BB Classic Days: Old- und Youngtimer-Event begeisterte Groß und Klein

Am vergangenen Samstag, den 1. September, fanden in Neunburg vorm Wald die BB Classic Days statt. Mehrere hundert Besucher und Teilnehmer ließen sich das Old- und Youngtimer-Event der Extraklasse nicht entgehen.

BB Classic Days: Old- und Youngtimer-Event begeisterte Groß und Klein

Große Premierenveranstaltung in der Oberpfalz – auf dem Gelände des Buchbinder Logistikzentrums in Neunburg vorm Wald fanden am 1. September die ersten BB Classic Days statt. Das große Old- und Youngtimer-Event lockte zahlreiche kleine und große Fahrzeugfreunde an, die sich auch vom leichten Regen nicht abschrecken ließen. Bis aus Italien kamen Besucher, um das bunte Treiben und die Fahrzeugnostalgie vergangener Tage live zu erleben.

Die Veranstalter auction4you, der Deutsche NAVC und der Automobil Touring Club Weiden freuten sich über den Besucherandrang und die gute und familiäre Stimmung. “Wir freuen uns, dass die ersten BB Classic Days so gut angenommen wurden. Von allen Seiten haben wir Lob für die tolle Organisation und Durchführung der Veranstaltung bekommen.” Hinter den Kulissen wird bereits über eine Wiederholung des Events nachgedacht.

+++ Highlights für Fahrzeugliebhaber +++

Beim großen Oldtimer-Treffen genossen Sammler, Tüftler und Fahrzeugliebhaber den Charme der zahlreichen historischen Fahrzeuge. Rasant her ging es außerdem beim Automobil-Slalom, organisiert vom ATC Weiden und dem NAVC. Erfahrene Fahrer lieferten sich in verschiedenen Fahrzeuggruppen heiße Duelle in ihren eigens dafür modifizierten Fahrzeugen auf dem Slalom-Parcours, der entsprechend den offiziellen Richtlinien des NAVC aufgebaut wurde.

+++ Erfolgreiche Charity- und Fahrzeugauktion +++

Vor der Old- und Youngtimer-Auktion am Nachmittag wurden bei der Charity-Auktion insgesamt 10 Kinderrutschautos der Marke Baghera für einen guten Zweck versteigert. Der Gesamterlös von 2.000 EUR ging an den Nachbarschaftshilfeverein “Soziales Netzwerk e.V.” zur generationenübergreifenden Förderung der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe in Neunburg vorm Wald. Die zweite Bürgermeisterin von Neunburg vorm Wald, Frau Margit Reichl, Vereinsvorstand Herr Paul Ferstl und die Veranstalter freuten sich sehr über die rege Teilnahme an der gemeinnützigen Auktion.

Im Anschluss an die Charity-Auktion konnte sich bei der großen Old- und Youngtimer-Auktion so mancher glückliche Bieter seinen großen Autotraum erfüllen. Unter den Hammer kamen rund 60 Fahrzeuge, darunter u.a. beliebte Klassiker und Fahrzeuge aus limitierten Produktionsreihen u.a. der Marken Jaguar, Lancia, Maserati, Mercedes-Benz, Porsche und Harley Davidson.

+++ Eine gelungene Veranstaltung für die ganze Familie +++

Die vielen großen und kleinen Fahrzeugfreunde genossen neben Oldtimer-Treffen, Slalom und Auktion das umfangreiche Veranstaltungsprogramm der BB Classic Days mit Live-Musik der Band Ohrange und DJ Prime und abwechslungsreichem Kinderprogramm mit Hüpfburgen, Kinderschminken, Spiel- und Bastelecke. Für das leibliche Wohl war mit bayerischen Schmankerln, leckeren Kuchen, Eis, frischem Popcorn und lokalem Zoigl-Bier der Brauerei Eismann aus Altenstadt a. d. Waldnaab bestens gesorgt. Jobsuchende konnten sich außerdem bei der Buchbinder-Jobbörse über verschiedene Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten der Buchbinder-Gruppe informieren.

Weitere Informationen:

http://www.bb-classic-days.de

http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten

446 Wörter, 3.377 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/buchbinder

Über Buchbinder.de:

Buchbinder Rent-a-Car bietet seit 1990 Autovermietungen an. Mit einem großen Netz aus über 130 Stadt- und 10 Flughafenstationen in Deutschland sowie in Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien überzeugt Buchbinder mit einem hochwertigen Service und guten Leistungen vor Ort. Der Fuhrpark von Buchbinder enthält eine große Auswahl an PKW, Transportern, Bussen und LKW.

Top ausgestattete Fahrzeuge mit großer Marken- und Modellvielfalt können aus der Fahrzeug-Flotte von Buchbinder unter Buchbinder-Sale von Händlern erworben werden. Die Handelsplattform www.buchbinder-sale.de übernimmt damit in Form von Remarketing den Verkauf von Buchbinder Gebrauchtfahrzeugen.

Weitere Informationen: http://www.buchbinder-sale.de

Firmenkontakt
Charterline Fuhrpark-Service GmbH
Markus Utke
Kulmbacher Str. 8-10
93057 Regensburg
+49 (0) 151 18 10 38 03
+49 (0) 941 79 20 40
m.utke@buchbinder-sale.de
http://www.buchbinder-sale.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
030 43 73 43 43
030 44 677 399
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Quelle: pr-gateway.de

 

Ivalua bringt Version 160 seiner Source-to-Pay-Plattform

Einkäufer profitieren von Innovationen durch mehr Automatisierungsmöglichkeiten, fundierten Entscheidungen und einem verbesserten Nutzererlebnis

Frankfurt am Main – 06. September 2018 – Ivalua, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Spend Management, stellt mit der neuen Version 160 eine ganze Reihe von Innovationen entlang des Source-to-Pay-Prozesses vor. Die Schwerpunkte liegen auf dem Sourcing und der Beschaffung direkter Materialien, im Vertragsmanagement und im Procure-to-Pay. Dieses Release erhöht die Effizienz im Einkauf, bietet eine nochmals gesteigerte Benutzerfreundlichkeit sowie bessere Analysen und Datenvisualisierungen. Damit arbeiten Kunden nicht nur smarter und leichter zusammen. Sie bleiben auch agil, damit sie die Anforderungen sich verändernder Märkte erfüllen können. Die neue Version ist ab sofort verfügbar.

Zu den wesentlichen Neuerungen gehören:

* E-Procurement: Ivalua führt jetzt Einkäufer noch besser durch den Einkaufsprozess. Zudem erleichtert die Plattform die Beschaffung direkter Materialien. Mit dem neuen Release lassen sich mehrerer Artikel einfach, effizient und durchgängig mit einer Bestellanforderung beschaffen, einschließlich gehosteter und Punch-out-Katalogteile sowie Dienstleistungen.

* Rechnungsabwicklung: Die erweiterte Lösung für die Rechnungsabwicklung sorgt für mehr Kompatibilität, denn sie unterstützt auch Belege mit gemischten Steuersätzen und ermöglicht Compliance mit E-Invoicing-Regularien. Um bestimmte zeitkritische Anwendungsfälle, wie zum Beispiel Eilreparaturen, zu erleichtern, können Kunden jetzt Belege direkt aus einem Vertrag erstellen, sei es Rechnung oder Quittung.

* Vertragsmanagement: Ivalua hat mit dem neuen Release auch Funktionalitäten rund um Vertragserstellung und -verhandlungen weiter verbessert. Für mehr Prozesssicherheit sorgen außerdem Warnmeldungen, die Anwender im Fall von Vertragsveränderungen informieren. Ivalua bietet zudem einen Workflow für die gemeinsame Bearbeitung von Vertragsdokumenten. Eine verbesserte Integration mit Microsoft Word für das Erstellen von Dokumenten und das Markieren von Änderungen gewährleistet eine vertraute Arbeitsumgebung und steigert damit Akzeptanz und Effizienz.

* Zusammenarbeit in der Supply Chain: Neue Funktionalitäten rund um Forecast Collaboration sowie die Automatisierung und Bestätigung von Bestellungen erleichtern eine effizientere und digitalisierte Zusammenarbeit zwischen Einkäufern und Lieferanten in der Supply Chain. Sie verringern die Durchlaufzeiten und das Risiko von Störungen in der Lieferkette. Gleichzeitig stellen sie eine stabile Materialversorgung für die Produktion sicher.

* Sourcing direkter Materialien: Mit der lässt sich die Stückliste eines Produkts (BOM) mit allen zugehörigen Komponenten, Kosten und Lieferanten managen. Dies erlaubt die gezielte Steuerung sämtlicher Ausgabenbereiche und unterstützt wichtige Initiativen wie zum Beispiel Produktlaunches. Die Kunden arbeiten so von Beginn an effektiver mit Zulieferern und Teammitgliedern zusammen. Sie können innovativere und rentablere Produkte auf den Markt bringen und die damit verbundenen Lieferrisiken besser kontrollieren.

“Diese neue Version zeigt die volle Breite und Tiefe unserer Innovationskraft im gesamten Source-to-Pay-Prozess”, erklärt David Khuat-Duy, Corporate CEO von Ivalua. “Mit den neuen Funktionalitäten baut Ivalua die Stärken seiner nativ integrierten, umfassenden Procurement-Plattform weiter aus. Einkaufsmanager schaffen damit eine Best-in-Class-Abteilung und generieren echte Wettbewerbsvorteile für ihr Unternehmen.”

Ivalua ist die Plattform zur Stärkung der unternehmensweiten Beschaffung. Sie ist von Gartner und anderen Analysten als Leader anerkannt, und mehr als 250 Unternehmen setzen die Source-to-Pay Suite bereits weltweit ein. Sie steuern damit ein Einkaufsvolumen für direkte und indirekte Ausgaben von über 500 Milliarden US-Dollar. Mitarbeiter und Lieferanten arbeiten gerne mit Ivalua, denn die Plattform mit dem breiten und tiefgreifenden Funktionsumfang ist sehr benutzerfreundlich. Außerdem lässt sie sich in sehr kurzer Zeit implementieren. Dank ihrer hohen Flexibilität erfüllt Ivalua auch individuelle sowie sich ändernde Anforderungen. Dies spiegelt sich in einer Kundenbindungsrate von über 98 Prozent wider. Weitere Informationen zu den vielfältigen Möglichkeiten von Ivalua finden sich unter www.ivalua.com

Firmenkontakt
Ivalua
Fanny Lucas
Schumannstraße 27
60325 Frankfurt
+49 (0)69 – 5050 2726 2
flu@ivalua.com
http://www.ivalua.com

Pressekontakt
campaignery – Petra Spitzfaden
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+49 (0) 89 61 46 90 93
ivalua@campaignery.com
http://www.campaignery.com

Quelle: pr-gateway.de

 

Axis Communications baut sein Vertriebsteam in Deutschland weiter aus

Axel Mölck betreut als Distributions Account Manager den Elektrofachgroßhändler EFG

Seit Juli unterstützt Axel Mölck als Distribution Account Manager das Vertriebsteam in Deutschland. Sein Fokus liegt dabei auf der umfänglichen Beratung, Förderung sowie Weiterbildung der verschiedenen EFG-Tochtergesellschaften. Axis Communications und der Elektrofachgroßhändler, der über 80.000 Kunden deutschlandweit beliefert, intensivierten seit diesem Jahr ihre Kooperation in Rahmen einer Distributionspartnerschaft.

Axel Mölck ist seit kurzem für Axis Communications als Distributions Account Manager in Deutschland tätig. Er wird im gesamten Vertriebsgebiet im Einsatz sein, um die verschiedenen EFG-Tochtergesellschaften auszubilden und zu fördern. Die Sicherheitslösungen für kleine und mittlere Unternehmen stehen dabei im Vordergrund, die künftig noch gezielter angesprochen werden sollen. Er komplementiert damit das Distributionsteam um Manager Gordon Grünwald und DAM-Kollegin Gabriele Ziese.

“Wir freuen uns sehr, dass Axel Mölck uns als Distribution Account Manager unterstützt. Durch seine langjährige Beschäftigung in unserer Branche, verfügt er über ein breites Fachwissen auf dem Gebiet der Netzwerk-Video- und Sicherheitstechnik, was ihm die besten Voraussetzungen für diese Position verschaffte”, so Gordon Grünwald, Manager Distribution Middle Europe.

Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform. Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.

Axis beschäftigt über 3.000 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 90.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com

Kontakt
Axis Communications
Silke Stumvoll
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
+49 811 555 08 21
axis@schwartzpr.de
http://www.axis.com/de/

Quelle: pr-gateway.de

 

Henkel ist mit Hilfe von AVEVA in puncto IIoT und Nachhaltigkeit auf Erfolgskurs

Das Unternehmen reduzierte seinen Energieverbrauch um 24 Prozent und die Energiekosten um 15 Mio. Euro. Die OEE wurde um 4,5 Prozent verbessert. Dies ist auch auf den Einsatz der AVEVA Lösung zurückzuführen.

Henkel ist mit Hilfe von AVEVA in puncto IIoT und Nachhaltigkeit auf Erfolgskurs

Neuss, 06.09.2018 – Die Henkel AG & Co KGaA (Henkel), ein weltweiter Hersteller von Konsum- und Industriegütern mit einem Umsatz von 20 Mrd. Euro, erzielt messbare Erfolge mit dem Energy Monitoring System von AVEVA, einem weltweit führenden Anbieter von Engineering- und Industrie-Software. Um seine führende Rolle im Bereich Nachhaltigkeit auszubauen, treibt das Unternehmen unter anderem die digitale Transformation voran und nutzt die Chancen des Industrial Internet of Things (IIoT). Im Rahmen dieser Strategie implementierte Henkel das Energieüberwachungs-System von AVEVA.

Henkel agiert weltweit in einer Branche, die geprägt ist von hohen Anforderungen an ihre Verpackungen und an ein nachhaltiges Wachstum. Der Global Player mit Sitz in Düsseldorf hat sich verpflichtet, seine führende Rolle im Bereich Nachhaltigkeit weiter auszubauen. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, den Energieverbrauch bis 2020 um 30 Prozent zu senken, unter anderem durch die Zertifizierung der Produktionsstandorte nach ISO 50001. Um das zu erreichen, will Henkel seine Effizienz jährlich um durchschnittlich 5 bis 6 Prozent steigern.

“Henkel war schon immer gut darin, kreative Ideen zur Energieeinsparung effizient umzusetzen”, sagt Dr. Johannes Holtbrügge, Projektleiter EMS (Environmental Management System) bei Henkel. “Die Herausforderung besteht aber darin, über einen guten Datenpool zu verfügen.”

Henkel hat daher ein innovatives Energieüberwachungs-System entwickelt und nutzt dafür Wonderware Software, die zum Portfolio von AVEVA gehört. Das System wurde als IIoT-Plattform implementiert. Damit hat Henkel nun einen besseren, zeitnahen Zugang zu relevanten Daten, um die Flexibilität und Skalierbarkeit in seinen Betrieben zu verbessern.

Das Unternehmen konnte seinen Energieverbrauch um 24 Prozent und die Energiekosten um 15 Mio. Euro senken. Die Overall Equipment Efficiency wurde um 4,5 Prozent verbessert. Diese Ergebnisse sind auch auf den Einsatz der AVEVA Lösung zurückzuführen.

“Das Projekt ist so erfolgreich, weil wir die Daten über die Energieverbräuche weltweit und in Echtzeit unseren Supply Chain Managern zur Verfügung stellen können”, sagt Dr. Dirk Holbach, Corporate Senior Vice President Global Supply Chain Laundry & Home Care bei Henkel.

“Es ist spannend, mit innovativen Unternehmen zusammenzuarbeiten, die das enorme Potenzial der digitalen Transformation erkannt haben”, sagt Rashesh Mody, Vice President, Monitoring and Control Portfolio bei AVEVA. “Die Erfolge unserer Zusammenarbeit mit Henkel zeigen eindrucksvoll, dass man mit Big Data immense Veränderungen bewirken kann. Indem wir Anlagenbetreibern diese Daten zur Verfügung stellen, haben sie die Möglichkeit, sie zu analysieren und auf sehr vielfältige Weise neue Einblicke zu erhalten.”

Über Henkel

Henkel hält mit seinen drei Unternehmensbereichen führende Marktpositionen – sowohl im Industrie- als auch im Konsumentengeschäft: So ist Henkel Adhesive Technologies globaler Marktführer im Klebstoffbereich. Auch mit den Unternehmensbereichen Laundry & Home Care und Beauty Care ist das Unternehmen in vielen Märkten und Kategorien führend. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte das 1876 gegründete Unternehmen einen Umsatz von 20 Mrd. Euro. Henkel beschäftigt weltweit mehr als 53.000 Mitarbeiter. Die führende Rolle von Henkel im Bereich Nachhaltigkeit wird durch viele internationale Indizes und Rankings bestätigt. Die Vorzugsaktien von Henkel sind im DAX notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.henkel.de

Bildquelle: Henkel

Über AVEVA

AVEVA ist ein weltweit führender Anbieter von Engineering- und Industrie-Software, der die digitale Transformation kapitalintensiver Branchen über den gesamten Asset- und Betriebslebenszyklus hinweg vorantreibt.

Die Lösungen des Unternehmens für die Bereiche Engineering, Planung und Betrieb, Asset Performance sowie Überwachung und Steuerung liefern bewährte Ergebnisse für mehr als 16.000 Kunden weltweit. Die Kunden profitieren vom größten Industrie-Software-Ecosystem, zu dem 4.200 Partner und 5.700 zertifizierte Entwickler gehören. AVEVA hat seinen Hauptsitz in Cambridge, Großbritannien, und beschäftigt mehr als 4.400 Mitarbeiter an 80 Standorten in mehr als 40 Ländern.

www.aveva.com

Copyright © 2018 AVEVA Solutions Limited. Alle Rechte vorbehalten. AVEVA Solutions Limited befindet sich im Eigentum der AVEVA Group plc. AVEVA, die AVEVA-Logos und die AVEVA-Produktnamen sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken der AVEVA Group plc oder seiner Tochtergesellschaften in Großbritannien und anderen Ländern. Weitere Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken der jeweiligen Unternehmen.

Firmenkontakt
AVEVA
Gordon Benzie
High Cross Madingley Road 1
CB3 OHB Cambridge
+1 (949) 639 1662
gordon.benzie@aveva.com
http://www.aveva.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Quelle: pr-gateway.de

 

Mit Hypnose gegen Prüfungsangst | Dr. phil. Elmar Basse

Hypnose bei Prüfungsangst | Elmar Basse

Mit Hypnose gegen Prüfungsangst | Dr. phil. Elmar Basse

Prüfungen sind wichtige Meilensteine im Leben. Hypnose bei dem Hypnosetherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg kann dabei helfen, sie besser zu bestehen – oder überhaupt zu bestehen. Die Hypnose bei Prüfungsangst ist ein klinisches Heilverfahren, das anders als die Showhypnose nicht auf kurze Effekte setzt, sondern innere Entwicklungsprozesse in Gang setzen kann, die sich dann im praktischen Leben bemerkbar machen.

Dafür ist es allerdings notwendig, erst einmal ein Verständnis des zugrundeliegenden Problems zu erreichen, sagt der Hypnosetherapeut Elmar Basse. Natürlich ist der Wunsch vieler betroffener Menschen verständlich, dass sie ihr Problem einfach nur “weghaben” wollen. Am angenehmsten wäre es ihnen, wenn es irgendeinen “Trick” gäbe, mit dem man das Problem aus der Welt schaffen könnte, sodass es sich nicht mehr im eigenen Leben bemerkbar machen würde. Solche Tipps und Tricks werden ja auch sowohl im Internet als auch in der Mund-zu-Mund-Kommunikation ausgetauscht. Es ist überhaupt nichts dagegen einzuwenden, sie zu erproben. Wobei, das betont der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, eine besondere Betonung auf dem Wort “erproben” liegen sollte. Denn bevor ich mir eine Strategie zu eigen mache, ober eben einen Tipp oder einen Trick, sollte ich erst einmal herausfinden, ob er für mich überhaupt passt. Da scheidet sich dann bei vielen der geläufigen Tipps und Tricks schnell die Spreu vom Weizen, derart aber, dass oft kaum Weizen übrig bleibt.

Denn die meisten dieser Tricks und Tipps sind zwar schnell aufgeschrieben und gelesen, so sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, drohen aber den Praxistest nicht zu bestehen. Mit anderen Worten: Sie sind meist nicht gut oder kaum anwendbar.

Ein Haupthinderungsgrund ihrer Anwendbarkeit ist laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse, dass man sich im passenden Einsatzmoment ihrer bewusst sein müsste und fähig sein müsste, sie tatsächlich zur Anwendung zu bringen. Dem steht aber meist die innere Dynamik der Prüfungsangst entgegen, der starke emotionale Stress, der den Betroffenen daran hindert, seine Ressourcen, seine Fähigkeiten zur Anwendung zu bringen, so im Zweifelsfall auch die neu “erworbene” Fähigkeit, die Prüfungsangst zu regulieren.

Wie jeder weiß oder sich unschwer klarmachen kann, haben kreative Prozesse etwas mit Loslassen und Fließenlassen zu tun, sagt der Hypnosetherapeut Elmar Basse. Wer krampfhaft gute Ideen erzwingen will, wird meist umsonst bemüht sein, denn der Druck hält sie eher davon ab, an die Oberfläche zu kommen. Sie schlummern vielleicht in der Tiefe, die guten Ideen, aber der Druck lässt sie nicht zutagetreten – bis irgendwann, wenn der Druck nachgelassen hat, sie plötzlich auftauchen, so aber, dass der betreffende Mensch sich fragt, warum ihm das nicht vorher eingefallen ist. Hypnose bei Elmar Basse kann ein Weg sein, sich von der Prüfungsangst zu befreien.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.

In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
https://www.elmarbasse.de

Quelle: pr-gateway.de

 

Schulräume mit Sonnenlicht beleuchten

Gesunde LED-Beleuchtung mit sonnenlichtähnlichen LED-Röhren

Schulräume mit Sonnenlicht beleuchten

Nagold, August 2018 – In vielen Schulräumen sind noch immer alte Leuchtstoffröhren installiert, die im Vergleich zu modernen LEDs äußerst unwirtschaftlich sind. euroLighting bietet hierfür eine neue Beleuchtung in Form von sonnenlichtähnlichen LED-Röhren. Damit lassen sich nicht nur Strom- und Wartungskosten reduzieren – sie berücksichtigen auch gesundheitliche Aspekte.

Gesunde Kinder sind das kostbarste Gut. Deshalb gilt ihrem Umfeld besondere Aufmerksamkeit. Insbesondere in Schulräumen lässt sich die Beleuchtung schon mit geringen Investitionen erheblich verbessern. In anderen Ländern wie z. B. Taiwan gibt es Verordnungen, die Schulen dazu verpflichten, dass sich Kinder mindestens 1,5 Stunden pro Tag im Freien aufhalten. Nun besteht eine Möglichkeit, Klassenzimmer mittels LED-Röhren direkt mit Sonnenlicht zu beleuchten.

Moderne LED-Röhren von euroLighting reduzieren den Stromverbrauch sofort um 50-70% und produzieren beim Einschalten kein Flackern mehr. Besonders für die Augen der Schüler stellt das einen wichtigen Vorteil dar. Vor allem erzeugen die LED-Röhren ein sonnenähnliches Licht (98%): Dieses ist sehr viel weicher und angenehmer und sorgt für helle, freundliche Schulräume. Den Schülern hilft es dabei, am Morgen die Aufwachphase zu beenden, die Aufmerksamkeit über den Tag zu stärken und damit Fehler zu vermeiden. Kleine Buchstaben lassen sich besser erkennen und Farben werden in der richtigen Farbnuance gezeigt. Zudem wirkt es einem weiteren Nachteil von schlechtem Licht entgegen – dem Hervorrufen von Kurzsichtigkeit bei Kindern.

Die Montage der LED-Röhren ist äußerst simpel: Bei Modellen für Lampen mit kapazitivem Vorschaltgerät (KVG und VVG) werden lediglich die Röhre und der Starter ausgetauscht. Bei solchen mit elektronischem Vorschaltgerät wird einfach die Röhre gewechselt, was nur wenige Minuten Zeit beansprucht.

Auch für die Kommunen bedeutet die Umrüstung einen großen Vorteil: Neben der Stromersparnis besitzen die LED-Röhren eine außerordentlich lange Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden, d. h. umgerechnet 15-20 Jahre.

euroLighting gibt auf die LED-Röhren eine Garantie von fünf Jahren.

Auf Wunsch bietet der Hersteller eine Finanzierung an.

Über euroLighting ( www.eurolighting.de):

Die euroLighting GmbH aus Nagold konzentriert ihre Vertriebs- und Entwicklungsaktivitäten in der treiberlosen AC-Technologie. Die LED-Module in neuer AC-Technik eignen sich zum Einbau in Lampen jeglicher Art und benötigen keine konventionelle Stromversorgung mehr. Eine Neuheit sind die Leuchtdioden mit sonnenlichtähnlichem Spektrum.

Das Produktportfolio umfasst zudem verschiedenste Formen von modernen LED-Leuchtmitteln, darunter LED-Straßenlampen bis 150W (HQL 400W), Einschraubmodule als Ersatz für HQL- und NAV-Lampen in Leuchtenköpfen, zylindrische Bauformen sowie T8-LED-Röhren bis 1,5m und LED-Flächenleuchten als Ersatz für quadratische Rasterleuchten. Alle Produkte werden in neuer AC-Technik geliefert.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452 6007-0
w.endrich@eurolighting.de
http://www.eurolighting.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Hausner
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Quelle: pr-gateway.de

 

Verträge vom Anwalt prüfen lassen

Rechtsanwalt für Vertragsrecht

Verträge vom Anwalt prüfen lassen

Die meisten Unfälle passieren am Schreibtisch – dieser Satz ist so wahr wie simpel. Eine kurze Unterschrift, schon ist der Vertrag besiegelt. Und damit oftmals auch Folgen, die man so nicht vorgesehen hat oder gar nicht wollte. Denn wer liest schon alles Kleingedruckte, vor allem, wenn es mehrere Seiten lang ist und dazu noch kleingeschrieben? Wird schon gut gehen, hoffen hier die meisten. Und das mag auch mal zutreffen. Verlassen sollte man sich darauf aber nicht.

Viele Fragen bleiben vor der Unterzeichnung ungeklärt

Es bleibt oftmals ein unsicheres Gefühl: und wenn es doch Schwierigkeiten gibt? Was ist, wenn der Kredit nicht mehr ordnungsgemäß zurückgezahlt werden kann? Was passiert im Falle eines vorzeitigen Verkaufs der Immobilie? Welche Rechte sollte man sich vom Bauträger beim Kauf einer neu zu errichtenden Eigentumswohnung vertraglich einräumen lassen? Worauf muss bei einer Unternehmensbeteiligung unbedingt geachtet werden? Alles Fragen, die möglichst vor der Vertragsunterzeichnung geklärt werden sollten. Vor allem bei Verträgen mit hohem Finanzvolumen ist die anwaltliche Konsultation vor der Unterzeichnung ein Muss. Denn gerade hier drohen im Falle eines Falles erhebliche finanzielle Schäden.

Vertrag vor Unterschrift prüfen lassen

Die Nachteile lassen sich jedoch vermeiden, wenn der Vertrag vor der Unterzeichnung durch einen Rechtsanwalt geprüft wird. Was viele in diesem Zusammenhang nicht wissen: die von Banken z.B. in einem Kreditvertrag vorgegebenen Bedingungen lassen sich oftmals zu Gunsten der Kreditnehmer nachverhandeln. So lassen sich die regelmäßig für die Kreditnehmer nachteilig formulierten Klauseln deutlich entschärfen wie z.B. Fristen bei Zahlungsschwierigkeiten erheblich verlängern. Entgegen einer weit verbreiteten Meinung, die Inanspruchnahme von anwaltlicher Hilfe führe gegebenenfalls zu Problemen bei Kreditvergabe, ist es vielmehr so, dass die Kreditnehmer von den Banken erst dann wirklich ernst genommen werden, wenn diese sich eines Anwalts an ihrer Seite wähnen. Der Rechtsanwalt kann zudem vermittelnd eingreifen, falls Vertragsverhandlungen ins Stocken geraten sind.

Jeder Vertrag birgt Krisenpotential

Auch alltägliche Fragen führen oft zur Streitigkeiten und bedürfen der anwaltlichen Klärung: Ist die Kündigung des Vertrags rechtmäßig? Wie kann das Widerrufsrecht gegenüber einem sich weigernden Händler durchgesetzt werden? Muss der Kaufvertrag unbedingt eingehalten werden oder besteht eine Möglichkeit des Rücktritts? Wie ficht man einen Kaufvertrag an (z.B. einen Diesel-PKW im Rahmen des sog. Abgasskandals zurückgeben)? Wann gibt es Schadensersatz?

Spezialisierten Anwalt beauftragen

Wichtig ist zudem die Auswahl des richtigen Rechtanwalts. Da ein Fachanwalt für Vertragsrecht nicht existiert, ist darauf zu achten, dass der Rechtsanwalt auf das Gebiet des Vertragsrechts spezialisiert ist und dort über umfangreiche Erfahrung verfügt. Bei Kreditverträgen oder Kaufverträgen mit einem hohen finanziellen Volumen sollte ein im Vertragsrecht versierten Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarkt konsultiert werden.

Für alle, die vor unliebsamen Überraschungen gefeilt sein möchten, gilt daher: Keine Unterschrift ohne Anwalt.

Rechtsanwaltskanzlei Ginter Schiering Rechtsanwälte Partnerschaft mbB in Hamm

Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht, Bankrecht, Schadensersatzrecht, Strafrecht, Schufa

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht Leonid Ginter

Rechtsanwalt und Strafverteidiger Nils Schiering

Bundesweite Vertretung und Strafverteidigung

Firmenkontakt
Ginter Schiering Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Ginter Leonid
Otto-Krafft-Platz 24
59065 Nordrhein-Westfalen – Hamm
02381-4910696
02381-4910694
info@gs-rechtsanwaelte.de
http://www.gs-rechtsanwaelte.de

Pressekontakt
Ginter Schiering Rechtsanwälte
Ginter Leonid
Otto-Krafft-Platz 24
59065 Nordrhein-Westfalen – Hamm
02381-4910696
info@gs-rechtsanwaelte.de
http://www.gs-rechtsanwaelte.de

Quelle: pr-gateway.de

 

Nivell auf der AMB 2018 – Aufstelltechnik für Maschinen

Besuchen Sie uns auf der AMB 2018 in Stuttgart, Halle Eingang Ost, Stand EO430, vom 18. – 22. September 2018

Nivell auf der AMB 2018 - Aufstelltechnik für Maschinen

Besuchen Sie uns auf der AMB 2018 in Stuttgart, Halle Eingang Ost, Stand EO430, vom 18. – 22. September 2018

Die AMB – Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung – findet vom 18. – 22. September 2018 in Stuttgart statt. Über 1.500 Aussteller aus über 30 Ländern präsentieren die neuesten Produkte und Dienstleistungen für die spanabhebende Metallbearbeitung.

Nivell präsentiert auf der AMB 2018 seine Produkte und Leistungen im Bereich Aufstelltechnik für Maschinen, Präzisionsnivellierkeile, Schwingungstechnik und Stellelemente.

Aus Schweizer Präzision und schwäbischem Tüftelgeist entstehen seit 1974 Produkte zur professionellen, erfolgreichen Maschinenaufstelltechnik.

Doppelkeilreihe DK: doppelte Kraftentfaltung bei halbiertem Kraftaufwand

Mit den wartungsfreien Doppelkeilen DK-2 bis DK-5 werden auch sehr schwere Maschinen absolut präzise nivelliert. Sie sind bis zu 60 t belastbar und können variabel zusammengebaut werden; umfangreiches Zubehör ermöglicht auch herausfordernde Aufstellungen. Der zentrale Auflagepunkt gewährleistet größtmögliche Steifigkeit – die Maschinen stehen dauerhaft stabil.

Aluminiumkeil mit patentierter Führung – 7 Tonnen Hebekraft

Der rutschfeste, verschraubbarer Präzisionsnivellierkeil hebt mühelos Lasten von bis zu 7 t. Das formschöne Aluminiumgehäuse mit aufvulkanisierter Dämmbeschichtung bietet dauerhafte Rutschfestigkeit. Sphärische Kugelflächen gleichen Winkelunterschiede aus, unsere D-4/60-Distanzscheiben ermöglichen einen erweiterten Verstellweg.

Silent-Delta-System – stellt Ihre Maschinen ruhig

Der Silent-Delta-System mit Kautschuk-Elementen dämpft starke Schwingungen vertikal und bleibt horizontal stabil, auch in Serienanordnung – kein freies Schwingen der Maschinenmasse. Die anschraubbaren Elemente können einfach und exakt nivelliert werden und bieten eine stabile Ausreisssicherung.

Die Präzisionsnivellierkeile, Isolationselemente und Nivellierfüsse werden in den eigenen Werken in der Schweiz und Deutschland mit über 3 000 m² Produktionsfläche hergestellt.

An unserem Stand Halle Eingang Ost, Stand EO430 informieren wir Sie gerne über unsere Produkte und Leistungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Informationen über die Firma Nivell und unsere Produkte und Lösungen finden Sie auf der Internetseite www.nivell.com

In der Maschinen-Aufstelltechnik ist die Firma Nivell schon seit über 40 Jahren innovativ tätig. Die Kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte, patentierte Lösungen sowie eigene Produktionsstätten in der Schweiz und in Deutschland garantieren beste Qualität und hochwertige Produkte. Unternehmen aus den verschiedensten Branchen in Deutschland, Europa und weltweit vertrauen seit Jahrzehnten daher auf die Erfahrung und Kompetenz von Nivell.

Kontakt
Nivell GmbH
Albino dos Santos
Oberholzstrasse 20
72351 Geislingen
+49 7433 9556730
info‎@‎nivell.de
http://www.nivell.com

Quelle: pr-gateway.de

 

Las Vegas von oben

Las Vegas von oben

(Mynewsdesk) Las Vegas hat eine Skyline wie keine andere Stadt: Schon von weitem erstrahlt die Stadt der Superlative in Neonlichtern und der Strip glitzert durch die Nacht. Um das Funkeln der Lichter auch richtig genießen zu können bietet die Wüstenstadt zahlreiche Plätze, wo Besucher die spektakuläre Aussicht auf Vegas genießen können. Hier sind die Top-Locations für den perfekten Blick über Las Vegas:

1. Der Foundation Room im Mandalay Bay

Diese Lounge im Mandalay Bay Hotel am Süden des Strips lockt mit gutem Essen und einer traumhaften Terrasse. Vom 43. Stock haben die Gäste einen grandiosen Blick über die Stadt. Einer der besten Orte für ein Foto mit dem kompletten Strip im Hintergrund.

2. Hyde Bellagio

Das Bellagio zählt zu den größten Hotels der Welt und liegt in einer mediterranen Landschaft an einer künstlichen Nachbildung des Comer Sees. Im Hyde können Gäste luxuriöse Cocktails schlürfen, tanzen und vor allem die Bellagio Fountains von oben bestaunen.

3. Die „Eiffel Tower Experience“ im Paris Las Vegas

Natürlich ist der Eiffelturm in Las Vegas nicht ganz so hoch wie das Pariser Original. Weil diese Attraktion aber relativ in der Mitte der Vergnügungsmeile liegt kann der ganze Strip zu beiden Seiten hin überblickt werden.

4. Maverick Helicopter Tours

Wer noch höher hinaus will bucht einfach einen Flug über das Glitzermeer der Stadt und erblickt das Las Vegas Valley aus der Vogelperspektive. Der Flug dauert ca. 15 Minuten. Der Helikopter überfliegt die Mega-Ressorts des Strips, die Bellagio Fountains und die Luxor-Pyramide.

5. Top of the World im The Stratosphere

Das Top of the World ist eines der romantischsten Restaurants in Las Vegas. Die intime Atmosphäre wird von einem fantastischen Ausblick auf die Stadt gekrönt. Und das Beste: Es ist das einzige Drehrestaurant der Stadt und auf 257 Metern Höhe genießen Gäste eine spektakuläre Aussicht. Wer hier gemütlich speist, sieht innerhalb von 80 Minuten einmal ganz die World Capital of Entertainment.

6. High Roller Riesenrad an der LINQ Promenade

Das höchste Riesenrad der Welt bietet den perfekten Ausblick über Las Vegas. Auf 167 Metern und mit 28 Kabinen ausgestattet ist der High Roller einer der beliebtesten Attraktionen an der LINQ Promenade. Die Aussicht verspricht nicht nur einen guten Blick auf den Strip, sondern auch den Blick auf das Flachland und die Berge.

7. Mandarin Bar im Mandarin Oriental

Diese Bar sollte niemand verpassen: In dem gehobenen Ambiente dieses Lokals fühlt sich jeder wie ein Star. Das elegante Design, das sanfte Licht und die köstlichen Drinks sorgen für eine bezaubernde Atmosphäre. Gäste blicken entweder in den Norden zum Planet Hollywood oder in den Süden auf das New York-New York.  

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Visit Las Vegas

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/4susgi

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/vermischtes/las-vegas-von-oben-14100

Über die LVCVA

Die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) vermarktet das su?dliche Nevada weltweit als Tourismus- und Meetingdestination. Außerdem betreibt sie das Las Vegas Convention Center und das Cashman Center. Mit rund 150.000 Hotelzimmern allein in Las Vegas und fast einer Million Quadratmetern an Meeting- und Ausstellungsflächen arbeitet die LVCVA auch stetig an einem Anstieg der Besucherzahlen, sowohl im Freizeit- als auch im Geschäftsbereich.

Laden Sie die Virtual Reality App, Vegas VR, runter und erleben Sie Las Vegas über Ihr iPhone oder Android unter http://www.vrtv.vegas/ Allgemeine Informationen und weitere Pressemitteilungen über Las Vegas sind unter www.lvcva.com: http://www.lvcva.com/, www.visitlasvegas.com: http://www.visitlasvegas.com/ und http://press.lvcva.com/erhältlich Bildmaterial steht unter http://newsextranet.lvcva.com/register.aspx zum Download zur Verfügung. 

Firmenkontakt
Visit Las Vegas
Janine Brauner
Josephspitalstraße 15
80331 München
089 55 25 33 412
jbrauner@aviareps.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/las-vegas-von-oben-14100

Pressekontakt
Visit Las Vegas
Janine Brauner
Josephspitalstraße 15
80331 München
089 55 25 33 412
jbrauner@aviareps.com
http://shortpr.com/4susgi

Quelle: pr-gateway.de