Verträge vom Anwalt prüfen lassen

Rechtsanwalt für Vertragsrecht

Verträge vom Anwalt prüfen lassen

Die meisten Unfälle passieren am Schreibtisch – dieser Satz ist so wahr wie simpel. Eine kurze Unterschrift, schon ist der Vertrag besiegelt. Und damit oftmals auch Folgen, die man so nicht vorgesehen hat oder gar nicht wollte. Denn wer liest schon alles Kleingedruckte, vor allem, wenn es mehrere Seiten lang ist und dazu noch kleingeschrieben? Wird schon gut gehen, hoffen hier die meisten. Und das mag auch mal zutreffen. Verlassen sollte man sich darauf aber nicht.

Viele Fragen bleiben vor der Unterzeichnung ungeklärt

Es bleibt oftmals ein unsicheres Gefühl: und wenn es doch Schwierigkeiten gibt? Was ist, wenn der Kredit nicht mehr ordnungsgemäß zurückgezahlt werden kann? Was passiert im Falle eines vorzeitigen Verkaufs der Immobilie? Welche Rechte sollte man sich vom Bauträger beim Kauf einer neu zu errichtenden Eigentumswohnung vertraglich einräumen lassen? Worauf muss bei einer Unternehmensbeteiligung unbedingt geachtet werden? Alles Fragen, die möglichst vor der Vertragsunterzeichnung geklärt werden sollten. Vor allem bei Verträgen mit hohem Finanzvolumen ist die anwaltliche Konsultation vor der Unterzeichnung ein Muss. Denn gerade hier drohen im Falle eines Falles erhebliche finanzielle Schäden.

Vertrag vor Unterschrift prüfen lassen

Die Nachteile lassen sich jedoch vermeiden, wenn der Vertrag vor der Unterzeichnung durch einen Rechtsanwalt geprüft wird. Was viele in diesem Zusammenhang nicht wissen: die von Banken z.B. in einem Kreditvertrag vorgegebenen Bedingungen lassen sich oftmals zu Gunsten der Kreditnehmer nachverhandeln. So lassen sich die regelmäßig für die Kreditnehmer nachteilig formulierten Klauseln deutlich entschärfen wie z.B. Fristen bei Zahlungsschwierigkeiten erheblich verlängern. Entgegen einer weit verbreiteten Meinung, die Inanspruchnahme von anwaltlicher Hilfe führe gegebenenfalls zu Problemen bei Kreditvergabe, ist es vielmehr so, dass die Kreditnehmer von den Banken erst dann wirklich ernst genommen werden, wenn diese sich eines Anwalts an ihrer Seite wähnen. Der Rechtsanwalt kann zudem vermittelnd eingreifen, falls Vertragsverhandlungen ins Stocken geraten sind.

Jeder Vertrag birgt Krisenpotential

Auch alltägliche Fragen führen oft zur Streitigkeiten und bedürfen der anwaltlichen Klärung: Ist die Kündigung des Vertrags rechtmäßig? Wie kann das Widerrufsrecht gegenüber einem sich weigernden Händler durchgesetzt werden? Muss der Kaufvertrag unbedingt eingehalten werden oder besteht eine Möglichkeit des Rücktritts? Wie ficht man einen Kaufvertrag an (z.B. einen Diesel-PKW im Rahmen des sog. Abgasskandals zurückgeben)? Wann gibt es Schadensersatz?

Spezialisierten Anwalt beauftragen

Wichtig ist zudem die Auswahl des richtigen Rechtanwalts. Da ein Fachanwalt für Vertragsrecht nicht existiert, ist darauf zu achten, dass der Rechtsanwalt auf das Gebiet des Vertragsrechts spezialisiert ist und dort über umfangreiche Erfahrung verfügt. Bei Kreditverträgen oder Kaufverträgen mit einem hohen finanziellen Volumen sollte ein im Vertragsrecht versierten Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarkt konsultiert werden.

Für alle, die vor unliebsamen Überraschungen gefeilt sein möchten, gilt daher: Keine Unterschrift ohne Anwalt.

Rechtsanwaltskanzlei Ginter Schiering Rechtsanwälte Partnerschaft mbB in Hamm

Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht, Bankrecht, Schadensersatzrecht, Strafrecht, Schufa

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht Leonid Ginter

Rechtsanwalt und Strafverteidiger Nils Schiering

Bundesweite Vertretung und Strafverteidigung

Firmenkontakt
Ginter Schiering Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Ginter Leonid
Otto-Krafft-Platz 24
59065 Nordrhein-Westfalen – Hamm
02381-4910696
02381-4910694
info@gs-rechtsanwaelte.de
http://www.gs-rechtsanwaelte.de

Pressekontakt
Ginter Schiering Rechtsanwälte
Ginter Leonid
Otto-Krafft-Platz 24
59065 Nordrhein-Westfalen – Hamm
02381-4910696
info@gs-rechtsanwaelte.de
http://www.gs-rechtsanwaelte.de

Quelle: pr-gateway.de

 

Nivell auf der AMB 2018 – Aufstelltechnik für Maschinen

Besuchen Sie uns auf der AMB 2018 in Stuttgart, Halle Eingang Ost, Stand EO430, vom 18. – 22. September 2018

Nivell auf der AMB 2018 - Aufstelltechnik für Maschinen

Besuchen Sie uns auf der AMB 2018 in Stuttgart, Halle Eingang Ost, Stand EO430, vom 18. – 22. September 2018

Die AMB – Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung – findet vom 18. – 22. September 2018 in Stuttgart statt. Über 1.500 Aussteller aus über 30 Ländern präsentieren die neuesten Produkte und Dienstleistungen für die spanabhebende Metallbearbeitung.

Nivell präsentiert auf der AMB 2018 seine Produkte und Leistungen im Bereich Aufstelltechnik für Maschinen, Präzisionsnivellierkeile, Schwingungstechnik und Stellelemente.

Aus Schweizer Präzision und schwäbischem Tüftelgeist entstehen seit 1974 Produkte zur professionellen, erfolgreichen Maschinenaufstelltechnik.

Doppelkeilreihe DK: doppelte Kraftentfaltung bei halbiertem Kraftaufwand

Mit den wartungsfreien Doppelkeilen DK-2 bis DK-5 werden auch sehr schwere Maschinen absolut präzise nivelliert. Sie sind bis zu 60 t belastbar und können variabel zusammengebaut werden; umfangreiches Zubehör ermöglicht auch herausfordernde Aufstellungen. Der zentrale Auflagepunkt gewährleistet größtmögliche Steifigkeit – die Maschinen stehen dauerhaft stabil.

Aluminiumkeil mit patentierter Führung – 7 Tonnen Hebekraft

Der rutschfeste, verschraubbarer Präzisionsnivellierkeil hebt mühelos Lasten von bis zu 7 t. Das formschöne Aluminiumgehäuse mit aufvulkanisierter Dämmbeschichtung bietet dauerhafte Rutschfestigkeit. Sphärische Kugelflächen gleichen Winkelunterschiede aus, unsere D-4/60-Distanzscheiben ermöglichen einen erweiterten Verstellweg.

Silent-Delta-System – stellt Ihre Maschinen ruhig

Der Silent-Delta-System mit Kautschuk-Elementen dämpft starke Schwingungen vertikal und bleibt horizontal stabil, auch in Serienanordnung – kein freies Schwingen der Maschinenmasse. Die anschraubbaren Elemente können einfach und exakt nivelliert werden und bieten eine stabile Ausreisssicherung.

Die Präzisionsnivellierkeile, Isolationselemente und Nivellierfüsse werden in den eigenen Werken in der Schweiz und Deutschland mit über 3 000 m² Produktionsfläche hergestellt.

An unserem Stand Halle Eingang Ost, Stand EO430 informieren wir Sie gerne über unsere Produkte und Leistungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Informationen über die Firma Nivell und unsere Produkte und Lösungen finden Sie auf der Internetseite www.nivell.com

In der Maschinen-Aufstelltechnik ist die Firma Nivell schon seit über 40 Jahren innovativ tätig. Die Kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte, patentierte Lösungen sowie eigene Produktionsstätten in der Schweiz und in Deutschland garantieren beste Qualität und hochwertige Produkte. Unternehmen aus den verschiedensten Branchen in Deutschland, Europa und weltweit vertrauen seit Jahrzehnten daher auf die Erfahrung und Kompetenz von Nivell.

Kontakt
Nivell GmbH
Albino dos Santos
Oberholzstrasse 20
72351 Geislingen
+49 7433 9556730
info‎@‎nivell.de
http://www.nivell.com

Quelle: pr-gateway.de

 

Las Vegas von oben

Las Vegas von oben

(Mynewsdesk) Las Vegas hat eine Skyline wie keine andere Stadt: Schon von weitem erstrahlt die Stadt der Superlative in Neonlichtern und der Strip glitzert durch die Nacht. Um das Funkeln der Lichter auch richtig genießen zu können bietet die Wüstenstadt zahlreiche Plätze, wo Besucher die spektakuläre Aussicht auf Vegas genießen können. Hier sind die Top-Locations für den perfekten Blick über Las Vegas:

1. Der Foundation Room im Mandalay Bay

Diese Lounge im Mandalay Bay Hotel am Süden des Strips lockt mit gutem Essen und einer traumhaften Terrasse. Vom 43. Stock haben die Gäste einen grandiosen Blick über die Stadt. Einer der besten Orte für ein Foto mit dem kompletten Strip im Hintergrund.

2. Hyde Bellagio

Das Bellagio zählt zu den größten Hotels der Welt und liegt in einer mediterranen Landschaft an einer künstlichen Nachbildung des Comer Sees. Im Hyde können Gäste luxuriöse Cocktails schlürfen, tanzen und vor allem die Bellagio Fountains von oben bestaunen.

3. Die „Eiffel Tower Experience“ im Paris Las Vegas

Natürlich ist der Eiffelturm in Las Vegas nicht ganz so hoch wie das Pariser Original. Weil diese Attraktion aber relativ in der Mitte der Vergnügungsmeile liegt kann der ganze Strip zu beiden Seiten hin überblickt werden.

4. Maverick Helicopter Tours

Wer noch höher hinaus will bucht einfach einen Flug über das Glitzermeer der Stadt und erblickt das Las Vegas Valley aus der Vogelperspektive. Der Flug dauert ca. 15 Minuten. Der Helikopter überfliegt die Mega-Ressorts des Strips, die Bellagio Fountains und die Luxor-Pyramide.

5. Top of the World im The Stratosphere

Das Top of the World ist eines der romantischsten Restaurants in Las Vegas. Die intime Atmosphäre wird von einem fantastischen Ausblick auf die Stadt gekrönt. Und das Beste: Es ist das einzige Drehrestaurant der Stadt und auf 257 Metern Höhe genießen Gäste eine spektakuläre Aussicht. Wer hier gemütlich speist, sieht innerhalb von 80 Minuten einmal ganz die World Capital of Entertainment.

6. High Roller Riesenrad an der LINQ Promenade

Das höchste Riesenrad der Welt bietet den perfekten Ausblick über Las Vegas. Auf 167 Metern und mit 28 Kabinen ausgestattet ist der High Roller einer der beliebtesten Attraktionen an der LINQ Promenade. Die Aussicht verspricht nicht nur einen guten Blick auf den Strip, sondern auch den Blick auf das Flachland und die Berge.

7. Mandarin Bar im Mandarin Oriental

Diese Bar sollte niemand verpassen: In dem gehobenen Ambiente dieses Lokals fühlt sich jeder wie ein Star. Das elegante Design, das sanfte Licht und die köstlichen Drinks sorgen für eine bezaubernde Atmosphäre. Gäste blicken entweder in den Norden zum Planet Hollywood oder in den Süden auf das New York-New York.  

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Visit Las Vegas

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/4susgi

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/vermischtes/las-vegas-von-oben-14100

Über die LVCVA

Die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) vermarktet das su?dliche Nevada weltweit als Tourismus- und Meetingdestination. Außerdem betreibt sie das Las Vegas Convention Center und das Cashman Center. Mit rund 150.000 Hotelzimmern allein in Las Vegas und fast einer Million Quadratmetern an Meeting- und Ausstellungsflächen arbeitet die LVCVA auch stetig an einem Anstieg der Besucherzahlen, sowohl im Freizeit- als auch im Geschäftsbereich.

Laden Sie die Virtual Reality App, Vegas VR, runter und erleben Sie Las Vegas über Ihr iPhone oder Android unter http://www.vrtv.vegas/ Allgemeine Informationen und weitere Pressemitteilungen über Las Vegas sind unter www.lvcva.com: http://www.lvcva.com/, www.visitlasvegas.com: http://www.visitlasvegas.com/ und http://press.lvcva.com/erhältlich Bildmaterial steht unter http://newsextranet.lvcva.com/register.aspx zum Download zur Verfügung. 

Firmenkontakt
Visit Las Vegas
Janine Brauner
Josephspitalstraße 15
80331 München
089 55 25 33 412
jbrauner@aviareps.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/las-vegas-von-oben-14100

Pressekontakt
Visit Las Vegas
Janine Brauner
Josephspitalstraße 15
80331 München
089 55 25 33 412
jbrauner@aviareps.com
http://shortpr.com/4susgi

Quelle: pr-gateway.de

 

HR Management Cup 2018 – Das digitale Training für Personaler und Banker.

Lernen worauf es im Recruiting ankommt!

HR Management Cup 2018 - Das digitale Training für Personaler und Banker.

Felix M. arbeitet als Personalmanager in der Universal Bank. Bei der Besetzung der neuen Produktmanager-Stelle hat er sich für eine junge Quereinsteigerin entschieden, die Design Thinking und agiles Projektmanagement von der Pike auf gelernt hat. Wie sich diese Entscheidung jetzt auf die Teamstruktur, die Performance des Produktes und am Ende auch auf das Unternehmensergebnis auswirkt, erlebt er direkt auf Knopfdruck in einer packenden Business-Simulation.

Hunderte Personaler, Entscheider, HR Dienstleister und Manager treten so im November wieder beim “HR Management Cup 2018 – Recruiting” in einem simulationsbasierten Wettbewerb gegeneinander an. Der Cup startet am 5. November. Kostenlos anmelden kann man sich ab sofort unter www.hrmcup.com .

Die Initiatoren des HR Management Cup, die Personaler Community HRnetworx und die Entwickler der Unternehmenssimulationen IndustryMasters, beschreiben das Online-Event als “echte Herausforderung für erfolgreiches HR-Management mit jeder Menge Spaß und aha-Effekten”.

“Die Mischung aus Realität, Fiktion und Lernen mit Spaß packt Jeden. Mit unseren simulationsbasierten Trainings und E-Learnings sind wir Teil einer digitalen Lernerfahrung, die sich immer stärker in Unternehmen und der persönlichen Weiterbildung durchsetzt.” sagt Günther Kober, Geschäftsführer der IndustryMasters GmbH.

“Wir freuen uns, dass wir unserer großen HR-Community wieder eine spannende Simulation mit einem Top-Thema anbieten können.” so Tjalf Nienaber, Geschäftsführer von Business Leads.

Sponsoren aus dem HR und Bankenumfeld können jetzt noch ganz einfach einsteigen und mitmachen. Neben einem umfassenden PR- und Marketing Paket, erhalten Banksponsoren auch ein festes Kontingent simulationsbasierter E-Learnings für Bankmanagement. Diese können sofort in der internen Weiterbildung eingesetzt werden. Durch das Engagement der Initiatoren und Sponsoren ist dieser Wettbewerb für alle Teilnehmer kostenlos.

IndustryMasters entwickelt und betreibt eine hochmoderne und skalierbare Simulationsplattform.Diese bildet die Grundlage für digitale Lernstrategien, E-Learnings und Trainings in allen Branchen und für aktuelle Managementthemen.

Kontakt
IndustryMasters GmbH
Günther Kober
Im Mediapark 8
50670 Köln
+49 221 5540 5300
guenther.kober@industrymasters.de
http://www.industrymasters.de

Quelle: pr-gateway.de

 

Erfolgreiche Reise für den HC Erlangen: DHB-Pokal Achtelfinale erreicht

Der HC Erlangen ist mit zwei deutlichen Siegen gegen die MSG Groß Bieberau und die SG BBM Bietigheim im DHB-Pokal eine Runde weiter

Erfolgreiche Reise für den HC Erlangen: DHB-Pokal Achtelfinale erreicht

Der HC Erlangen gewann sein Finalspiel gegen die SG BBM Bietigheim eindeutig mit 34:20 (22:11). Dank einem konsequent gespieltem Umschaltspiels und einer starken Abwehrleistung zieht der HC Erlangen somit ins Achtelfinale des DHB Pokals ein.

So wie im Spiel gegen Groß Bieberau/Modau startet der HC Erlangen wieder hellwach in die Partie. Aus einer kompakten 6:0 Abwehr heraus knüpften die Franken an ihr Tempospiel an und führten nach 12 Minuten bereits mit 9:4. Die Mannschaft um Kapitän Michael Haaß lies in der Abwehr kaum Zuspiele an den Kreis zu und konterte in der 15. Minute durch Bissel zum Spielstand von 12:4. Fand ein Bietigheimer doch einmal die Lücke, verhinderte HC Keeper Katsigiannis oftmals den Torerfolg des Aufsteigers. Für die konzentrierte Spielweise belohnte der Torschütze Nikolai Link seine Mannschaft in der 25. Minute mit seinem Treffer zur 10 Tore Führung.

Große Führung wurde nicht mehr abgegeben

Nach dem Seitenwechsel machten die Franken dort weiter, wo sie im ersten Durchgang aufhörten. Sehenswerte Treffer aus dem Rückraum gepaart mit gut heraus gespielten Toren von den Außenpositionen brachten den HC in der 40. Spielminute mit 26:12 in Führung. In der Abwehr hielt der HC weiter dagegen und brachte seinen Gegner phasenweise zur Verzweiflung. Der Bietigheimer Neuzugang Patrick Weber versuchte zwar weiterhin aus dem Rückraum zum Torerfolg zu kommen doch Torhüter Gorazd Skof verhinderte dieses Vorhaben immer wieder. Im Angriff nutzte HC Trainer Aoalsteinn Eyjolfsson die hohe Führung um verschiedene Angriffsformationen zu testen. Die Blockwechsel taten der Erlanger Spielfreude jedoch keinen Abbruch, im Gegenteil. Zehn Minuten vor Spielende erzielte Nico Büdel aus dem Rückraum den Treffer zum 30:16. Spätestens zu diesem Zeitpunkt zweifelte keiner der mitgereisten HC Fans mehr am Sieg ihrer Mannschaft. Den schönsten Treffer des Spiels erzielte Christopher Bissel nach Kempa Zuspiel von Johannes Sellin. Am Ende belohnte sich der HC Erlangen für seine konzentrierte Spielweise und Gewann deutlich mit 34:20.

Abwehrstark und wurfgewaltig: Petter Overby

Bester Werfer auf Seiten der Erlanger war Neuzugang und norwegischer Nationalspieler Petter Overby mit sechs Treffern. Patrick Weber traf für Bietigheim insgesamt vier Mal.

“Wir haben heute sehr konsequent an unserem Tempospiel festgehalten und waren sehr häufig über unsere Tempogegenstöße erfolgreich. Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir so souverän in die nächste Pokalrunde eingezogen sind”, sagt HC Trainer Aoalsteinn Eyjolfsson nach dem Spiel.

Champions League-Sieger in Erlangen

Für den HC Erlangen geht es am kommenden Mittwoch mit einem echten Handball-Highlight weiter. Um 20.00 Uhr trifft der HC in der Karl-Heinz-Hiersemann-Halle auf den Champions League-Sieger von 2016, KS Vive Kielce. Im Vorfeld des Freundschaftsspiels tritt die A-Jugend des HC Erlangen gegen die 1. Männermannschaft aus Auerbach um 17:50 Uhr an.

Die langjährigen Sponsoren des HC Erlangen KDE Logistik, Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach, Sontowski & Partner Group und die MAUSS UNTERNEHMENSGRUPPE ermöglichen dieses Handball-Spektakel.

Tickets für das Spiel können unter info@hc-erlangen.de oder an der Abendkasse erworben werden.

Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. https://www.hl-studios.de aus Erlangen unterstützt seit Jahren den Erlanger Handballsport als Agenturpartner und ist Spielerpate von Rückraumspieler Nico Büdel.

Weitere Informationen: http://www.hc-erlangen.de

Wir unterstützen bereits seit über sieben Jahren den Bundesliga-Handballsport des HC Erlangen: hl-studios ist eine inhabergeführte Agentur für Industriekommunikation. Über 100 Mitarbeiter engagieren sich seit 1991 in Erlangen und seit 2014 in Berlin für Markt- und Innovationsführer der Industrie. Das Portfolio reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Hybrid Studio, Public Relations, Interactive online und offline, interaktive Messemodelle, AR-/VR-Techniken, Apps, OLED Displays, Touch-Applikationen, interaktive Messemodelle, Messen und Events bis hin zur Markenführung.-Applikationen, interaktive Messemodelle, Messen und Events bis hin zur Markenführung.

Kontakt
hl-studios GmbH – Agentur für Industriekommunikation
Hans-Jürgen Krieg
Reutleser Weg 6
91058 Erlangen
09131 – 75780
09131 757875
hans-juergen.krieg@hl-studios.de
https://www.hl-studios.de

Quelle: pr-gateway.de

 

Aktionen-in-Werne.de – der Online-Marktplatz

Aktionen-in-Werne.de  - der Online-Marktplatz

Pünktlich zum Sommer, geht mit Aktionen-in-Werne.de, der neue Online-Marktplatz für Werne an den Start. Direkt zu Anfang präsentieren mehrere lokale Betriebe ihre Produkte und Dienstleistungen nun auch gemeinsam online. Aktionen in Werne ist eine Gemeinschaftsaktion von

Werner Unternehmen, die bereits seit 2016 erfolgreich eine Facebook-Community betreiben.

Die Aktion möchte Werne gleichermaßen als Wirtschaftsstandort und als l(i)ebenswerten Wohnort stärken.Viele Unternehmer wissen, dass mittlerweile kein Weg am Internet vorbeiführt. Laut aktueller Studien informieren sich 87 Prozent der Kunden im Internet, bevor sie ihr Wunschprodukt gezielt in einem lokalen Geschäft erwerben. Gerade alteingesessenen Betrieben erscheint die eigene Website oder ein Onlineshop jedoch häufig zu teuer und pflegeintensiv. Hier schafft Aktionen-in-Werne.de Abhilfe: Teilnehmende Betriebe können kostenlos, im eigenen Profil, ihr Team und ihre Philosophie vorstellen, Adresse, Ansprechpartner und Öffnungszeiten hinterlegen, sowie aktuelle Angebote präsentieren. Der Vorteil für Besucher von Aktionen-in-vWerne.de ist, dass sie das lokale Angebot bequem vom Sofa aus erkunden können.

Für Betriebe aus Werne bietet Aktionen-in-Werne.de die Chance, Vorteile des stationären und des Online-Marketings miteinander zu verbinden. Die Funktionen von Aktionen-in-Werne.de gehen über die eines klassischen Online-Marktplatzes weit hinaus: Von Informationen über Veranstal-

tungen und Rabatt-Aktionen über Jobangebote bis hin zum Angebot der heimischen Gastronomie, soll auf das vielseitige Angebot von Werne aufmerksam gemacht werden. Davon werden sowohl alteingesessene Bürger als auch Zugezogene und Einpendler profitieren, die Werne besser kennen lernen möchten.Unser Ziel ist es, eines Tages alle Anbieter aus Werne für Aktionen-in-Werne.de zu begeistern.

Aktionen-in-Werne.de – der Online-Marktplatz

Als interaktiver Online-Marktplatz macht Aktionen-in-Werne.de auf die Leistungsfähigkeit der ansässigen Gewerbetreibenden in Werne an der Lippe aufmerksam und unterstützt Interessenten bei der Suche nach regionalen Angeboten. Aktionen-in-Werne.de präsentiert die Vielfalt und Verfügbarkeit der ortsansässigen Betriebe und deren Angebote im Internet und verbindet so die Stärke der lokalen Geschäfte bzw. Unternehmen mit der Stärke des Online-Marketings. Aktionen-in-Werne.de informiert über alle Angebote in Werne: ob Waren, Dienstleistungen,

Aktivitäten, Mittagsmenüs, Sportangebote und vieles mehr. Die Vision hinter Aktionen-in-Werne.de ist, Werne als attraktiven Wirtschaftsstandort und l(i)ebenswerten Wohnort zu prägen. Die Stadt vereint viele Gegensätze in sich: Alteingesessene Bürger und Zugezogene sowie lokale Geschäfte und Online-Handel. Aktionen-in-Werne.de ist eine logische Konsequenz. Denn der neue Online-Marktplatz wurde durch die erfolgreiche Facebook- Community “Aktionen in Werne”, ins Leben gerufen. Ziel ist, dass eines Tages sämtliche Anbieter aus

Werne mit nur einem Klick online zu finden sind.

Wer kostenlos mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.

https://www.aktionen-in-werne.de

Bildquelle: Noah Seidler

Aktionen-in-Werne.de der neue Online-Marktplatz für Werne

Kontakt
s2 Media und Vertriebs GmbH
Oliver Seidler
Geschw.-Scholl Str. 28
59368 Werne
02389 9074347
info@aktionen-in-werne.de
https://www.aktionen-in-werne.de/

Quelle: pr-gateway.de

 

Wie lange dauert das Singledasein eigentlich? Durchschnittlich fünf Jahre solo

Wie lange dauert das Singledasein eigentlich? Durchschnittlich fünf Jahre solo

Glaubt man offiziellen Umfragen, vereinsamt Deutschland. Angeblich ist jeder dritte Deutsche Single. Die wenigsten Erhebungen zeigen jedoch, wie lange die Menschen in diesem Land ohne Beziehung sind.

Durchschnittlich fünf Jahre solo

Die regionale Singlebörse Verliebt-im-Norden.de ist eine beleibte Anlaufstelle für Singles, die auf der Suche nach einer neuen Beziehung sind. Grund genug, die User zu fragen, wie lange sie ohne Partner durchs Leben gehen. Bei sechs Prozent der Befragten war die letzte Trennung gerade einmal weniger als ein halbes Jahr her. Ähnlich niedrig der Anteil der Mitglieder der Singleplattform, die zwischen ein und zwei Jahren alleine sind. Das sind jeweils drei bis vier Prozent. 15 Prozent der User sind länger als vier Jahre Singles, über 20 Prozent gehen über sechs Jahre alleine durchs Leben. Die Ergebnisse der regionalen Singlebörse stimmen mit den Zahlen aus dem Rest der Republik überein. Hier gehen Erhebungen davon aus, dass die überwiegende Mehrheit der Alleinstehenden in Deutschland durchschnittlich fünf bis sechs Jahre solo durchs Leben geht. Daneben gibt es mit knapp 20 Prozent der Befragten eine große Gruppe, die schon über zehn Jahre Single ist.

Traditionelle Werte haben ausgedient

Die Gründe für das Langzeitsingle-Dasein sind vielschichtig. Zum einen ist die Ehe heute nicht mehr das einzige gesellschaftliche akzeptierte Lebensmodell für Mann und Frau. Auch gilt “Bis das der Tod euch scheidet” längst nicht mehr. Wenn es nicht mehr passt, wird getrennter Wege gegangen und niemand muss deswegen soziale Ächtung befürchten. Heute lassen sich Frauen nicht mehr auf einen Partner ein, um versorgt zu werden. Sie sind finanziell unabhängig und treffen ihre Entscheidungen im Alleingang. Das schließt auch Kinder nicht aus. Viele Frauen über 35, die nicht das passende Gegenstück finden, entscheiden sich, ihre Familienplanung im Alleingang durchzuziehen und erziehen ihr Kind als Single. Die traditionellen Werte haben längst ausgedient.

Keine Lust auf Kompromisse

Bei anderen Singles spielt der Wunsch nach beruflicher Selbstverwirklichung eine Rolle. Sind Studium, Beruf und erste Sprossen auf der Karriereleiter geschafft, liegt der 30. Geburtstag bereits hinter den meisten. Oftmals ergeben sich neue Bekanntschaften nicht mehr so spontan wie zu Unizeiten. Immer mehr Singles suchen daher online nach einem Partner. Doch ob analog oder digital – die Partnersuche scheitert oft an überzogenen Vorstellungen. Vor allem die Gruppe der gut ausgebildeten Frauen scheint keine Lust auf Kompromisse zu haben. Männer sind da etwas flexibler. Finanzielles spielt ebenfalls eine Rolle. Nur 46 Prozent der Frauen ziehen einen Partner in Betracht, der weniger als sie selbst verdient. Das Alleinsein wird von den Befragten durch einen aktiven Freundeskreis kompensiert. Selbst Langzeitsingles würden die fehlende Partnerschaft nicht als Makel empfinden, so die Umfrage.

Freundschaft Plus als neues Beziehungsmodell?

Daneben haben Singles mit Schüchternheit und Angst vor neuen Enttäuschungen zu kämpfen. Jeder zweite ist Single, weil wieder ein Beziehungsfiasko befürchtet wird. So werden vielversprechende Bekanntschaften nicht weiter vertieft und nur oberflächlich ausgelebt. Denn über ein unbefriedigendes Sexualleben beklagen sich die wenigsten Singles. Die meisten haben keine Probleme, via Internet oder Datingapp Affärenpartner zu finden. Offensichtlich ist “Freundschaft Plus” das Beziehungsmodell der Zukunft für Singles. Man ist vertraut genug, um miteinander Sex zu haben, geht ansonsten jedoch getrennter Wege.

Singlebörsen made in Norddeutschland

Firmenkontakt
bo mediaconsult
Olav Brunssen
Geesthöhe 3a
26125 Oldenburg
0441 / 93924440
0441 / 93924449
info@verliebt-im-norden.de
http://www.verliebt-im-norden.de

Pressekontakt
bo entertainment
Olav Brunssen
Geesthöhe 3a
26125 Oldenburg
01636278976
info@bo-entertainment.de
http://www.bo-entertainment.de

Quelle: pr-gateway.de

 

SALONWARE unter mehr als 30 Markennamen verfügbar

Die Friseursoftware von SALONWARE wird unter verschiedenen Markennamen angeboten.

SALONWARE unter mehr als 30 Markennamen verfügbar

Die Kassensysteme und die Salon-Management-Systeme von SALONWARE werden ab sofort unter verschiedenen Markennamen angeboten. Dadurch wird ein Vertrieb über Partnerunternehmen möglich. Die Partner können zusätzliche Dienstleistungen und Schulungen für Friseurbetriebe anbieten.

“Das Interesse der Partner an unseren Kassen- und Salonmanagementsystemen ist groß: Schon jetzt wird unsere Software mit über 30 verschiedenen Markennamen auf mehr als 100 Domains im Netz angeboten”, freut sich Regina Grabmaier, Geschäftsführerin der SALONWARE GmbH in Burghausen. Zu den neuen Markennamen gehören zum Beispiel Salonterminal, Salonworx, SalonXpert,Friseurkasse, Salonkasse, iFriseur, Salon-Base, Salon-Cloud, Salonportal, Friseur-App, Salon-App, Salon-Control, Salon-Cockpit, Salon-Enterprise, Salon-Host, Salon-Hub, Salon-IT, Salon-Spot und viele mehr. Die Marken sind jedoch nur mit dem Zusatz “powered by SALONWARE” echt.

Support und Preise bleiben gleich

Technisch unterscheiden sich die Marken jedoch nicht. Alle sind in den vier Versionen Starter, Basic, Express und Professional verfügbar. Der Support und die monatliche Abrechnung der Nutzungsgebühren erfolgt zentral für alle Marken. Die Partner können aber zusätzliche Dienstleistungen und Schulungen für Friseurbetriebe anbieten. Auch die Preise für die vier Versionen bleiben gleich. “Es wird keinen Preiswettbewerb unter den Marken oder Partnern geben”, verspricht Grabmaier.

Der Vertrieb eines erfolgreichen Produkts über verschiedene Markennamen hat sich auch in anderen Branchen bewährt. “Das Ganze ist vergleichbar mit dem Pauschalurlaub, der über verschiedene Urlaubsportale und Veranstalter gebucht werden kann”, ergänzt Grabmaier.

SALONWARE ist ein Managementsystem für Friseursalons und Friseurbetriebe, das alle wichtigen Funktionen für die Steuerung des Unternehmens zur Verfügung stellt. Die Software wird über das Internet zur Verfügung gestellt (“Software-as-a-Service”) und kann mit einem aktuellen Internetbrowser auf einem Computer, Notebook oder einem mobilen Gerät, wie zum Beispiel einem Tablet oder Smartphone genutzt werden. SALONWARE hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter das BITMi-Gütesiegel “Software Made in Germany” sowie das Prädikat “BEST OF 2016″ der Initiative Mittelstand (Innovationspreis-IT).

Kontakt
SALONWARE Pro GmbH
Regina Grabmaier
Piracher Straße 85
84489 Burghausen
+49 (0) 180 5004217
info@salonware.de
https://www.salonware.de

Quelle: pr-gateway.de

 

SEO Agentur Dortmund für die Metropolregion Rhein-Ruhr

SEO-Maßnahmen stellen die Weichen für Unternehmen in Dortmund auf Erfolg

SEO Agentur Dortmund für die Metropolregion Rhein-Ruhr

DORTMUND / RHEIN-RUHR. Durch eine professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) können Unternehmen in Dortmund neue Kunden akquirieren und die Gewinne steigern. Wer nicht selbst über das notwendige Know-how verfügt, kann zu diesem Zweck eine erfahrene SEO Agentur beauftragen: Auf diesem Weg können sich Firmen aus unterschiedlichsten Branchen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen.

SEO Agentur in Dortmund – die lokalen Suchergebnisse im Fokus

Das grundsätzliche Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist die Steigerung der Besucherzahlen: Damit die Webpräsenz auch die gewünschten Erfolge mit sich bringt, kommt es aber auch auf die Qualität des Traffics an. Suchanfragen mit regionalem Bezug wie zum Beispiel “Physiotherapie Dortmund” mit einem monatlichen Suchvolumen von 2.400 und “Maler Dortmund” mit durchschnittlich 480 Anfragen pro Monat belegen das enorme Potenzial. Um in den entsprechenden Ergebnislisten die vorderen Positionen einzunehmen, bedarf es einer optimal abgestimmten Strategie: Die Konzepte der professionellen SEO Agenturen in Dortmund basieren zum Beispiel auf Textinhalten, die den Standort Dortmund und das jeweilige Angebot perfekt miteinander verknüpfen. Als Ergebnis werden die Marketing Potenziale im Internet bestmöglich ausgenutzt und der Bekanntheitsgrad des Unternehmens auf ein neues Niveau gehoben. Der Service einer erfahrenen Agentur beschränkt sich aber nicht nur auf Content mit Mehrwert, sondern umfasst auch technische Aspekte wie die interne Linkstruktur. Zusätzliche Maßnahmen wie die Umsetzung eines responsiven Webdesigns verdeutlichen die enorme Bandbreite der angebotenen Leistungen.

SEO Agentur in Dortmund – kundenorientierte Konzepte für Unternehmen aus der Region

Effektives Marketing ist ein entscheidender Faktor, um sich als Unternehmen auf dem Markt behaupten zu können: Im digitalen Zeitalter spielt die Suchmaschinenoptimierung für Websites dabei eine zentrale Rolle. Die Kooperation mit einer professionellen SEO Agentur ist somit eine sinnvolle Investition, mit der eine Firma erfolgreich in die Zukunft geführt werden kann. Die qualifizierten Fachkräfte stehen Kunden in Dortmund von der grundlegenden Planung bis hin zur technischen Umsetzung vielfältiger Maßnahmen mit einem ganzheitlichen Service zur Seite.

Bildquelle: © gustavofrazao – Fotolia

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Quelle: pr-gateway.de

 

Personalmitteilung: Spedition Bode baut Geschäftsleitung aus

Personalmitteilung: Spedition Bode baut Geschäftsleitung aus

Reinfeld/Holstein – Marco Lütz (52) verstärkt zum 1. August 2018 als Prokurist das Geschäftsleitungsteam der mittelständischen Spedition Bode GmbH & Co. KG im norddeutschen Reinfeld. Der an den Universitäten Marburg und Canterbury ausgebildete Diplom-Kaufmann ist seit über 25 Jahren im Speditionsgewerbe tätig, davon zuletzt 15 Jahre in Lübeck. Lütz verfügt aufgrund seiner bisherigen Tätigkeiten über umfangreiche Management-Erfahrungen im Kombiverkehr zwischen dem Kontinent und den Nordischen Ländern und soll die Bode-Entwicklung in diesem Bereich mit unterstützen.

Die in Reinfeld/Holstein ansässige Spedition Bode GmbH & Co. KG hat sich seit ihrer Gründung 1949 von einem bahnamtlichen Rollfuhrunternehmen zu einem modernen, umweltbewussten Logistikdienstleister mit einem Jahresumsatz von rund 85 Mio. Euro (2017) entwickelt.

Ihre nationalen und internationalen Aktivitäten umfassen eine breite Palette von Transport-, Lager- und Logistikdienstleistungen. Das Unternehmen wird in dritter Generation vom Geschäftsführenden Gesellschafter Kai-Jörg Bode und Geschäftsführer Nils Grube geführt.

Die Mitarbeiterzahl in den Betriebsstätten in Reinfeld, Lübeck, Lahti (Finnland), Rosersberg (Schweden) ist in den letzten Jahren auf über 250 gestiegen. Im italienischen Treviso besteht eine Repräsentanz.

Eingesetzt werden europaweit 80 eigene MAN- bzw. Volvo- Zugmaschinen und über 600 kranbare Trailer/Container. Bode verfügt über 18.000 Palettenstellplätze (von -25°C bis + 17°C) und 5.000 qm Blocklager-/X-Docking-Flächen.

Neben einer firmeneigenen Werkstatt ist in Reinfeld direkt an der A1 zwischen Hamburg und Lübeck ein eigenes, auch für Dritte nutzbares LKW-Waschcenter vorhanden.

Firmenkontakt
Spedition Bode GmbH & Co. KG Transport und Logistik
Kai-Jörg Bode
Feldstrasse 2
23858 Reinfeld
04533/7060-0
04533/5416
k.bode@spedition-bode.de
http://www.spedition-bode.de

Pressekontakt
MBWA Public Relations GmbH
Bernd Karpfen
Postfach 67 04 30
23344 Hamburg-Volksdorf
040/60 90 07 14
pr@mbwa.de
http://www.mbwa.de

Quelle: pr-gateway.de