Mobile Games Technology Handlicher Retro-Videogame-Automat, 200 Spiele, LCD-Farb-Display, Akku

Grosser Retro-Spielspass mit extra-viel Abwechslung und

Mobile Games Technology Handlicher Retro-Videogame-Automat, 200 Spiele, LCD-Farb-Display, Akku

200 Spiele in einem Gerät

– Ideal auch für Spiele-Anfänger

– Für echtes Spielhallen-Feeling

– Stromversorgung per Akku und Batterien

Die grossen Videospiel-Klassiker wieder entdecken: Jetzt erlebt man zu Hause und unterwegs 200 Videogames, die an die Spiele-Hits der 70er und 80er Jahre angelehnt sind.

Jetzt kann man in Erinnerungen an die gute alte Zeit schwelgen und seine Kinder mit seinen Gamer-Fähigkeiten von damals beeindrucken. Wie in den alten Konsolen ist in dem kompakten Arcade-Automat ein 8-Bit-Chipset verbaut. So entsteht noch mehr Retro-Feeling beim Spielen.

Spass für die Kleinen: Jetzt sind die Kinder bestens unterhalten auf langen Autofahrten u.v.m. Einfach den Videospiel-Automaten dank handlicher Grösse überall mitnehmen und schon kommt keine Langeweile auf.

Spieleabende mit Familie und Freunden geniessen: Das schicke Retro-Design des Mini-Spieleautomaten von MGT bringt echtes Arcade-Feeling ins Wohnzimmer. In der umfangreichen Spiele-Bibliothek ist für jeden Geschmack etwas dabei.

– Kompaktes Mini-Arcade-Videospiel

– Mit 200 Spielen: inspiriert von Klassikern der Videospiel-Geschichte

– Verschiedene Genres für jeden Geschmack: Sport, Shooting, Puzzle, Strategie, Rennspiel u.v.m.

– Grosses LCD-Farb-Display mit 6,09 cm / 2,4″ Bild-Diagonale

– Integrierter Lautsprecher: hören Sie Spielmusik und Sound-Effekte in bester Qualität

– Einfache Steuerung: wenige Tasten, maximaler Spielspass

– 4-Wege-Joystick: für echtes Spielhallen-Feeling

– Einstellbare Lautstärke in 4 Stufen

– 8-Bit-Chipset: wie in den Spielekonsolen der 70er- und 80er-Jahre

– Status-LED für Betriebsanzeige und Ladekontrolle

– Stromversorgung: auswechselbarer Li-Ion-Akku mit 500 mAh für bis zu 4 Stunden Spielzeit, lädt per Micro-USB oder 3 Batterien Typ AA / Mignon (USB-Netzteil und Batterien bitte dazu bestellen)

– Masse: 95 x 154 x 92 mm, Gewicht (mit Akku): 200 g

– Retro-Videogame-Automat inklusive Akku, USB-Ladekabel (Micro-USB auf USB) und deutscher Anleitung

Preis: CHF 29.95 statt empfohlenem Herstellerpreis von CHF 45.95

Bestell-Nr. NC7459

Zum Mobile Games Technology Handlicher Retro-Videogame-Automat, 200 Spiele, LCD-Farb-Display, Akku

Die PEARL Schweiz GmbH wurde 1996 als eigenständiges Unternehmen der PEARL-Gruppe gegründet um speziell auf den Schweizer Markt einzugehen. Das Produktsortiment umfasst vor allem Computer- und Druckerzubehör, Unterhaltungselektronik, Navigationsgeräte, Tablet-PCs, Smartphones und Software sowie zahlreiche Artikel für Haushalt, Wellness, Lifestyle, Sport, Freizeit und Fun. Der Onlineshop www.pearl.ch zählt inzwischen über 15’000 Produkte und ist zusammen mit dem grossen 300-seitigen Katalog, der sechsmal im Jahr erscheint, der Hauptabsatzkanal.

PEARL Schweiz hat bereits über 250’000 zufriedene Stammkunden in der ganzen Schweiz, darunter zahlreiche Firmen, Versicherungen, Schulen und Behörden. In den Factory Outlets in Basel (BS), Egerkingen (SO), Pratteln (BL) und Spreitenbach (AG) können die Artikel auch direkt erworben werden. Weitere Eröffnungen von Factory Outlets in der ganzen Schweiz sind in Planung.

Firmenkontakt
PEARL Schweiz GmbH
Vanessa Brunner
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 826 10 60
+41 61 826 20 22
serviceteam@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Pressekontakt
PEARL Schweiz GmbH
Ursula Hermann
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 827 52 50
+41 61 826 20 22
presse-schweiz@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Quelle: pr-gateway.de

Verstärkung im Top-Management: Frank Hilbertz erweitert Geschäftsführung von P+B

Immobilienprofi ab sofort für Bereiche Finanzen, Personal, Recht, Kundenbetreuung und Projektgesellschaften verantwortlich

Verstärkung im Top-Management: Frank Hilbertz erweitert Geschäftsführung von P+B

(Sankt Augustin, Dezember 2018) Die P+B, einer der führenden Projektentwickler im Wohnungsbau in Deutschland, hat ihr Top-Management erweitert. Ab sofort zeichnet der Immobilienprofi Frank Hilbertz als Geschäftsführer für die Bereiche Finanzen, Personal, Recht und Kundenbetreuung sowie sämtliche Projektgesellschaften der Holding verantwortlich und erweitert das Management Board. Hilbertz gehört mit 25 Jahren Erfahrung zu den profiliertesten Managern der Branche und war zuletzt als Leiter Finanzen und Controlling für die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH, Köln, tätig. Mit der Erweiterung der Geschäftsführung rüstet sich P+B, die mit dem Porsche Design Tower Frankfurt aktuell eines der spektakulärsten Immobilienprojekte Europas entwickelt, für das weitere Wachstum. Gerd Hebebrand, CEO der Unternehmensgruppe: „Frank Hilbertz ist eine im Markt hochgeschätzte Führungskraft, die strategischen Weitblick, Finanzexpertise, Immobilien-Know-how und aktive Transaktionserfahrung in einer Person vereint. Damit eignet er sich perfekt für die Weiterentwicklung des Unternehmens an strategisch wichtigen Nahtstellen.“

Vor seinem Einstieg bei P+B war Hilbertz unter anderem in führenden Positionen bei der im MDAX notierten LEG Immobilien AG, die in Nordrhein-Westfalen fast 100.000 Wohnungen bewirtschaftet, bei der Corpus Sireo Holding in Köln und der Landesbanktochter Westdeutsche ImmobilienHolding tätig. Der studierte Diplom-Kaufmann über seine Aufgaben: „Die P+B gehört als bankenunabhängig agierendes Unternehmen und mit ihrer Positionierung zu den interessantesten Projektentwicklern Deutschlands. Dass ich die Entwicklung der Gruppe künftig als Geschäftsführer maßgeblich steuern darf, ehrt mich sehr. Mein Ziel ist es, das Wachstum der Gruppe weiter abzusichern, Leuchtturmprojekte wie den Porsche Design Tower Frankfurt zu neuen Benchmarks im Markt werden zu lassen und die Aufmerksamkeit für P+B weiter zu erhöhen.“ Frank Hilbertz wird dabei eng mit dem CEO Gerd Hebebrand zusammenarbeiten und berichtet direkt an die Gesellschafter.

P+B mit Sitz in Sankt Augustin (Nordrhein-Westfalen) und Frankfurt am Main (Hessen) gehört zu den führenden Developern Deutschlands. Neben der Entwicklung von Wohnungen und Studentenwohnanlagen ist die Gruppe auch in den Bereichen Office sowie Hotellerie aktiv und entwickelt ganze Stadtquartiere, wie z. B. das Projekt Parkend im Frankfurter Europaviertel. Das Unternehmen agiert bankenunabhängig und realisiert sämtliche Projekte ausschließlich mit Eigenkapital.

Bildquelle: HGEsch Photographe / P+B

Über die P+B

Die P+B ist ein bankenunabhängiger, national tätiger Projektentwickler mit Sitz in Sankt Augustin (Nordrhein-Westfalen) und einem Projektbüro in Frankfurt am Main (Hessen). Vor mehr als 15 Jahren gegründet, hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung hochwertiger Immobilien unterschiedlichster Nutzungsklassen spezialisiert – von Wohnen, studentischem Wohnen und Mikroappartements über Hotellerie und Office bis hin zum Development ganzer Stadtquartiere. Durch seine Holding-Struktur mit finanzstarken Gesellschaftern und komfortabler Kapitalausstattung ist die P+B in der Lage, Projekte ausschließlich mit Eigenkapital zu realisieren und Bauvorhaben auch entsprechend rasch umzusetzen. Die Gruppe ist vor allem in Baden-Württemberg und Hessen aktiv und hat derzeit Projekte mit einem Gesamtvolumen von rund 700 Millionen Euro in Planung. Zu den größten Immobilienprojekten der P+B zählt das Wohnprojekt Parkend mit 816 Wohneinheiten im Frankfurter Europaviertel, wo die Gruppe derzeit auch eines von Europas spektakulärsten Immobilienprojekten entwickelt, den Porsche Design Tower Frankfurt. Die P+B Group beschäftigt insgesamt rund 35 Mitarbeiter, CEO ist Gerd Hebebrand.

Firmenkontakt
P + B Management GmbH
Frank Hilbertz
Marie-Curie-Straße 1
53757 Sankt Augustin
(+49) 0611 39539-22
c.wittemann@public-star.de
http://www.p-b-online.de

Pressekontakt
Deutscher Pressestern
Caroline Wittemann
Bierstadter Straße 9a
65189 Wiesbaden
+49 (0) 611 39539-22
c.wittemann@public-star.de
http://www.public-star.de

Quelle: pr-gateway.de

Handball: HC Erlangen will dritten Sieg in Serie

Nur drei Tage nach dem wichtigen Auswärtssieg in Bietigheim ist der HC Erlangen erneut in der „stärksten Liga der Welt“ gefordert.

Handball: HC Erlangen will dritten Sieg in Serie

Der HC Erlangen empfängt Stuttgart im Heimspiel am kommenden Sonntag um 16.00 Uhr. Die Franken treffen dabei in der ARENA auf den Tabellenzwölften, den TVB 1898 Stuttgart und möchten mit einem Heimsieg in der Tabelle weiter nach oben klettern.

„Wir möchten am Sonntag vor heimische Kulisse unbedingt punkten und den dritten Sieg in Serie einfahren, um weitere Plätze in der Tabelle gut zu machen. Stuttgart spielt bislang eine gute Saison, aber ich bin mir sicher, dass wir mit unseren Fans im Rücken Einiges bewegen können“, berichtete Christopher Bissel auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Die Schwaben sind stark

Die Stuttgarter konnten bereits fünf Mal in dieser Saison siegen, spielten einmal Unentschieden und haben sich mittlerweile ein komfortables Polster auf die Abstiegsplätze erarbeitet. Am vergangenen Donnerstag mussten die Schwaben jedoch eine deutliche Niederlage beim Rekordmeister hinnehmen. Beim THW Kiel verlor die Mannschaft von Trainer Jürgen Schweikardt mit 32:19. Dass der TVB aber durchaus in der Lage ist auch gegen Top-Teams der Liga zu gewinnen, bewiesen die Schwaben in dieser Saison eindrucksvoll mit ihren Siegen gegen Hannover, Melsungen und Berlin.

Einen Rückschlag musste der nächste Gegner der Erlanger beim Auswärtsspiel in Lemgo verkraften. Weltmeister Michael Kraus, der bis dato in absoluter Topform war und unter anderem mit seinen 18 Treffern gegen Hannover auf sich aufmerksam machte, erlitt einen Mittelhandbruch und kann seitdem nicht mehr am Spielgeschehen der Stuttgarter mitwirken.

HC Erlangen will punkten

Die Stärken der Stuttgarter sieht HC-Trainer Adalsteinn Eyjolfsson vor allem in deren Umschaltspiel: „Stuttgart ist eine Mannschaft, die spielerisch sehr stark ist und vor allem durch eine stabile Abwehr und ein gutes Umschaltspiel zum Erfolg kommt. Nach der Verletzung von Michael Kraus sind sie meiner Meinung nach etwas unberechenbarer geworden. Den TVB werden wir daher auf keinen Fall unterschätzen. Wenn wir aber weiterhin an unsere zuletzt guten Leistungen anknüpfen und von Beginn an hellwach in die Partie starten können wir es gemeinsam mit unseren Fans schaffen den dritten Sieg in Folge einzufahren“, sagte HC-Trainer Adalsteinn Eyjolffson vor dem Spiel am zweiten Advent.

Die beiden Unparteiischen Robert Schulze und Tobias Tönnies werden das Nachholspiel des 13. Spieltages am kommenden Sonntag um 16 Uhr anpfeifen. Bereits um 14:30 Uhr öffnen die Ticketschalter der Arena Nürnberger Versicherungen. Bis dahin können sich die fränkischen Handballfans ihre Tickets auch im Online-Shop des HC sichern.

Drei für zwei: HC-Adventsspecial

Außerdem bietet der HC Erlangen seinen treuen Fans im Dezember ein Adventsspecial an. Wer sich Tickets für die Heimspiele gegen Stuttgart (09.12.), Wetzlar (15.12.) und die Eulen Ludwigshafen (20.12.) sichert bucht drei Spiele, muss aber nur zwei bezahlen. Das Adventsspecial kann gebucht werden: https://bit.ly/2PFRsQK

Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. https://www.hl-studios.de aus Erlangen unterstützt seit Jahren den Erlanger Handballsport als Agenturpartner und ist Spielerpate von Rückraumspieler Nico Büdel.

Weitere Infos: http://www.hc-erlangen.de

hl-studios zählt zu den führenden Agenturen für Industriekommunikation in Deutschland. Das inhabergeführte Unternehmen wurde im Jahr 1991 gegründet und beschäftigt heute über 100 Mitarbeiter an den Standorten Erlangen und Berlin.

Als Spezialist für Markt- und Innovationsführer im deutschsprachigen Raum begleitet hl-studios Innovationen in die Kommunikation. Das Portfolio des Komplettanbieters reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Hybrid Studio, Public Relations, Interactive online und offline, interaktive Messemodelle, OLED-Displays, AR-/VR-Techniken, Apps, Touch-Applikationen, Messen und Events bis hin zur Markenführung.

Kontakt
hl-studios GmbH – Agentur für Industriekommunikation
Hans-Jürgen Krieg
Reutleser Weg 6
91058 Erlangen
+49 9131 7578-0
hans-juergen.krieg@hl-studios.de
http://www.hl-studios.de/

Quelle: pr-gateway.de

Trans Canada Touristik: Nationalparks-Pass für Quebec und Nova Scotia gratis

Trans Canada Touristik: Nationalparks-Pass für Quebec und Nova Scotia gratis

Zu einem jeden Wohnmobil-Urlaub in Kanada gehört natürlich auch der Besuch der verschiedenen Nationalparks. Hier lassen sich die Nähe zur Natur, Romantik am Lagerfeuer und komfortables Camping auf einmalige Art und Weise genießen. Kunden von Trans Canada Touristik haben nun die Möglichkeit, ihren Nationalparks-Aufenthalt ohne Eintrittsgebühren zu erleben. Für bestimmte Anmietungen ab Halifax und Montreal erhalten alle Trans Canada Touristik-Reisende den Eintritt in alle Nationalparks gratis zu ihrer Buchung hinzu.

„In den Provinzen Quebec und Nova Scotia gibt es alleine schon 12 Nationalparks. Somit können alle Reisenden ganz entspannt Kanadas Natur genießen“, so Andrea Budde, Geschäftsführerin von Trans Canada Touristik. Die Aktion des Reiseveranstalters Trans Canada Touristik, der zu den größten Nordamerika-Spezialisten in Deutschland gehört, gilt für alle Anmietungen ab Halifax (Provinz: Nova Scotia) und Montreal (Provinz: Quebec), die vor dem 16. Juni oder ab dem 01. Oktober 2019 starten. Der Nationalparks-Pass (Discovery Card) berechtigt zum freien Eintritt in allen kanadischen Nationalparks für alle reisenden Personen. Der Pass ist 12 Monate ab erster Benutzung gültig und hat einen Wert in Höhe von CAN$136. Der Buchungseingang bei Trans Canada Touristik muss bis einschließlich 15. Dezember 2018 erfolgen.

Trans Canada Touristik kooperiert in den Provinzen Quebec und Nova Scotia mit den Vermietern Fraserway, CanaDream und Cruise Canada.

Weitere Informationen gibt es hier:

https://www.trans-canada-touristik.de/kanada_wohnmobil/transcanada_wohnmobil_nationalpark_pass_special.php

Trans Canada Touristik TCT GmbH/ Trans Amerika Reisen ist einer der führenden Nordamerika-Reiseveranstalter und bietet ein umfassendes Angebot für Reisen in die USA und nach Kanada. Mietwagen, Autoreisen, Hotels, Wohnmobile, Camper, Flüge und vieles mehr können auf www.trans-canada-touristik.de bzw. www.trans-amerika-reisen.de zusammengestellt, online berechnet und gebucht werden. Es werden jeweils die aktuellen Verfügbarkeiten sowie Preise (inkl. attraktiver Specials) angezeigt:

www.trans-canada-touristik.de oder telefonisch 05821-54 26 71-0

www.trans-amerika-reisen.de oder telefonisch 05821-54 26 72-0

Die Mitarbeiter des Spezial-Reiseveranstalters für ganz Nordamerika haben Auszeichnungen von den Tourismusverbänden erhalten, u.a. als Canada Specialist Select und USA-Specialist. Das Unternehmen wurde zudem als „Trusted Shop“ (Gütesiegel für Käuferschutz) und von der Creditreform mit dem CrefoZert ausgezeichnet. Damit gehört der Nordamerika-Reiseveranstalter zu den branchenübergreifend nur 1,7% der bundesweit knapp 3,9 Millionen Unternehmen, die die Voraussetzung für dieses Creditreform-Bonitätszertifikat erfüllen.

Kontakt
Trans Canada Touristik TCT GmbH
TCT TCT
Am Bahnhof 2
29549 Bad Bevensen
05821-5426710
info@trans-canada-touristik.de
http://www.trans-canada-touristik.de

Quelle: pr-gateway.de

HR7 GmbH The Job Factory – "rockt" die Branche und sorgt für Aufsehen: 2 Auszeichnungen in 2018

Top-Arbeitgeber Mittelstand 2019 und Wachstumschampion 2019

Hamburg, im Dezember 2018

Die HR7 GmbH The Job Factory wurde in der November-Ausgabe 2018 des FOCUS-Magazins in einer 2.800 Unternehmen umfassenden, unabhängigen Befragung unter Mitarbeitern, Personalexperten sowie Unternehmensentscheidern erneut zu einem der Top-Arbeitgeber im Bereich der Personaldienstleistung in Deutschland gekürt. Für diese Platzierung zollen wir HR7 unseren größten Respekt – immerhin liegt damit eines der jüngeren Unternehmen in der Branche (Gründung 2011) im dritten Jahr nacheinander bundesweit „vorne“ und lässt damit viele etablierte Mitbewerber hinter sich.

„Diese wiederholte Auszeichnung ist ein klarer Beleg für die herausragende Arbeit unseres Teams“, so Dr. Ralph Hartmann, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens. „Die erneute Auszeichnung zeigt, dass wir trotz unseres hohen Wachstums stabile Abläufe etabliert haben und den HR7-Qualitätsstandard durchgängig hoch halten können“, ergänzt Dr. Michaela Hartmann, verantwortlich für Personal und Finanzen.

Die zunehmende Transparenz am Arbeitsmarkt durch anonyme und ehrliche Arbeitgeberbewertungen erlaubt heutzutage einen unverfälschten Blick auf die Unternehmen. Es zeigt sich zudem, dass es nicht immer die großen und bekannten Unternehmen sind, die eine Branche treiben und verändern. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Dies zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg und unsere Prozesse gut ausgerichtet sind“, ergänzt Ralph Hartmann.

Neben der Auszeichnung als Top-Arbeitgeber der Branche wurde HR7 in diesen Tagen zum Wachstumschampion 2019 gekürt. Damit gehört das Unternehmen nicht nur zu den Besten, sondern auch zu den wachstumsstärksten Unternehmen im Mittelstand (Zeitraum: 2014 – 2017). Herzlichen Glückwunsch!

„HR7 steht für ein lebendiges Unternehmertum. Wir nehmen die Auszeichnungen als Anreiz und Basis für eine gezielte Weiterentwicklung unseres Unternehmens und unserer Mitarbeiter. Für 2019 haben wir bereits anspruchsvolle Themen in Richtung Mitarbeiter auf der Agenda“, versichert Dr. Michaela Hartmann.

Wir werden HR7 weiter beobachten und die zukünftige Entwicklung verfolgen.

HR7 wurde 2011 als unabhängiges, inhabergeführtes Familienunternehmen gegründet. Wir stehen für eine professionelle und zuverlässige Dienstleistung in den Segmenten Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung und -beratung, On-site Management, Interim Management und Inhouse Outsourcing.

HR7 beschäftigt heute im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung über 750 Mitarbeiter, die durch 5 Büros vor Ort persönlich betreut werden. Durchschnittlich 150 Arbeitnehmer werden jährlich von uns direkt vermittelt. Zusätzlich werden jedes Jahr zahlreiche Beratungsprojekte, Interim Mandate etc. bearbeitet.

Unser Anspruch ist die Verbindung von Geschwindigkeit und Qualität. Davon profitieren unsere Kunden ebenso wie Sie als Bewerber.

HR7 ist ein geschätzter Partner von führenden Unternehmen und Institutionen. Unser Referenzspektrum ist ein Beleg dafür. Unsere Mitarbeiterbewertungen liegen deutlich über dem Branchendurchschnitt. HR7 ist mehrfach ausgezeichnet und gehört zu den besten Personaldienstleistern Deutschlands.

Unser Anspruch ist die Verbindung von Geschwindigkeit und Qualität. Davon profitieren unsere Kunden unterschiedlichster Branchen schon seit Jahren. Nehmen Sie uns in die Pflicht – wir stellen uns gerne Ihren Anforderungen. Auf Wunsch nennen wir Ihnen entsprechende Referenzen – wahlweise aus Ihrem mittelbaren oder unmittelbaren Branchenumfeld oder gerne nach funktionalen Aspekten.

Kontakt
HR7 GmbH The Job Factory
Katharina Bernhardt
Rödingsmarkt 39
20459 Hamburg
040-36157390
k.bernhardt@hr7-gmbh.de
http://www.hr7-gmbh.de

Quelle: pr-gateway.de

ARGOS Projektmanagement GmbH eröffnet Niederlassung in Frankfurt am Main

ARGOS Projektmanagement GmbH eröffnet Niederlassung in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, 30. Oktober 2018 – Ab sofort ist die ARGOS Projektmanagement GmbH, führender Dienstleister im Hochbau-Projektmanagement, in der Beratung von Rechenzentren und technischen Immobilienbewertung, mit einem Büro in Frankfurt vertreten. Damit erweitert das Unternehmen mit Hauptsitz in München seine deutschlandweite Präsenz auf drei Standorte und mehrere Projektbüros. Mit der neuen Niederlassung möchte ARGOS Kunden in Frankfurt und im Großraum Rhein-Main aus nächster Nähe unterstützen. Bereits heute arbeitet der Dienstleister für Unternehmen aus dieser Region, darunter Maincubes, JLL, CBRE und Union Investment. Laut Unternehmensangaben unterstreicht diese Niederlassungseröffnung die übergreifende Wachstumsstrategie. „Mit der Standort-Gründung wollen wir die Vor-Ort-Präsenz bei unseren Kunden erhöhen und noch attraktiver für diesen wichtigen Wirtschaftsstandort werden“, so Dr. Christian Kiermeier, Geschäftsführer und Inhaber.

Die ARGOS Projektmanagement GmbH ist seit ihrer Gründung 2006 ein kontinuierlich wachsendes, namhaftes

Projektmanagement-Unternehmen in der Immobilienbranche. Das Leistungsportfolio umfasst Projektmanagement, Asset Management, Data Center Consulting und Technische Due Diligence von Großprojekten.

Der Fokus liegt dabei auf innerstädtischen Büro- und Verwaltungsbauten, Logistikbauten, Hotels, Seniorenresidenzen, Wohnungsbauten, Industrieanlagen, Bau- und Fachmärkten, Einkaufs- und Rechenzentren sowie Sonderbauvorhaben.

Der Hauptsitz in München, eine Dependance in Frankfurt am Main und Hamburg sowie die landesweit verteilten Projektbüros gewährleisten eine ortsnahe Präsenz auf Bundesebene. ARGOS arbeitet national und international.

Kontakt
ARGOS Projektmanagement GmbH
Guido Wienzek
Mainzer Landstraße 33
60329 Frankfurt am Main
01701605236
guido.wienzek@argos-gmbh.eu
http://www.argos-gmbh.eu

Quelle: pr-gateway.de

Press Release of iDTRONIC GmbH

iDTRONIC’s Cylindrical Reader M30 UHF

Press Release of iDTRONIC GmbH

Product Update: New Interface with CANbus (SAE J1939 or CANopen)

The Cylindrical Reader M30 UHF is a read and write device from the iDTRONIC BLUEBOX line.

The reader now utilizes CANbus connection (SAE J1939 or CANopen) to enhance the existing RS-232 and RS-485 interfaces.

INTERFACE OPTIONS FOR VARIOUS CONNECTIONS

The reader has a variety of interface solutions for easy integration into existing systems. The RS-232 COM interface is a serial port ideally suited for connection to monitors, POS terminals, measuring instruments, or printers. The RS-485 interface is an asynchronous serial connection for data communication over long distances. It is a bidirectional bus system that may be operated with up to 128 devices on one bus.

The Cylindrical Reader M30 UHF is now available with the additional CANbus (SAE J1939 or CANopen) interface option. The serial CANbus system enables data exchange between several control units. This has applications in motor vehicles, shipping, or air freight. This interface eliminates the need for long cables. The SAE J1939 network protocol is used for the transmission of diagnostic data and control information. The CANopen connection is a communication protocol which is mainly used in automation processes. Complex devices may be networked with it.

EXCELLENT TECHNICAL PREREQUISITES FOR YOUR APPLICATION

The reader has a 10 – 36 volt power supply. The output line supports up to 27 dBm / 500 mW. The power can be regulated from 10 dBm in 1 dBm steps. The reader is, therefore, ideally suited for high-performance devices within various applications.

HIGH READING RANGES DUE TO INTEGRATED CIRCULAR ANTENNA

The Cylindrical Reader M30 UHF is equipped with an internal, circular antenna. The antenna has a strength of -8 dBi, achieving a high reading range of up to 50 centimetres.

ULTRA-HIGH FREQUENCY WITH A VARIETY OF SUPPORTED TAGS

The reader is standard equipped with the UHF frequency 865 – 868 MHz (ETSI).

Optionally, the reader may also be operated with an FCC frequency of 902 – 928 MHz. Both frequencies support the ISO 18000-6C standard (EPC Class 1 Generation 2) with Alien Higgs 2/3/4, Impinj Monza, NXP UCODE tags, as well as many more.

A user-friendly software development kit (SDK) and configuration tool, for Windows operating systems, are provided as well as an operating system-independent command protocol.

Further adjustments to the firmware and hardware are possible on request and project basis.

APPLICATION EXAMPLE: IDENTIFICATION OF ATTACHMENTS

The BLUEBOX Cylindrical Reader M30 UHF is ideally suited for the identification and automatic configuration of attachments in agricultural machinery, construction machinery, or municipal multifunction vehicles. The RFID reader is mounted close to the holding points of the vehicle’s attachments and identifies various external attachments. These may include excavator shovels, sweepers, ice sliders or drills, which are all equipped with an RFID transponder. The attached transponders contain all necessary configuration data about the attachment part. After the readout process, the corresponding data is forwarded to the central control system via the CANbus interface.

Example 1:

Construction site vehicles require a variety of additional equipment to meet the requirements of the modern construction industry. Thanks to the cylindrical design of the reader and the IP67 protection class, the reader is ideally suited for the requirements of such harsh environments. In addition to its resistance to environmental influences, the simple integration of the existing CANbus interface was also considered during development. Thanks to the standardized interface and UHF technology, the attachments may be identified and adjusted immediately.

Example 2:

The demands of a fast harvest with high yields increase from year to year in the agricultural industry. Thanks to modern technology, today’s agricultural vehicles can take on a variety of tasks and thus meet these ever-demanding requirements. However, due to the multitude of possibilities, the systems are also becoming more and more complex. Automated identification systems should take over the configuration of the various attachments so that users do not require extensive training to operate the vehicles. An important component for this is iDTRONIC’s BLUEBOX Cylindrical Reader M30 UHF. Thanks to the standardized UHF RFID (ISO18000-6C / EPC Class 1 Generation 2) transmission standard and a reading range of up to 50cm, the various tools can be identified easily.

iDTRONIC“s SPECIAL TAGS FOR USE IN HARSH ENVIRONMENTS

Equipment and Logistics Tag: Confidex Ironside Micro

Thanks to its IP68 protection class, it is perfectly suited for use on fields or construction sites. It withstands temperatures from -35 °C to +85 °C without any problems. The tag can be used on all materials and is also especially suitable for installation on metallic substrates.

On Metal Tag: Xerafy MicroX II

This tag is durable and suitable for demanding applications, such as those found on construction sites. It has been specially developed for use on metallic surfaces. The material has a long service life and can withstand temperature fluctuations without any issues.

You can find further information about our presented devices on our website:

https://www.en.idtronic-rfid.com/

Contact Person for Product Inquiries

Mr Patrick Kochendörfer

Senior Product Manager

– Professional RFID –

Tel.: +49 621 66900 94 – 21

E-mail: patrick.kochendoerfer@idtronic.de

Contact Person for Media Requests

Ms Maria Mahler

Marketing Manager

– Professional RFID –

Tel.: +49 621 66900 94 – 11

E-mail: maria.mahler@idtronic.de

iDTRONIC Professional RFID, a leading manufacturer on the AutoID market, develops, manufactures and sells high end RFID products. RFID devices from iDTRONIC guarantee a fast and safe identification of moving and non-moving items.

We offer RFID hardware for all common standards and frequencies including, LF125kHz, HF13.56MHz and UHF865 – 928 MHz.

Our product portfolio fits perfectly the needs of system integrators.

iDTRONIC Professional RFID offers:

Industrial-grade RFID readers, writers and gates

RFID antennas for stationary, mobile and embedded readers

Handheld computers and data collectors with integrated RFID

Embedded RFID modules and readers

RFID desktop readers and writers

Special RFID tags

Thanks to a strong technical team for development and support we are able to develop and offer high-end RFID products which guarantee to our customers:

Innovative design

High performance

Reliable quality

Fast time-to-market

Excellent value

Located in Ludwigshafen, Germany and close to Frankfurt International Airport we are easily accessible for our international customers.

Kontakt
iDTRONIC GmbH
Maria Mahler
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
0621
6690094-11
mm@idtronic.de
https://www.en.idtronic-rfid.com

Quelle: pr-gateway.de

gfgfgfgfgfgf

gfgfgfgfgfgf

Auto-Posten, Cross-Posten, zeitversetztes Planen, automatisches und mehrfaches Teilen und Re-Posten von Blogbeiträgen auf sozialen Netzwerken, zur besten Zeit auf Social Media Profilen, Seiten und Gruppen.

Firmenbeschreibung

Kontakt
Adenion GmbH
Andreas Winkler
Merkatorstr. 2 2
4151 Grevenbroich
02181
software@adenion.de
http://www.adenion.de

Quelle: pr-gateway.de

Pressemitteilung der iDTRONIC GmbH

iDTRONICs Cylindrical Reader M30 UHF

Pressemitteilung der iDTRONIC GmbH

Produktupdate: Neue Schnittstelle mit CANbus (SAE J1939 oder CANopen)

Der Cylindrical Reader M30 UHF ist ein Lese- und Schreibgerät aus der iDTRONIC BLUEBOX-Serie.

Das Lesegerät mit den bereits vorhandenen Schnittstellen RS-232 und RS-485 wurde um den Anschluss CANbus (SAE J1939 oder CANopen) erweitert.

SCHNITTSTELLENOPTIONEN FÜR DIVERSE ANBINDUNGSMÖGLICHKEITEN

Der Leser verfügt über eine Vielzahl an Schnittstellen-Lösungen zur einfachen Integration in bestehende Systeme. Die RS-232 COM-Schnittstelle ist ein serieller Anschluss und eignet sich optimal für die Anbindung an Monitoren, Kassenterminals, Messgeräten oder Druckern. Die RS-485 Schnittstelle ist eine asynchrone serielle Anbindung für die Datenkommunikation über große Entfernungen hinweg. Sie stellt ein bidirektional nutzbares Bussystem dar, das mit bis zu 128 Geräten an einem Bus betrieben werden kann.

Der Cylindrical Reader M30 UHF ist ab sofort mit der weiteren Schnittstellenoption CANbus (SAE J1939 oder CANopen) verfügbar. Das CANbus System ist seriell und ermöglicht den Datenaustausch zwischen mehreren Steuergeräten. Dies findet Anwendung in Kraftfahrzeugen und der Schiffs- oder Luftfracht. Lange Kabelleitungen werden durch diese Schnittstelle vermieden. Das Netzwerkprotokoll SAE J1939 wird für die Übermittlung von Diagnosedaten und Steuerungsinformationen verwendet. Die CANopen Anbindung ist ein Kommunikationsprotokoll welches vorwiegend in Automatisierungsprozessen Anwendung findet. Komplexe Gerätschaften können damit vernetzt werden.

EXZELLENTE TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN FÜR IHRE ANWENDUNG

Der Leser hat eine Stromversorgungsschnittstelle mit 10 – 36 Volt. Die Ausgangsleitung beträgt bis zu 27 dBm / 500 mW. Die Leistung lässt sich ab 10 dBm in 1 dBm Schritten regulieren. Das Lesegerät ist daher für Hochleistungsgeräte innerhalb diverser Applikationen hervorragend geeignet.

HOHE LESEREICHWEITEN DURCH INTEGRIERTE ZIRKULÄRE ANTENNE

Der Cylindrical Reader M30 UHF ist mit einer zirkulären internen Antenne ausgestattet. Der Leser erreicht mit einer Antennenstärke von -8 dBi eine hohe Lesereichweite von bis zu 50 Zentimetern.

ULTRA HOHE FREQUENZ MIT EINER VIELZAHL AN UNTERSTÜTZTEN TAGS

Das Lesegerät ist standardgemäß mit der UHF Frequenz 865 – 868 MHz (ETSI) ausgestattet.

Optional kann der Leser auch mit einer FCC Frequenz 902 – 928 MHz betrieben werden. Beide Frequenzen unterstützt den Standard ISO 18000-6C (EPC Class 1 Generation 2) mit den Tags Alien Higgs 2/3/4, Impinj Monza, NXP UCODE uvm.

Ein benutzerfreundliches Software-Entwicklungskit (SDK) und Konfigurationstool für Windows-Betriebssysteme wird ebenso bereitgestellt wie ein Betriebssystem-unabhängiges Befehlsprotokoll.

Weitere Anpassungen von Firmware und Hardware sind auf Anfrage und Projektbasis möglich.

ANWENDUNGSBEISPIEL: IDENTIFIKATION VON ANBAUTEILEN

Das Lesegerät BLUEBOX Cylindrical Reader M30 UHF eignet sich hervorragend zur Identifikation und automatischer Konfiguration von Anbaugeräten bei Landmaschinen, Baumaschinen oder kommunaler Multifunktionsfahrzeuge. Der RFID Reader ist hierbei jeweils in der Nähe der Haltepunkte der Anbaugeräte des Fahrzeugs montiert und identifiziert die verschiedenen externen Anbauteile wie Baggerschaufeln, Kehrmaschinen, Eisschieber oder Bohrer, welche mit einem RFID Transponder versehen sind. Die angebrachten Transponder enthalten alle notwendigen Konfigurationsdaten über das Anbauteil. Die entsprechenden Daten werden nach dem Auslesevorgang über die CANbus Schnittstelle an das Zentrale Steuerungssystem weitergeleitet.

Beispiel 1:

Baustellenfahrzeuge benötigen eine Vielzahl an Zusatzausrüstungen um den Anforderungen in der modernen Bauwirtschaft gerecht zu werden. Dank der zylindrischen Bauform des Readers und der IP67 Schutzklasse ist der Reader bestens für die Anforderung in dieser rauen Umgebung geeignet. Neben der Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen, wurde bei der Entwicklung auch der einfachen Integration durch die vorhandene CANbus Schnittstelle Rechnung getragen. Durch die standardisierte Schnittstelle und der UHF Technologie lassen sich die Anbaugeräte sofort identifizieren und einstellen.

Beispiel 2:

Die Anforderungen an eine schnelle Ernte mit hohen Erträgen steigen von Jahr zu Jahr in der Landwirtschaft. Dank der modernen Technik, können heutzutage die Landwirtschaftsfahrzeuge eine Vielzahl an Aufgaben übernehmen und dadurch den Anforderungen gerecht werden. Allerdings werden durch die Vielzahl an Möglichkeiten, die Systeme ebenfalls immer komplexer. Damit Anwender keine ausgiebigen Schulungen zu führen der Fahrzeuge benötigen, sollen automatisierte Identifikationssystem die Konfiguration der verschiedenen Anbauteile übernehmen. Ein wichtiger Bestandteil hierzu ist iDTRONICs BLUEBOX Cylindrical Reader M30 UHF. Dank des standardisierten UHF RFID (ISO18000-6C / EPC Class 1 Generation 2) Übertragungsstandards und einer Lesereichweite von bis zu 50 cm, können die verschiedenen Werkzeuge auf einfachste Weise identifiziert werden.

iDTRONICs SPECIAL TAGS FÜR DEN EINSATZ IN RAUEN UMGEBUNGEN

Anlagen und Logistik Tag: Confidex Ironside Micro

Dank der IP68 Schutzklasse perfekt für den Einsatz auf Äckern oder Baustellen geeignet. Kalte und heiße Umgebungen hält er von -35 °C bis +85 °C problemlos stand. Der Tag ist anwendbar auf allen Materialien und auch speziell für die Anbringung auf metallischen Untergründen geeignet.

On Metal Tag: Xerafy MicroX II

Dieser Tag ist strapazierfähig und eignet sich für anspruchsvolle Anwendungen auf Baustellen. Er wurde speziell für die Anbringung an metallischen Oberflächen entwickelt. Das Material hat eine lange Lebensdauer und hält Temperaturschwankungen problemlos stand.

Weitere Informationen zu unseren vorgestellten Geräten finden Sie auf unserer Webseite:

https://www.idtronic-rfid.com/

Ansprechpartner für Produktanfragen

Herr Patrick Kochendörfer

Senior Product Manager

– Professional RFID –

Tel.: +49 621 66900 94 – 21

E-Mail: patrick.kochendoerfer@idtronic.de

Ansprechpartnerin für Presseanfragen

Frau Maria Mahler

Marketing Manager

– Professional RFID –

Tel.: +49 621 66900 94 – 11

E-Mail: maria.mahler@idtronic.de

iDTRONIC Professional RFID ist einer der führenden Hersteller und Entwickler hochwertiger RFID Hardware für den Auto-ID Markt. Produkte von iDTRONIC garantieren eine schnelle und sichere Identifikation beweglicher und unbeweglicher Güter.

Angeboten werden Geräte für alle gängigen RFID Standards und die Frequenzen LF125kHz, HF13.56MHz sowie UHF865 -928 MHz.

Das Produktportfolio passt perfekt zu den Bedürfnissen von System-Integratoren.

iDTRONIC Professional RFID bietet:

Industrietaugliche RFID Systeme bestehend aus Lese- und Schreibgeräten sowie RFID Portalen

RFID Antennen für stationäre und Embedded Lesegeräte

Handheld Computer und Datenlogger mit integrierter RFID-Technologie

Embedded RFID Module und Leser

RFID Leser und Schreiber

Spezielle RFID Tags

Dank eines starken, technischen Teams für Entwicklung und Unterstützung, sind wir in der Lage hochwertige RFID-Geräte zu entwickeln und anzubieten, welche unseren Kunden folgendes garantieren:

Hohe-Leistungsfähigkeit

Zuverlässige Qualität

Schnelle Produkteinführungszeit

Exzellenter Wert

Innovatives Design

Wir sind in Ludwigshafen ansässig, nahe des internationalen Frankfurter Flughafens. Damit sind wir leicht auch für unsere internationalen Kunden erreichbar.

Kontakt
iDTRONIC GmbH
Maria Mahler
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
+49 621 6690094-11
maria.mahler@idtronic.de
https://www.idtronic-rfid.com

Quelle: pr-gateway.de