprecher ist nur bei näherem Hinsehen zu erkennen.

– Aktivlautsprecher für Outdoor, Garten, Terrasse, Hof u.v.m.

– Bluetooth 2.1 + EDR, bis zu 10 m Reichweite

– Kabellose Musik-Übertragung von Smartphone, Tablet-PC und Bluetooth-fähigen Audiogeräten

– Ausgangsleistung (RMS): 15 Watt, Musik-Spitzenleistung: 30 Watt

– Frequenzbereich: 60 – 20.000 Hz

– Spritzwassergeschützt: Schutzart IPX4

– AUX-Audio-Anschluss (Eingang) z.B. für MP3-Player

– Ein/Aus-Schalter

– Anschlüsse: AUX (3,5-mm-Klinke), Micro-USB (zum Laden)

– Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 2.000 mAh für bis zu 6 Stunden Laufzeit bei 75 % Lautstärke, lädt per Micro-USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)

– Masse: ca. 27 x 27,5 x 26 cm, Gewicht: 3 kg

– Bluetooth-Lautsprecher inkl. USB-Ladekabel, 3,5-mm-Klinkenkabel und deutscher Anleitung

Preis: CHF 66.95 statt empfohlenem Herstellerpreis von CHF 199.95

Bestell-Nr. ZX1643

Zum Garten- und Outdoor-Lautsprecher im Stein-Design mit Bluetooth, 30W und IPX4

Die PEARL Schweiz GmbH wurde 1996 als eigenständiges Unternehmen der PEARL-Gruppe gegründet um speziell auf den Schweizer Markt einzugehen. Das Produktsortiment umfasst vor allem Computer- und Druckerzubehör, Unterhaltungselektronik, Navigationsgeräte, Tablet-PCs, Smartphones und Software sowie zahlreiche Artikel für Haushalt, Wellness, Lifestyle, Sport, Freizeit und Fun. Der Onlineshop www.pearl.ch zählt inzwischen über 15’000 Produkte und ist zusammen mit dem grossen 300-seitigen Katalog, der sechsmal im Jahr erscheint, der Hauptabsatzkanal.

PEARL Schweiz hat bereits über 250’000 zufriedene Stammkunden in der ganzen Schweiz, darunter zahlreiche Firmen, Versicherungen, Schulen und Behörden. In den Factory Outlets in Basel (BS), Egerkingen (SO), Pratteln (BL) und Spreitenbach (AG) können die Artikel auch direkt erworben werden. Weitere Eröffnungen von Factory Outlets in der ganzen Schweiz sind in Planung.

Firmenkontakt
PEARL Schweiz GmbH
Vanessa Brunner
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 826 10 60
+41 61 826 20 22
serviceteam@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Pressekontakt
PEARL Schweiz GmbH
Ursula Hermann
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 827 52 50
+41 61 826 20 22
presse-schweiz@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Quelle: pr-gateway.de

Massive Baustoffe für eine optimale Dämmung

http://www.gfg24.de

Ein eigenes Haus ist eine große Investition, die dem Bauherrn ein Leben lang erhalten bleiben soll. Nicht zu unterschätzen ist dabei die korrekte Dämmung; denn Fehler in der Verarbeitung oder bei der Wahl der Materialien können im Laufe der Jahre zu Problemen führen, die mitunter sehr kostspielig werden können.

Damit ein Haus optimal gegen Kälte gedämmt ist, wird zunächst der U-Wert des Baumaterials ermittelt. Dieser gibt an, wieviel Wärme durch das betreffende Bauteil hindurchgeht, wenn auf beiden Seiten unterschiedliche Temperaturen herrschen. Je niedriger der U-Wert, desto weniger Wärme strömt nach außen.

Darüber hinaus ist es wichtig, zusätzlich eine gute Wärmedämmung zu erreichen. Voraussetzung dafür ist, dass das Baumaterial eine hohe Wärmespeicherfähigkeit hat. Auf diese Weise wird das Gebäude vor Überhitzung im Sommer geschützt.

Weitere wichtige Ziele einer sehr guten Dämmung sind die Verhinderung von eindringender Feuchtigkeit in die Gebäudehülle und ausreichender Lärm- und Schallschutz. Hier gilt: Je schwerer das Material, desto besser der Schallschutz.

Massive Baustoffe wie z.B. Beton, Klinkersteine oder Ziegel sind hier die optimale Wahl.

Weitere Informationen zur optimalen Dämmung beim Hausbau erhalten Interessenten bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Quelle: pr-gateway.de

Ausbildung bei Hellmann wird zunehmend internationaler

Ausbildung bei Hellmann wird zunehmend internationaler

Osnabrück, 1. August 2017. Zum 1. August 2017 starteten insgesamt 160 junge Menschen ihre berufliche Karriere in einem der zahlreichen Ausbildungsberufe bei Hellmann Worldwide Logistics. Der neue Ausbildungsjahrgang spiegelt die Vielfältigkeit von Hellmann Worldwide Logistics wider. Es starteten Auszubildende mit zwölf unterschiedlichen Nationalitäten wie spanisch, deutsch, afghanisch, mosambikanisch, türkisch und italienisch. Für das Onboarding der 160 neuen Auszubildenden bietet Hellmann Worldwide Logistics zwei ereignisreiche Kick-off Tage unter anderem mit einem Grillevent auf dem Firmengelände der Zentrale von Hellmann in Osnabrück. Die Azubis reisten aus den 22 Ausbildungsstandorten aus ganz Deutschland dafür an. Der Dank des Unternehmens für die Beförderung der Azubis zur Hauptniederlassung vom Hauptbahnhof in Osnabrück gilt dabei den Stadtwerken Osnabrück.

Konkret ausgebildet werden deutschlandweit bei Hellmann Worldwide Logistics zum 1. August 2017:

– 74 Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung

– 2 Kaufleute für Büromanagement

– 39 Fachkräfte für Lagerlogistik

– 21 Fachlageristinnen und -lageristen

– 12 Berufskraftfahrer

– 1 Einstiegsqualifizierung Berufskraftfahrer

– 2 Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

– 3 Fachinformatiker für Systemintegration

– 5 Bachelor-Studenten mit dualem Studium an der DHBW Lörrach, Fachbereich BWL – Spedition, Transport, Logistik

– 1 Bachelor-Student mit dualem Studium mit dem IDS, Campus Lingen, Fachbereich BWL – Schwerpunkt Logistik

“Wir wünschen unseren Auszubildenden einen erfolgreichen Start in ihre berufliche Zukunft und begeben uns schon jetzt auf die Suche nach unseren Auszubildenden für das Jahr 2018″, so Claudio Gerring, Personalleitung Deutschland.

Hellmann Worldwide Logistics hat sich seit seiner Gründung 1871 zu einem der großen internationalen Logistik-Anbieter entwickelt. Das Unternehmen ist mit einem weltweiten Netzwerk mit 19.500 Beschäftigten in 437 Büros in 162 Ländern vertreten. Die Hellmann Gruppe hat 2016 mit 13.371 Mitarbeitern einen Umsatz von über 3,0 Mrd. EUR erzielt. Die Dienstleistungspalette umfasst die klassischen Speditionsleistungen per LKW, Schiene, Luft- und Seefracht, genauso wie ein umfangreiches Angebot für KEP-Dienste, Contract Logistics, Branchen- und IT-Lösungen.

Firmenkontakt
Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG
Kirsten Willenborg
Elbestr. 1
49090 Osnabrück
0541-605 1279
marketing-de@hellmann.com
http://www.hellmann.com

Pressekontakt
Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG
Kirsten Wilenborg
Elbestr. 1
49090 Osnabrück
0541-605 1279
marketing-de@hellmann.com
http://www.hellmann.com

Quelle: pr-gateway.de