Weißer geht’s nicht

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Quelle: pr-gateway.de

Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse | Innere Unruhe

Hypnose gegen Stress | Elmar Basse

Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse | Innere Unruhe

Klinische Hypnose kann ein sehr hilfreicher Behandlungsansatz bei innerer Unruhe und Stress sein, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Das liegt zu einem wesentlichen Teil darin, so Elmar Basse, dass der erstrebte Zielzustand in der klinischen Hypnose ja ein schlafähnlicher Zustand ist, der nur durch inneres Loslassen erreicht werden kann.

Genau genommen kann man zwischen einem Problemzustand und einem Lösungszustand unterscheiden. Problemzustand bedeutet, so der Heilpraktiker für Psychotherapie und Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, nicht einfach, dass man ein Problem “hat”. Zu berücksichtigen ist nämlich die fundamentale emotionale Dimension. Ein Problem zu “haben” macht auch etwas mit einem Menschen, wenn es ihn in einen Problemzustand bringt. Dieser ist durch innere und äußere Anspannungsbereitschaft gekennzeichnet, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Diese zeichnet sich durch innere und äußere Unruhe aus, körperlich bemerkbar als Muskelanspannung und schnelles und flaches Atmen, innerlich spürbar als Gedankenrasen (seltener auch als innere Erstarrung, wie bei einem Totstellreflex).

Dieser Problemzustand macht es aber, solange er anhält, schwer, zu Lösungen zu kommen. Der Problemzustand hält sich gewissermaßen selbst aufrecht, als wäre man von einer Krankheit befallen. Er endet meist nicht dadurch, dass einem “plötzlich”, aus ihm selbst heraus, eine Lösung einfällt (dafür hätte man schon in den Lösungszustand eintreten müssen), sagt Elmar Basse. Vielmehr endet der Problemzustand oftmals durch eine Art von innerer und äußerer Erschöpfung. Er ist für den Organismus so belastend, dass irgendwann ein Abbauprozess eintritt. Damit ist der Lösungszustand allerdings noch keineswegs erreicht, vielmehr tritt eine Art tote Phase ein, die der Körper optimalerweise dafür nutzt, in den Lösungszustand hineinzufinden, sich also zu regenerieren, um dann frei und offen zu werden für neue Ideen und Handlungen, die einen Ausweg aus der gegenwärtigen Lage ermöglichen.

Problemzustände treten nun häufiger auf, als man vielleicht annehmen möchte, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Das erkennt man schon durch die eigene Beobachtung seiner selbst, aber auch durch den genauen Blick auf die Mitmenschen. Viele Menschen stehen nämlich fast dauernd unter hoher innerer und äußerer Spannung, sind reizbar und unruhig, sowohl im Körper, aber auch im Geist, dort als innere Unruhe bemerkbar, so der Hypnosetherapeut Elmar Basse.

Dies wird vielen Menschen nur deshalb nicht bewusst wahrnehmbar, bei sich und bei anderen, weil sie es für den Normalzustand halten und es auch als solchen erleben. Sie gehen daher auch irrtümlich davon aus, dass sich mehr oder minder fast jeder in solch einem Zustand befindet. Das aber ist grundfalsch, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, und die Hypnose kann einen Weg daraus weisen.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.

In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
https://www.elmarbasse.de

Quelle: pr-gateway.de

Alternative Antriebe: Fraikin und Iveco präsentieren neuen LNG-Stralis NP 460 (IAA Nutzfahrzeuge 2018, Stand 17, Halle 20)

Fahrzeug mit modularem Spier/SDG-Wechselverkehrsrahmen ausgerüstet

Alternative Antriebe: Fraikin und Iveco präsentieren neuen LNG-Stralis NP 460 (IAA Nutzfahrzeuge 2018, Stand 17, Halle 20)

Hannover, 21. September 2018 – Die zu den führenden herstellerunabhängigen Nutzfahrzeugvermietern gehörende Fraikin -Gruppe baut ihr Angebot an modernen, alternativen Antrieben (Elektro und Flüssiggas) europaweit weiter aus. Das gab die Fraikin Deutschland GmbH auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 bekannt. Bei dem auf dem Iveco-Stand, einer komplett dieselfrei gestalteten “Low Emission Area”, gezeigten Exponat handelt es sich laut Geschäftsführer Steffen Rump um den ersten LNG-Motorwagen für die Beförderung von Wechselaufbauten.

Der innovative 6×2 Stralis NP ist mit einem modularen Spier/SDG-Wechselverkehrsrahmen ausgerüstet und verfügt über eine hebbare, gesteuerte Nachlaufachse sowie voll pneumatische Federung. Das Fahrzeug ist mit dem neuen monovalenten Iveco Cursor 13 NP Natural Power 6-Motor ausgestattet, der 460 PS auf die Straße bringt. Die beiden vorhandenen Erdgastanks (Liquid Natural Gas) fassen jeweils 410 Liter und sorgen für eine überzeugende, umweltschonende Reichweite von bis zu 1.600 km.

Rump: “Im Zuge des gerade auch im Straßengüterverkehr immer notwendiger werdenden Antriebs- und Energiewandels adaptiert Fraikin im Interesse seiner 7.000 europäischen Mietkunden und der Umwelt seit Jahren stringent innovative und nachhaltige Transportlösungen. Wir freuen uns, dass wir mit diesem Fahrzeug unsere Position als Innovationsführer im Truck-Rental-Bereich erneut unter Beweis stellen können.” Das jetzt in Hannover gezeigte Fahrzeug wird nach der Messe Bestandteil der Fraikin-Flotte, die schon heute mehrere hundert Einheiten mit alternativen Antrieben umfasst.

Mit einer über 70-jährigen Erfahrung und einem Umsatz von 683 Mio. Euro (2017) ist die französische Fraikin Group marktführende Partnerin für Fahrzeug-Management in Europa, Mittelost und Afrika. Das Unternehmen wurde 1944 von Gèrard Fraikin gegründet und verfügt gegenwärtig in 15 Ländern über fast 200 Niederlassungen und rund 60.000 Einheiten. Wobei über 2.800 Mitarbeiter für ein absolut professionelles Flottenmanagement stehen.

Fraikin Deutschland offeriert Flottenbetreibern die gesamte Bandbreite kundenspezifischer Mobilitätslösungen. Das Full-Service-Mietangebot umfasst generell: gemeinsame Analyse des jeweiligen Fahrzeugbedarfs, Beratung, Finanzierung, Versicherung und Kfz-Steuer, Wartung, Reparatur, Pannendienst 24/7, europäisches Netzwerk, Fuhrparkverwaltung, Telematik sowie eine absolut faire und transparente Fahrzeugrückgabe nach Vertragsende.

Im Gegensatz zu herstellerabhängigen Anbietern vermietet Fraikin nicht nur die klassischen Varianten von Sattelzügen und Fahrgestellen für den Transport- und Logistik-Bereich. Fraikin hat europaweit insbesondere auch langjährige Erfahrungen im Bereich Abfall-, Entsorgungs- und Kommunalfahrzeuge sowie sonstiger Spezialfahrzeuge.

Firmenkontakt
FRAIKIN Deutschland GmbH
Marcus Burmeister
Valerystraße 8
85716 Unterschleißheim
01 51/55 05 15 15
marcus.burmeister@fraikin.com
http://www.fraikin.de.com

Pressekontakt
MBWA Public Relations GmbH
Bernd Karpfen
Postfach 67 04 30
22344 Hamburg-Volksdorf
0151/40429629
pr@mbwa.de
http://www.mbwa.de

Quelle: pr-gateway.de

Franchising

Franchising ist ein Weg in die Selbstaendigkeit

Viele Arbeitnehmer wuenschen sich ihr eigener Chef zu sein. Viele Menschen scheitern jedoch aufgrund von Angst und Risiko. Es ist ein enorm grosser Schritt sich selbststaendig zu machen und es gibt viele verschiedene Optionen. Eine Option ist Franchising. Franchising bietet ein gewisses Sicherheitsnetz. Die GMC Global Management Consultants AG bietet ihr Business Center Konzept als Franchisemodell an.

Es gibt viele Vorteile fuer die Franchisenehmer, da die GMC AG diese vor allem in der Anfangsphase unterstuetzt, aber auch auf lange Sicht ein zuverlaessiger Partner ist wenn es darum geht etwaige Probleme zu loesen. Die Franchisenehmer erhalten eine einwöchige theoretische Intensivschulung und eine ein- bis zweimonatige praxisnahe Schulung in einem Business Center in der Schweiz oder im Ausland. Dies gewährt einen schnellen Start in die eigene Selbständigkeit mit einer gut eingeführten Marke und bewährtem Geschäftskonzept. Gemäss Rieta de Soet erhält der Franchisenehmer darüber hinaus ein mehr als 300 Seiten umfassendes Franchise Handbuch zum erfolgreichen betreiben eines Business Centers.

Business Center bieten komplett möblierte Büros und Konferenzräume, die kurz- und langfristig angemietet werden können. Business Center verfügen über eine perfekte Büroinfrastruktur mit Fachpersonal.

Darüber hinaus bieten die Business Center der GMC AG einen individuellen Telefondienst, Backoffice, Marketing Support, Aufbau von Vertriebsorganisationen, Management auf Zeit, Übersetzungen und Dolmetscherdienste. Ob Geschäftsdomizil, Repräsentanz oder Verkaufsbüro, die GMC AG offeriert eine optimale Lösung mit einem beeindruckenden Kosten-Nutzen-Verhältnis und einem ganz persönlichen, professionellen Service, so Dr. Fabian de Soet.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Quelle: pr-gateway.de

Armin Nagels Serviceneuheit macht Warten zum Erlebnis

Serviceexperte Armin Nagel und die Kunst des Wartens

Armin Nagels Serviceneuheit macht Warten zum Erlebnis

Warten ist gerade in Deutschland etwas, was keinen hohen Stellenwert genießt. Hier muss alles effizient und pünktlich zugehen. Die deutsche Mentalität empfindet Warten als lästig, ja überflüssig und kann diesen leeren – ja geradezu sinnlosen – Zeiteinheiten des Alltags nicht wirklich was abgewinnen. Und doch verbringen wir unzählige Stunden jedes Jahr mit Warten – ob in der Schlange an einer Supermarktkasse, in der Telefonschleife eines Callcenters oder auf dem Bahnsteig wegen eines verspäteten Zugs. 5 Sterne Redner und Serviceexperte Armin Nagel hat hierfür eine originelle Lösung entwickelt, damit Warten statt langweilig und frustrieren, endlich Spaß macht.

Die Geburtsstunde dieser Idee war im Sommer 2017, als Armin Nagel für das Schauspiel Köln das Projekt W-ART entwickelte. Zusammen mit der Kreativgemeinschaft “Die Servicekomplizen” und der Unterstützung der Jäger + Schmitter DIALOG GmbH saß Comedy-Redner Armin Nagel ein Wochenende lang an einer Hotline, mit der sich Wartezeiten spielend überbrücken ließen. Anrufer konnten sich während des Telefonats zum Beispiel Witze und Komplimente von ihm erzählen lassen, lustige Spiele zum Zeitvertreib lernen oder Impulse bekommen, um sich selbst zu “warten”. Mit dieser künstlerischen Wartehotline bewies er, dass Wartezeiten auch für etwas kreative und neuartige Dinge genutzt werden können, die allen Beteiligten Spaß macht.

Darüber hinaus beschäftigt sich 5 Sterne Redner und Serviceexperte Armin Nagel auch regelmäßig auf seiner Website mit dem Thema Warten und gibt wertvolle Impulse. So hat er zum Beispiel vor Kurzem dort eine Kulturgeschichte der Warteschlange veröffentlicht, in der er skurrile Anekdoten sammelt von den Anfängen während der Französischen Revolution bis hin zum ausgeklügelten System im heutigen Disneyland. In einem anderen Artikel gibt er Unternehmen acht praktische Tipps, wie sie ihren Kunden das Warten erleichtern können. In seinem neuesten Beitrag unternimmt der Comedy-Redner einen melodischen Streifzug durch die Welt der Warteschleifenmusik – mit Opus Nummer 1 ganz vorne an der Spitze.

5 Sterne Redner und Servicepionier Armin Nagel versüßt mittels seiner Serviceinstallation aber nicht nur den Wartenden die Zeit. Er setzt ein Zeichen dafür, wie zukunftsfähiger und kundenorientierter Service funktioniert. Mit dem W-ART Projekt hat der Experte für guten und originellen Service eine beeindruckende Kunstperformance geschaffen und räumt gleichzeitig mit Vorurteilen auf, die es Telefonagenturen gegenüber häufig gibt. W-Art wurde 2017 mit dem Deutschen Callcenterpreis ausgezeichnet. Als Gastreferent sensibilisiert Armin Nagel Unternehmen auch regelmäßig in seinen Vorträgen für dieses Thema. Weitere beliebte Keynotes sind “Service darf auch Spaß machen” oder die Business-Show “Power Play”.

Bildquelle: Edgar Layher

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Top Speaker aus den Bereichen Comedy, Motivation, Sport und Gesundheit, Teambuilding und Führung sowie Zukunftstrends und Innovation.Zum Portfolio gehören bekannte Sportler wie der U21 Fußball Nationaltrainer Stefan Kuntz, Olympiasiegerin Natalie Geisenberger und Schiedsrichter Knut Kircher ebenso wie die Motivationstrainer Nicola Fritze, Hermann Scherer und Extremsportler Norman Bücher. Die Referentenagentur 5 Sterne Redner vermittelt gefragte Redner wie Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und Gedächtnisweltmeister Dr. Boris Nikolai Konrad und prominente Redner wie Top-Manager Thomas M. Stein und Rechtsanwalt Franz Obst. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente. www.5-sterne-redner.de

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Tanja Ohnesorg
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Quelle: pr-gateway.de

DeskCenter erhöht die Endpoint Security durch dynamisches Software Asset Management

Unter dem Motto “Was du kennst, kannst du managen. Was du managst, kannst du schützen.” stellt DeskCenter sein Lösungsportfolio für ein integriertes Security- und Software Asset Management auf der it-sa vor.

DeskCenter erhöht die Endpoint Security durch dynamisches Software Asset Management

Leipzig, 17. September 2018 – Die DeskCenter Solutions AG präsentiert auf der it-sa in Nürnberg vom 9. bis 11. Oktober 2018 Lösungen für dynamisches Software Asset Management. Damit können Unternehmen ihre On-premises- und Cloud-Anwendungen gesichert, compliant, ressourcen- und kostenoptimiert einsetzen und managen. Sie legen damit den Grundstein für eine nachhaltig erfolgreiche digitale Transformation und steigern zuverlässig den Schutz ihrer IT-Infrastruktur.

Zeitgemäße Sicherheitslösungen müssen potenzielle Einfallstore für Angriffe zuverlässig und schnell schließen. Dies erfordert, veraltete Software rasch zu erkennen und in einem tagesaktuellen Patching selbständig zu aktualisieren. Die DeskCenter Lösungen kümmern sich automatisiert um diese zeitkritischen und arbeitsaufwändigen Aufgaben. Gleichzeitig lässt sich damit die IT-Infrastruktur gegen Gefahren absichern, die von unerwünschter und unbekannter Hard- und Software ausgehen. Denn mit DeskCenter lassen sich nicht autorisierte Programme wie Downloader oder Spiele sofort deinstallieren. Zusätzlich zum Patchmanagement übernehmen die Lösungen auch ein regelbasiertes und flexibel anpassbares OS- und Software-Deployment.

Inventarisierung als Voraussetzung für IT-Security

Sicherheit im Unternehmensnetzwerk lässt sich jedoch nur über eine vollständige, Software-gestützte Discovery aller aktiven Assets sicherstellen. “Schließlich kann man nur schützen, was man kennt”, erklärt Benedikt Gasch, Direktor Produktmanagement der DeskCenter Solutions AG. “Doch das ist keine leichte Aufgabe. Denn immer mehr Unternehmensbereiche beschaffen Software und Hardware in Eigenregie. Eine zuverlässige Gesamtsicht aller Clients, Server, Devices und weiterer IT-Komponenten lässt sich heute nur noch mittels eines umfassenden Software Asset Managements meistern”, führt Gasch weiter aus.

Zentrales Lizenzmanagement sichert Compliance

Gleichzeitig bedient die kontinuierliche Inventarisierung auch die umfassenden Anforderungen der Compliance. Hierfür bietet DeskCenter ein ausgereiftes Lizenz- und Vertragsmanagement über eine zentrale Oberfläche. Dieses schließt Cloud- und Netzwerklizenzen ebenso ein wie virtualisierte Umgebungen. Eine Lizenzbilanz lässt sich auf Knopfdruck erstellen und laufend archivieren. So ist die IT jederzeit auskunftsfähig.

Die Verwaltung der technischen, organisatorischen und kaufmännischen Informationen zu allen Assets erleichtert außerdem die Dokumentationspflichten nach der DSGVO. Darüber hinaus automatisiert die IT-Service-Management-Lösung Aufgaben und Prozesse. In Verbindung mit ihrer Knowledge-Base sowie den Self-Service-Portalen für die Anwender sorgt sie für zusätzliche Agilität.

Vorstellung auf der it-sa

Diesen integrierten Ansatz stellt Benedikt Gasch am Mittwoch, den 10. Oktober 2018, um 15:00 Uhr auf der it-sa im Management-Forum in Halle 9 vor. In seinem Vortrag “Dynamic Asset Intelligence: Basis Ihrer digitalen Transformation” zeigt er Lösungen für die praktische Umsetzung auf.

Die it-sa findet vom 9. bis 11. Oktober 2018 auf dem Messegelände Nürnberg statt. Dort bieten die Sicherheits- und Compliance-Experten von DeskCenter und dem Beratungshaus kelobit IT-Experts GmbH individuelle Informations- und Beratungsgespräche sowie Livedemos am Stand 129 in Halle 9 an. Kontaktinformationen zur Terminvereinbarung finden sich unter https://www.deskcenter.com/events/it-sa-2018/

Bildquelle: © DeskCenter

Die DeskCenter® Solutions AG ist ein international agierender, deutscher Softwarehersteller mit Sitz in Leipzig. Ihre technologisch führenden Lösungen für Unternehmen, öffentliche Organisationen und Cloud Service Provider bilden den gesamten IT-Management-Prozess ab. Dadurch unterstützt DeskCenter gezielt die digitale Transformation. Zum Lösungsportfolio “Dynamic Asset Intelligence” gehören Software Asset- und ganzheitliches IT-Assetmanagement, Deployment- und Release Management, Lizenzmanagement, Security Management und IT Service Management. DeskCenter bietet zudem Beratung und Services für Dynamic Asset Intelligence, individuelles, technisches Consulting sowie Anwender-Schulungen an.

Über 1.200 namhafte Kunden vertrauen auf die Lösungen des 2007 gegründeten Unternehmens darunter die Klinikengruppe AGAPLESION, engelbert strauss, HEITEC, Lufthansa AirPlus, Sonax, das Unfallkrankenhaus Berlin und Volkswagen. Für eine optimale Betreuung der Kunden ist das Unternehmen weltweit durch ein leistungsfähiges Partnernetzwerk vertreten. Systemhäuser und Systemintegratoren, die innovative Managed Services anbieten, profitieren von einem attraktiven Partnerprogramm.

www.deskcenter.com

Firmenkontakt
DeskCenter Solutions AG
Susanne Sulzmann
Arthur-Hoffmann-Straße 175
04277 Leipzig
+49 (0) 341 39296048
marketing@deskcenter.com
http://www.deskcenter.com

Pressekontakt
campaignery – Petra Spitzfaden
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+49 (0) 89 61469093
deskcenter@campaignery.com
http://www.campaignery.com

Quelle: pr-gateway.de

Urlaubsfeeling in die dunkle Jahreszeit hinüberretten

Herbstzeit ist Wellnesszeit: Hausmesse bei Whirlpools World

Urlaubsfeeling in die dunkle Jahreszeit hinüberretten

Herbstzeit ist Wellnesszeit. Wehmütig denken wir an den Rekordsommer 2018 zurück, an herrlich laue Nächte, Grillpartys mit Freunden, Ferien und Badespaß. Mit einer Wohlfühl-Oase im eigenen Zuhause lässt sich das Urlaubsfeeling in die dunkle Jahreszeit hinüberretten.

Je kühler es draußen wird, umso verlockender ist der Gedanke, in einen wohlig-warmen Whirlpool zu steigen und etwas gegen den Winterblues zu tun. Einfach abtauchen und den Alltag hinter sich lassen, während Körper, Geist und Seele entspannen und kraftvolle Hydromassagen die Muskeln verwöhnen.

Alle, die mit einem privaten Spa-Bereich liebäugeln, können sich vom 21. bis 23. September 2018 bei der Hausmesse von Whirlpools World in Deißlingen-Lauffen bei Rottweil Anregungen holen. Mit einem 5000 Quadratmeter großen Showroom und 1500 Quadratmetern Freilandausstellung befindet sich hier Europas größte Wellness-Ausstellung.

Rund 200 unterschiedliche Whirlpools, dazu Swim-Spas, Saunen, Infrarotkabinen, hochwertige Gasgrills, witterungsbeständige Outdoor-Fernseher und jede Menge Zubehör gehören zum Portfolio. Abdeckungen, Düfte, Filter oder Reinigungszubehör sowie eine Wellness-Boutique mit über 3000 Artikeln runden das umfangreiche Angebot ab.

Durch eine strategische Neuausrichtung und den weltweiten Generalvertrieb der von Whirlcare Industries produzierten Whirlpools und Swim-Spas braucht Whirlpools World nun Platz für neue Modelle und bereinigt das Sortiment. Deshalb profitieren die Kunden während der Hausmesse von bis zu 70 Prozent Rabatt auf Vorjahrs- und Ausstellungsstücke – eine gute Gelegenheit, sich noch vor Beginn der kalten Jahreszeit den Traum vom eigenen Wellnessparadies zu erfüllen.

Mit saftigen Steaks und leckeren Würstchen vom Grill, erfrischenden Getränken sowie Kaffee und Kuchen ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Öffnungszeiten sind am Freitag, 21. September, von 10 bis 21 Uhr sowie am Samstag und Sonntag, 22. / 23. September, von 10 bis 17 Uhr (sonntags keine Beratung, kein Verkauf).

Mit rund 200 verschiedenen Whirlpools und Swim-Spas bietet Whirlpools World aus Deißlingen-Lauffen bei Rottweil Europas größte Wellness-Ausstellung. Auf mehr als 5.000 m² befindet sich hier eine große Auswahl unterschiedlicher Spas führender Hersteller, die teilweise in Deutschland exklusiv nur bei Whirlpools World erhältlich sind. Hinzu kommt ein 1500 Quadratmeter großer Outdoor-Bereich.

Des Weiteren führt Whirlpools World Saunen, Infrarotkabinen, Whirlpool-Ersatzteile sowie ein umfangreiches Angebot an Zubehör und Accessoires. Whirlpools World ist auch mit Ausstellungen in Stuttgart und in Teulada, Spanien, vertreten.

Firmenkontakt
Whirlpools World
Margit Rowley
Römerstraße 158
78652 Deißlingen-Lauffen
+49 (0)7420/939791-441
m.rowley@whirlcare.com
https://www.whirlpools-world.de/

Pressekontakt
Whirlcare Industries
Margit Rowley
Römerstraße 160
78652 Deißlingen-Lauffen
07420/939791-442
m.rowley@whirlcare.com
https://www.whirlcare.de/

Quelle: pr-gateway.de

Parasoft SOAtest mit 2018 API Award ausgezeichnet

API-Testtool von Parasoft in “Best in DevOps” Kategorie der API & Microservices Konferenz prämiert

Parasoft SOAtest mit 2018 API Award ausgezeichnet

Parasoft, führender Anbieter von automatisierten Software Testing Technologien, wurde für seine SOAtest Lösung mit dem 2018 API Award in der “Best in DevOps” Kategorie ausgezeichnet. Der Preis berücksichtigt technische Innovation, Übernahme und Aufnahme im API & Microservices Markt und durch die Entwickler-Community. Überreicht wurde er auf der API World 2018, der größten API Konferenz.

Dem 2018 API Award lagen hunderte von Vorschlägen und anerkannte Technologien zugrunde, die Entwicklern größeren Einfluss auf Produkte und IT ermöglichen. Für die Auswahl selektierte der Beirat des API Awards die Gewinner nach drei Kriterien: Aufmerksamkeit & Wahrnehmung im Markt, Reputation bei Entwicklern & Ingenieuren, Führungsrolle / Innovation in der Branche.

“Entwickler und Ingenieure werden zunehmend zu Meinungsführern in ihren Unternehmen, weil die von ihnen eingesetzten Technologien eine immer wichtigere Rolle für die Geschäftsprozesse spielen. Parasoft ist ein gutes Beispiel für eine neue Ära von Technologien, die Entwicklern größeren Einfluss auf Produkte und IT verleihen”, erläutert Geoff Domoracki, Gründer von DevNetwork, Gründer der API World und des 2018 API Awards.

SOAtest von Parasoft ist die branchenweit führende Lösung für automatisierte End-to-End-Tests, mit Fokus auf Benutzerfreundlichkeit durch einfache Möglichkeiten zum Erstellen einer zuverlässigen und stabilen Testsuite, die als Teil einer Continous Integration und DevOps Pipeline ausgeführt werden kann. “IoT und Microservices bringen den Unternehmen eine regelrechte Explosion an neuer API Entwicklung”, so Chris Colosimo, Parasoft SOAtest Product Manager. “Wir sind enge Partnerschaften mit unseren Kunden eingegangen, um festzustellen, wie sich die für moderne DevOps Pipelines notwendige Testgeschwindigkeit erhöhen lässt, und wir haben die Effizienz in diesen Bereichen mithilfe von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning drastisch gesteigert. Wir fühlen uns durch den Award in “Best in DevOps” geehrt und betrachten ihn zudem als Bestätigung, dass diese Innovation bei API-Testpraktiken wichtig für den Markt ist.”

Parasoft bietet innovative Lösungen, die zeitaufwändige Testaufgaben automatisieren und dem Management intelligente Analysen an die Hand geben, um den Fokus auf das Wesentliche zu legen. Die Technologien von Parasoft reduzieren den Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand für die Auslieferung sicherer, zuverlässiger und standardkonformer Software. Dies geschieht durch die Integration von statischen und Laufzeit-Analysen, Unit-, Funktions- und API-Tests sowie Service-Virtualisierung. Parasoft unterstützt Software-Unternehmen bei Entwicklung und Implementierung von Anwendungen in den Märkten Embedded, Enterprise und IoT. Mit Testtools für Entwickler, Reports/Analysen für das Management und Datenübersichten für Führungskräfte unterstützt Parasoft den Erfolg von Unternehmen in den strategisch wichtigsten modernen Entwicklungsinitiativen – Agile, Continous Testing, DevOps und Security.

Firmenkontakt
Parasoft Corp.
Erika Barron
E. Huntington Drive 101
91016 Monrovia, CA
001 (626) 256-3680
info@parasoft.com
http://www.parasoft.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559 17-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Quelle: pr-gateway.de

Vetter Familienfest: Leinen los und volle Kraft voraus!

Pharmadienstleister feierte mit Mitarbeitern, ihren Angehörigen und Freunden unter maritimem Motto

Vetter Familienfest: Leinen los und volle Kraft voraus!

– Rund 8.000 Gäste kamen zum Gelände der Ravensburger Oberschwabenhalle

– Buntes Familienprogramm für Jung und Alt

– Soziale Verantwortung und Regionalität als wichtige Festbestandteile

Ravensburg, 17. September 2018 – Am vergangenen Samstag war es wieder soweit: Vetter, Partner innovativer Pharmaunternehmen für die Herstellung teils lebensnotwendiger Medikamente, hat seine derzeit rund 4.400 Mitarbeiter sowie deren Angehörige zum großen Familienfest eingeladen. Rund 8.000 Teilnehmer feierten nachmittags und abends in und um die Oberschwabenhalle. Passend zur Unternehmensphilosophie, nämlich der erfolgreichen Mischung aus Internationalität und Heimatverbundenheit, lautete der Slogan der Veranstaltung: “Stechen Sie mit uns in See! Leinen los und volle Kraft voraus!”

Dazu wurde das Oberschwabenhallengelände kurzerhand in einen Hafen samt Leuchtturm, Ausflugsdampfer und “Schussen-Beach” verwandelt.

Mit den Mitarbeitern samt Familien und Freunden zu feiern ist bei Vetter gelebte Tradition:

Zuletzt 2009 und 2012 waren die Veranstaltungen jeweils ein großer Erfolg. Erneut begrüßten die Inhaberfamilie und die Geschäftsführung gemeinsam die Gäste und eröffnete offiziell das Fest. “Auch als größter Arbeitgeber in Ravensburg sind und bleiben wir ein Familienunternehmen. Uns liegt es deshalb besonders am Herzen, diesen Tag den Mitarbeitern und ihren Angehörigen zu widmen”, erklärte Udo J. Vetter, Beiratsvorsitzender und Mitglied der Inhaberfamilie. “Unsere starke Mannschaft ist die Basis für unseren Erfolg. Mit dem heutigen Fest möchten wir uns bei den Mitarbeitern für ihren täglichen Einsatz zur Steigerung der Lebensqualität von Patienten weltweit bedanken”.

Vom Puppentheater über Wellenreiten bis zum Flug mit 4 Meter pro Sekunde

Am Nachmittag erwartete die Familien und Gäste ein buntes Programm für Groß und Klein: Der Yachthafen begeisterte die Kleinsten unter anderem mit dem Puppenspieler Ottokar und der Möglichkeit, selbst kleine Schiffchen zu bauen. Im Außenbereich konnten sich Kinder auf das Teufelsrad wagen oder sich vom Zauberer Mirakuli faszinieren lassen. Auch für ältere Kinder und Erwachsene hielt das Hafengelände allerhand bereit – vom simulierten Wellenreiten auf Wasserski und Surfbrett bis zu Klettern wie auf einem Drei-Mast-Segler. Auf dem Schussen-Beach konnten sich die Mitarbeiter beim Beachvolleyballturnier austoben oder unter Palmen spritzige Getränke schlürfen. Höhenmutige Erwachsene konnten im “Flying Fox” rund 100 Meter des Parkplatzes per Seilrutsche überfliegen – und das in 25 Meter Höhe. Wen nach so viel Spiel und Spaß der Hunger quälte, wurde in den Kombüsen bestens versorgt: Zur Wahl standen Burger-, Sushi- und Spätzlebuffets – passend zu den Vetter Standorten in den USA, Asien und Europa. Am Abend sorgten dann eine Live-Band und ein DJ für gute Laune.

Regionalität kombiniert mit sozialem Engagement

Im Rahmen des Familienfests zeigte sich Vetter einmal mehr als sozial verantwortungsvolles Unternehmen – so wurden vorrangig regionale Dienstleister und beim kulinarischen Angebot regionale Zutaten berücksichtigt. Nicht zubereitetes Essen spendete der Pharmadienstleister an die Tafel Ravensburg und die Wärmestube Württemberger Hof. Der Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V. und die Radio 7 Drachenkinder gGmbH dürfen sich zudem über eine Spende von insgesamt 4.000 Euro freuen. Dabei handelt es sich um das zur Verfügung gestellte Preisgeld der zwei Finalteams des veranstalteten Volleyballturniers.

Über Vetter:

Vetter ist einer der weltweit führenden Pharmadienstleister für die keimfreie Abfüllung und Verpackung von Spritzen und anderen Injektionssystemen – unter anderem zur Behandlung von Krankheiten wie Multiple Sklerose, schwere rheumatische Arthritis und Krebs. Das global operierende Unternehmen unterstützt Arzneimittelhersteller von der frühen Entwicklung neuer Präparate bis zur weltweiten Marktversorgung. Vetter besitzt drei Fertigungsstätten in und um Ravensburg, einen Entwicklungsstandort in den USA sowie Vertriebsbüros in Singapur, Japan und Südkorea. Bei dem Pharmadienstleister arbeiten derzeit rund 4.400 Mitarbeiter, die nachhaltig die Zukunft des Unternehmens gestalten. Als Arbeitgeber steht Vetter für die individuelle Förderung jedes Einzelnen, aber auch für moderne Arbeitsstätten sowie ein vielfältiges Angebot im Rahmen der Work-Life-Balance. Als innovativer Partner kleiner und großer Pharma- und Biotechunternehmen fühlt sich Vetter dem Erhalt der Lebensqualität und gleichzeitig seiner unternehmerischen Verantwortung für die Gesellschaft verpflichtet. Das bereits 1950 in Ravensburg als Apotheke gegründete Unternehmen ist noch heute in Familienbesitz. Weitere Informationen finden Sie unter www.vetter-pharma.com

Kontakt

Vetter Pharma International GmbH

Markus Kirchner

Unternehmenssprecher / Media Relations

Eywiesenstraße 5

88212 Ravensburg

Deutschland

Telefon: +49-(0)751-3700-3729

E-Mail: PRnews@vetter-pharma.com

Kontakt
Vetter Pharma International GmbH
Markus Kirchner
Eywiesenstrasse 5
88212 Ravensburg
0751-3700-3729
prnews@vetter-pharma.com
http://www.vetter-pharma.com

Quelle: pr-gateway.de

electronica 2018: POLYRACK TECH-GROUP in Halle A2, Stand 402

Technologieübergreifender Partner für Gehäuse- und Systemlösungen

electronica 2018: POLYRACK TECH-GROUP in Halle A2, Stand 402

Die POLYRACK TECH-GROUP präsentiert sich auf der Weltleitmesse “electronica 2018″ (13.-16.November in München) in Halle A2, Stand 402 als technologieübergreifender Partner für kundenspezifische Gehäuse- und Systemlösungen für den globalen Einsatz.

Repräsentative Produktentwicklungen mit verschiedenen Lösungsansätzen und Materialien demonstrieren die übergreifende Kompetenz der POLYRACK TECH-GROUP in der Mechanik, Kunststofftechnik, Oberflächenbearbeitung, Elektronik, Montage und Assemblierung. Die Lösungen reichen von Klein- bis zu Großbauteilen für vielfältige Branchen in den weltweiten Märkten:

-Automatisierung: Individuelle Einzelkomponenten und Systeme für die industrielle Steuerung und Kommunikation aus skalierbaren und modularen Gehäuseserien, z.B. Industrie-Computer, Hutschienenmodule, Rackmountsysteme und Panel-PCs.

-Bahntechnik: Gehäuse für raue Umgebungen mit Schock- und Vibrationen, aber auch Bedienterminals und Systeme wie beispielsweise Ticketautomaten und Zugangssysteme zur Erleichterung der Bahnreise.

-Transport- und Verkehrstechnik: Wirtschaftliche Lösungen vom Hochpräzisions-Steckergehäuse bis zu Monitor-Verkleidungen.

-Luft- und Raumfahrttechnik: Robuste und trotzdem gewichtoptimierte Systemapplikationen mit hoher Widerstandsfähigkeit gegen Erschütterungen, Vibrationen und Temperaturen.

-Telekommunikation: Der Ausbau des Glasfasernetzes sowie steigende Übertragungsraten stellen immer wieder neue Anforderungen an die Hard- und Software. Die Flexibilität und Erfahrung von POLYRACK zahlen sich hier aus.

-Broadcasting: Einschübe, Konsolen, Monitore oder Embedded-Computerlösungen, die sich aufgrund ihres Designs sowie ihrer Funktionalität erfolgreich im Markt durchsetzen.

-Medizintechnik: Hochqualitative und zuverlässige Baugruppen im Materialmix aus Blech und Kunststoff mit Veredelung sowie Mehrkomponenten-Bauteile mit feinsten Durchbrüchen und hochwertigen Oberflächen.

-Maschinen- und Anlagenbau: Beim Schutz der Elektronik ermöglicht POLYRACK dank enger Verzahnung von Elektronik und Gehäusetechnik Synergieeffekte für viele Anwendungsbereiche.

Als weitere Highlights auf der Messe präsentiert POLYRACK modulare und skalierbare Gehäuseserien:

-Small Form Factor mit EmbedTEC: Das Aluminium-Tischgehäuse als elegante Verpackung für kleine Formfaktoren wie embedded NUC (eNUC), pico-ITX (pITX, 2,5 Zoll), SMARC, QSeven und SBCs wie den Raspberry Pi bietet zahlreiche Anpassungs- und Montageoptionen.

-PanelPC 2 Serie für Eingabesysteme, v.a. in industriellen Umgebungen, ist mit Schutzklasse IP54 in Größen von 10,1 Zoll bis 21,5 Zoll in unterschiedlichen Aufbauvarianten verfügbar. Als Bedienoberfläche stehen resistive Single-Touch- oder Multi-Touch-fähige kapazitive Touchscreens (PCAP) in diversen Glasstärken zur Auswahl.

-SmarTEC für hochwertige Systeme, z.B. passiv gekühlte Mini-PCs

-Backplanes für den High-Speed-Bereich mit den Standards VPX und CompactPCI Serial

Alle POLYRACK-Lösungen zeichnen sich durch passendes Zusammenspiel von Mechanik, Kunststoff, Elektronik und dem Oberflächenfinish aus – abgestimmt auf den Zielmarkt.

Bildquelle: POLYRACK TECH-GROUP

Über die POLYRACK TECH-GROUP ( www.polyrack.com)

Die POLYRACK TECH-GROUP entwickelt und produziert hochqualitative Systemlösungen für die Elektronik. Dank breitem Technologiespektrum in der mechanischen Fertigung, Systemtechnik/ Elektronik, Kunststofftechnik und Oberflächenbearbeitung bietet POLYRACK Electronic Packaging für jeden Bedarf. Das Leistungsangebot reicht von der Beratung in der Konzeptionsphase über die Entwicklung, Produktion und Assemblierung bis hin zu Logistiklösungen und Sourcing Services.

Die Unternehmensgruppe umfasst die POLYRACK Electronic-Aufbausysteme GmbH, die RAPP Kunststofftechnik GmbH, die RAPP Oberflächenbearbeitung GmbH sowie Tochterunternehmen in der Schweiz, Belgien, Amerika und China. Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 410 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz in Summe von 65 Millionen Euro in der Gruppe.

Firmenkontakt
POLYRACK TECH-GROUP
Maximilian Schober
Steinbeisstraße 4
75334 Straubenhardt
+49 7082 7919-771
maximilian.schober@polyrack.com
http://www.polyrack.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Quelle: pr-gateway.de